10 besten trockenen Hustenpillen

Die Einnahme von Tabletten gegen trockenen Husten aufgrund eines Entzündungsprozesses in den Atmungsorganen lindert den Zustand des Patienten und beschleunigt die Reinigung der Bronchien von angesammeltem Schleim. Bei der Auswahl eines wirksamen Arzneimittels sollte auf die pharmakologische Gruppe, zu der das Arzneimittel gehört, und auf sein Wirkspektrum geachtet werden.

Pillen helfen bei trockenem Husten

Arten von Pillen gegen trockenen Husten

Antitussiva werden in mehrere Hauptgruppen unterteilt:

  1. Mittel der zentralen Aktion. Reduziert die Reizung der Nervenrezeptoren der Bronchialschleimhaut. Fonds sind in zwei Untergruppen unterteilt:
  • mit narkotischer Wirkung - wirkt sich negativ auf die Arbeit des Zentralnervensystems aus, längerer Konsum führt zur Abhängigkeit von der Droge. Der Verkauf erfolgt nur auf ärztliche Verschreibung;
  • ohne narkotische Wirkungen - führen nicht zur Entwicklung von Sucht und Verschlechterung des Nervensystems. In Apotheken ohne Rezept erhältlich.
  1. Periphere Medikamente. Beseitigen Sie Bronchialkrämpfe, unterdrücken Sie den Hustenreflex.
  2. Kombinierte Medikamente. Sie wirken gleichzeitig husten, bronchodilatatorisch und entzündungshemmend.

Expectorant Medikamente können bei trockenem und feuchtem Husten eingesetzt werden. Sie lockern die Atemwege und erleichtern die Freisetzung von Auswurf.

Die Liste der besten Pillen gegen trockenen Husten

Die Liste der wirksamen Arzneimittel gegen trockenen Husten ist in Abhängigkeit von der pharmakologischen Gruppe, der Freisetzungsform und der Verwendungsmethode unterteilt.

Tabletten zur oralen Verabreichung

Es gibt eine Reihe wirksamer Arzneimittel zur inneren Anwendung von trockenem Husten, die dazu beitragen, dass er in eine weichere und feuchtere Form übergeht.

Lutschtabletten

In jeder pharmakologischen Gruppe von Arzneimitteln sind die wirksamsten Hustenpastillen zugeordnet.

Wenn Sie nach einer wöchentlichen Behandlung unerwünschte Symptome feststellen, müssen Sie die Anwendung des ausgewählten Medikaments einstellen und weitere Empfehlungen von einem Arzt einholen. Eine unkontrollierte Weiterbehandlung kann die Krankheit chronisch machen.

Bewertungen

„Es gibt Zeiten, in denen ein Husten auftritt und ich Falimint mitnehme - nicht die billigsten Bonbons, sondern immer Hilfe bei der Arbeit. Während einer der Geschäftsreisen wurde er schwer krank, der Arzt verschrieb Libeksin - sie nahm 5 Tage lang 1 Tablette alle 4 Stunden ein. Bei der Rückkehr nach Hause war der Zustand wieder normal. “

„Ich wurde mit der Grippe krank, arbeitete aber weiter. Infolgedessen erhielt sie eine Komplikation in Form einer Bronchitis mit trockenem Husten. Der Arzt schrieb ein Rezept für Codelac aus. 3 Tage kürzen - aus Suchtangst nicht mehr gewagt. Zu meiner Überraschung stellte sich heraus, dass dies genug war - ein gutes Mittel, der Husten verschwand vollständig. “

„Wenn ich erkältet bin, kaufe ich Pectusin gegen Husten - ein billiges und wirksames Mittel in Form von Süßigkeiten, das einen angenehmen Geschmack hat. Keine Nebenwirkungen während der Anwendung aufgedeckt. Im Falle der Entwicklung einer schweren Form der Krankheit erwerbe ich Omnitus - in kurzer Zeit normalisiert es den Zustand. “

Travisil - Kombinationspillen auf pflanzlicher Basis

Um das Auftreten unerwünschter Nebenwirkungen und die Entwicklung von Komplikationen bei der Einnahme von Tabletten mit trockenem Husten zu verhindern, sollte nach Rücksprache mit einem qualifizierten Techniker. Er wird das wirksamste und harmloseste Medikament auswählen und auch die akzeptable Dauer des Kurses berechnen.

Bewerten Sie diesen Artikel
(3 Bewertungen, Durchschnitt 5,00 von 5)

http://lechusdoma.ru/tabletki-ot-suhogo-kashlya/

Die Heilung für trockenen Husten - Was zu trinken (Behandlung) Vorbereitungen

Die Behandlung von trockenem Husten hängt von der Ursache des Auftretens ab. Um die Krankheit loszuwerden, müssen Sie einen Arzt konsultieren und testen lassen. Bevor Sie ein Arzneimittel verschreiben, identifiziert ein Spezialist Kontraindikationen sowie mögliche nachteilige Symptome.

Was zu trinken bei trockenem Husten

Der physiologische Reflex tritt auf, weil die Atemwege gereizt sind. Wirksame Medikamente befreien den Patienten von Anfällen, wirken mildernd und lindern Schleimhautirritationen. Separate Wirkstoffe verringern die Viskosität des Auswurfs, wodurch er schneller abfällt. Abhängig von der Diagnose verschreibt der Spezialist Antibiotika, Mukolytika und Pflanzenextrakte.

Was ist ein trockener Husten?

Trockener Husten ist ein physiologischer Reflex und weist auf eine Störung des Körpers hin. Die Krankheit tritt vor dem Hintergrund einer respiratorischen Viruserkrankung auf. Die Ursache können auch Allergien, Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder das Eindringen kleiner Partikel in den Rachen sein. Wenn die Krankheit durch eine Viruserkrankung der Atemwege verursacht wird, weist dies darauf hin, dass der Auswurf viskos ist und möglicherweise ausgeschieden wird. Aus diesem Grund hat der Patient Anfälle. Also fanden wir heraus, was ein trockener Husten ist.

Gründe

Um die Ursache des physiologischen Reflexes festzustellen, müssen Sie untersucht werden. Es erscheint vor dem Hintergrund der folgenden Erkrankungen und Störungen im Körper.

  1. SARS. Eine Viruserkrankung geht schnell vorbei, wenn der Patient eine starke Immunität hat. Bei Personen mit geschwächtem Immunsystem ist ARVI schwierig und kann zu Komplikationen führen.
  2. Grippe. Die Krankheit äußert sich in Fieber und Fieber.
  3. Paragripp. Ein charakteristisches Symptom der Pathologie ist ein lautes Husten.
  4. Pleuritis. Wenn eine solche Krankheit die Lungenmembran befällt, steigt die Körpertemperatur.
  5. Lungenentzündung. Eine Lungenentzündung ist durch eine Entzündung des Lungengewebes gekennzeichnet. Die Pathologie erfordert eine rechtzeitige Diagnose und Behandlung.
  6. Atypische Lungenentzündung. Die Krankheit wird dadurch verursacht, dass das Lungengewebe entzündet ist. Die Erreger einer atypischen Pneumonie sind Mykoplasmen und Chlamydien. Mit dieser Diagnose verschreibt der Arzt keine Antibiotika. Um eine atypische Lungenentzündung nicht zu einem tragischen Ergebnis zu führen, müssen Sie rechtzeitig einen Arzt aufsuchen.
  7. Keuchhusten. Bei Kindern mit schwacher Immunität wird eine Infektionskrankheit diagnostiziert. Erwachsene überholt sie seltener. Bei Pertussis tritt ein starker trockener Husten auf, der in schweren Fällen zum Erbrechen führt.
  8. Masern Symptome der Pathologie - Hautausschlag und Schädigung der Schleimhäute. Wenn ein Kind eine angeborene Immunität gegen die Mutter hat, ist es resistent gegen die Krankheit. Um Keuchhusten zu vermeiden, müssen vorbeugende Maßnahmen getroffen werden. Eltern sollten das Kind vor dem Kontakt mit Patienten schützen.
  9. Pathologie der HNO-Organe. Dazu gehören Sinusitis und chronische Rhinitis. Krankheiten werden von einem nächtlichen Husten begleitet. Der Schleim aus der Nasenhöhle gelangt in den Kehlkopf.
  10. Laryngitis. Bei einer solchen Pathologie wird die Schleimhaut des Kehlkopfes geschädigt, ein bellender Husten tritt auf. Betrifft eine Entzündung die Luftröhre, entwickelt sich eine Laryngotracheitis oder eine falsche Kruppe.
  11. Pharyngitis Die Krankheit ist durch Läsionen der Rachenschleimhaut gekennzeichnet. Der Patient hat Halsschmerzen.
  12. Tuberkulose. Pathologie provoziert Zauberstab Koch. Wissenschaftler glauben, dass sie im Körper lebt und sich bemerkbar macht, wenn das Immunsystem geschwächt ist. Das Symptom der Tuberkulose ist regelmäßiger Husten. Die Körpertemperatur steigt oder bleibt normal.
  13. Tumoren der Atemwege. Die Ursache eines angeborenen Reflexes kann ein Neoplasma (gutartig oder bösartig) sein.
  14. Asthma bronchiale. Die Krankheit wird von Asthmaanfällen begleitet. Asthma bronchiale erfordert eine Langzeitbehandlung.
  15. Allergie. Die Krankheit wird bei Menschen diagnostiziert, die unter widrigen Umständen leben. Allergien können eine Nebenwirkung von Medikamenten sein.
  16. Würmer Ascaris-Larven infizieren das Lungengewebe und den Druck auf die Rezeptoren, was zu einem physiologischen Reflex führt. Ihre Dauer überschreitet 14 Tage nicht.
  17. Rauchen Nikotin reizt die Schleimhäute der Atemwege.
  18. Pathologie des Verdauungstraktes. Ein Husten tritt auf, wenn säurehaltige Nahrung in die Speiseröhre gelangt.
  19. Herzinsuffizienz. Der betrachtete physiologische Reflex tritt bei Patienten mit einer solchen Pathologie auf.

