Analoger Erespala-Sirup für Kinder

Eraspal Analogsirup für Kinder

Erespal - Analoga

Erespal ist sehr wirksam bei der Behandlung von bronchopulmonalen Erkrankungen. Mit ihm können Sie leicht die Bronchialobstruktion überwinden, den Auswurf normalisieren und den Gasaustausch in der Lunge wiederherstellen. Aber was ist, wenn die Apotheke dieses Medikament nicht hat? Überlegen Sie, was Sie Erespal ersetzen können.

Analog Erespala - BronchoMax

Ein gutes Analogon von Erespal, das mit diesem Medikament durch den Wirkstoff und die Form der Freisetzung zusammenfällt, ist BronchoMax. 5 ml dieser Zubereitung enthalten 10 mg Phenpyrididhydrochlorid. BronchoMax kommt mit der Behandlung perfekt zurecht:

  • akute und chronische Entzündungen der oberen Atemwege oder der Atemwege (dies sind Sinusitis, Mittelohrentzündung, Tracheitis, Rhinitis, Bronchitis und Rhinopharyngitis);
  • ganzjährig oder saisonal allergische Rhinitis;
  • Manifestationen einer Allergie aus den HNO-Organen;
  • Symptome von Keuchhusten;
  • Atemwegsmanifestationen von Masern oder Grippe.

Neben der Tatsache, dass dieses Erespal-Analogon in Sirup erhältlich ist, gibt es auch BronchoMax-Tabletten.

Analoge Erespala - Inspiron

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie Erespal ersetzen sollen, helfen Ihnen Inspiron-Tabletten. Die Wirkstoffe dieser Medikamente sind die gleichen und der PBX-Code ist der gleiche.

Indikationen für die Anwendung von Inspiron sind entzündliche Erkrankungen der Atemwege sowie HNO-Organe unterschiedlichen Verlaufs. Es kann verwendet werden, wenn Sie nach einem Ersatz für Erespal zur Behandlung von respiratorischen Symptomen bei Infektionskrankheiten wie Masern oder Grippe suchen.

Analoge Erespala - Fosidal

Erespals effektives und billiges Gegenstück ist Fosidal. Es ist nicht in mehreren Darreichungsformen erhältlich. Es kann nur in Sirup gefunden werden, aber dieses Medikament hat eine ausgezeichnete bronchodilatatorische, entzündungshemmende und antihistaminische Wirkung. Aufgrund des gleichen Wirkstoffs wie in Erespal ist Fusidal indiziert für:

Inspiron, Fosidal und BronchoMax sind Analoga der Erespal-Medizin, die sogar zur Behandlung von Kindern (ab 2 Jahren) angewendet werden können. Die Anwendung während der Schwangerschaft ist jedoch verboten.

Das aktive Heilmittel von Erespal (Fenspiridhydrochlorid) ist auch in Fluuditek, Pulmeks-Baby, Bronchipret, Bronhikum und Lazolvana zu finden. Aber in diesen Präparaten ist ihre Menge nicht so groß, deshalb sind sie bei der Bekämpfung von Sputum- und Bronchopulmonalerkrankungen nicht so wirksam.

Drug Erespal. Analoga

Das Medikament Erespal wird seit mehr als 10 Jahren in Russland verkauft. Es ist sehr wirksam bei der Behandlung von bronchopulmonalen Erkrankungen. Das durch Exsudationserscheinungen verursachte Ödem der Bronchien erschwert die Abgabe des Auswurfs und wird viskos. Dies führt zu Schwierigkeiten bei der Evakuierung von Bronchialsekreten. Das Medikament Erespal behandelt effektiv die Obstruktion der Bronchien. Es normalisiert die Abgabe von Auswurf, stellt den Gasaustausch in der Lunge wieder her und erhöht deren Vitalkapazität.

Das Medikament Erespal hat eine anti-bronchokonstriktorische und entzündungshemmende Wirkung. Fenspirid, der Wirkstoff des Arzneimittels, erhöht die Sekretion von proinflammatorischen Faktoren, Obstruktion der Bronchien. Es wirkt krampflösend.

Hilfsstoffe im Medikament Erespal enthalten sind:

- Süßholzwurzel-Extrakt;

Das Medikament ist in Tablettenform und in Form von Sirup erhältlich.

Das Medikament Erespal wird perfekt aus dem Magen-Darm-Trakt resorbiert. Dieses Arzneimittel wird zu 90% über den Urin und zu 10% über den Darm ausgeschieden.

Die Verwendung des Arzneimittels kann Übelkeit, leichte Tachykardie, Magenschmerzen, Urtikaria, Erythem, Magen-Darm-Erkrankungen, Angioödeme, Schläfrigkeit und Hautausschlag verursachen.

Erespalsirup enthält einen gelben Farbstoff, der allergische Reaktionen hervorrufen kann. Menschen mit Überempfindlichkeit gegen Aspirin können auch allergisch gegen Fenspirid sein.

Drug Erespal. Analoga

Viele fragen sich, was bei der Behandlung von Bronchitis durch Erespal ersetzt werden kann? Hat er Analoga?

Ein ausgezeichnetes Werkzeug, das dieses Medikament ersetzen kann, ist Bronhikum Sirup. Dieses Medikament hat eine antimikrobielle, entzündungshemmende, schleimlösende Wirkung. Pharmazeutisches Bronhikum trägt zur Verdünnung des Auswurfs und seiner frühen Evakuierung bei. Bei der Anwendung ist jedoch Vorsicht geboten, da bei dem Patienten allergische Reaktionen wie Urtikaria, Hautausschlag und Angioödem auftreten können.

Hat das Medikament Erespal Analoga? Diese Frage beunruhigt viele Menschen, die an einer dauerhaften Bronchitis leiden. Das beschriebene Medikament hat strukturelle Analoga für den Wirkstoff - Fenspiridhydrochlorid. Das heißt, jedes Medikament, das diese Komponente enthält, ist ein Analogon von Erespal.

Was soll Erespal ersetzen? Stattdessen können Sie andere Medikamente gegen Bronchitis verwenden. Zum Beispiel solche Pharmazeutika wie Fluditec, Pulmeks-Baby, Sinekod-Tropfen, Bronchipret-Sirupe, Bronhikum, Lasolvan und einige andere Medikamente. Diese Arzneimittel sind alle Erespal-Arzneimittelanaloga.

Ein wunderbares Mittel gegen Bronchitis ist das Medikament Flyuditek. Es wirkt schleimlösend und schleimlösend und erhöht die Viskosität des Auswurfs. Sie sollten jedoch auf die Nebenwirkungen dieses Arzneimittels achten: Durchfall, Übelkeit, Blähungen, Erbrechen, Magen-Darm-Blutungen, Magenschmerzen.

