Wirksames Analogon von Streptozid

Häufige bakterielle Infektionen. Jede Sekunde ist mit solch einer unangenehmen Krankheit vertraut. Eines der verschriebenen Medikamente ist Streptozid. Es ist ein Breitband-Antibiotikum und gehört zur Gruppe der Sulfonamide.

Was ist Streptozid?

Die Besonderheit der Wirkung des Arzneimittels besteht darin, die Proliferation von Bakterienzellen zu hemmen und dadurch eine bakteriostatische Wirkung zu erzielen. Wirkstoffe werden in die Mikrobe eingeschleust, verletzen die Synthesevorgänge von Folsäure, Dihydrofolsäure und anderen Verbindungen, wodurch eine Reproduktion bakterieller Zellstrukturen unmöglich wird.

Es gibt verschiedene Arten der Veröffentlichung:

  1. Tabletten zur oralen Verabreichung (1 Einheit enthält 300 mg oder 500 mg Sulfanilamid, 10 Stück in einer Blisterpackung).
  2. Pulver zur äußerlichen Anwendung (Beutel mit 2 g und 5 g; Durchstechflaschen mit 5 g).
  3. Emulsion 5% (Hauptsubstanz - 5 g).
  4. Streptozide Salbe 10% zur äußerlichen Anwendung (in Tuben zu 25 g; Dosen zu 25 g und 50 g).
  5. Liniment 5% zur äußerlichen Anwendung (Tuben - 25 g; Dosen - 25 g).

Experten schreiben bei der Behandlung solcher nosologischer Einheiten (Formen) vor:

  • Wundinfektionen, einschließlich Verbrennungen.
  • Angina
  • Entzündung des Nierenbeckens.
  • Akne, Komedonen.
  • Akute, chronische Erkrankungen der Nase und des Ohres.
  • Erysipel.

In Anbetracht der Entwicklung der pharmakologischen Industrie kann Streptocid in seiner Wirkung anderen Antibiotika unterlegen sein. Dies ist auf die Aktivität der Mikrobenzelle und die Entstehung neuer, resistenterer Stämme zurückzuführen.

Pseudomonas aeruginosa und Enterokokken sind nicht anfällig für Medikamente auf Sulfanilamidbasis.

Analoga Streptocide

Wie jedes Medikament hat Streptocid seine Pendants, die in der pharmakologischen Wirkung ähnlich sind. Der Austausch des Arzneimittels erfolgt jedoch nur bei Vorliegen von Gegenanzeigen. Die Entscheidung über die Verwendung eines Arzneimittels trifft der Arzt. Eine Selbstbehandlung wird ausdrücklich nicht empfohlen.

Osartsid

Dies ist ein Antiprotozoenmittel, das Sulfanilamid und Acetarsol einschließt. Darreichungsform - Vaginalzäpfchen.

Es wird für gynäkologische Erkrankungen verschrieben: Trichomoniasis, Amöbiasis, Gonorrhö. Eine Kerze wird in Bauchlage, 1 Stück 1 Mal pro Tag, in die Vagina eingeführt. Es wird empfohlen, diese Manipulation vor dem Schlafengehen durchzuführen, damit das aktive Substrat nicht ausläuft.

Die Besonderheit der Aktion besteht darin, die Stoffwechselprozesse in der Protozoen-Zelle zu blockieren und die saure Umgebung der Vagina zu schaffen. Aufgrund der Zusammensetzung von Dextrose vermehren sich Laktobazillen schnell und schaffen die notwendige Umgebung für die Wiederherstellung.

Streptonitol

Kombiniertes antimikrobielles Arzneimittel, dessen Bestandteile Sulfonamid und Aminitrizol sind. Erhältlich in Form von Salbe. Es kann Streptocid ersetzen, da es gegen neue mikrobielle Stämme resistent ist. Es bekämpft anaerobe, clostridiale, Staphylokokken-, Streptokokken-Infektionen, Pseudomonas und Escherichia coli.

Es ist weit verbreitet in der allgemeinen und eitrigen Chirurgie sowie in Brandabschnitten. Indikationen zur Verwendung:

  • Die postoperative Zeit.
  • Nach dem Öffnen der eitrigen Formationen: Furunkel, Karbunkel, Cellulitis bei Entzündung und Regeneration.
  • Verbrennungen aller Schweregrade.
  • Trophäische Haut- und Unterhautfettläsionen: Dekubitus, Geschwüre aufgrund trophischer Störungen, gangränöse Läsionen bei Diabetes mellitus.
  • Hautentzündung mit Eiterbildung: komplizierte Neurodermitis, eitrige Akne.

Nach gründlicher Wundreinigung von nekrotischen und schorfigen Massen wird die Wundoberfläche mit Salbe behandelt. Applikationsstelle mit steriler Gaze abdecken.

Der Eingriff wird 1-3 mal am Tag durchgeführt. Der Behandlungsverlauf hängt vom Ausmaß der Läsion und der Schwere der Erkrankung ab.

Sulfanilamid

Fast identisches Streptozid-Analogon. Es wird als synthetisches Antibiotikum präsentiert, wirkt gegen Mikroben, Helmintheninvasionen. In eine Bakterienzelle injiziert, stört die Biosynthese der Enzyme des Mikroorganismus. Es hat eine bakteriostatische Wirkung.

Bewerben Sie sich in folgenden Situationen:

  • Eitrige und entzündliche Hautveränderungen.
  • Angina aller Art.
  • Verbrennungswunden 1–2 Grad.
  • Trophäische Veränderungen der Hautschichten: Geschwüre, Wundliegen, Risse.

Die Freisetzungsform liegt in Form eines sterilen Pulvers vor. Wird topisch angewendet, indem Schäden in die Kavität eingebracht werden.

Wirksamere komplexe Behandlung mit Sulfanilamid mit Antibiotika zur oralen Verabreichung.

Sunoref Salbe

Es ist ein Nasenspray mit antimikrobieller Wirkung. Lindert Entzündungen der Nasenschleimhaut, verengt Blutgefäße, lindert Schwellungen, reinigt von schädlichen Mikroorganismen. Besteht aus: Streptozid, Eukalyptusöl, Ephedrin, Norsulfazola.

Die Anwendung erfolgt durch 2–5-maliges Schmieren der Nasenwege mit Salbe bei akut und chronisch verlaufender Rhinitis. Nützlich mit anderen pathogenetischen Medikamenten, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Septolete

Es ist ein Analogon von Streptotsid zur Wirkung eines pharmakologischen Arzneimittels, unterscheidet sich jedoch in der Zusammensetzung. Es wirkt antiseptisch. Es ist für Mandelentzündung, Pharyngitis und Kehlkopfentzündung vorgeschrieben. Erhältlich in Lutschtabletten zum Saugen.

Das Medikament wirkt gegen grampositive Organismen, wirkt fungizid. In dieser Hinsicht ist es möglich, bei Stomatitis und Gingivitis in der Zahnheilkunde zu ernennen.

Verwenden Sie alle 2-3 Stunden 1 Pastille. Eine besondere Indikation ist, auf die gemeinsame Einnahme von Milchprodukten zu verzichten, da diese die Bioverfügbarkeit des Arzneimittels verringern.

Vor der Anwendung eines Arzneimittels wird empfohlen, es von einem Fachmann untersuchen und untersuchen zu lassen. Selbstmedikation kann die Gesundheit schädigen und verschlimmern. Eine unabhängige Auswahl von Streptozid-Analoga ist unerwünscht - es ist wichtig, Nebenwirkungen und Kontraindikationen zu berücksichtigen.

http://elaxsir.ru/lekarstva/antibiotiki/streptocid-analogi.html

Analoga Streptotsid in Tabletten und Cremes zur Behandlung von Pilzen

Streptozid ist ein beliebtes antibakterielles Mittel, das häufig zur Behandlung von infizierten Wunden, leichten bis mittelschweren Verbrennungen, Akne und vielen anderen entzündlichen Hauterkrankungen eingesetzt wird. Aber dieses Medikament kommt nicht immer in Apotheken vor, und dann stellt sich dem Patienten die Frage: Was ist durch Streptocid zu ersetzen?