Die Ursachen von trockenem Husten hängen vom Vorhandensein von Reizstoffen ab. Wenn der Patient allergisch ist, sollte der Reizstoff beseitigt werden. Wenn die Ursache der Krankheit ein psychogener Faktor ist, muss sie beseitigt werden. Möglicherweise müssen Sie ein Beruhigungsmittel nehmen.

Trockener Husten bei Kindern

Die Krankheit wird häufig im Kind ermittelt. Trockener Husten bei Kindern hat folgende Gründe:

Was zu trinken, wenn ein Kind trocken husten, sind die Eltern interessiert. Wenn das Baby regelmäßig hustet, sollten Sie es dem Arzt zeigen. Der Spezialist wird wirksame Medikamente untersuchen, diagnostizieren und verschreiben. Sie betreffen nicht nur die Atemwege, sondern auch das periphere Nervensystem. Antitussiva unterdrücken den physiologischen Reflex und verbessern das Wohlbefinden.

Der Arzt verschreibt dem Kind Medikamente, die keine Medikamente enthalten. Effektive Abkochungen auf Kräuterbasis. Sie sind harmlos für den Körper des Kindes. Kräutersirup enthält Kochbananenextrakt. Das Medikament wirkt sanft auf die Schleimhäute. Der Arzt verschreibt dieses Arzneimittel nicht, wenn das Kind allergisch oder diabetisch ist.

Kräuter und Analoga beseitigen Schleimhautirritationen und beschleunigen die Regeneration. Mukolytika können zur Behandlung verschrieben werden. Sie verdünnen Schleim und entfernen ihn aus dem Körper. Um die Krankheit loszuwerden, sollten Sie Medikamente einnehmen, die Backpulver und Natrium enthalten.

Falls erforderlich, verschreibt der Arzt Kaliumiodid. Alle Präparate werden vom Arzt ausgewählt. Selbstmedikation ist inakzeptabel. Expectorant Medikamente für Virusinfektionen der Atemwege verschrieben. Für eine schnelle Genesung muss sich das Kind an die Bettruhe halten. Wenn ein kleiner Patient eine Kontraindikation für das Medikament hat, verschreibt der Arzt ein sicheres Gegenstück. Behandlung jeweils individuell.

Trockener Husten während der Schwangerschaft

Die Krankheit tritt häufig bei schwangeren Frauen auf. Zur Behandlung verschreibt der Arzt ein Arzneimittel gegen trockenen Husten mit analgetischer und beruhigender Wirkung. Das Medikament enthält keine Betäubungsmittel und macht nicht abhängig. Bei der Auswahl eines Arzneimittels berücksichtigt der Arzt Kontraindikationen und Schwangerschaftsbedingungen. Sie können die Werkzeuge der traditionellen Medizin verwenden, aber Sie sollten die Eigenschaften des Körpers und eine mögliche allergische Reaktion berücksichtigen.

Unterdrücken Sie den physiologischen Reflex beim Einatmen. Es wird empfohlen, die Dämpfe von Kartoffeln einzuatmen. Inhalation mit Backpulver, Kochbananen, Kamille, Linden erlaubt. Warten Sie vor dem Einatmen der Dämpfe 5 Minuten, bis die Mischung abgekühlt ist. Ein trockener Husten während der Schwangerschaft erfordert eine professionelle Therapie.

Trockenes Hustenmittel

Um die Krankheit loszuwerden, müssen Sie die Anweisungen des Arztes befolgen. Der Spezialist verschreibt ein Arzneimittel gegen trockenen Husten unter Berücksichtigung der Diagnose, der Schwere der Erkrankung und der Merkmale des Patienten. Empfohlene Medikamente, die die Schleimhaut erweichen und den Auswurf verbessern. Wenn die Anfälle durch Allergien verursacht werden, sollte der Reizstoff beseitigt werden. Welche Pillen mit trockenem Husten zu trinken? Falls erforderlich, verschreibt der Arzt Antiseptika, Expektorantien.

Eines der Ziele der Therapie ist es, den Auswurf zu beschleunigen. Der Arzt verschreibt trockene Hustenbonbons, Pastillen und Kräuterpräparate. Mittel erweichen die Schleimhaut, befreien von Husten und fördern das Wohlbefinden des Patienten. Was mit trockenem Husten trinken, wenn Bakterien in den Körper eingedrungen sind? Wirksame komplexe Medikamente.

Was können Sie mit einem trockenen Husten trinken, um Bronchospasmen zu lindern? Der Arzt verschreibt Medikamente mit Kräuterextrakten. Sie wirken beruhigend, schützen die Schleimhaut vor Reizungen. Bei trockenem Husten trinken die Erwachsenen - Patienten sind interessiert. Antiseptika sind wirksam. Die Medikamente bestehen aus Vitamin C, das die Abwehrkräfte des Körpers stärkt.

Kindern ab zwei Jahren werden Arzneimittel mit Pflanzenextrakten verschrieben. Damit sich ein Kind schneller erholt, müssen die Eltern günstige Bedingungen schaffen. Die Behandlung von trockenem Husten hängt von der Diagnose ab. Die Krankheit kann auf eine gefährliche Pathologie hindeuten, deshalb sollten Sie so bald wie möglich einen Arzt aufsuchen. Kann man bei trockenem Husten Antibiotika trinken? Der Arzt verschreibt Medikamente in dieser Gruppe.

Trockenes Hustenmittel

Es gibt mehrere wirksame Medikamente, die bei der Bewältigung der Krankheit helfen.