Lazolvan Sirup ist ein weiteres Medikament, das Erespal ersetzen kann. Analoga wie dieses Medikament tragen zur Verdünnung von Sputum bei, um ein Gleichgewicht zwischen seinen schleimigen und serösen Bestandteilen herzustellen, und setzen Lysosomen aus Clara-Zellen frei. Bei Einnahme des Medikaments können Sodbrennen, Übelkeit, Magenschmerzen und Erbrechen auftreten.

Als Pillen mit Erespal sind alle wirksamen Medikamente zur Behandlung von Bronchitis geeignet.

Es gibt also ein Medikament, das Erespal-Analoga enthält. Sie sollten in Apotheken gesucht werden, um sich in der Presse und im Internet auf speziellen Websites und in Foren über sie zu informieren.

Analoga Erespal billiger

Das französische Medikament Erespal hat zwei Formen der Freisetzung für verschiedene Altersgruppen. Erstens interessieren sich Erwachsene häufig für den Preis von Erespalsirup. (Servierhersteller - Frankreich) 2 mg / ml 150 ml. Der Preis hängt vom Verfallsdatum ab, da es von Großhändlern für Währung gekauft wird und als der Kurs am Tag des Kaufs der Wert schwanken kann. Der beste Preis zum Jahresende liegt innerhalb der folgenden Grenzen: 150-242 Rubel pro Flasche von 150 ml und 395 Rubel pro Flasche von 250 ml. Erespal Tabletten (80 mg 30 Stk.) Sind teurer - 352 Rubel ohne Lieferung. In Moskau außerhalb der Moskauer Ringstraße ist die Zustellung beispielsweise um 30% höher und so weiter.

Es ist jedem klar, dass Importqualitätsdrogen von Zollabfertigung, Lizenzkosten, Steuern und Apothekenketten betroffen sind. Diese Belastung wird automatisch den Verbrauchern auferlegt, die je nach Kaufgelegenheit selbst über das Thema ihrer Wahl entscheiden. Sofort entsteht der Gedanke, dass es Analoga gibt, die billiger sind als Erespal, sowie russische Generika. Da Erespal am häufigsten in Form eines Sirups bei Erkrankungen der unteren und oberen Atemwege bei Kindern angewendet wird, benötigen Erwachsene eine sehr ausgewogene Herangehensweise an die Frage nach wirksamen billigen Ersatzstoffen für dieses Arzneimittel, um keine Nebenwirkungen zu verursachen.

Billiges analoges Erespal für Kinder

Bevor Sie mit der Suche nach Analoga beginnen, müssen Sie die Frage beantworten: Was ist die bessere und sicherere Wirkung auf das Schleimhautzellenepithel bei der Behandlung der Atemwege bei Kindern - Fenspiridhydrochlorid als Hauptbestandteil von Erespal oder Zum Beispiel Roflumilast (Daxas), Omalizumab (Xolar) usw. Nur der behandelnde Arzt - Lungenarzt kann alle Fragen beantworten, aber auch er kann ein positives Behandlungsergebnis nicht sofort garantieren, bis 2-3 Tage für die Einnahme des Generikums vergangen sind.
Die beste Option wäre natürlich die Ernennung von Medikamenten mit demselben Wirkstoff wie in Erespal. Diese Gruppe umfasst Arzneimittel wie Erispirus (lang wirkende Tabletten in der Schale - Türkei für Kinder über 14 Jahre), Eladon-Tabletten (Russland) nur für Erwachsene und andere.
Zum Glück für Erwachsene haben diese Hersteller Analoga von Erespal und für Kinder in Form von Sirup.

Erespal Sirup Analoga billiger für Kinder

Siresp Sirup (Polen) Orange zur Behandlung der oberen und unteren Atemwege bei Kindern, verschreibungspflichtig, enthält 2 mg Fenspiridhydrochlorid, wirkt entzündungshemmend, krampflösend und manchmal hochdosiert - bronchokonstriktorisch. Dieser Sirup mit Vanille-Aroma kann Kindern ab 2 Jahren verabreicht werden. Der Arzt wählt die Dosierung in Abhängigkeit vom Körpergewicht des Kindes. Nebenwirkungen sind bei Überdosierung oder Langzeitanwendung mäßig. Das Medikament kann gleichzeitig mit Antibiotika angewendet werden, wobei jedoch die Reaktion auf Saccharose berücksichtigt wird. Ähnliches gilt für Wirkstoffe - Inspiron, Xolar.
Siresp ist ein importiertes Medikament und kann daher nur bedingt billigen Erespal-Analoga zugeordnet werden. Der beste Preis für eine Flasche von 150 ml - 176 Rubel.

Nicht weniger wirksames Medikament mit dem Wirkstoff Fenspiridhydrochlorid in Form eines Sirups ist Erispirus-Sirup zur Behandlung von obstruktiven Atemwegserkrankungen bei Kindern.
Erispirus Sirup 2 mg / ml 150 ml ist ein entzündungshemmendes Mittel gegen Bronchokonstriktor (hergestellt von Sandoz Bavaria) mit einem Kirschgeruch, der Bronchospasmus und Entzündungen in den Atemwegen reduziert. Es kann Kindern ab 2 Jahren mit Grippe, Keuchhusten, Rhinopharyngitis, Laryngitis, Otitis, Sinusitis, Rhinotracheobronchitis, Bronchitis verschrieben werden. Preis in Moskau: 176 - 185 Rubel pro Flasche von 150 ml. Leider ist es oft nicht in Apotheken erhältlich, aber es kommt in Online-Apotheken vor.

Erespal Tabletten Analoga billiger

Die Tablettenform des Generikums Erespal ist zur Behandlung der Atemwege nur bei Kindern über 14 Jahre und Erwachsenen geeignet. Fast alle Medikamente sind in der Schwangerschaft, in der Stillzeit und bei insulinabhängigen Patienten kontraindiziert. Tabletten sind speziell mit einem Film für eine verlängerte entzündungshemmende Wirkung auf der Ebene von Histaminen bedeckt.

Erispirus vom globalen Hersteller von Generika von Sandoz, Eladon, Epistat, Daxas, Xolar kann in die Liste der Erespal-Tabletten aufgenommen werden. Entsorgen Sie sofort die teuren deutschen Daxas (2000 Rubel für 30 Tabletten), transzendentalen Xolar (22000 Rubel pro Packung) und andere Analoga von zweifelhafter Qualität. Am Ausgang kommen wir zu dem Schluss, dass Erespal als das wirksamste und erschwinglichste Medikament für heute behandelt werden muss.

http://vrachskazal.ru/problemy-zdorovja-rebenka/analog-jerespala-sirop-dlja-detej.html

Analoga Erespala für Kinder

Achtung! Erespal (Husten) im ganzen Land aus dem Verkehr gezogen. Es stellte sich als gefährlich für Kinder heraus.