Derzeit bieten die Apothekenregale eine vielfältige Auswahl an direkten und indirekten Streptozid-Analoga. Die erste Gruppe umfasst Arzneimittel mit nahezu identischer Zusammensetzung, und die zweite Gruppe umfasst Arzneimittel mit anderen Wirkstoffen, die jedoch eine ähnliche therapeutische Wirkung haben.

Worum geht es in diesem Artikel?

Eigenschaften von Streptocid

Streptozid ist ein Arzneimittel, das in drei verschiedenen Formen erhältlich ist: Instantpulver, Vaseline-basierte Salbe und lösliches Liniment. Früher wurde dieses Medikament auch in Tablettenform angeboten, seit 2008 sind sie jedoch in Russland verboten.

Der Wirkstoff in diesem Medikament ist das Antibiotikum Sulfanilamid, das eine hohe Aktivität gegen die meisten Krankheitserreger aufweist, das Fleisch zum Erreger von Pest, Cholera und Milzbrand.

Heute werden Medikamente mit Sulfanilamid jedoch in der Regel gegen Krankheiten eingesetzt, die durch pyogene Bakterien wie Streptokokken, Staphylokokken, Escherichia coli usw. verursacht werden. Es ist wichtig zu beachten, dass Streptocid in Pulverform nur zur äußerlichen und örtlichen Anwendung bestimmt ist. Es ist strengstens untersagt, es in sich aufzunehmen.

Indikationen zur äußerlichen Anwendung:

  1. Infizierte Wundhautläsionen;
  2. Thermische, chemische und andere Arten von Verbrennungen des Grades I und II;
  3. Erfrierungen;
  4. Unkomplizierte Pyodermie;
  5. Furunkulose;
  6. Carbunkulose;
  7. Akne;
  8. Impetigo;
  9. Erysipel;
  10. Alle entzündlichen Erkrankungen der Haut und des Unterhautgewebes.

Indikationen für die lokale Anwendung:

  • Angina (akute Mandelentzündung);
  • Pharyngitis;
  • Laryngitis;
  • Rhinopharyngitis;
  • Sinusitis;
  • Odontogene Periostitis (Flussmittel);
  • Stomatitis;
  • Sonstige entzündliche Erkrankungen der Mundhöhle und der oberen Atemwege.

Wie ist Streptozid richtig zu behandeln?

  1. Zur äußerlichen Anwendung: Streptocide Salbe, Liniment oder Puder auf die betroffene Hautpartie auftragen und mit sauberen Verbänden abdecken. Der Verband sollte mindestens in 1-2 Tagen gewechselt werden;
  2. Bei lokaler Anwendung: 1 Beutel Streptozidpulver (2 g) In einem halben Glas warmem gekochten Wasser (100 ml) auflösen und gut mischen. Die fertige Lösung kann zum Spülen von Rachen und Mund sowie zum Waschen der Nasen- und Nasennebenhöhlen verwendet werden.

Analoga Streptocide Zusammensetzung

Direkte Analoga von Streptocide sind Arzneimittel zur äußerlichen und lokalen Anwendung, zu denen die Wirkstoffe aus der Gruppe der Sulfonamide gehören. Sie sind in verschiedenen Formen erhältlich, zum Beispiel: Salbe, Creme, Gel oder Lösung, und gehören zu einer anderen Preiskategorie.

Darüber hinaus sollte die Anzahl der Analoga Tabletten mit Sulfonamid und seinen Derivaten umfassen, die Streptotsida in Pillenform ersetzen können, die im Land nicht mehr verkauft werden. Sie eignen sich gut zur Behandlung von bakteriologischen Infektionen, einschließlich schwerer.

Argosulfan

Argosulfan ist eine antibakterielle Creme zur äußerlichen Anwendung, die vom polnischen Pharmaunternehmen Elf Pharmaceuticals hergestellt wird. Die Rolle des Wirkstoffs in der Zusammensetzung des Arzneimittels spielt Silbersulfathiazol - ein Derivat von Sulfanilamid mit hohen antibakteriellen Eigenschaften.

Argosulfan-Creme wird zur Behandlung von Verbrennungen (thermische, chemische, elektrische und gleichmäßige Strahlung), Erfrierungen, Druckstellen, Geschwüren des Unterschenkels und der Füße (mit Krampfadern, Thrombose, Atherosklerose der Beine und Diabetes), eitrigen Wunden, infizierten Dermatitis und Ekzemen angewendet. Die Creme wird in einer Aluminiumtube von 15 und 40 Gramm verkauft. und kostet im Durchschnitt von 340 bis 570 Rubel.

Ingalipt

Inhalipt ist ein Aerosol-Medikament, das von mehreren inländischen Unternehmen gleichzeitig hergestellt wird: Pharmastandard, Altaivitamine und Vips-Med Pharma. Die Wirkstoffe in seiner Zusammensetzung sind die folgenden Substanzen: Sulfanilamid, Pfefferminzöl, Eukalyptusöl und Thymol.

Ingalipt Aerosol wird in Apotheken in einer Metallflasche von 30 ml oder in einer Glasflasche von 20 ml verkauft. Das Medikament ist zum Einsprühen in die Mundhöhle und den Kehlkopf sowie zur Behandlung von entzündlichen Erkrankungen der oberen Atemwege und der Mundschleimhaut bestimmt: Mandelentzündung, Pharyngitis, Laryngitis und Stomatitis. Ingalipt kann zu Preisen zwischen 70 und 100 Rubel gekauft werden.

Dermazin

Dermazin ist eine antimikrobielle Creme zur äußerlichen Anwendung. Es wird von den bekannten Pharmaunternehmen Sandoz, Schweiz, Salyutas Pharma, Deutschland und Lek dd, Slowenien, hergestellt. Silbersulfadiazin, ein mit Sulfanilamid verwandter Stoff, wirkt in seiner Zusammensetzung als Wirkstoff.

Dermazin-Creme ist zur Behandlung von Verbrennungen verschiedener Genese (einschließlich derer, die infiziert sind), Erfrierungen, trophischen Geschwüren (die durch schwere systemische Erkrankungen verursacht werden) und eitrigen Wunden bestimmt. Die Creme ist in einer Aluminiumtube mit einem Volumen von 50 g verpackt. Die Kosten für das Medikament liegen zwischen 200 und 310 Rubel.

Sulfargin

Sulfargin ist eine medizinische Salbe, ein Streptozidersatz, der von Tallinn Pharmaceutical Plant, Estland, hergestellt wird. Der Wirkstoff in seiner Zusammensetzung ist Sulfadiazin - ein Antibiotikum aus der Gruppe der Sulfonamide.

Sulfargin-Salbe wird zur Behandlung verschiedener Verbrennungen, eitriger Hautgeschwüre, infizierter Schürfwunden, nicht heilender trophischer Geschwüre, Dekubitus, Erfrierungen und transplantierter Haut empfohlen. Dieses Medikament wird in Apotheken in einer Aluminiumtube von 50 Gramm verkauft. und kostet etwa 350-370 Rubel.

Biseptol

Biseptol ist ein antibakterielles Medikament, das in Form von Tabletten und Suspensionen zur oralen Verabreichung sowie als Konzentrat zur Herstellung einer Infusionslösung erhältlich ist. Dieses Medikament wird von den polnischen Pharmakonzernen Polfa und Medan Pharma hergestellt.