  1. ACC. Patienten sind interessiert, können Sie ACC mit trockenem Husten trinken? Das Medikament ist wirksam, weil es eine mukolytische Wirkung hat. ACC enthält Acetylcystein, das den Hustenreflex unterdrückt. Das Medikament wird zur Behandlung von Erkrankungen mit Auswurf eingesetzt. ACC kann mit trockenem Husten eingenommen werden, jedoch nur mit Erlaubnis des Arztes und parallel zu den Mitteln, die den Auswurf fördern. ACC mit trockenem Husten trinken.
  2. Lasolvan. Das Medikament lindert Anfälle und lindert Bronchospasmus. Lasolvan wird bei entzündlichen Erkrankungen verschrieben. Das Medikament reinigt die Bronchien und verwandelt einen trockenen Husten in einen feuchten (produktiven). Es verbessert die Atmungsfunktionen und beugt unangenehmen Symptomen vor. Lasolvan wird bei chronischer Bronchitis verschrieben. Das Werkzeug wirkt schleimlösend. Dank Lasolvan wird die Lungensekretion normalisiert, und es entstehen Enzyme, die die Sputumsekretion fördern. Das Medikament hat eine antimikrobielle Wirkung, dies ist ein weiterer Vorteil. Die Patienten leiden oft unter trockenem Husten und sind interessiert, welche Art von Sirup sie trinken sollen. Lasolvan ist ein sehr wirksames Medikament. Es wird Erwachsenen empfohlen, 2 Tabletten dreimal täglich zu husten.
  3. Bromhexin. Das Werkzeug hat nur wenige Gegenanzeigen. Die aktive Komponente von Bromhexinhydrochlorid verdünnt den Auswurf und entfernt ihn schnell. Das Medikament erleichtert die Atmung und hilft dem Patienten, die Krankheit zu überwinden. Bromhexinhydrochlorid schädigt die Schleimhäute nicht. Der Sirup hat einen süßen Geschmack, der Patient muss sich jedoch strikt an die vom Arzt verordneten Dosierungen halten. Das Medikament sollte von Kindern ferngehalten werden. Bromhexin ist indiziert bei Erkrankungen der Lunge und der Bronchien. Das Medikament kann für Tracheitis verschrieben werden.
  4. Ambroxol. Das Werkzeug ist gegen Erkältungen und Grippe vorgeschrieben. Es hat eine mukolytische Wirkung, verdünnt den dicken Auswurf. Ambroxol wird für Patienten mit Krankheiten empfohlen, die durch pathogene Mikroben verursacht werden. Das Medikament hilft bei Allergien, Virusinfektionen. Wenn die Immunität verringert ist, empfiehlt der Arzt antibakterielle Mittel, die Bronchospasmus lindern.
  5. Terpinkod. Das Arzneimittel fördert den Auswurf und unterdrückt den Unbehaglichkeitsreflex. Terpinkod wird für entzündungsbedingte Erkrankungen verschrieben. Das Medikament reinigt die Bronchien, lindert Krämpfe, erleichtert die Atmung, wird häufig bei Erkältungen und Keuchhusten eingesetzt.
  6. Stoptussin. Der Arzt empfiehlt dieses Arzneimittel bei trockenem Husten für Erwachsene und Kinder. Es unterdrückt den physiologischen Reflex und verbessert das Wohlbefinden des Patienten. Stoptussin lindert Hustenschmerzen. Die therapeutische Wirkung wird 20 Minuten nach der Einnahme beobachtet. Stoptussin enthält Butamirath, das Muskelkrämpfe lindert und zur Sekretion von Schleim beiträgt. Das Medikament wird Patienten verschrieben, die besorgt sind, Husten zu haben. Die Indikation zur Verwendung ist Halsschmerzen.
  7. Omnitus. Die Droge in den Pillen lehnt expektorierende Wirkung ab. Es ist für Kinder ab 6 Jahren bestimmt, es ist für schwangere Frauen verboten.
  8. Libexin. Das Werkzeug entlastet und unterdrückt den physiologischen Reflex. Libexin wirkt entzündungshemmend und hilft bei der Beseitigung von Anfällen. Das Medikament wird verschrieben, wenn der Auswurf schwer zu trennen ist.

Arzneimittel gegen trockenen Husten wirken schnell. Die Dosierung wird vom Arzt festgelegt.

Der Arzt verschreibt Antibiotika gegen trockenen Husten. Medikamente in dieser Gruppe unterdrücken nicht nur einen bestimmten Reflex, sondern helfen auch, andere Krankheitssymptome loszuwerden. Der Patient sollte solche Mittel nicht selbständig wählen, da es sonst zu einer Vergiftung kommt und sich der Krankheitsverlauf verschlechtert. Die Behandlung hängt von der Diagnose ab.

Trockener Husten kann durch andere Ursachen verursacht werden: Allergien, Magen-Darm-Erkrankungen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Dosierung nicht überschreiten, sonst besteht Allergie. Wenn ich lange Zeit Antibiotika mit trockenem Husten trinke, gewöhnen sich die Bakterien daran und es gibt keine therapeutische Wirkung, sagen die Patienten.

Traditionelle Methoden des trockenen Hustens

Starkes Unbehagen führt zu trockenem Husten. Welche Kräuter müssen getrunken werden, um es loszuwerden? Empfohlene Abkochungen von Limette, Minze, Zitronenmelisse, Kamille, Eukalyptus. Traditionelle Methoden des trockenen Hustens sind sehr effektiv.

Welche Kräuter mit einem trockenen Husten zu trinken, damit ein Erwachsener eine Kehle lindert? Aufmerksamkeit sollte geschenkt werden:

  • Thymian Die Pflanze reduziert Entzündungen und beschleunigt die Regeneration. Thymian wirkt schleimlösend.
  • Huflattich Das Kraut desinfiziert die Lunge, Bronchien und den Hals. Es macht den Schleim weich und entfernt ihn aus dem Körper.
  • Wegerich. Die Pflanze mit schleimlösender Wirkung ist nützlich für ARVI.
  • Salbei Das Kraut wirkt sanft auf die Schleimhäute, erleichtert das Atmen, lindert Erkältungssymptome.
  • Lipu. Die Pflanze erweicht die Schleimhäute und zeigt Auswurf.

Prävention

Die Vorbeugung von trockenem Husten ist die rechtzeitige Behandlung von Erkältungen, Allergien, Erkrankungen des Herzens oder des Magen-Darm-Trakts. Die Behandlung von Beschwerden muss professionell sein. Selbstbehandlung ist strengstens untersagt. Volksheilmittel sind wirksam, aber sie sollten zusätzlich zu den vom Arzt verschriebenen Arzneimitteln angewendet werden!

http://kashlya-net.ru/kashel/lekarstvo-ot-suhogo-kashlya

Welche trockenen Hustenpillen sind besser und wirksamer?

Jeder weiß, dass Husten anders ist: trocken und nass, produktiv und unproduktiv. Wenn der Entzündungsprozess in den Atmungsorganen beginnt, entwickelt die Person einen schweren, hackenden Husten. Es erschöpft den Patienten, weil es nicht mit einer Auswurfseparation einhergeht und die Schleimhaut der Atemwege stark reizt. In diesem Fall kommen Antitussiva zur Hilfe. Tabletten gegen trockenen Husten helfen dabei, ihn weicher und feuchter zu machen. Infolgedessen werden die Bronchien von angesammeltem Schleim befreit und die schmerzhaften Hustenanfälle hören auf.

Viele Hustenmittel wirken direkt auf das Hustenzentrum im Gehirn und die Nervenenden der Rezeptoren in den Bronchien. Deshalb ist ihre Wirksamkeit so hoch. Solche Medikamente sind in der Lage, die Anfälle von trockenem, schwächendem Husten vollständig zu unterdrücken und den Zustand des Patienten zu lindern. Zusätzlich werden im Verlauf der Behandlung Mittel mit schleimlösender und schleimlösender Wirkung verwendet, die zur Linderung von trockenem Husten und zur Beseitigung von schwer abführbarem Auswurf beitragen. Lassen Sie uns über verschiedene Gruppen von Medikamenten nachdenken und herausfinden, welche Pillen bei trockenem Husten helfen.

Arzneimittelklassifizierung

Alle Werkzeuge zur Behandlung von trockenem Husten können in mehrere Hauptgruppen unterteilt werden:

Antitussiva wirken zentral

Diese Gruppe von Mitteln unterdrückt den Husten teilweise oder vollständig. Die Wirkung von Medikamenten zielt darauf ab, das Hustenzentrum im Gehirn zu unterdrücken und die Reizung der Nervenrezeptoren der Bronchialschleimhaut zu verringern. Solche Medikamente werden nur gegen unproduktiven Husten ohne Auswurf verschrieben. Diese Medikamente wiederum sind in zwei Untergruppen unterteilt:

  1. Drogen mit narkotischer Wirkung (Codein, Hydrocodon, Caffetin, Terpincod, Demorfan, Codepron). Solche Gelder werden von Apotheken nur auf Rezept ausgegeben. Ihre Hauptgefahr liegt in der Suchtgefahr und der Möglichkeit der Drogenabhängigkeit. Die klassischen repräsentativen Opioide Codein und Terpincod blockieren den Hustenreflex nahezu vollständig, wirken jedoch deutlich hemmend auf das Nervensystem.
  2. Arzneimittel ohne narkotische Wirkung (Sinekod, Tusupreks, Glauvent, Sedotussin). Dies sind nicht verschreibungspflichtige Medikamente. Solche Instrumente sind frei von den Nachteilen von Opioid-Medikamenten, dh sie hemmen nicht das Zentralnervensystem und verursachen keine Sucht.
Periphere Hustenpräparate

Medikamente in dieser Gruppe wirken als Anästhetikum und wirken direkt auf die Membran der Atmungsorgane, blockieren periphere Hustenrezeptoren, entspannen glatte Muskeln und beseitigen Bronchialkrämpfe. Es ist in seiner Wirksamkeit zentral wirkenden Arzneimitteln etwas unterlegen, wird jedoch als sicherer angesehen. Periphere Medikamente umfassen Libeksin, Levopront, Helicidin.