"Erespal" ist bei verschiedenen Erkrankungen der Atemwege gefragt, da ein solches Medikament die Atemwege auf mehrere Arten gleichzeitig beeinflusst. Es wird in zwei Formen hergestellt (Sirup und Tabletten in einer Schale), aber im Kindesalter wird nur eine flüssige Version des Arzneimittels verabreicht, bei der es sich um eine braun-gelbe, süße transparente Flüssigkeit handelt. Solches "Erespal" wird in Plastikflaschen mit 150 oder 250 ml Medizin verkauft.

In einigen Situationen ist die Anwendung von Erespal jedoch unmöglich, z. B. wenn das Kind mit einem allergischen Ausschlag auf den Sirup reagiert hat oder das Medikament nicht in der nächsten Apotheke gefunden wurde. In diesem Fall sind die Eltern daran interessiert, welche Analoga ersetzt werden können und welches der ähnlichen Medikamente am besten zu wählen ist.

Zusammensetzung und Wirkung

Das Medikament enthält Fenspiridhydrochlorid in einer Dosierung von 2 mg in einem Milliliter. Dieser Inhaltsstoff bestimmt die wichtigsten Heilwirkungen von Erespal:

  • Reduzierte Entzündung. Diese Wirkung des Arzneimittels ist mit einem Antagonismus in Bezug auf Substanzen verbunden, die im Körper während einer entzündlichen oder allergischen Reaktion gebildet werden. Das Medikament blockiert Histaminrezeptoren und beeinflusst auch die Bildung von Bradykinin, Leukotrienen, Serotonin und anderen Verbindungen.
  • Prävention von Bronchospasmus. Unter der Wirkung von "Erespal" entspannen sich die glatten Muskeln der Bronchien, wenn sie bereits verkrampft sind. Darüber hinaus hilft der Wirkstoff des Sirups, Krämpfen der glatten Muskulatur bei verschiedenen Erkrankungen der Atemwege vorzubeugen (dieser Effekt wird als Anti-Bronchokonstriktor bezeichnet).
  • Verringerung der Schwellung der Schleimhaut. Diese Wirkung des Arzneimittels wird als antiexudativ bezeichnet. Dank ihm hilft die Einnahme von Sirup, das bereits vorhandene Schleimhautödem zu beseitigen oder dessen Entstehung zu Beginn der Erkrankung zu verhindern.
  • Wirkung auf die Bronchialschleimhautsekretion. Da Fenspirid auch alpha1-Adrenorezeptoren beeinflusst, beeinflusst die Anwendung von Erespal die Sekretion von Schleim in den Bronchialzellen. Das Ergebnis dieses Effekts ist eine Abnahme der Sputumviskosität, was den Husten verbessert.

Damit der Sirup während der gesamten Haltbarkeit flüssig bleibt und sich nicht verschlechtert (es sind 3 Jahre und keine besonderen Bedingungen für die Lagerung des Arzneimittels erforderlich), enthält er Glycerin, gereinigtes Wasser, Parabene und Kaliumsorbat. Für ein angenehmes Aroma werden der Medizin Honiggeschmack und Vanilletinktur zugesetzt, und der süße Geschmack des Medikaments wird mit Saccharose und Saccharin bereitgestellt.

Wann wird es bei Kindern angewendet?

Sirup wird jungen Patienten über zwei Jahre mit verschiedenen Erkrankungen der Atemwege verschrieben, die sich in Heiserkeit, Bellen, nassem oder trockenem Husten, Nasenausfluss, Halsschmerzen und anderen Atemwegsbeschwerden äußern. Der Grund, einem Kind "Erespal" zuzuweisen, ist:

  • Bronchitis;
  • ARVI;
  • Rhinopharyngitis;
  • Asthma bronchiale;
  • Laryngotracheitis;
  • Grippe;
  • Adenoiditis;
  • Mittelohrentzündung;
  • Tracheitis;
  • Sinusitis;
  • Masern;
  • Keuchhusten und andere Krankheiten.
http://www.o-krohe.ru/bronholitiki/analogi-erespala/

Das Medikament Erespal: eine Liste von preiswerten Analoga zur Behandlung von Kindern, Erwachsenen

Erespal ist ein Arzneimittel mit antiallergischer, entzündungshemmender Wirkung. Das Mittel wird bei Laryngitis, akuter Otitis und chronischer Bronchitis angewendet. Der Hauptwirkstoff - Fenspirid - hat eine antiexudative, bronchodilatatorische Wirkung auf die Atemwege. Das Medikament hilft, die Obstruktion der Bronchien zu beseitigen, den Gasaustausch in der Lunge zu verbessern und den Auswurf wiederherzustellen. In Abwesenheit des Arzneimittels können Sie jedoch billige Erespal-Analoga für Kinder verwenden.

Beschreibung Erespala

Produziert von der französischen Firma Servier. Erespal wird seit 10 Jahren erfolgreich in Russland eingesetzt.

Das Medikament wird in 2 Formen hergestellt: Tabletten, Sirup. Die zweite hat eine transparente Orangetönung, für Kinder gelten. Tabletten sind für Erwachsene. Der Wirkstoff Fenspiridhydrochlorid kann die beruhigende Wirkung von Antihistaminika verstärken.

Das Medikament ist in einer versiegelten Verpackung mit einer Haltbarkeit von 3 Jahren und einer optimalen Temperatur von 20 ° C erhältlich. Eine geöffnete Sirupflasche darf nicht länger als 12 Tage gelagert werden.

Gebrauchsanweisung

Erespal wird eine halbe Stunde vor einer Mahlzeit eingenommen, die Flasche zuerst schütteln. Dosismittel, Verwendungshäufigkeit, Dauer der Aufnahme werden durch Alter, Körpergewicht bestimmt. Kinder unter 2 Jahren können nicht verwendet werden. Tagesrate - 4 mg / 1 kg Gewicht.

Die Dosierung von Erespal ist wie folgt:

  • Kinder bis 10 kg - 10-20 ml pro Tag für 3 Dosen;
  • über 10 kg - 20-60 ml pro Tag;
  • 18 Jahre und älter - 1 Tab. dreimal am tag.

Für kleine Kinder wird die Droge Saft, Milch hinzugefügt. Ein Erwachsener kann nicht mehr als 230 mg des Arzneimittels pro Tag konsumieren. Die Dauer wird vom Arzt festgelegt.

Nebenwirkungen und Überdosierung

Die häufigsten Nebenwirkungen nach dem Verzehr von Erespal sind:

  • Verletzung des Verdauungstraktes;
  • Brechreiz;
  • Durchfall;
  • Schmerzgefühl im Bauch;
  • Schwindel;
  • Hautausschlag, Urtikaria;
  • Unwohlsein;
  • leichte Tachykardie.