Das Antibiotikum Biseptol ist ein Kombinationspräparat mit mehreren Wirkstoffen, nämlich Sulfamethoxazol und Trimethoprim (Co-Trimoxazol). Es hat eine breite bakterizide Wirkung und ist wirksam bei der Behandlung der folgenden gefährlichen Krankheiten: Bronchitis, Lungenentzündung, Lungenabszess, Meningitis, Sinusitis, Otitis, Pyelonephritis, Urethritis usw.

Biseptol ist ein Streptozidanalogon in Tabletten, das jedoch eine stärkere therapeutische Wirkung hat. Die Tablettenform des Arzneimittels wird in zwei Dosierungen von 120 und 480 mg hergestellt. und in Plastikblistern zu 20 und 28 Stück verpackt. Biseptol-Tabletten sind ein erschwingliches Medikament und kosten 30 bis 90 Rubel. Der Preis für Biseptolsuspension (Glasflasche, 80 ml) beträgt ca. 150 Rubel.

Co-Trimoxazol

Co-Trimoxazol ist ein Arzneimittel, das hinsichtlich seiner Zusammensetzung und seiner pharmakologischen Eigenschaften mit Biseptol identisch ist, jedoch inländisch hergestellt wird. Es wird vom russischen Pharmaunternehmen Pharmstandard hergestellt. Wie Sie unter dem Namen des Wirkstoffs in der Zusammensetzung dieses Arzneimittels erraten können, ist Co-Trimoxazol, dh Sulfamethoxazol und Trimethoprim.

Dieses antibakterielle Mittel wird zur Behandlung von akuter und chronischer Bronchitis, Lungenentzündung, Mittelohrentzündung, Erkrankungen des HNO-Organs, Magen-Darm-Trakt-Infektion, Osteomyelitis sowie Pilz- und Parasiteninfektionen verwendet. Co-Trimoxazol Tabletten sind nur in einer Dosierung von 480 mg erhältlich und werden zu einem Preis von 25 Rubel für 10 Stück verkauft.

Sulfadimezin

Sulfadimintabletten sind das nächstliegende Analogon zu Streptozid, da sie nur einen Wirkstoff enthalten - das Antibiotikum aus der Gruppe der Sulfinylamide, Sulfadimidin. Hersteller dieses Arzneimittels ist die Irbit Chemical Pharmaceutical Plant, Russland.

Wenn keine Gegenanzeigen vorliegen, wird die Einnahme von Sulfadimezin bei folgenden Krankheiten empfohlen: Lungenentzündung, Sepsis, Mandelentzündung, Bronchitis, Sinusitis, Otitis, entzündliche Erkrankungen der Gallenwege und Harnwege, Erysipel, infizierte Wunden. Sulfadimezin-Tabletten sind in Packungen zu 10 Stück erhältlich. Dosierung von 500 mg und kostet etwa 40 Rubel.

Analoga Streptocide nach Angaben

Streptozid-Analoga sind indikationsbedingt alle antibakteriellen Wirkstoffe, die nicht zur Gruppe der Sulfonamide gehören, aber ähnliche heilende Eigenschaften und Verwendungsmethoden aufweisen. Es können verschiedene Salben, Cremes und Pillen sein, aber vor allem sind es antibakterielle Puder.

Baneocin

Baneocin ist ein Analogon zu Streptozidpulver, wird jedoch importiert. Dieses Medikament wird vom Schweizer Pharmaunternehmen Sandoz hergestellt. Im Gegensatz zu Streptotsid ist Baneotsin ein Kombinationspräparat und enthält zwei Wirkstoffe - die Antibiotika Neomycin und Bacitracin.

Dieses medizinische Pulver ist in der Medizin weit verbreitet. Es wird zur Behandlung von Herpes simplex, Windpocken und Gürtelrose, infiziertem Ekzem und Dermatitis, ansteckendem Impetigo, infizierten Krampfgeschwüren sowie zur Vorbeugung von Gewebeinfektionen nach Operationen angewendet.

Darüber hinaus eignet sich Baneocin hervorragend zur Behandlung von Wunden und Schürfwunden bei Kindern. Es verursacht keine Beschwerden, so dass das Kind während der Behandlung nicht schreit und weint. Dieses Arzneimittel wird in einem Plastikgefäß mit kleinen Löchern verkauft, um die Anwendung zu vereinfachen. Eine Packung enthält 10 Gramm. Medikament und es kostet etwa 330-360 Rubel.

Baneocin in Form einer Salbe ist ein wirksames Medikament zur topischen Verabreichung mit ausgeprägten bakteriziden Eigenschaften. Wie ein Pulver ist dieses Medikament ein Kombinationsantibiotikum und enthält zwei Wirkstoffe, Zink-Bacitracin und Neomycinsulfat.

Salbe Baneotsin ist ein modernes Arzneimittel gegen verschiedene entzündliche Hautkrankheiten wie Furunkel, Karbunkel, eitrige Hydrodenitis, infizierte Verbrennungen, Wunden, Dermatitis und Ekzeme, trophische Varizen (einschließlich infizierter) und Genesung nach Operationen. Die Salbe wird in einer Aluminiumtube mit einem Volumen von 5 und 20 Gramm verkauft. zu Preisen von 200 bis 410 Rubel.

Levomethyl

Salbe Levometil - ist ein Medikament zur äußerlichen Anwendung, das die russische Firma Green Oak Forest produziert. Die Zusammensetzung dieses Arzneimittels besteht aus zwei Wirkstoffen: dem Antibiotikum Levomycetin und Methyluracil - eine Substanz, die die Ernährung geschädigter Gewebe verbessert und deren rasche Genesung fördert.

Das Medikament Levomethyl hat ausgeprägte antimikrobielle, entzündungshemmende und regenerierende Eigenschaften. Es wird zur Behandlung eitriger und eitrig-nekrotischer Wunden angewendet, einschließlich solcher, die unmittelbar von mehreren bakteriellen Infektionen betroffen sind. Salbe kann in einer Tube von 30 Gramm gekauft werden. für einen sehr niedrigen Preis - 30-45 Rubel.

http://gribkam.net/preparaty/analogi-streptocid.html

Streptozid-Analoga

Diese Seite enthält eine Liste aller Analoga von Streptocide in Zusammensetzung und Indikationen. Eine Liste von billigen Analoga, sowie in der Lage, die Preise in Apotheken zu vergleichen.

  • Das billigste Analogon Streptocid: Streptocidal Salbe
  • Das beliebteste Analogon Streptocid: Argosulfan
  • ATC-Klassifizierung: Sulfonamid

Günstige Analoga Streptocid

Bei der Berechnung der Kosten für billige Analoga wurde Streptocid der in den Preislisten der Apotheken angegebene Mindestpreis berücksichtigt

Beliebte Analoga Streptocid

Diese Liste der Arzneimittelanaloga basiert auf Statistiken der am häufigsten nachgefragten Arzneimittel.

Alle Analoga Streptocid

Analoga in Zusammensetzung und Indikationen

Die obige Liste von Arzneimittelanaloga, in denen Streptocid-Substitute angegeben sind, ist am geeignetsten, da sie die gleiche Zusammensetzung von Wirkstoffen aufweisen und die gleichen sind, wie sie zur Verwendung angegeben sind.

Analoga auf Indikationen und Verwendungsmethode

Die Zusammensetzung kann je nach Indikation und Art der Anwendung gleich sein.

Wie finde ich ein billiges Äquivalent zu teuren Medikamenten?

Um ein kostengünstiges Analogon eines Arzneimittels, eines Generikums oder eines Synonyms zu finden, empfehlen wir zunächst, auf die Zusammensetzung zu achten, und zwar auf dieselben Wirkstoffe und Anwendungsgebiete. Die Wirkstoffe des Arzneimittels sind die gleichen und zeigen an, dass das Arzneimittel ein Synonym für ein Arzneimittel ist, das pharmazeutisch äquivalent oder eine pharmazeutische Alternative ist. Vergessen Sie jedoch nicht die inaktiven Bestandteile ähnlicher Arzneimittel, die die Sicherheit und Wirksamkeit beeinträchtigen können. Vergessen Sie nicht den Rat des Arztes, eine Selbstbehandlung kann Ihrer Gesundheit schaden. Konsultieren Sie daher immer Ihren Arzt, bevor Sie ein Arzneimittel einnehmen.