Kombinationsmedikamente

Präparate gegen trockenen Husten aus dieser Gruppe haben eine kombinierte Wirkung: Expektorant, entzündungshemmend und bronchodilatatorisch, wodurch sie den Hustenreflex stoppen und zur Abgabe von schwer abtrennbarem Auswurf beitragen. Beliebte Medikamente - Stoptussin, Bronholitin, Lorain, Tussin plus.

Es ist wichtig! Alle Antitussiva können nur angewendet werden, wenn kein Auswurf vorhanden ist. Andernfalls reichert sich der Hustenreflex durch Blockierung in der Lunge an. Es droht mit schwerwiegenden Folgen und der Entwicklung eitriger Komplikationen. Tabletten, beklemmendes Hustenzentrum können nicht länger als 7 Tage eingenommen werden. Das weitere Behandlungsschema sollte auf der Zulassung von Expektorantien und Mukolytika beruhen.

Welche trockenen Hustenpillen sind besser?

Welche Medikamente bevorzugen? Diese Frage ist schwer zu beantworten. Die Behandlung von trockenem Husten sollte von einem Spezialisten durchgeführt werden. Nur der behandelnde Arzt kann die Ursache für diesen Zustand herausfinden und in Abhängigkeit von der Grunderkrankung das optimale Behandlungsschema auswählen. Gleichzeitig berücksichtigt er mögliche Kontraindikationen, die individuellen Merkmale des Patienten (Alter, Gewicht), die Schwere des Zustands und andere Nuancen. Es ist nicht erforderlich, sich selbst zu behandeln, da dies unvorhersehbare Folgen und schwerwiegende Komplikationen nach sich ziehen kann.

Erwachsene trockene Hustenpillen

Bei erwachsenen Patienten mit trockenem, schmerzhaftem Husten (begleitet von so schweren Erkrankungen wie obstruktiver Bronchitis, Pleuritis, Lungenemphysem, Tracheitis) kann der Arzt Betäubungsmittel verschreiben. Sie werden nur verschreibungspflichtig, streng bestimmungsgemäß und nicht länger als 5-7 Tage verwendet, um keine Sucht zu provozieren. Die Verwendung solcher Mittel bei Kindern, schwangeren und stillenden Frauen ist ausgeschlossen. Folgende Medikamente können von dieser Medikamentengruppe unterschieden werden:

  • Caffetine. Ein kombiniertes Opioid mit zentraler Wirkung auf der Basis von Codein, Paracetamol, Koffein und Propifenazol. Codein blockiert die Erregbarkeit des Hustenzentrums und wirkt zusammen mit Propyphenazol analgetisch. Koffein beseitigt Müdigkeit, Töne, Paracetamol zeigt entzündungshemmende Eigenschaften. Das Medikament kann allergische Reaktionen, Übelkeit, Lethargie oder umgekehrt, erhöhte Erregbarkeit verursachen. Die durchschnittlichen Kosten des Arzneimittels - von 200 Rubel.
  • Codein ist ein zentral wirkendes Hustenmittel, ein natürliches Betäubungsmittel aus der Gruppe der Opiatrezeptoren. Es hat eine ausgeprägte antitussive, antidiarrhoische und analgetische Wirkung. Der Wirkungsmechanismus ist dem von Morphium am nächsten. Das Medikament unterdrückt aktiv das Hustenzentrum im Gehirn und blockiert den Hustenreflex für 4-6 Stunden. Die analgetische Wirkung von Codein hält ebenso lange an. Bei einer großen Dosis des Arzneimittels kommt es zu einem Gefühl der Euphorie, bei längerem Gebrauch zu einer Drogenabhängigkeit. Daher sollte das Medikament mit Vorsicht und nur auf ärztliche Verschreibung angewendet werden. Codein Preis reicht von 130 Rubel pro Packung.
  • Synekod ist ein zentral wirkendes Hustenmittel, aber seine chemische Zusammensetzung hat nichts mit Opioiden zu tun. Es wirkt sich direkt auf das Hustenzentrum aus und blockiert so wirksam Anfälle von trockenem Husten. Erleichtert die Atmung erheblich, wirkt zusätzlich bronchodilatatorisch. Die Basis des Arzneimittels ist der Wirkstoff Butamiratcitrat. Sinekod kann Schwindel, Benommenheit, Übelkeit und allergische Reaktionen verursachen. Die Kosten der Droge - von 350 Rubel.
  • Codelac ist ein opioides Antitussivum mit kombinierter Wirkung. Es enthält Codein, Süßholzwurzelpulver und Thermopopsiskraut. Blockiert die Erregbarkeit des Hustenzentrums und lindert wirksam quälende Hustenattacken. Im Gegensatz zu anderen Opioiden beeinträchtigt es nicht die Funktion der Atemwege und weist daher weniger Kontraindikationen und Nebenwirkungen auf. Es wird in kurzen Kursen angewendet, die von einem Arzt verschrieben werden. Die durchschnittlichen Kosten des Arzneimittels - von 160 Rubel.

Sichere Hustenunterdrücker sind nicht narkotische Analgetika der peripheren Wirkung. Sie können in einer Apotheke ohne Rezept gekauft werden. Hier ist eine Liste von Pillen gegen trockenen Husten aus dieser Gruppe:

  • Glauvent. Antitussivum, das die Erregbarkeit des Hustenzentrums verringert, aber keine depressive Wirkung auf die Atemwege ausübt und keine Sucht verursacht. Im Wesentlichen handelt es sich um die Alkaloidpflanze Checkeck gelb. Es wird bei Erkrankungen der Atemwege angewendet, die von trockenem, schmerzhaftem Husten begleitet werden. Es hat nur sehr wenige Gegenanzeigen und verursacht selten Nebenwirkungen. Das Medikament wird in Form von Dragee hergestellt, es ist billig, etwa 30 Rubel pro Packung.
  • Libexin. Ein Medikament mit schleimlösender, bronchodilatatorischer und krampflösender Wirkung. Das Medikament wird mit einem starken Husten verschrieben, die Einnahme der Pille dauert 4 Stunden. Dieses Instrument kann älteren Menschen mit Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems verschrieben werden. Das Medikament reduziert die Empfindlichkeit der Hustenrezeptoren, erweitert die Bronchien, blockiert Hustenattacken. Es hemmt jedoch nicht das Atmungszentrum und wirkt zusätzlich leicht entzündungshemmend und bronchodilatatorisch. Kosten Libeksina - von 480 Rubel pro Packung.
  • Oxaladin - ein Hustenmittel, das das Hustenzentrum selektiv beeinflusst und dessen Erregbarkeit unterdrückt. Im Gegensatz zu Opioiden macht es nicht abhängig und behindert die freie Atmung nicht. Dieses Medikament wird häufig Rauchern verschrieben, die an Bellhusten sowie Atemwegserkrankungen leiden, begleitet von trockenem, unproduktivem Husten.

Billige trockene Hustenpillen

In den Regalen der Apotheken finden Sie viele preiswerte, aber wirksame Pillen gegen trockenen Husten mit einer kombinierten Wirkung. Sie helfen, trockenen Husten zu mildern, zeigen schleimlösende Wirkung, tragen zur Ausdehnung der Bronchien bei, lindern Krämpfe und Reizungen, helfen bei der Freisetzung von Auswurf. Wir listen die beliebtesten Tools auf:

  • Stoptussin. Hustenpillen mit komplexer Wirkung mildern trockenen Husten und beschleunigen die Freisetzung von Auswurf. Das Medikament wirkt schleimlösend, antitussiv und schleimlösend. Es basiert auf Wirkstoffen wie Butamirat und Guaifenesin. Die erste Komponente wirkt als Lokalanästhetikum, verringert die Reizung und Empfindlichkeit der Nervenrezeptoren und beugt schmerzhaften Hustenanfällen vor. Gvayfenezin wirkt mukolytisch. Diese Substanz aktiviert die Schleimproduktion, verdünnt das viskose Sekret und trägt zu seiner Abgabe aus den Bronchien bei. Der Durchschnittspreis für Soptussin beträgt 220 Rubel.
  • Ambroxol (Ambrobene, Lasolvan, Ambrogexal). Zubereitungen dieser Gruppe wirken stark schleimlösend und schleimlösend. Sie werden Patienten verschiedener Altersgruppen verschrieben. Im Gegensatz zu Medikamenten mit zentraler Wirkung hemmen sie nicht die Funktion der Atemwege. Ihre Aufnahme ermöglicht es Ihnen, einen trockenen Husten in einen feuchten mit der Freisetzung von Auswurf zu übersetzen. Zu den Nebenwirkungen dieser Medikamente zählen Kopfschmerzen, Schwäche, Übelkeit und Mundtrockenheit. Es wird empfohlen, die Tabletten nach dem Essen einzunehmen und mit ausreichend Flüssigkeit abzuspülen. Der positive Effekt der Verwendung solcher Mittel ist sofort zu spüren und hält lange an (von 6 bis 10 Stunden). Die durchschnittlichen Kosten für Ambroxol sind nur 26 Rubel, Ambrobene - von 117 Rubel, Lasolvana - von 270 Rubel.
  • Lorain ist ein wirksames Mittel gegen trockenen Husten. Dieses Medikament ist in verschiedenen Darreichungsformen erhältlich, auch in Form von Tabletten. Das Medikament wirkt entzündungshemmend, lindert Reizungen, stoppt den Hustenreflex. Unter den Nebenwirkungen kann Schwindel, Reizbarkeit, erhöhter Blutdruck festgestellt werden.
  • Pectusin ist ein preiswertes, aber wirksames Mittel auf der Basis natürlicher Inhaltsstoffe. Die Zusammensetzung der Tabletten umfasst Menthol, ätherische Öle aus Eukalyptus und Minze. Die Tabletten sind zum Saugen bestimmt, sie haben einen erfrischenden, süßlichen Geschmack. Sie wirken mildernd und kühlend bei Bronchitis, Tracheitis und anderen Atemwegserkrankungen, die von trockenem Husten begleitet werden. Resorbierbare Tabletten wirken leicht anästhetisch, entzündungshemmend und antiseptisch und mildern Husten. Diese Gruppe von Arzneimitteln umfasst Lutschtabletten zur Resorption von Strepsils, Septolete, Tantum Verde und anderen.
  • Falimint - Dragee zum Saugen mit Mentholgeschmack. Das Medikament lindert das Schwitzen im Hals, lindert trockenen Husten und beseitigt irritierende Anfälle beim ersten Gebrauch. Falimint ist für Erwachsene und Kinder ab 5 Jahren geeignet und hat praktisch keine Gegenanzeigen und Nebenwirkungen. Die Kosten für Medikamente - von 150 Rubel.
  • Sinupret ist ein sicheres und wirksames pflanzliches Arzneimittel mit sekretolytischer und entzündungshemmender Wirkung. Erhältlich in Form von Dragees, grün beschichtet. Die Zubereitung enthält Sauerampfergras und Eisenkraut, Blüten von Holunder und Primel sowie Enzianwurzel. Phytopräparat wird oral eingenommen, ohne zu kauen, es hilft, einen trockenen Husten zu mildern und die Sekretion eines viskosen Sekretes zu beschleunigen. Von den Nebenwirkungen sind nur in seltenen Fällen allergische Reaktionen oder ein Gefühl von Übelkeit und Bauchschmerzen. Der Durchschnittspreis des Arzneimittels beträgt 350 Rubel.
  • Bromhexin ist ein beliebtes und kostengünstiges Mittel mit expektorierender und bronchodilatatorischer Wirkung. Das Medikament stimuliert die motorische Funktion der Atemwege und hilft, die Lunge von viskosen Sekreten zu reinigen. Bromhexin in Tablettenform wird für Erwachsene und Kinder ab 3 Jahren verschrieben und wird häufig bei der komplexen Behandlung von Bronchitis, Lungenentzündung, Mukoviszidose und anderen Erkrankungen der Atemwege eingesetzt. Das Medikament hilft bei trockenem Husten, vermindert Reizungen der Bronchialschleimhaut und erleichtert die Trennung des Auswurfs.
  • "Hustenpillen" (Thermopsol) sind pflanzliche Mittel mit schleimlösender Wirkung, die bei trockenem Husten bei Tracheitis und Bronchitis verschrieben werden. Die Medikamente sind zur Anwendung bei erwachsenen Patienten und Kindern ab 12 Jahren zugelassen. Ihre Basis ist das Gras von Thermopsis und Natriumbicarbonat. Pflanzliche Alkaloide stimulieren die motorische Funktion der Bronchien und fördern deren Reinigung aus dem Schleim. Die Verwendung solcher Mittel sollte jedoch mit Vorsicht erfolgen, da sie das Brechzentrum beeinträchtigen und Übelkeit und Erbrechen hervorrufen können. Außerdem können Präparate mit Thermosen nicht mit Codein-haltigen Hustenmitteln kombiniert werden, da sich sonst der Auswurf schwierig gestaltet und in den Bronchien ansammelt, was schwerwiegende Komplikationen verursachen kann. Der Preis für Tabletten gegen trockenen Husten mit Thermopsis beträgt durchschnittlich 50 Rubel pro Packung.

Bewertungen von trockenen Husten-Tabletten sind in der Regel positiv. Die Patienten bemerken, dass die Medikamente ihren Job machen, dabei helfen, die schmerzhaften Hustenanfälle zu lindern und sie weicher zu machen, einen Auswurf zu erreichen und die Bronchien zu reinigen. Viele Hustenmittel in Tablettenform sind nicht zur Behandlung von Kleinkindern und schwangeren Frauen geeignet. Sie sollten nur nach Rücksprache mit einem Arzt eingenommen werden. Dies hilft, unerwünschte Komplikationen und die Entwicklung von Nebenwirkungen zu vermeiden.

Bewertungen

Bewertung №1

Letztes Jahr war ich sehr krank, die Grippe hatte eine Lungenkomplikation und ich hatte einen trockenen, schmerzhaften Husten. Er hat mich völlig erschöpft, ich konnte weder essen noch schlafen. Der Arzt diagnostizierte eine akute Bronchitis und verschrieb ein starkes Hustenmittel, Codein. Es kann nur auf Rezept in einer Apotheke gekauft werden. Sie müssen nur 5 Tage einnehmen, da es ein starkes Opioid enthält, das Drogenabhängigkeit verursachen kann. Aber dieses Tool hat mir geholfen. Einen Tag nach Beginn der Hustenanfälle wurde die Atmung freier. Nach einer Behandlung mit diesem Medikament verschrieb der Arzt Expektorantien, sie halfen bei der Entfernung von Auswurf, und ich machte mich bald auf den Weg zur Besserung.

Rezension Nummer 2

Ich behandle Stoptussins trockenen Husten. Er hat verschiedene Darreichungsformen (Sirup, Tropfen, Tabletten). Ich bevorzuge die Tablettenform des Arzneimittels. Es lindert schnell den Zustand, lindert Reizungen, unterdrückt den Hustenreflex. Nach Einnahme der Pillen verschwindet der lähmende Husten, es ist bereits möglich, sich gut zu räuspern, da Auswurf auftritt. Das Medikament ist preiswert und wird in jeder Apotheke ohne Rezept verkauft. Sie können es immer mitnehmen und eine Pille jederzeit und überall einnehmen. Darüber hinaus weist Stooptussin nur wenige Kontraindikationen auf und hatte nie Nebenwirkungen.

Rezension Nummer 3

Vor einigen Monaten war sie sehr krank und litt unter trockenem Husten. Konventionelle Heilmittel wie Mukaltin oder Bromhexin halfen nicht. Der Arzt verschrieb mir Libesin-Tabletten. Mein Hals war sehr gereizt, ich schnappte nach Luft, als ich versuchte, die Luft mit einer vollen Brust einzuatmen, begann ein Hustenanfall. Nachdem ich die Pillen genommen hatte, wurde es leichter zu atmen, und ich schlief schließlich ruhig ein. Das Medikament musste alle 4 Stunden eingenommen werden, und die Wirkung einer Pille reichte gerade aus, um Krampfanfälle in dieser Zeit zu verhindern. Die Behandlung dauerte 5 Tage, danach begann der Auswurf zu verschwinden und mein Zustand besserte sich.

Rückblick №4

Wenn ich erkältet bin und anfange zu husten, nehme ich immer Tabletten in Form von Bonbons. Zum Beispiel Pectusin oder Strepsils. Ich mag ihren Geschmack, diese Mittel beseitigen schnell Halsschmerzen, die Hustenanfälle provozieren. Außerdem sind Süßigkeiten ziemlich sicher, sie enthalten Menthol oder ätherische Öle. Wenn der Husten nicht lange verschwindet, kaufe ich ein bewährtes Mittel - Bromhexin. Dies sind Pillen mit schleimlösender Wirkung, die dazu beitragen, den Auswurf zu entschärfen. Sie handeln reibungslos, helfen immer.

http://glavvrach.com/yeffektivnye-tabletki-ot-sukhogo-kashlya/

Medikamente gegen Hustenmittel. Liste der Produkte der neuen Generation, Sirupe, Tabletten

Ein trockener Husten ohne Auswurf kann ein Symptom für viele gefährliche Erkrankungen der Atemwege sein. Mit Hilfe moderner medizinischer und traditioneller Arzneimittel können Sie trockenen Husten und die Gründe für sein Auftreten bei Erwachsenen beseitigen.