Eine Überfülle des Arzneimittels ist inakzeptabel. Symptome sind Erbrechen, Erregung oder Schwäche, Herzklopfen. Bei solchen Erscheinungen müssen Sie sich an einen Spezialisten wenden. Dies erfordert eine Magenspülung.

Der Preis für Sirup liegt bei 400 Rubel. 250 ml Tabletten bis zu 420 Rubel. Es gibt jedoch Medikamente, die Erespal ähneln und viel billiger sind. Die gleiche Leistungsfähigkeit besitzen und mit den Pathologien des oberen Atmungssystems fertig werden.

Liste der Analoga

Erispirus

Erispirus enthält den gleichen Wirkstoff wie Erespal - Fenspiridhydrochlorid. Es wird in Form von Sirup, Tabletten hergestellt. Es hat die gleiche Liste von Indikationen, Kontraindikationen, negativen Manifestationen.

Sirup Erispirus verschrieben:

  • Kinder mit einem Körpergewicht von nicht mehr als 10 kg - 3-4 TL. Fonds; mit einem Gewicht von 10 kg - 3-4 Art.-Nr. l.;
  • Erwachsene - 4-6 Kunst. l für den Tag.

Das Medikament in Tablettenform ist für Menschen ab 18 Jahren konzipiert. Registriert auf 1 Registerkarte. zweimal täglich. Das Werkzeug zieht im Gegensatz zu Erespal gut in den Verdauungstrakt ein.

Erispirus wird in der Türkei hergestellt und kostet ein Vielfaches billiger als Erespal, nur 150 Rubel. Wenn Sie ein kostengünstiges Medikament benötigen, ist dieses Tool eine hervorragende Option. Der Unterschied zwischen Erespal und Erispirus ist nur der Preisunterschied.

Ascoril

Das Analogon von Erespal Ascoril ist sich durch den Wirkungsmechanismus sehr ähnlich. Salbutamol, ein Bestandteil der Substanz, lindert Bronchospasmus, aktiviert die Freisetzung von viskosem Auswurf.

Es ist möglich, das Produkt für Kleinkinder nur nach ärztlicher Vorschrift und unter strenger Kontrolle zu verwenden, da ein 2-adrenerger Imitator paradoxe Bronchospasmen hervorrufen kann, die für das Leben des Kindes gefährlich sind.

Außerdem hat Ascoril eine höhere Liste von Gegenanzeigen:

  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  • Herz-Kreislauf-Pathologie;
  • Arrhythmie;
  • Hyperthyreose.

Gebrauchsanweisung:

  • Kinderalter bis 6 Jahre - dreimal täglich 5 ml;
  • 6-12 Jahre - 5-10 ml dreimal täglich;
  • Erwachsene und Jugendliche - 10 ml dreimal täglich.

Die Liste der Indikationen für das Arzneimittel ist höher, da es für Tuberkulose, Lungenentzündung und Parakokken zugelassen ist.

Zu den Nachteilen gehört eine Nebenwirkung (paradoxer Bronchospasmus), die bei Erespal nicht auftritt. Mit der komplexen Entwicklung der unteren Atemwege können diese beiden Medikamente (Ascoril und Erespal) gleichzeitig angewendet werden. Der Preis für dieses Analogon beträgt 180 Rubel.

BronchoMax

Ein wirksamer Ersatz für Erespal, ähnlich wie bei der aktiven Komponente, der Form der Freisetzung, wird BronchoMax. 5 ml dieses Arzneimittels enthalten 10 mg Fenspirid und wirken entzündungshemmend. Zur Therapie bestellt:

  • Bronchitis, Otitis, Sinusitis, Rhinitis und andere Erkrankungen der oberen Atemwege;
  • Grippe, Masern;
  • allergische Rhinitis;
  • Keuchhusten.

Dürfen von Kindern benutzt werden. BronchoMax kann eine Magenverletzung, eine allergische Reaktion und Schläfrigkeit hervorrufen. Tachykardie ist äußerst selten. Die durchschnittliche Preisklasse von Sirup ist 100 Rubel.

Lasolvan

Ein bekanntes und kostengünstiges Medikament ist Lasolvan, das chronische, akute Erkrankungen des HNO-Raumes behandelt:

  • Bronchitis
  • Lungenentzündung;
  • Bronchialdyspnoe mit Auswurf;
  • chronisch obstruktive Lungenpathologie, Zunahme, Deformität, Eiter in den Bronchien.

Das Mittel ist für Personen mit unverträglichen zusammengesetzten Substanzen, für Frauen im ersten Schwangerschaftstrimester, kontraindiziert. Es wird während der Stillzeit mit Vorsicht angewendet. Verboten für Menschen mit Leber- und Nierenversagen.

Negative Manifestationen können Hautausschlag, Urtikaria und Hautschwellung sein. Aufgrund der sehr seltenen individuellen Unverträglichkeit kommt es zu einem anaphylaktischen Schock. Bei längerem Gebrauch verursacht Lasolvan Übelkeit, Erbrechen, Magenschmerzen und Sodbrennen.

Fenspirid

Der russische Ersatz für Erespal ist Fenspirid Sirup und Tabletten. Sie enthalten die gleichen Anwendungshinweise und eine Liste von Gegenanzeigen (Schwangerschaft, Stillzeit, Kinder unter 2 Jahren, allergisch gegen zusammengesetzte Substanzen). Es wirkt bronchodilatierend und gegen Asthma.

Die Nebenwirkungen sind dieselben: Funktionsstörungen des Magen-Darm-Trakts, Herzklopfen, Schläfrigkeit oder Überstimulation, allergische Reaktionen. Fenspirid-Tabletten werden erst ab dem 14. Lebensjahr angewendet.

  • Tabletten - Erwachsene und Kinder ab 14 Jahren - 80 mg 2 oder 3 mal pro Tag;
  • Sirup - 4 mg / 1 kg Gewicht dreimal täglich.

Fenspirid-Analoga: Codestim, Eladon, Erispirus, Thespalen. Der Vorteil von Fenspyrid sind die reduzierten Kosten.

Fosidal

Ein gutes Analogon zu Erespal ist Fosidal. Es wird als Sirup für Kinder hergestellt und kann ein wirksamer Ersatz für ein importiertes Medikament sein.

Zusätzlich zur bronchodilatatorischen Wirkung hat das Medikament eine entzündungshemmende, antihistaminische Wirkung. Im Gegensatz zu Erespal kostet es durchschnittlich 180 Rubel.

Im Falle einer individuellen Unverträglichkeit der aktiven Komponente kann durch Ambroxol, Lasolvan, Ascoril bei gleicher Wirkung nur eine andere Zusammensetzung ersetzt werden.