Preis für Streptozid

Auf den folgenden Websites finden Sie die Streptocide-Preise und Informationen zur Verfügbarkeit in einer Apotheke in der Nähe.

Anleitung zum Streptozid

ANWEISUNGEN
auf die Verwendung des Arzneimittels
Cardio gut

Cardio Well ist ein natürliches pflanzliches Heilmittel.
Die Ärzte und Kräuterkundler, die diese Formel entwickelt haben, haben die spezifischen Kräuter und die Kräuterkombinationen genau verstanden, die erforderlich sind, um dem Körper die größtmögliche ausgeglichene Unterstützung zu bieten, die zur Optimierung des Kreislaufsystems erforderlich ist. Sie konzentrierten sich auf die Entwicklung einer Formel, die eine ordnungsgemäße Herz-Lungen-Funktion, einen gesunden Blutdruck und -fluss, ein gesundes Cholesterin sowie eine normalisierte Integrität der Arterien und Kapillaren unterstützt.
Cardio Well basiert auf orientalischen Kräutern wie Morinda, Achyranthes, Lycium Fruit Prunella hilft bei:
- Herz-Kreislauf-Gesundheit und Herzfunktion
- Normales Cholesterin und Blutdruck
- Gesundheit von Arterienwänden, Blutgefäßen und Durchblutung
- Herzgesundheit

Indikationen zur Verwendung:
Cardio Well wird als Nahrungsergänzungsmittel empfohlen, um die Gesundheit des Herz-Kreislauf-Systems zu erhalten, den normalen Cholesterinspiegel und den Blutdruck wiederherzustellen.

Art der Nutzung:
Cardio Gut als Nahrungsergänzungsmittel zu nehmen, nehmen Sie 2-3 Tabletten 2 mal täglich auf nüchternen Magen mit Wasser 30 Minuten vor den Mahlzeiten oder wie von einem Arzt verordnet.

Nebenwirkungen:
Cardio Well hat keine Nebenwirkungen.

Gegenanzeigen:
Cardio Well ist bei individueller Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels kontraindiziert.

Lagerbedingungen:
Cardio Well sollte in der Originalverpackung an einem trockenen, dunklen und für Kinder unzugänglichen Ort aufbewahrt werden.

Freigabeformular:
Cardio Well - Kapseln.
Verpackung: 10 Kapseln.

Zusammensetzung:
Cardio Well enthält: Kräuterkomplex: Morinda, Achyranthes, Lycium Fruit, Prunella.

http://analogi.info/streptotsid

Analoge Streptozidtabletten

Streptocide ist ein antimikrobielles Medikament aus der Gruppe der bakteriostatisch wirksamen Chemotherapeutika gegen Streptokokken, Gonokokken, Meningokokken, E. coli, Pneumokokken und andere Bakterien.

Zusammensetzung und Freigabeform

Das Medikament ist in folgenden Darreichungsformen erhältlich:

  • Weiße Tabletten mit 300 und 500 mg Streptozid in Zehnerpackungen;
  • Streptozide Salbe 5% und 10% auf Vaselinebasis, in Tuben zu 25, 30 oder 50 g;
  • Suspension 5%, enthaltend Streptocid 5 g, Thymol 0,5 g, destilliertes Wasser 69,75 g und einen Emulgator 20 g;
  • Liniment 5%, bestehend aus Streptocid 5 g, tierischem Fett 3,1 g, Kalkwasser 57,9 g, Fischöl 34 g, in Bänken von 25 oder 30 g

Analoga Streptocide

Strukturanaloga von Streptozid auf den Wirkstoff: Streptonitol, Osarcid, Sulfanilamid.

Darüber hinaus werden die folgenden Streptozid-Medikamente freigesetzt:

  • Streptocid löslich in Form eines weißen Pulvers. Dieses Streptozidanalogon kann aufgrund seiner guten Wasserlöslichkeit nicht nur im Inneren, sondern auch intramuskulär, subkutan und intravenös angewendet werden.
  • Sunoraf Salbe, die Streptocid, Eukalyptusöl, Sulfadimesin, Kampfer, Ephedrinhydrochlorid, Norsulfazol enthält. Die Salbe wird topisch angewendet, um chronische und akute Rhinitis zu behandeln.

Pharmakologische Wirkung

Nach den Anweisungen hat Streptocid eine bakteriostatische Wirkung. Durch seine Wirksamkeit ist das Medikament modernen Antibiotika deutlich unterlegen. Gegenwärtig sind viele Stämme von Mikroorganismen, insbesondere Krankenhäuser, nicht anfällig für eine Behandlung mit Streptozid.

Das Medikament wirkt auf gramnegative und grampositive Kokken, Chlamydien, gramnegative Stäbchen, Nokardien und Protozoen. In einem alkalischen Medium nimmt die Streptozidaktivität zu.

Für die Behandlung mit Streptocid sind anaerobe refraktäre Anämie, Pyocyanitis und Enterokokken anfällig.

Bei Verwendung von Streptotsid wird es schnell resorbiert, nach 1-2 Stunden wird seine maximale Konzentration im Plasma beobachtet.

Mit dem Aufkommen von aktiveren und viel leichter verträglichen Sulfamitteln und Antibiotika hat die Bedeutung des Arzneimittels als Arzneimittel zur Behandlung von bakteriellen Infektionen erheblich abgenommen.

Indikationen zur Verwendung Streptotsida

Nach den Anweisungen wird Streptocid angegeben:

Die Behandlung mit Streptocid ist besonders wirksam bei Infektionen, die durch beta-hämolytische Streptokokken (Puerperalsepsis, Erysipel der Haut, Streptokokken-Pneumonie usw.) verursacht werden.

Streptozid dosieren

Nach den Anweisungen von Streptocid verschrieben innen mit bazillären und Kokkenkrankheiten. In der Regel beträgt die Dosierung für Erwachsene vier- bis sechsmal täglich, jedoch nicht mehr als siebenmal 0,5-1 g pro Empfang.

Bei Wundinfektionen mit eitrigen Komplikationen ist die Verabreichung von Streptozidpulver, Liniment oder Salbe an die Wunde zur Behandlung infizierter Verbrennungen vorgeschrieben.

Maximale Dosierung des Arzneimittels für Erwachsene:

Gegenanzeigen

Die Anwendung von Streptozid ist kontraindiziert bei:

  • schweres Leber- oder Nierenversagen;
  • Anämie;
  • Porphyrien;
  • Azotämie;
  • angeborener Glucose-6-Phosphat-Dehydrogenase-Mangel;
  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  • Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Behandlung Streptozid ist bei Neugeborenen kontraindiziert, da es einen nuklearen Ikterus verursacht.

Das Medikament in Form von Tabletten ist bei Kindern bis zu drei Jahren kontraindiziert.

Nebenwirkungen von Streptozid

Die Anweisungen für Streptocide umfassen die folgenden Nebenwirkungen:

  • Hämatopoetisches System: Thrombozytopenie, hämolytische Anämie.
  • Allergische Reaktionen: Urtikaria, anaphylaktischer Schock, Pruritus, Stevens-Johnson-Syndrom, Lyell-Syndrom.
  • Harnsystem: Kristallurie im sauren Urin.
  • Magen-Darm-Trakt: vorübergehende Veränderungen der Leberenzyme, Erbrechen, Übelkeit.

Überdosis

Zu den Symptomen einer Überdosierung gehören: Kopfschmerzen, Erbrechen, Übelkeit, Zyanose, Schwindel.