Wie wählt man ein wirksames und starkes Hustenmittel für Erwachsene?

Ein trockener Husten ist im Gegensatz zu einem feuchten unproduktiv, da er nicht zur Genesung einer Person führt. Dieses Symptom erhöht nur das Unbehagen und kann zu anderen unangenehmen Folgen führen. Bei erhöhter Sputumviskosität in den Atmungsorganen ist ein Husten unmöglich und ein trockener Husten führt zu einer Reizung des Rachens.

Mukolytisch wirkende pflanzliche Arzneimittel lindern den Allgemeinzustand des Patienten und verwandeln trockenen Husten in feuchten. Dies verringert die Viskosität des Auswurfs und die Behandlung kann expektorierende Mittel hinzufügen, wodurch seine Ausscheidung beschleunigt wird.

Antitussiva zur Behandlung von trockenem Husten

Antitussiva mit zentraler Wirkung verringern die Empfindlichkeit der Rezeptoren der Schleimhaut der Atemwege und unterdrücken den Hustenreflex.

Medikamente dieser Art zeigen die Wirkung:

  • Bronchodilatator;
  • sekretolytisch;
  • entzündungshemmend.

Antitussiva werden in zwei Typen unterteilt:

  • zentrale Aktion (narkotisch und nicht narkotisch);
  • periphere Wirkung (lokale Betäubung oder Mischwirkung).

Das Medikament gegen trockenen Husten bei Erwachsenen, das Betäubungsmittel enthält, wirkt direkt auf den Husten und die Atmungszentren des Gehirns, macht süchtig und hat viele Nebenwirkungen.

Nicht-Betäubungsmittel gegen Husten sind milder, verletzen nicht die Atmung und beeinträchtigen nicht die Arbeit des Verdauungssystems. Anästhetika lindern Schmerzen, blockieren Nervenimpulse und verringern die Reizempfindlichkeit des Gewebes.

Zur oralen Verabreichung

Zur oralen Verabreichung werden am häufigsten Tabletten oder konzentrierte Lösungen verwendet. Grundsätzlich müssen Tabletten gegen Husten aufgenommen, nicht geschluckt werden. Außerdem werden verschiedene Lutschtabletten auf Kräuterbasis verwendet, um Beschwerden im Hals zu lindern. Hustensaft wirkt entzündungshemmend und hilft beim Auswurf.

Zum Spülen

Gurgeln mit Erkrankungen der Atemwege ist notwendig, um Reizungen an den Mandeln zu beseitigen und die Ausbreitung der Infektion zu stoppen. Antiseptika, Kräuter- und Salzlösungen werden bei diesem Verfahren effektiv eingesetzt. Spülen hilft bei Trockenheit und Halsschmerzen.

Mittel zum Einatmen

Einatmen ist das Einatmen von Arzneimitteln in gasförmigem Zustand. Dieses medizinische Verfahren befeuchtet die Schleimhäute der Atemwege gut und sorgt für eine resorptive Wirkung. Die Inhalation kann mit einem Inhalator, Zerstäuber oder zu Hause durchgeführt werden.

Arten der Inhalation:

Zur Verwendung im Zerstäuber werden folgende Lösungen verwendet:

  • Antiseptikum (Furatsilin);
  • Anästhetikum (Lidocain);
  • mukolytisch (Fluimucin);
  • Phytotherapeutikum (Chlorophyllipt).

Mit Hilfe von Inhalationsmedikamenten wird ein großer Bereich der Atemwege abgedeckt und der Wirkstoff an die Entzündungsstelle abgegeben. Zu Hause ist es wichtig, gekochtes Wasser bei 30-40 Grad zu verwenden.

Die Inhalationsdauer beträgt bis zu 10 Minuten. Ätherische Öle in Salz- und Kräuterlösungen sind am effektivsten. Feuchtigkeitsspendende und reparative Wirkungen helfen, mit der Krankheit umzugehen und die wunden Schmerzen im Hals loszuwerden.

Antitussive, schleimlösende Medikamente gegen trockenen Husten

Nachdem es möglich war, einen Auswurf aus der Lunge zu verursachen, ist es möglich, Expektorantien einzunehmen. Arzneimittel mit gemischter Wirkung verringern den Hustenreflex und entfernen das viskose Sekret aus den Atmungsorganen. Es ist wichtig zu wissen, dass Sie kein Mittel gegen nassen Husten mit trockenem Husten anwenden können, da dies den Krankheitsverlauf verschlimmern kann.

Beim Husten versucht der Körper selbst, Infektionen loszuwerden und die Genesung zu beschleunigen. Um die Trennung von Auswurf zu verbessern, wird empfohlen, Hustensaft zu nehmen.

Expektorantien für Husten sind:

  • resorptiv (Exsudat verdünnen, Entzündung reduzieren);
  • Reflex (Auswurf erhöhen).

Medikamente der ersten Art werden in Form von Tabletten und Sirupen hergestellt, die zweite Art - in Form von Extrakten, Kräuterkomplexen.

Synecode

Sinekod ist ein nicht narkotisches Antitussivum, das auf das Zentralnervensystem wirkt. Der Wirkstoff ist Phenylbuttersäureethylester. Das Tool kombiniert Husten-, Entzündungshemmungs-, Bronchodilatator- und Husten-Eigenschaften.

Dieses Medikament sollte nicht gleichzeitig mit anderen Expektorantien eingenommen werden. Eintrittsdosis für Erwachsene: 4 mal täglich 15 ml vor den Mahlzeiten. Sie können eine Woche lang mit Sinekod behandelt werden. Tropfen Sinekod - Bronchodilatator, reduziert den Widerstand der Atemwege gegen Reize.

Herbion

Die Kräutermedizin zielt auf die Behandlung von trockenem Husten bei Erwachsenen durch Befeuchtung und Linderung von Reizungen der Halsschleimhaut ab. Kochbananenextrakte von Kochbananen und Malven in Kombination mit Ascorbinsäure wirken immunstimulierend und regenerierend.

Das Gerät ist gegen trockenen Husten, der durch ansteckende und entzündliche Krankheiten verursacht wird, indiziert. Das Medikament umhüllt die Schleimhaut und zerstört die Infektionsherde. Art der Anwendung: 10 ml 3-5 mal täglich. Die Therapiedauer beträgt maximal 7 Tage.

Codelac Fito

Elixier Codelac Fito ist ein gemischtes Hustenmittel. Der Wirkstoff ist ein Alkaloid aus Opium, Hilfsstoffen - Kräuterextrakten.

Richtungen des Elixiers:

  • erhöhte Sekretion von Bronchialsekreten;
  • reduzierter Hustenreflex;
  • Verbesserung der Eigenschaften des Epithels der Atemwege;
  • Entfernung von Entzündungsherden.

Nehmen Sie Codelac Phyto 2-3 mal täglich zwischen den Mahlzeiten in einer Menge von 5-10 ml ein, vorausgesetzt, die maximale tägliche Dosis beträgt 20 ml. Die Behandlung dauert 4-5 Tage.

Stotussin

Stoptussin-Sirup wirkt schleimlösend und hustend. Gvayfenezin in der Zusammensetzung wirkt bronchodilatatorisch und stimuliert die Sekretion. Das Medikament unterdrückt Hustenanfälle, ohne eine hemmende Wirkung auf das Nervensystem auszuüben.

Die optimale Dosis für einen Erwachsenen: 30-40 Tropfen dreimal täglich nach den Mahlzeiten. Es ist ratsam, den Sirup mit etwas Wasser zu verdünnen. Empfangsdauer - 7 Tage.

Bronhikum

Elixir Bronhikum ist als Stimulator der motorischen Funktion der Atemwege bekannt. Dieses Kräuterheilmittel enthält Extrakte aus Heilkräutern und Blüten. Der Wirkstoffkomplex verdünnt den Auswurf in den Bronchien und trägt zu deren Entfernung bei. Elixier sollte 5-6 mal täglich einen Teelöffel trinken. Das Werkzeug kann zur Behandlung von trockenem und nassem Husten verwendet werden.

Bronholitin

Bronholitinsirup enthält ein pflanzliches Alkaloid, das bronchodilatatorisch und bakterizid wirkt. Dies verbessert die Schleimablösung, erhöht die Peristaltik der Bronchiolen und verringert die Intensität des reizenden Hustens. Bronholitin sollte nach den Mahlzeiten dreimal täglich 10 ml eingenommen werden. Der letzte Empfang muss bis spätestens 16:00 Uhr erfolgen. Die Behandlung dauert 1 Woche.