Ambrobene

Ambrobene ist ein importiertes hochwertiges Arzneimittelanalogon von Erespal. Obwohl es als Ersatz für die oben genannten Mittel angesehen wird, weist es dennoch einige Unterschiede auf:

  • Die Hauptwirkung von Ambrobene zielt darauf ab, den Auswurf zu verdünnen und sich von den Atemwegen zu entfernen.
  • Neben Tabletten wird Sirup auch als Inhalationslösung hergestellt.
  • Ambrobene kann in 2-3 Trimestern der Schwangerschaft angewendet werden und ist bei Nieren- und Lebererkrankungen kontraindiziert.
  • Die Kosten sind billiger (130 Rubel) als bei Erespal;
  • Der Hauptwirkstoff ist Ambroxol.

Aufgrund dieser Unterschiede können Sie die Vor- und Nachteile von Ambrobene angeben:

  • die Zulässigkeit der Anwendung während der Schwangerschaft;
  • Preis;
  • verschiedene Formen der Herstellung.
  • besitzt kein Antihistaminikum, entzündungshemmende Eigenschaften.

Ambrobene - ein Analogon von Erespal Sirup, gilt als preiswertes Werkzeug, hat viele positive Bewertungen. Bewältigt sicher Husten und wirkt bei Atemwegserkrankungen.

Inspiron

Das Inspiron-Medikament ist dasselbe wie das von Erespal. Manchmal bevorzugen Menschen, die krank sind und das Gegenstück der Firma mit diesem billigen vergleichen, Inspiron.

Aufgrund der individuellen Eigenschaften des Körpers sind Allergien, Hautausschläge, Unwohlsein, Schläfrigkeit und Angioödeme möglich.

Der Durchschnittspreis von Inspiron beträgt 200 Rubel. (das ist 2 mal niedriger) Erespala. Da sie in ihrer Zusammensetzung völlig identisch sind, sollten Sie nicht zu viel bezahlen.

Eladon

Die Komponente von Eladon ist Fenspiridhydrochlorid. Er wird ernannt von:

  • Pharyngitis, Laryngitis;
  • Sinusitis, Otitis;
  • Asthma;
  • Bronchitis, andere Erkrankungen der oberen Atemwege.

Es hat die gleichen Nebenwirkungen wie Erespal, die Dosierung beträgt 1 Tablette 3-mal täglich.

Der Hauptnachteil ist, dass das Medikament nur in Tablettenform erhältlich ist und für die Anwendung ab 18 Jahren zugelassen ist.

Thespalene

Es ist ein inländisches Analogon von Erespal, das gut mit Asthma, Pharyngitis, Laryngitis, Entzündungen der Bronchien und Otitis zurechtkommt. Vespalene wird für verschiedene Atemwegserkrankungen verschrieben - Husten, unangenehme Empfindungen im Hals, Veränderung des Stimmklangs.

Die Anwendung von Fespalene in Pillen wird nicht empfohlen, wenn minderjährige Kinder die eine oder andere Komponente nicht vertragen. Kontraindiziert bei schwangeren, stillenden Personen.

Ein negativer Ausdruck kann eine Verletzung des Darms, des Magens, des Hautausschlags oder eine rasche Müdigkeit sein.

Libexin

Besteht aus Prenoxdiazinhydrochlorid. Zu sagen, dass er ein vollständiger Ersatz für Erespal ist, wäre falsch. Libexin wird ausschließlich in Form von Tabletten hergestellt. Wirksam bei verschiedenen Arten von Husten. Mit Vorsicht wird das Medikament an kleine Kinder verabreicht. Negative Manifestationen sind Trockenheit in der Mundhöhle, Unwohlsein.

Synecode

Die Hauptsubstanz ist Butamirat. Sinekod wird ausschließlich bei trockenem Husten verschrieben. Wenn sich der Schleim zu entfernen beginnt, muss das Arzneimittel abgesetzt werden. Andernfalls kann es zu einer Sputumstagnation kommen, die zu einer chronischen Bronchitis führt. Die Komponente beeinflusst das im Gehirn befindliche Hustenzentrum und zerstört es.

Sinekod große Raucher. Das Medikament hat praktisch keine Nebenwirkungen, so dass es sicher für Kinder verschrieben wird. Sie können ein Neugeborenes nicht bis zu 2 Monate schwanger nehmen.

Es gibt verschiedene Analoga von Erespal-Sirup, die von Erwachsenen und Kindern verwendet werden. Einige von ihnen sind recht billig, aber effektiv und unterscheiden sich nur in der Zusammensetzung. Verwenden Sie für Kinder Medikamente in Form von Sirup.

Ersatzstoffe für Erespal können identifiziert werden:

  1. Flyuditek, hergestellt in Frankreich - ist für Babys ab 1 Monat vorgeschrieben. in Form von Sirup 125 ml; Die Kosten für das Medikament beträgt 290 Rubel.
  2. Bronhorus, Preis 20-50 Rubel. - Der Wirkstoff - Ambroxol, wirkt schleimlösend, entzündungshemmend. Bei Kindern unter 12 Jahren kontraindiziert.
  3. Cireps, Release Form - Sirup 2 mg / ml, kann in einer Apotheke für 175 Rubel gekauft werden.
  4. Gedelix, das Herstellungsland ist Deutschland - 100 ml Sirup kosten 290 Rubel.
  5. Mukolvan, Preis 50-100 Rubel. - in Tabletten hergestellt, Injektionslösung. Verwendungsbeschränkung ist 1 Trimester Schwangerschaft, Stillzeit, Ulkuskrankheit, Idiosynkrasie.
  6. Epistat (russische Alternative), Sirup kostet 2 mg / ml - 135 reiben. Nebenwirkungen können Schläfrigkeit, leichter Herzschlag, Hautausschlag und Hautreizungen sein.
  7. Travisil, belarussische Produktion, der Preis von 90-120 Rubel. Besteht aus natürlichen Substanzen, die erst ab 3 Jahren verwendet werden.
  8. Abrol (ukrainisches Äquivalent) kostet 80-120 Rubel. - Ambroxolhydrochlorid wirkt mukolytisch. Bis zu 12 Jahren ist verboten.
  9. Ambroxol, Preis in Tabletten - 150 Rubel, in Sirup - 75 Rubel.
  10. Elecampane (Belarus), 100-120 Rubel, hergestellt aus natürlichem Extrakt von Elecampane. Bis zu 6 Jahren wird davon abgeraten, allergische Reaktionen sind möglich.
  11. Amispiron (ukrainischer Ersatzstoff Erespal) kann man in der Apotheke für 100-140 Rubel kaufen. Es wird zur Behandlung von infektiösen, entzündlichen Atmungsorganen verschrieben.
  12. Ambrovix, hergestellt in Belarus, kostet 120-140 Rubel. Mucolytic wird in Form einer Sirup-Inhalationslösung hergestellt.