Im Falle einer Überdosierung ist eine symptomatische Therapie erforderlich.

Arzneimittelwechselwirkungen Streptozid

Bei der Behandlung mit einem Arzneimittel oder einem Streptozid-Analogon ist zu berücksichtigen, dass Novocain und andere Arzneimittel mit einer ähnlichen chemischen Struktur, die einen para-Aminobenzoesäurerest enthalten, eine Antisulfanilamid-Wirkung aufweisen können.

Analoga

  • Azithromycin;
  • Azithromycin-Suspension;
  • Sumamed;
  • Amoxiclav;
  • Zinnat.

Derzeit werden Streptozidtabletten und ihr Synonym Sulfanilamid aufgrund ihrer toxischen Eigenschaften abgesetzt. Es gibt viele Sulfonamide und Antibiotika auf dem Pharmamarkt, durch die sie ersetzt werden können.

Moderne Medikamente werden von Patienten leichter vertragen, haben weniger Nebenwirkungen, ein breiteres Spektrum an antimikrobieller Aktivität. Der Pharmamarkt wird von vielen seiner Kollegen in der therapeutischen Gruppe vertreten: Azithromycin, Sumamed, Amoxiclav.

Nur ein Spezialist sollte Analoga auswählen, da jedes Arzneimittel seine eigenen Indikationen und Einschränkungen für die Anwendung hat, unerwünschte Wirkungen. Nur ein Arzt kann bestimmen, in welcher Dosierung und wie lange ein Medikament eingenommen werden kann.

Gebrauchsanweisung

Streptocid ist ein antibakterielles Medikament mit einem breiten Wirkungsspektrum. Er war eines der ersten offenen Chemotherapeutika der Sulfonamidgruppe.

Indikationen

Streptozidtabletten werden bei folgenden Krankheiten verschrieben:

  • Mandelentzündung;
  • Entzündung der Blase und der Schleimhaut des Nierenbeckens;
  • Erysipel;
  • Streptodermie;
  • Entzündung des Dickdarms;
  • Meningokokken-Meningitis.

Darüber hinaus wird das Medikament zur Behandlung offener Wunden, die mit pathogener Mikroflora verbreitet sind, sowie zur Vorbeugung der Entwicklung einer Wundinfektion verschrieben.

Dosierung und Verabreichung

Streptozid hat eine kurze Wirkung, daher sollte es bis zu 5-6 mal täglich oral eingenommen werden.

http://delhimodi.com/analog/analog-streptotsida-v-tabletkah.html

Halsentzündungsmittel - Gebrauchsanweisung, Analoga

Heutzutage kann die pharmazeutische Industrie dem Patienten eine breite Palette von Heilmitteln gegen Halsschmerzen anbieten. Eines dieser Mittel ist Streptocid Powder, das aktiv gegen Mandelentzündung, Schleimhautläsionen und mikrobielle Erkrankungen verschrieben wird.

Das Medikament kann auf dem Pharmamarkt nicht als neu angesehen werden. Nach der Entscheidung, es zu verwenden, müssen die Vorsichtsmaßnahmen beachtet und die Anweisungen im Detail gelesen werden, um negative Auswirkungen auf den Körper zu vermeiden.

Was ist in der Droge enthalten

Heute ist Streptocid in drei Grunddosierungsformen erhältlich:

  • Pulvermedizin;
  • Liniment (lösliche Variante von Streptozid);
  • Salbe.

Wenn Sie sich auf die Pharmakologie konzentrieren, sind alle drei Medikamente unterschiedliche Mittel. Angesichts der gleichen Indikationen für ihre Verwendung, eines einzigen Wirkstoffs für alle, können wir diese Sorten unter dem gleichen Namen sicher kombinieren - Streptocide.

Jede Form von Streptozid wird nur äußerlich angewendet. Früher wurde das Arzneimittel auch in Form von Tabletten und Injektionslösungen hergestellt, jetzt werden diese Darreichungsformen jedoch eingestellt, da es wirksamere Arzneimittel gibt (eine große Anzahl von Antibiotika). In einigen Ländern ist es immer noch möglich, Tabletten oder Lösungen zu finden, jedoch nicht auf dem Territorium der Russischen Föderation.

Der Hauptwirkstoff in Streptocide ist Sulfonamid. Das lösliche Liniment schließt Mesulfamid ein, das in seinen Eigenschaften ähnlich, aber in Wasser gut löslich ist.

Es ist wichtig zu beachten, dass Pulver im Gegensatz zu Salben und Linimenten keine zusätzlichen Substanzen enthalten. Dies bedeutet, dass das Pulver bei äußerer Anwendung mit geringerer Wahrscheinlichkeit eine allergische Reaktion des Patienten hervorruft. In der Salbe beträgt die Konzentration des Wirkstoffs 10%, und das Liniment kann eine Konzentration von nur 5% aufweisen. Arzneiträger variieren je nach Hersteller.

Indikationen zur Verwendung Streptotsida

Streptozid ist ein Medikament mit ausgeprägter antimikrobieller Wirkung. Seine Wirkung beruht auf der aktiven Zerstörung von Mikroben, die in den Körper gelangen und verschiedene Krankheiten in Organen und Systemen verursachen können.

Die Gewährleistung der antimikrobiellen Wirkung beruht auf der Fähigkeit des Arzneimittels, die Ansammlung von RNA und DNA von Bakterien zu unterdrücken, indem die für einen vollständigen Reproduktionsprozess erforderliche Synthese von Purin- und Pyrimidinbasen blockiert wird. Tatsächlich ist das Medikament bakteriostatisch, da es die Reproduktion pathogener Mikroorganismen stoppt und sie nicht zerstört. Ohne die Fähigkeit zur Fortpflanzung sterben die Mikroben, nachdem sie ihre Zeit ausgelebt haben, durch ihren eigenen Tod, hinterlassen keine Nachkommen und infolgedessen wird die Krankheit gestoppt.

Die Hauptwirkung des Arzneimittels soll die Aktivität der grampositiven und gramnegativen globulären Flora (verschiedene Kokken wie Staphylokokken, Meningokokken, Gonokokken usw.) unterdrücken. Die Wirkung dieses Arzneimittels auf die folgenden Arten von Bakterien ist jedoch möglich:

  • E. coli;
  • Cholera Vibrio;
  • Bacillus, der Milzbrand verursacht;
  • Yersinia, die Pest verursacht, etc.

Eine zusätzliche indirekte Wirkung des Arzneimittels ist seine entzündungshemmende Wirkung. Dieser Effekt auf den Körper kann dadurch erzielt werden, dass die Hauptursache der Entzündung beseitigt wird - die pathogene Mikroflora. Ein weiterer zusätzlicher Effekt von Streptocid ist die schnellere Heilung von Wunden, insbesondere wenn sie sich auf der Haut und nicht auf den Schleimhäuten befinden.

Jede der Streptocid-Darreichungsformen wird in folgenden Fällen verschrieben:

  • infizierte Hautläsion (beim Anbringen von pyogener Mikroflora);
  • Verbrennungen der Haut und der Schleimhäute;
  • Entzündungen des Erysipels (verursacht durch Streptokokken der Gruppe A);
  • Mandelentzündung und Mandelentzündung;
  • entzündliche Hauterkrankungen mit eitrigen Bestandteilen (z. B. Pyodermie) usw.

Empfohlene Dosierung und Art der Anwendung

Streptozid in Pulverform wird aktiv zum Auftragen von Haut auf Wunden verwendet. Sie werden nicht nur empfohlen, um die Verletzung der Integrität der Haut zu pudern, sondern in einigen Fällen auch, um Puder buchstäblich in beschädigte Haut zu blasen. Auch nach Aussage des Arzneimittels kann durch die Nase gezogen werden.