Libexin

Libexin-Tabletten haben eine anästhetische und bronchodilatatorische Wirkung. Dieses Hustenmittel reduziert die Reizung des Rachens und macht aus einem trockenen Husten einen feuchten. Tabletten müssen 3-4 mal täglich getrunken werden. Die Höchstdosis kann 800 mg pro Tag betragen (bei schweren Formen der Krankheit).

Linkus

Gemüsesirup Linkas ist nicht nur entzündungshemmend und schleimlösend, sondern auch für seine hypoglykämische Wirkung bekannt. Die Kombination von Kräuterextrakten wirkt gezielt gegen Entzündungen und verliert den Auswurf.

Die komplexe Aktivität des Arzneimittels hilft, die Symptome der Krankheit nach ein paar Tagen zu lindern. Sie sollten 1 Teelöffel Sirup 3-4 Mal pro Tag für eine Woche verwenden.

Unterdrückung von Husten in der Erwachsenenmedizin

Wenn Sie über einen längeren Zeitraum keinen intensiven paroxysmalen Husten behandeln, kann dies zu schwerwiegenden Komplikationen führen. Im Gegenzug kann sich ein Lungenemphysem entwickeln, der intrathorakale und allgemeine Druck können zunehmen. Daher muss ein trockener Husten in den Anfangsstadien seiner Entwicklung unterdrückt werden.

Das Alkaloid-Medikament Glaucin beseitigt effektiv Muskelkrämpfe und wirkt auf das Hustenzentrum. Oxaladin-Kapseln verringern die Empfindlichkeit der Atemwegsrezeptoren, indem sie Hustenanfälle blockieren. Falimint Resorptionstabletten lindern Halsschmerzen und Entzündungen.

Schleim

Das Arzneimittel gegen trockenen Husten bei Erwachsenen sollte eine schleimlösende Wirkung haben. Mukolytika enthalten häufig Cystein. Diese Substanz trägt zur Entfernung von Schleim aus den Bronchien bei. Die pathogenetische Behandlung bewirkt eine Abnahme der Entzündungszeichen, die Reinigung der Bronchien, die Wiederherstellung der Durchgängigkeit der Atemwege und das Auswerfen von Auswurf.

Es ist daran zu erinnern, dass Expektorantien nicht mit einem feuchten Husten und einer Neigung zu Allergien verwendet werden können.

Mukolytika sollten mehr warme Flüssigkeiten (Wasser oder Tee) trinken, um den Auswurfprozess zu beschleunigen.

Ready fitos für Erwachsene

In der Apotheke können Sie spezielle Tees zur Behandlung von trockenem Husten kaufen, z. B. Chest Collection.

Die Hauptkomponenten der medizinischen Gebühren:

Tees können auch die Wurzeln und Früchte verschiedener Pflanzen enthalten: Schwarze Johannisbeere, Süßholz, Elecampane.

Natürliche Kräuter wirken antimikrobiell und entzündungshemmend, ohne Nebenwirkungen. Tee wirkt langsamer als synthetische Drogen, kann also länger verwendet werden.

Antibiotika gegen Husten. Wie man die Droge aufhebt?

Antibiotika beim Husten werden verschrieben, wenn eine Bakterienflora vorhanden ist. Um ein wirksames Antibiotikum auszuwählen, muss eine Analyse durchgeführt werden, um die Flora zu bestimmen. Ansonsten sollten Sie Medikamente mit einem breiten Wirkungsspektrum bevorzugen. Wenn ein Husten durch ein Virus verursacht wird, ist die Einnahme von Antibiotika bedeutungslos.

Beim Husten werden diese Arten von Antibiotika empfohlen:

Um herauszufinden, welche Art von Antibiotika bei der Bewältigung der Krankheit hilft, ist es ratsam, einen Abstrich für die Bakterienkultur zu machen.

Penicilline: eine Liste von Drogen

Eine Heilung für trockenen Husten bei Erwachsenen kann abhängig von der Ursache der Krankheit gewählt werden. Im akuten Krankheitsverlauf und bei Vorhandensein einer infektiösen Komponente werden penicillinhaltige Medikamente verschrieben.

In den meisten Fällen kann diese Substanz Infektionen der Atemwege innerhalb von 5 Tagen heilen. Der Nachteil ist Nebenwirkungen im Bereich des Verdauungssystems.

Gemeinsame Medikamente mit Wirkstoff Penicillin:

Präparate dieser Serie verursachen am häufigsten Allergien, sind aber wenig toxisch.

Cephalosporin-Antibiotika

Cephalosporine sind gegen eine Vielzahl von Atemwegsinfektionen wirksam. Die Medikamente zeigen eine antimikrobielle Wirkung gegen alle anaeroben Bakterien.

Es wurden auch kombinierte Präparate hergestellt, die Cephalosporine in Kombination mit Inhibitoren von Enzymen enthalten, die diese zerstören. Aufgrund der Struktur werden Spektrum und Resistenz gegen β-Lactamase-Cephalosporine in mehrere Generationen eingeteilt.

Mit der Einführung großer Dosen von Cephalosporinen kann der Husten zunehmen.

Makrolide: Wirkung und Liste der Medikamente

Makrolide sind eine Klasse von Antibiotika, die gegen grampositive Kokken und intrazelluläre Krankheitserreger wirksam sind. Diese Art von Antibiotika hat bakteriostatische Eigenschaften und ist durch die Stimulierung der körpereigenen Immunkräfte gekennzeichnet.

Die wichtigsten Makrolid-Antibiotika:

  • Erythromycin;
  • Azithromycin;
  • Josamycin;
  • Flurutromycin;
  • Midecamycin.

Makrolide sind die am wenigsten toxischen Antibiotika.

Fluorchinolone: ​​eine Liste von Medikamenten

Fluorchinolone sind Antibiotika-ähnliche, aber strukturell unterschiedliche Antibiotika. Diese Verbindungen stören die DNA-Synthese von mikrobiellen Zellen und führen eine bakterizide Wirkung aus. Sie haben ein breites antimikrobielles Spektrum, werden schnell über den Magen-Darm-Trakt resorbiert und haben eine hohe postantibiotische Wirkung.

Die bekanntesten derartigen Fluorchinolone:

  • Ciprofloxacin;
  • Ofloxacin;
  • Lomefloxacin;
  • Norfloxacin;
  • Hemifloxacin.

Nach internationaler wissenschaftlicher Forschung waren einige Medikamente aus der Reihe der Fluorchinolone im Absatz begrenzt.

Nichtmedizinische Hustenmittel: beliebte Rezepte

Ein Heilmittel gegen trockenen Husten für Erwachsene kann aus beliebten Rezepten ausgewählt werden. Ein integrierter Ansatz zur Behandlung der Krankheit sollte Verfahren zur Schmerzlinderung und Beseitigung von Husten sowie zur Stärkung der Gesamtimmunität umfassen.

Für eine vollständige Genesung zu Hause ist es ratsam, im Bett zu bleiben, häufig den Raum zu lüften, mehr Gemüse und Obst zu essen, warme Tees und Brühen zu trinken. Rezepte zur Behandlung von trockenem Husten zu Hause enthalten häufig pflanzliche Inhaltsstoffe. Daher müssen Personen, die anfällig für allergische Reaktionen sind, die Behandlungsmethode sorgfältig auswählen.

Dampfinhalation - eine der wirksamsten Methoden, um mit irritierendem Husten umzugehen. Kochen Sie dazu einen großen Topf Wasser und lassen Sie ihn 15-20 Minuten einwirken. Der Tank sollte für eine größere Verdunstungsfläche einen großen Durchmesser haben.

In heißem Wasser sollten Sie die folgenden Zutaten hinzufügen:

  • 1 EL. Kamillenblüten;
  • 1 EL. Huflattich;
  • 20 g Meersalz;
  • 3 Tropfen Eukalyptusöl;
  • 3 Tropfen Rosmarinöl.

Dann sollten Sie sich über den Behälter beugen und sich mit einem Handtuch oder Teppich abdecken. Atme die Dämpfe durch den Mund ein und halte den Atem ein wenig an. Die Dauer des Eingriffs beträgt 5-10 Minuten.

Die Verwendung eines Gurgels kann Beschwerden beseitigen und Entzündungen lindern, die zu trockenem Husten führen.

Die beliebtesten Lösungsrezepte:

  • auf 1 Glas Wasser 1 TL zugeben. Soda und Meersalz;
  • 1 TL Zitronensaft in einem Glas Wasser verdünnt;
  • 100 ml Karottensaft mit 100 ml Wasser mischen;
  • 2 TL Kamillenblüten gießen 200 ml kochendes Wasser und bestehen darauf.