Sie haben eine bronchodilatatorische, mukolytische Wirkung. Dadurch werden Entzündungen, Schwellungen, Krämpfe beseitigt, es kommt zu Auswurf.

Fazit

BronchoMax, Fosidal, Inspiron und andere sind ausgezeichnete Ersatzstoffe für Erespal, die ab 2 Jahren angewendet werden und während der Schwangerschaft nicht mehr empfohlen werden. Die aktive Komponente des oben genannten Mittels - Fenspiridhydrochlorid - überwiegt in Arzneimitteln wie Fluditec, Bronchipret nicht. Sie sind jedoch nicht schlechter als mit bronchopulmonalen Pathologien, Auswurf, fertig zu werden.

Bei der Auswahl der Medikamente muss man sich nicht nur auf die Preiskategorie verlassen. Selbstbehandlung ist auch nicht erwünscht. Es ist besser, sich dem Arzt anzuvertrauen, der das notwendige Mittel entsprechend der Art des Hustens, seiner Schwere und anderer konjugierender Anzeichen der Krankheit einleitet. Darüber hinaus ist es wichtig, Vitamine einzunehmen, um die Immunität in der kalten Jahreszeit aufrechtzuerhalten.

http://pulmono.ru/lekarstva/dlya-gorla/preparat-erespal-spisok-nedorogih-analogov-dlya-lecheniya-detej-vzroslyh

Was kann Erespal für Kinder ersetzen?

Erespals billige Analoga für Kinder sind Sirupe mit einem identischen Wirkstoff oder Medikamente, deren Auswirkungen auf den Körper ähnlich sind.

Bei Kindern werden meistens keine Pillen verschrieben, sondern Sirupe. Sie wirken weicher auf den Körper, haben einen angenehmen Geschmack und eine flüssige Konsistenz, sodass Kinder sie gerne trinken.

Allgemeine Informationen zu Erespal und seinen Analoga

Nach der Gebrauchsanweisung ist Erespal ein Hustenmittel. Der Wirkstoff ist Fenspirid. Es ist für Bronchitis, Lungenentzündung, Halsschmerzen, Pharyngitis und Masern vorgeschrieben.

Erespal hat entzündungshemmende Eigenschaften, verringert die Schwellung der Schleimhäute, fördert die Ausdehnung des Bronchiallumens, verdünnt und entfernt schnell Auswurf.

Erhältlich in Pillen- und Sirupform. Der Wirkstoff ist Fenspirid. Diese Substanz enthält Erespals Analoga. Diese Komponente hat folgende Auswirkungen auf den Körper:

  • entzündungshemmend;
  • Bronchodilatator;
  • Antiexsudativ (beseitigt erhöhte Gefäßpermeabilität und entfernt bei verschiedenen Entzündungsprozessen Schleim aus den Bronchien und der Lunge).
  • antiallergisch.

Es sollte nicht vergessen werden, dass Analoga für Kinder, um Erespal zu ernennen, nur ein Kinderarzt sein sollten.

Anwendungsgebiete Erespal und Analoga

Herespal wird verschrieben und Analoga mit identischem Wirkstoff zur Behandlung solcher Pathologien:

  • akute und chronische Formen von HNO-Erkrankungen und Atmungsorganen (Otitis, Sinusitis, Rhinitis, Rhinopharyngitis, Tracheitis, Rhinotracheobronchitis, Bronchitis, Pneumonie);
  • saisonale und ganzjährige Allergien;
  • Masern, Grippe;
  • Keuchhusten
  • Tuberkulose;
  • Asthma bronchiale.

Gegenanzeigen für die Verwendung von Analoga, die Fenspirid enthalten:

  • Überempfindlichkeit gegen Fenspirid;
  • Kinder unter 2 Jahren.

Gerade weil die Einnahme von Kindern unter 2 Jahren nach Erespal verboten ist, verschreiben Kinderärzte körpereigene Medikamente.

Preise für Analoga Erespala

Preis Erespala - durchschnittlich 380 Rubel. Günstig können Sie diese Analoga mit dem Wirkstoff Fenspirid kaufen:

  • Erispirus - 180 Rubel;
  • Bronhomaken - 110 Rubel;
  • Fosidal - 254 Rubel;
  • Epistat - 168 Rubel;
  • Inspiron - 120 p;
  • Siresp - 169 Rubel.

Bei Kindern ähnelt Ecorpal-Sirup Ascoril (320 Rubel) und Lasolvan (200 Rubel).

Sie können Erespal auch durch Sirupe mit ähnlicher Wirkung ersetzen:

  • Fluditec;
  • Ambrobene;
  • Lasolvan;
  • Gedelix mit Efeu;
  • Bronchipret;
  • Ascoril.

Ähnliches gilt nicht für den Wirkstoff, sondern für die Auswirkungen auf Erespal. Arzneimittel werden verschrieben, wenn das Kind den Hauptwirkstoff von Erespal und seine Analoga - Fenspirid - nicht verträgt.

Analoga Sirupe Erespal auf Auswirkungen auf den Körper - eine Beschreibung

Die folgenden Analoga werden gemäß den mit Esperal identischen Angaben zugewiesen. Aber mit verschiedenen Wirkstoffen und haben verschiedene Gegenanzeigen.

Ascoril

Der Wirkstoff ist Salbutamol.

Gegenanzeigen:

  • Überempfindlichkeit gegen Salbutamol, Bromhexin;
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen;
  • Hyperthyreose.

Darf ab 2 Jahren verwendet werden. Bei einem Kind unter einem Jahr können Sie Erespal Ascoril ersetzen, jedoch nur nach Rücksprache mit einem Arzt.

Lasolvan und Ambrobene

Der Wirkstoff in diesen Arzneimitteln ist Ambroxol.

Dementsprechend haben sie die gleichen Gegenanzeigen:

  • Ambroxol-Intoleranz;
  • Kinder unter 2 Jahren.

Wenn das Baby noch nicht 2 Jahre alt ist, wird die Sirupdosierung basierend auf dem Gewicht des Kindes berechnet.

Fluditec

Die Hauptkomponente ist Carbocystein.

Gegenanzeigen sind:

  • Unverträglichkeit gegenüber der Hauptkomponente;
  • Alter bis zu 2 Jahren.

Für Kinder bis zu zwei Jahren berechnet der Kinderarzt die Dosierung anhand des Gewichts.

Gedelix mit Efeu

Der Hauptwirkstoff ist Efeu-Extrakt.

Gegenanzeigen:

  • Überempfindlichkeit gegen Araliaceae;
  • erbliche Unverträglichkeit gegenüber Fruktose;
  • Alter bis zu 2 Jahren.

Gedelix ist ein billiges Äquivalent von Erespal für Kinder unter 2 Jahren. Das Medikament enthält Ethanol, daher ist es unmöglich, die vom Arzt im Kindesalter festgelegte Dosis zu verletzen.