Wenn eine normale Hautwunde mit Streptozid behandelt werden muss, wird eine Bestäubungstechnik angewendet, da sich das Arzneimittel gleichmäßig auf den beschädigten Oberflächen verteilt. Alternativ kann das Pulver einfach auf die Wunde gegossen werden, aber auf diese Weise kann eine weitaus geringere Gleichmäßigkeit erreicht werden, als für die wirksame Wirkung des Medikaments erforderlich ist.

Wenn das Pulver sauber über die Wunde verteilt ist, wird empfohlen, es mit einem Tuch oder einem Verband abzudecken. Zur einmaligen Anwendung werden je nach Wundgröße 2-5 g Streptozid eingenommen.

Die Menge des auf die Wunde aufgebrachten Pulvers wird in Abhängigkeit von der Aktivität des Entzündungsprozesses reguliert. Wenn die Wunde zum Beispiel sehr nass wird, ist es besser, die Anwendung 3-4 Mal am Tag zu wiederholen. Wenn die Wunde trocken ist und keine Unannehmlichkeiten verursacht, reichen 1-2 Anwendungen aus. Die Anzahl der Anwendungen kann auch variieren, je nachdem, ob die Haut an der Stelle der Verletzung durch einen Verband geschlossen wird oder nicht.

Wenn die Wunde tief ist, muss das Pulver eingeblasen werden, um die größtmögliche Wirksamkeit zu gewährleisten. Für das Verfahren werden 5 bis 15 g Streptozid verwendet, und nach der Injektion wird die Wunde mit einem sterilen Mullverband bedeckt. Die Medikamentenapplikation erfolgt so lange, bis ein aktiver Heilungsprozess in der Schädigung der Haut einsetzt.

Behandlung von Angina Streptotsidom

Die Verwendung von Streptozidpulver ist heutzutage nicht nur zur Behandlung von Hautwunden, sondern auch zur Behandlung von Schleimhautläsionen beliebt. Beispielsweise wird das Medikament häufig bei Halsschmerzen verschrieben, die durch Halsschmerzen verursacht werden.

Angina wird hauptsächlich durch Staphylokokken verursacht, und die Wirkung von Streptozid erstreckt sich auf diese Gruppe von Bakterien, so dass es für medizinische Zwecke verwendet werden kann.

Das Schema der Verwendung von Steptotsid bei Angina ist sehr einfach. Verwendete Tabletten dieses Arzneimittels oder seines Pulvers. Es ist notwendig, etwa 1/4 TL des Arzneimittels einzunehmen und mit Honig zu mischen. Das Medikament wird mehrmals täglich gegen Halsschmerzen angewendet. Optimal dreimal am Tag: morgens, mittags und abends. Viele Patienten bemerken bereits einen Tag nach Beginn der Anwendung des Arzneimittels eine signifikante Verbesserung ihres Zustands.

Eine Alternative zur Verwendung mit Honig ist die Aufnahme von reinem Pulver im Mund. Es wird in der gleichen Menge eingenommen und so lange im Mund gehalten, bis es vollständig aufgelöst ist. Es ist wichtig, 20 bis 30 Minuten lang keine Nahrung und kein Wasser zu sich zu nehmen, damit das Arzneimittel Zeit hat, von den Schleimhäuten aufgenommen zu werden und auf Mikroorganismen einzuwirken.

Eine andere Alternative ist das Spülen mit Streptozid. Zur Herstellung der Lösung werden 2-3 g Pulver genommen und in einem normalen Glas warmem Wasser gelöst. Die Spülung erfolgt tagsüber im Abstand von 2 Stunden.

Es ist wichtig zu bedenken, dass es in einigen Aerosol-Arzneimitteln zur Behandlung von Erkrankungen des Rachens Streptozid gibt. Diese Mittel gelten als die wirksamsten Mittel gegen Angina pectoris.

Was ist Gurgeln sinnvoll?

Gegenanzeigen und Vorsichtsmaßnahmen

Streptozid ist, wie Ärzte warnen, kein Allheilmittel gegen Halsschmerzen und andere mikrobielle Krankheiten. Es ist wichtig, eine umfassende Behandlung durchzuführen, die die Therapie mit antimikrobiellen Wirkstoffen zur oralen Verabreichung ergänzt. Dies können Tabletten, Sirupe und Kapseln sein. Es wird empfohlen, ein geeignetes therapeutisches Medikament in Kombination mit Streptozid unter ärztlicher Aufsicht zu wählen.

Viele Ärzte empfehlen, während der Anwendung von Streptocide große Mengen alkalischen Wassers zu trinken. Aus diesem Grund wird angenommen, dass es möglich ist, die Wirksamkeit des Arzneimittels zu verbessern. Geeignet sind beispielsweise Essentuki, Borjomi und andere ähnliche Mittel.

Das Medikament wird in folgenden Fällen nicht verschrieben, außer bei Allergien:

  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  • Leberschäden von Hepatitis jeglichen Ursprungs;
  • Jade;
  • Schilddrüsenpathologie;
  • Angina-Typ-Geschwür;
  • Funktionsstörung des Blutsystems.

Während der Behandlung mit einem Medikament sollten Sie ohne Rücksprache mit einem Arzt keine Pausen einlegen oder den Kurs unterbrechen. Viele Mikroorganismen können, wenn sie die Behandlung nicht abschließen, eine Resistenz gegen dieses Mittel entwickeln, wodurch es seine Wirksamkeit verliert und andere Behandlungsmethoden anwenden muss.

Streptozid - ein Medikament, das eine Überdosis verursachen kann, die bei der Anwendung berücksichtigt werden muss. Die Verwendung eines Mittels kann zu einer Überdosierung führen, wenn es zu aktiv angewendet wird oder wenn zur Behandlung große Wundflächen benötigt werden. Auch die Entwicklung eines pathologischen Zustands ist möglich, wenn der Patient das Medikament oral einnimmt, die Empfehlungen des Arztes hinsichtlich Dosierung und Häufigkeit der Anwendung nicht befolgen.

Wenn Grund zu der Annahme besteht, dass eine Person eine Überdosis entwickelt hat, wird empfohlen, den Magen sofort zu waschen. Manipulationen sollten am besten im Krankenhaus durchgeführt und der Patient ins Krankenhaus gebracht werden. Im Falle einer Überdosierung verschreiben sie auch viel alkalisches Wasser.

Analoga Streptocide

Heutzutage werden in der Pharmaindustrie nur Analoga des Streptozids durch Wirkung dargestellt. Dies bedeutet, dass sie andere Wirkstoffe enthalten, aber ähnliche Wirkungen wie Streptozid hervorrufen, was bedeutet, dass sie es bei der Behandlung einer bestimmten Pathologie ersetzen können. Analoga des Arzneimittels umfassen:

  • Sulfargin;
  • Turmanidze;
  • Argosulfan;
  • Etazol und andere

Es ist auch wichtig zu bedenken, dass die Behandlung von Angina mit Streptozid allein nicht durchgeführt wird. Es ist notwendig, zusätzliche Medikamente zu nehmen und die Empfehlungen des Arztes einzuhalten (Bettruhe, starkes Trinken, gute Ernährung usw.).

Streptozid ist ein schwerwiegendes Medikament, das viele Nebenwirkungen hat und eine Überdosis verursachen kann, wenn es ohne Kontrolle angewendet wird. Außerdem besteht bei irrationalem Gebrauch des Arzneimittels eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass die Mikroorganismen eine Resistenz gegen das Arzneimittel entwickeln, was das gesamte vom Arzt gewählte Therapieschema ändern muss. Es wird empfohlen, dieses Werkzeug mit Vorsicht und nur nach Rücksprache mit einem Arzt zu verwenden. Bei unerwünschten Wirkungen durch den Einsatz von Medikamenten müssen Sie sich auch an Spezialisten wenden!

http://gorlovrach.ru/lekarstva/streptotsid-dlya-gorla-instruktsiya-po-primeneniyu-analogi/

Analoge Salbe Streptocid

Streptozid (Salbe) Bewertung: 242

Streptozid ist ein Breitband-Antibiotikum. Produziert von der russischen Firma "Nizhpharm", verkauft in Aluminiumtuben von 30 Gramm. Sulfonanilamid ist ein Wirkstoff in Streptozid. Für den Preis stellt sich Streptocid auch als viel rentabler als Argosulfan heraus. Das Präparat weist Kontraindikationen und Nebenwirkungen auf, daher ist vor der Anwendung eine Rücksprache mit einem Arzt erforderlich.