Es ist notwendig, alle 2 Stunden so oft wie möglich zu gurgeln. Gegenwärtig gibt es eine große Auswahl an Medikamenten zur Beseitigung von trockenem Husten bei Erwachsenen. Es ist wichtig, die Behandlung sofort zu beginnen, wenn die ersten Symptome auftreten, damit die Krankheit keine ernsthaften Komplikationen mit sich bringt.

Artikel Design: Mila Fridan

Trockener Husten, der Videos vorbereitet

So behandeln Sie einen trockenen Husten bei Erwachsenen:

http://healthperfect.ru/lekarstva-ot-suhogo-kashlya.html

Expectorants für trockenes Husten für Erwachsene

Bei trockenem Husten hängt die Verschreibung eines Therapeutikums von der Art des Hustens, der Diagnose, dem klinischen Gesamtbild und den Merkmalen des Patienten ab. Das Auftreten von trockenem Husten kann auf eine Reizung der Atemwege und Organe sowie auf einen erhöhten Hustenreflex zurückzuführen sein. Daher kann das Arzneimittel gegen trockenen Husten eine antitussive Wirkung haben, Reflexe unterdrücken, Erweichungen hervorrufen, Reizungen der Schleimoberfläche des Pharynx verringern, das Auswurfmittel, das Abziehen des Sputums und das Schleimolytikum erleichtern, um den Schleim zu verflüssigen.

Trockener Husten: Symptomursachen

Das häufigste Auftreten von trockenem Husten als Symptom des Anfangsstadiums von Atemwegserkrankungen des Bakteriums, virale Ätiologie (akute respiratorische Virusinfektionen, akute Atemwegserkrankungen, Influenza, akute Stadien der Bronchitis, Lungenentzündung, akute und chronische Pharyngitis usw.). Nichtinfektiöse Ursachen sind Allergien, Pharyngitis und Laryngitis der nichtinfektiösen Ätiologie, Bronchialkrämpfe, Schleimhautreizungen mit toxischen Substanzen, mechanische Schädigungen der Racheninnenfläche sowie Reizungen des Hustenzentrums, z. B. Keuchhusten.
Einige Medikamente können die Entwicklung von Anfällen von trockenem Husten bei längerem Gebrauch oder erhöhter individueller Empfindlichkeit provozieren (Caproptil, Enap, Enam und Analoga, Lisinopril).

Was ist besser, um Medizin mit trockenem Husten zu nehmen?

Bei der Bestimmung der erforderlichen Gruppe von Arzneimitteln richten sich die Spezialisten nach Art und Produktivität des Hustens:

  • Trockener Husten, der vor dem Hintergrund einer erhöhten Reizung des entsprechenden Gehirnzentrums auftritt, gekennzeichnet durch Unproduktivität, Mangel an Auswurf in den Atmungsorganen, schmerzhafte Krämpfe und Häufigkeit, erfordert eine Therapie mit Antitussiva oder kombinierten Arzneimitteln;
  • Bei trockenem Husten vor dem Hintergrund von Entzündungsprozessen in den Bronchien verschrieb die Lunge, begleitet von der Produktion von dickflüssigem und zähflüssigem Sputum, mukolytische Medikamente, die die Verdünnung des Schleims fördern und dessen Entzug erleichtern.
  • Produktiver Husten unterliegt nach den Merkmalen, die eher nass als trocken sind, mit einer verringerten Viskosität des Auswurfs der Behandlung mit schleimlösenden Arzneimitteln.

Bei der Auswahl von Hustenmitteln ist zu beachten, dass Hustenmittel nicht in Kombination mit Mukolytika angewendet werden können.

Trockener Husten: Wie wählt man Medikamente?

Was hilft bei trockenem Husten? Um ein wirksames Mittel auszuwählen, muss zunächst die Ursache des Symptoms ermittelt werden.

Medikamente gegen Husten werden von Erwachsenen und Kindern nur auf ärztliche Verschreibung mit einem starken, trockenen, unproduktiven und anstrengenden Husten angewendet. Andernfalls ist die Wahrscheinlichkeit einer übermäßigen Ansammlung von Auswurf in den Atmungsorganen hoch, was die Wahrscheinlichkeit von bakteriellen Komplikationen und Atmungsversagen signifikant erhöht.

Bei trockenem, unproduktivem Husten, der akute Atemwegsinfektionen, Virusinfektionen und akute Atemwegsinfektionen begleitet, ist es zunächst erforderlich, Arzneimittel einzunehmen und Verfahren durchzuführen, die den Ausbruch des Auswurfs fördern, nachdem Mukolytika oder Expektorantien ausgewählt wurden.

Kombinationsmedikamente gelten als die wirksamsten bei trockenem, unproduktivem Husten, die gleichzeitig die Eigenschaft haben, die Häufigkeit des Hustens zu verringern und die Atmungsorgane von Auswurf zu reinigen.

Codelac

Preiswertes und wirksames Medikament wird in verschiedenen Formen hergestellt: Tabletten, Sirup, Tropfen (Codelac Fito). Wirkstoffe: Codein und Extrakte pflanzlichen Ursprungs (Thermopsis, Thymian, Lakritz) für schleimlösende Wirkung. Da Codein ein Suchtmittel ist, wird es von einem Arzt streng verschrieben.

Kräutersirup mit Kochbananenextrakt

Komplexes Arzneimittel auf pflanzlicher Basis, bestehend aus Malvenextrakt und Kochbanane. Es wirkt als eine Kombination von Husten-, Auswurf-, antibakteriellen und entzündungshemmenden Medikamenten. Bei einer individuellen allergischen Reaktion auf pflanzliche Bestandteile, einer Fructose-Unverträglichkeit, ist bei der Diagnose von "Diabetes mellitus" Vorsicht geboten.

Synecode

Für Erwachsene ist es in Tablettenform erhältlich, für Kinder in flüssiger Form (Tropfen und Sirup). Ein starkes und wirksames Medikament, das eine unterdrückende Wirkung auf das Hustenzentrum des Gehirns hat und eine moderate entzündungshemmende und bronchodilatatorische Wirkung hat. Es wird für schweren trockenen Husten verschiedener Ätiologien verschrieben.
Es hat Einschränkungen und Kontraindikationen, unter denen häufig Nebenwirkungen auftreten: Durchfall, Übelkeit, Schwindel, Allergien.

Stotussin

Stoptussin ist in Tablettenform und in flüssiger Form (Tropfen) erhältlich. Das Medikament mit kombinierter Wirkung, das Husten unterdrückt und die Viskosität des Auswurfs aufgrund der Bestandteile der Zusammensetzung reduziert: Guaifenesin und Butamirata-Citrat. Es wird für Erwachsene und Kinder ab 1 Jahr empfohlen, angewendet wie von einem Arzt verschrieben.

Bronhikum

Das Medikament wird in drei Formen angeboten: Sirup, Elixier, Pastillen. Die Zusammensetzung ist abhängig von der Freisetzungsform, basierend auf Heilpflanzen (Thymian, Primel).
Bronchikum lindert Entzündungen, erleichtert den Auswurf und wirkt als Bronchodilatator. Es kann sowohl bei trockenem als auch bei feuchtem Husten angewendet werden. Das Medikament trägt zur Verdünnung und zum Entzug von Sputum bei und verringert die Schwere von Entzündungsprozessen.

Es ist zu beachten, dass einige beliebte Hustenmedikamente Substanzen enthalten, die das Nervensystem beeinträchtigen, und daher streng nach ärztlicher Verordnung angewendet werden können und für den Kauf ein Rezept erfordern. Bevor Sie darüber nachdenken, ob es sich lohnt, einen Erwachsenen gegen Husten zu trinken oder was es besser ist, dem Kind zu verabreichen, müssen Sie einen Arzt aufsuchen, um die Ursache des Hustens zu ermitteln und die Gruppe von Medikamenten zu bestimmen, die für dessen Beseitigung erforderlich ist. Die besten und wirksamsten Heilmittel sind keine teuren Medikamente, die beim Husten helfen oder einen Husten während einer früheren Erkältung beseitigen. Ein Medikament, das die Krankheitssymptome am besten behandelt, schadet jedoch nicht Ihrer Gesundheit und Sie müssen von einem Spezialisten auf seine Wahl untersucht werden.

http://med.vesti.ru/articles/lekarstva-i-preparati/otharkivayushhie-sredstva-pri-suhom-kashle-vzroslomu/

Weitere Artikel Auf Lung Health