Bronchipret

Bestandteile der Droge - Extrakt aus Thymian und Efeu.

Gegenanzeigen:

  • Kinder bis zu einem Jahr;
  • Unverträglichkeit von Pflanzen der Familie der Labiaceae, Araliaceae, Birke, Wermut und Selleriepollen;
  • erbliche Fruchtzuckerunverträglichkeit.

Erespals Ersatz, ob billig oder nicht, kann nur vom behandelnden Arzt verschrieben werden. Selbstbehandlung kann zur Entwicklung von Nebenwirkungen führen.

Quellen:

Vidal: https://www.vidal.ru/drugs/eurespal__24397
GRLS: https://grls.rosminzdrav.ru/Grls_View_v2.aspx?routingGuid=36b8dc82-c310-40eb-9c56-9e4313f8b10et=

Fehler gefunden? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabetaste

http://pillsman.org/24992-analogi-erespala-dlya-detey.html

Günstige Erespal-Analoga: Liste struktureller und ähnlicher Substitute

Das Originalpräparat von Erespal (Servier Laboratory JSC, Frankreich) ist in 2 Darreichungsformen erhältlich: Tabletten und Sirup. Der Wirkstoff ist Fenspiridhydrochlorid, das entzündungshemmend, bronchodilatatorisch, antiexudativ und antiallergisch wirkt.

Darüber hinaus ist das Medikament in der Liste der wichtigsten Medikamente der Russischen Föderation enthalten. Trotz aller Vorteile sollten Sie nicht die Gelegenheit verpassen, Eraspal durch ein Analogon zu ersetzen, das billiger ist, aber den gleichen Wirkstoff in der gleichen Dosierung wie das Original enthält. Wir werden genauer verstehen, welche Art von Drogen.

Pharmakologische Wirkung

Fenspiridhydrochlorid hemmt den Austausch von Arachidonsäure, was den Entzündungsprozess im Lungengewebe auslöst. Darüber hinaus konkurriert es mit Mediatoren der Überempfindlichkeit und Entzündung, manifestiert myotrope krampflösende Wirkung.

Erespal ist ein entzündungshemmendes Medikament mit ausgeprägter antiexudativer Wirkung, das die Bildung von Bronchospasmen verhindert.

Bei der Verabreichung in maximalen Dosen hemmt die Produktion von Entzündungsfaktoren, einschließlich Zytokinen, freie Radikale. Aufgrund der Veränderung der rheologischen Eigenschaften und der Verringerung der Sputumsynthese beseitigt Eraspal wirksam trockenen unproduktiven Husten.

Der maximale Titer des Wirkstoffs im Blut wird nach Ablauf von 2,5 Stunden nach Einnahme einer Einzeldosis beobachtet. Fenspirid wird im Urin und nur zu 10% über den Darm ausgeschieden.

Indikationen für die Verwendung des Arzneimittels

Indikationen für eine Therapie mit Erespal laut Gebrauchsanweisung:

  • Laryngitis und / oder Rhinopharyngitis;
  • akute und chronische Tracheobronchitis;
  • im Rahmen der komplexen Behandlung von Exazerbationen von Asthma bronchiale;
  • Bronchitis jeglicher Ätiologie;
  • Atemmanifestationen in Form von Husten, Heiserkeit bei ARVI, Influenza, Masern, Keuchhusten, Parakoklyusch;
  • Krankheiten, die die oberen und unteren Atemwege einer infektiösen Ätiologie betreffen und von jeder Art von Husten begleitet sind, bei denen eine antibakterielle Therapie durchgeführt wird;
  • Otitis, Sinusitis jeglicher Art.

Erespal in Form eines Sirups ist für Kinder ab 2 Jahren in der Kinderarztpraxis zugelassen. Vor Gebrauch sollte Sirup leicht geschüttelt werden.

Die Dosis, Häufigkeit und Dauer der Behandlung werden vom behandelnden Arzt festgelegt. Die empfohlene Dosis für Kinder beträgt 4 mg / kg pro Tag und sollte in 3 Dosen aufgeteilt werden:

  • Gewicht weniger als 10 kg - 2-4 TL;
  • mehr als 10 kg - 2-4 EL.

Erwachsene und Jugendliche über 18 Jahre sollten 3-6 St. einnehmen. Diese Kategorie von Patienten nimmt Erespal-Tabletten ein: zwei- bis dreimal täglich eine Tablette. Nehmen Sie das Medikament 30 Minuten vor einer Mahlzeit ein und trinken Sie viel Wasser.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Gegenanzeigen für die Verwendung des Arzneimittels sind Überempfindlichkeit gegen die Strom- und Hilfskomponenten. Bei Erespalu-Patienten mit Fructose-Unverträglichkeit, Glucose-Galactose-Mangel, Mangel an Enzymen wie Sucrase, Isomaltase und Diabetes ist äußerste Vorsicht geboten.

Aufgrund des Mangels an Daten zur Wirkung von Fenspirid auf die Entwicklung des Fötus wird die Einnahme des Arzneimittels während der Schwangerschaft nicht empfohlen. Eine Erespalumtherapie ist nur zulässig, wenn der Nutzen für die Mutter die potenzielle Wahrscheinlichkeit der Entstehung von Pathologien beim Fötus übersteigt.

Da keine Daten zum Eindringen des Wirkstoffs in die Muttermilch vorliegen, kann Eraspal während der Stillzeit nicht eingenommen werden.

Laut Patientenrezensionen sind die folgenden Nebenwirkungen bei der Einnahme von Erespal möglich:

  • Verdauungsorgane: Anfälle von Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Schmerzen in der Magengegend;
  • Herz-Kreislauf-System: erhöhte Herzfrequenz, verringerter Blutdruck;
  • Zentralnervensystem: Schläfrigkeit, Apathie, Schwindelanfälle;
  • mögliche Asthenie, unzumutbare Müdigkeit;
  • Auswirkungen auf Haut und Unterhautfett: Hautausschläge, Arzneimittelurtikaria, Angioödem (ausgelöst durch Parahydroxybenzoat), Erythem, Stevens-Johnson-Syndrom.

Liste der billigeren Strukturanaloga

Strukturanaloga von Erespal haben die gleiche Zusammensetzung, dh ihr Wirkstoff ist Fenspiridhydrochlorid. Nach den Anweisungen tragen diese Medikamente auch zur Reinigung der Bronchien bei, verringern die Produktion von Sekreten und sorgen für deren Entfernung.