Analoga von Streptocid

Dermazin (Creme) → Ersatz Wertung: 167

Analog mehr von 167 Rubel.

Nizhfarm (Russland) Streptocid ist ein Breitband-Antibiotikum. Produziert von der russischen Firma "Nizhpharm", verkauft in Aluminiumtuben von 30 Gramm. Sulfonanilamid ist ein Wirkstoff in Streptozid. Für den Preis stellt sich Streptocid auch als viel rentabler als Argosulfan heraus. Das Präparat weist Kontraindikationen und Nebenwirkungen auf, daher ist vor der Anwendung eine Rücksprache mit einem Arzt erforderlich.

Analog mehr von 242 Rubel.

Hersteller: Pharmazeutisches Werk Tallinn (Estland)
Formen der Freilassung:

  • Salbe 50 g.; Preis von 321 Rubel
Sulfargin-Preise in Online-Apotheken
Gebrauchsanweisung

Nizhfarm (Russland) Streptocid ist ein Breitband-Antibiotikum. Produziert von der russischen Firma "Nizhpharm", verkauft in Aluminiumtuben von 30 Gramm. Sulfonanilamid ist ein Wirkstoff in Streptozid. Für den Preis stellt sich Streptocid auch als viel rentabler als Argosulfan heraus. Das Präparat weist Kontraindikationen und Nebenwirkungen auf, daher ist vor der Anwendung eine Rücksprache mit einem Arzt erforderlich.

Analog mehr von 227 Rubel.

Argosulfan ist eine externe antibakterielle Creme zur Heilung von Verbrennungen, trophischen und eitrigen Wunden. Sie schützt auch vor Infektionen und lindert Schmerzen. Der Hersteller ist das Unternehmen.Der Wirkstoff der Creme ist Sulfathiazolsilbersalz 20 mg / 1 Gramm.Argosulfan ist während der Schwangerschaft und Stillzeit kontraindiziert, es gibt auch andere Kontraindikationen und Nebenwirkungen.

http://www.proanalogi.ru/s/analog_mazi_streptotsid.html

Streptozid in Moskau

Anweisung

Antibakterielles Mittel eines breiten Spektrums. Sulfanilamid (Streptocid) ist einer der ersten Vertreter von Chemotherapeutika der Sulfonamidgruppe. Es hat eine bakteriostatische Wirkung. Der Wirkungsmechanismus beruht auf einem kompetitiven Antagonismus mit PABK und einer kompetitiven Hemmung des Enzyms Dihydropteroatsynthetase. Dies führt zu einer Unterbrechung der Synthese von Dihydrofolsäure und dann von Tetrahydrofolsäure und infolgedessen zu einer Unterbrechung der Synthese von Nukleinsäuren.

Sulfanilamid ist wirksam gegen grampositive und gramnegative Kokken, Escherichia coli, Shigella spp. Chr., Vibrio cholerae, Haemophilus influenzae, Clostridium spp.

In Erwachsenen - 500 mg-1 g 5-6 mal / Tag; Kinder unter 1 Jahr alt - 50-100 mg, von 2 bis 5 Jahre alt - 200-300 mg, von 6 bis 12 Jahre alt - 300-500 mg pro Rezeption.

Maximale Dosis für Erwachsene bei oraler Einnahme: einmal täglich 2 g - 7 g.

Bei topischer Anwendung auf die betroffene Haut und Schleimhäute auftragen.

Seitens des Verdauungssystems: Übelkeit, Erbrechen, Durchfall.

Von der Seite des Blutsystems: selten - Eosinophilie, Thrombozytopenie, Leukopenie, Hypoprothrombinämie, Agranulozytose.

Seitens des Zentralnervensystems und des peripheren Nervensystems: in Einzelfällen - Sehstörungen, Kopfschmerzen, Schwindel, periphere Neuropathie, Ataxie.

Sonstiges: allergische Hautreaktionen; selten nephrotoxische Reaktionen (am wahrscheinlichsten bei Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion); In Einzelfällen - Hypothyreose.

Die Anwendung ist je nach Dosierungsschema möglich.

Bei Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion mit Vorsicht anwenden. Während der Behandlung ist es notwendig, die Menge der verbrauchten Flüssigkeit zu erhöhen.

Wenn Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten, sollte die Behandlung abgebrochen werden.

Bei einer Langzeitbehandlung wird eine systematische Überwachung von Blutbild, Nieren- und Leberfunktion empfohlen.

http://www.rusanalogi.ru/preparaty/streptocid

Analogon von Streptozid

Ich fange schon von weitem an. Ich werde darüber schweigen, dass ich in der Apotheke für eine Tüte mit 2 Gramm 45 Rubel gegeben habe. Sagen Sie, ich habe etwas verpasst und dieses Pulver in Russland wurde unter der Schirmherrschaft von Chanel hergestellt? Sonst kann ich einen solchen Preis nicht rechtfertigen.
Aber das sind Kleinigkeiten. Zu Hause, als ich die Tasche öffnete, entdeckte ich etwas sehr entferntes, das der Vorbereitung ähnelte, die ich brauchte.

In dieser Hinsicht ist Ihre Hilfe erforderlich. Hat unsere Lieblingsseite ein ähnliches Puder zum Pudern von Wunden? Ich habe ein paar Stunden gesucht und kann nichts finden.
Vielen Dank im Voraus an alle für ihre Ratschläge und Empfehlungen.

Bist du in russland

1. Dann - Levomekol. Die Salbe enthält zwei Medikamente, die bei der Bekämpfung von Entzündungen / Eitern (oder deren Bedrohung, wie im Fall von Wunden) helfen.

2. Andere moderne Medikamente können Sie in der Apotheke erfragen (aber besser - beim Arzt empfehlen die Apotheker das Medikament, für dessen Verkauf sie in diesem Monat die maximale Bezahlung von Vertretern von Pharmaunternehmen erhalten. Ja, Vertreter „stimulieren Ärzte auch finanziell“, aber nicht zu dieser direkten Beziehung, während Apotheker in Apotheken es direkt in den Augen lesen.

3. Sie können auch in eine andere Apotheke gehen. 45 Rubel für eine Tasche - wirklich pleite. Ich habe in Moskau gekauft (vor einem Jahr?), Mit 10 Rubel für 2 Beutel gaben sie mir Wechselgeld, ein wenig, aber sie gaben - ich erinnere mich genau.

Tatsache ist, dass Streptocid bei allem Respekt vor ihm eine Vorbereitung der Haltung der vorletzten Generation ist. und es macht nicht viel Sinn, es zu benutzen, wenn es andere Medikamente gibt, die moderner sind.

OK, danke - ich kenne die Details nicht, ich bin selbst kein Arzt, sondern ein gelegentlicher Benutzer. Über Levasin schau, lies, danke.

Amerikaner empfehlen im Allgemeinen, einige Salben mit Antibiotika "topisch" (dh außerhalb des Körpers) in einem "Erste-Hilfe-Set" einzunehmen. Ich hatte irgendwo eine solche Liste, die von amerikanischen Ärzten angefertigt wurde - und es gab eine Salbe mit dem Wirkstoff auf dem "F" (jetzt weiß ich nicht mehr im Detail, sorry).

In Thailand brach er sich schwer das Bein (Mopeds und Linksverkehr) und wurde in einem örtlichen Krankenhaus mit einer solchen Creme mit dem Namen „F“ beschmiert. dann noch ein paar mal verschmiert (bei mir gegeben, täglich skazali verschmiert) - geheilt bzw. in 3 tagen habe ich das selten, damit ich persönlich gegen den einsatz solcher moderner medikamente aussagen kann. Eigentlich die Scheide.

http://iherbfans.livejournal.com/1941578.html

Wir verwenden Streptocid-Tabletten aus dem Hals gemäß den Anweisungen.

HNO-Erkrankungen gehören seit jeher zu den häufigsten Erkrankungen bei Erwachsenen und Kindern. Es gibt keine Menschen, die nicht mit Halsschmerzen, Halsschmerzen oder Mandelentzündungen konfrontiert sind.

Viele Patienten bevorzugen Haushaltsmedikamente, die sich für den Ersatz teurer und importierter Produkte bewährt haben.

Eine davon sind Streptozidtabletten. Dieses Medikament ist preiswert in seinem Wert, aber es hat wirksame antimikrobielle, entzündungshemmende Eigenschaften. Mal sehen: Was ist der Wirkmechanismus der Droge?

Die Zusammensetzung der Tabletten Streptotsid

Diese Halspillen sind Sulfonamid-Medikamente. Sulfonamide sind weiß, pudrig, geruchlos und schwer wasserlöslich.

Sie wirken antimikrobiell und antibakteriell: hemmen das Wachstum von Bakterien und Chlamydien. Sulfanilamide stören den Stoffwechsel in der Zelle des Erregers und hemmen deren Vermehrung.

Arzneimittel aus dieser pharmakologischen Gruppe haben schwerwiegende Nebenwirkungen in Form von allergischen Hautausschlägen, Fieber, Atemnot, Herzproblemen und Leberschäden. Es wird daher empfohlen, sie genau nach den Anweisungen anzuwenden. Sulfadrogen können in Apotheken in Russland, der Ukraine und der GUS gekauft werden.

In seiner Zusammensetzung enthält das Medikament je nach Packung 0,3 und 0,5 Gramm Sulfanilamid. Wie Streptocid mit Halsschmerzen anwenden? In diesem Artikel erfahren Sie, wie das Medikament bei Kindern, Erwachsenen und in welcher Dosierung angewendet wird.

Streptocid mit Halsschmerzen

Streptocid für den Hals befasst sich mit solchen Krankheiten, die Schmerzen verursachen, wie:

Streptozid mit Angina

Die Anwendung dieser Tabletten bei der Behandlung von Angina sollte nach Rücksprache mit dem Arzt erfolgen, der die Schwere der Erkrankung anhand der Untersuchungsmethode bestimmt und dann die Dauer des Verlaufs festlegt. In der Regel beträgt die Dosierung des Arzneimittels bei Erwachsenen 5 bis 6 mal täglich 1 bis 2 Tabletten. Sie können das Medizinpulver 10–15 Minuten lang auf die Mandeln auftragen und Streptozid im Hals auftragen, indem Sie die Mundhöhle 3-4 Mal pro Woche mit einer Lösung ausspülen.

Gebrauchsanweisung für Streptocid Tabletten

Lesen Sie vor der Behandlung die Gebrauchsanweisung des Arzneimittels sorgfältig durch und konsultieren Sie einen Fachmann zur Anwendung von Streptotsid-Tabletten. Die Anweisung besagt, dass Erwachsene 5-6 mal täglich 1-2 Tabletten einnehmen.

Ist es möglich, Kinder von der Kehle zu streptozieren?

Die Sicherheit der Behandlung von HNO-Erkrankungen bei Kindern ist nicht vollständig geklärt. Daher kann dieses Arzneimittel theoretisch nicht für Kinder aus der Kehle empfohlen werden. Eine Gebrauchsanweisung für Streptocid-Tabletten besagt jedoch, dass einjährige Kinder 2 bis 5 Jahre - ½ - 1/3, 6 bis 12 Jahre - 1 Tablette pro Empfang erhalten.

Streptozid während der Schwangerschaft: ist es möglich?

Dieses Medikament ist während der Schwangerschaft im 1. und 2. Trimester sowie während der Stillzeit streng kontraindiziert. Laborstudien haben gezeigt, dass Streptozid-Kehlkopf-Tabletten während der Schwangerschaft die Entwicklung von Herzfehlern bei einem Kind verursachen können.

Während der Schwangerschaft ist es notwendig, unbedingt alle Medikamente mit Vorsicht gemäß den Empfehlungen des Arztes einzunehmen.

Wie Streptocid mit Halsschmerzen zu nehmen?

Die Anwendung dieses Arzneimittels zur Behandlung des Rachens sollte in der Regel in Kombination mit anderen Arzneimitteln erfolgen. Die Behandlungsdauer mit Tabletten beträgt 5-7 Tage, 5-6 mal täglich. Es ist notwendig, 5–7 Tage 3-4 mal am Tag mit einer Lösung zu gurgeln.

In den frühen Stadien von HNO-Erkrankungen ist es möglich, innerhalb weniger Tage Schmerzen und unangenehme Empfindungen schnell zu beseitigen.

Gegenanzeigen

Dieses Medikament ist kontraindiziert bei:

  • Nierenversagen;
  • Glucose-6-Phosphat-Dehydrogenase-Mangel;
  • Nephrose und Nephritis;
  • Schilddrüsenkrankheit und Anämie;
  • 1 und 2 Trimenon der Schwangerschaft und Stillzeit.

Bewertungen zur Anwendung von Streptozid

Streptocid aus dem Hals, dessen Reaktionen meist positiv sind, kann die Vermehrung von Mikroben und Bakterien stoppen und verhindern. Viele Patienten bemerken die geringen Kosten und die Wirksamkeit bei der Behandlung von HNO-Erkrankungen.

Die meisten argumentieren jedoch, dass die Behandlung des Rachens mit diesem Medikament nicht das angenehmste Verfahren ist, da es einen bitteren Geschmack hat. Es ist auch erwähnenswert, dass in seltenen Fällen Nebenwirkungen in Form von allergischen Reaktionen, Übelkeit und Tachykardie aufgrund einer erhöhten Empfindlichkeit gegenüber Sulfonamiden auftraten.

Vor Beginn der Behandlung mit Streptocide ist ein HNO-Arzt zu konsultieren.

Analoga Streptocide Tabletten

Analoga von Tabletten können in Form von Salben und Pulvern vorliegen: Streptonitol, Osarcid, Sulfanilamid. In Form von Tabletten sind die folgenden Analoga:

  • Argudene;
  • Bactrim;
  • Bi Septin;
  • Biseptol;
  • Groseptol;
  • Metosulfol;
  • Oriptin;
  • Sulfadimezin;
  • Sulfargin und andere.

Streptocid Pulver für den Hals

Das Medikament in Form eines löslichen Pulvers von 2 g, 5 g und 10 g zur äußerlichen Anwendung ist ein Analogon von Streptocide in Tabletten. Das Medikament gegen Halsschmerzen sollte nicht mehr als 7 Gramm pro Tag konsumiert werden.

In der Regel wird das Pulver in einem Glas warmem Wasser gelöst und gurgeln mehrmals täglich. Oder Sie können die Mandeln für 10-15 Minuten auftragen und mit einer beliebigen antiseptischen Lösung ausspülen.

Trotz seiner Wirksamkeit hat eine Reihe von Nebenwirkungen in Form von:

  • Übelkeit und Erbrechen;
  • Schwindel und Kopfschmerzen;
  • allergische Reaktionen;
  • Agranulozytose.

Nützliches Video

Weitere Informationen zur Linderung von Halsschmerzen finden Sie in diesem Video:

http://pulmonologiya.com/preparaty/bol-v-gorle/tabletki-streptotsid.html

Weitere Artikel Auf Lung Health