Die Kosten für Sirup 2 mg / ml beträgt 390 Rubel, tab. 80 mg Anzahl 30 - 400 Rubel. Generika - billigere Analoga von Erespal, die es sowohl in der Zusammensetzung als auch in der pharmakologischen Wirkung vollständig replizieren, sind:

  • Erispirus, Sirup 2 mg / ml - 180 reiben, tab. 80 mg Nr. 30 - 225;
  • Cireps, Sirup 2 mg / ml - 175 Rubel;
  • Inspiron, Sirup 2 mg / ml - 200 Rubel, tab. № 30 - 155 Rubel;
  • Eladon, ein Analogon der heimischen Produktion, tab. Nr. 30 - 249 Rubel, Nr. 60 - 439 Rubel;
  • Epistat, Sirup 2 mg / ml - 135 Rubel, № 30 - 178 Rubel.

Krankheiten, bei denen Erespal angewendet wird, sind durch schwerwiegende Manifestationen und ein hohes Komplikationsrisiko gekennzeichnet. Daher sollte das Arzneimittel nur unter ständiger Aufsicht des behandelnden Kinderarztes, Therapeuten oder Lungenarztes eingenommen werden. In dieser Hinsicht sollte nur ein Fachmann ein billiges Analogon von Erespal auswählen.

Die Liste der Medikamente mit ähnlicher Wirkung

Erespal zeichnet sich durch eine komplexe Wirkung aus, daher ist es äußerst schwierig, ein ähnliches Medikament auszuwählen, das die gleiche Wirksamkeit zeigt.

Der Arzt kann ein Medikament verschreiben, das auf den klinischen Manifestationen der Krankheit basiert.

Wenn also ein Patient über einen starken Husten klagt, ist eine Aufnahme möglich:

  • Flyuditek-Sirup (Sirup 5% - 350 Reibung wird für erwachsene Patienten gezeigt);
  • Lasolvana (Tab. 30 mg Nr. 20 - 160 Rubel, Kapseln 75 mg Nr. 10 - 185 Rubel, Sirup 30 mg / ml - 285 Rubel);
  • Ambroxol (Tab. 30 mg № 20 - 45 Rubel, Sirup 30 mg / ml - 75 Rubel);
  • Ambrobene (Tab. 30 mg № 20 - 145 Rubel, Kapseln 75 mg № 20 - 260 Rubel).

Diese Liste von Medikamenten erhöht die Produktion von Auswurf und stimuliert seine Ausscheidung. Bei trockenem Husten werden Medikamente angezeigt, die das Hustenzentrum unterdrücken und so die Häufigkeit von Hustenerscheinungen verringern. Eine solche Wirkung hat Sinekod (Sirup 1,5 mg / ml - 215 Rubel).

Analoga für Kinder

Analoga von Eraspalsirup für Kinder werden ausschließlich vom behandelnden Arzt unter Berücksichtigung der Schwere des Krankheitsverlaufs und der Manifestationen einer Sensibilisierung in der Anamnese ausgewählt.

Von den am häufigsten eingesetzten Strukturersatzstoffen ist Erispirus. Bei bronchopulmonalen Erkrankungen, die mit einer schwierigen Trennung von viskosen Sekreten und Hustenanfällen einhergehen, wird Ascorilsirup verschrieben (290 Rubel). Trockener Husten wird durch Tropfen zur oralen Verabreichung gestoppt. Sinekod 5 mg / ml - 355 Rubel.

Wenn feuchte Hustenmukolytika verschrieben werden:

  • Lasolvan, Sirup 15 mg / ml - 360 reiben;
  • Ambroxol, Sirup 15 mg / ml - 55 Rubel;
  • Ambrobene, Sirup 15 mg / ml - 140 Rubel.

Als Expektorans wird am häufigsten Flyudithek Sirup empfohlen, 2%, 100 ml - 355 Rubel. Dies ist ein kindisches Analogon von Erespal, das billiger ist und den Auswurf stimuliert und die Entwicklung des Entzündungsprozesses verhindert.

Erespal oder Erispirus - was besser ist

Erispirus ist ein kostengünstiges strukturelles Analogon von Erespal. Die Zubereitungen unterscheiden sich nur nach Hersteller: Erispirus wird von Sandoz, Schweiz, hergestellt. Obwohl beide Medikamente importiert werden, sind die Kosten für das Analogon etwas niedriger als die ursprünglichen Erespal - 180 Rubel. gegen 390 Rubel.

Da der Wirkstoff derselbe ist, sind Wirkmechanismus, Indikationen und Kontraindikationen für Arzneimittel identisch.

Erespal oder Siresp - was ist besser?

Siresp ist ein strukturelles Analogon von Erespal. Produziert von der Firma "Medana Pharma", Polen. Die Konzentration von Fenspirid in der Spritze ist dieselbe wie in der Originalzubereitung - 2 mg / ml.

Siresp wird zur Behandlung von Erkrankungen der oberen und unteren Atemwege bei Erwachsenen und Kindern ab 2 Jahren angewendet. Sirup wirkt entzündungshemmend, krampflösend, bronchokonstriktorisch, die gleichzeitige Einnahme von Antibiotika ist erlaubt.

Siresp hat also die gleichen Indikationen, Kontraindikationen wie Eraspal.

Gleichzeitig sind seine Kosten viel niedriger - 175 Rubel. gegen 390 Rubel. im Original, die auf die Wirksamkeit des Arzneimittels nicht erscheint.

Erespal oder Ascoril

Der Ersatzstoff Erespal Ascoril ist im Wirkungsmechanismus am ähnlichsten. Durch den Gehalt an Salbutamol eliminiert Ascorilum den Bronchospasmus, stimuliert die Sekretion von viskosen Sekreten und erhöht den VC.

Zur gleichen Zeit das Medikament bei pädiatrischen Patienten können für andere Zwecke sein und unter der Aufsicht eines Arztes, da die 2-Agonisten paradoxe Bronchospasmen verursachen, die ein gefährlicher Zustand für das Leben des Patienten ist.

Darüber hinaus weist Ascoril eine eindrucksvollere Liste von Kontraindikationen auf, darunter Schwangerschaft, Stillzeit, Arrhythmie, schwere Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Hyperthyreose.

In schweren Fällen von Erkrankungen der unteren Atemwege können Ascoril und ESP gleichzeitig verabreicht werden.

Erespal oder Flyuditek

Fluditec - ähnlich wie Eraspal - wird jedoch zur Behandlung von bronchopulmonalen Erkrankungen angewendet, die mit einer verstärkten Bildung von viskosem Auswurf einhergehen. Carbocistein, das Teil des Arzneimittels ist, stimuliert die Aktivität der Zilien des Bronchialepithels, was die Entfernung des Geheimnisses erleichtert und dessen Produktion verringert.

Anders als das ursprüngliche Medikament hat es keine antihistaminische und entzündungshemmende Wirkung, daher ist seine Wirksamkeit bei der Behandlung schwerer Lungenerkrankungen viel geringer.

Manchmal kann der Arzt die gleichzeitige Einnahme dieser Arzneimittel empfehlen.

Erespal oder Lasolvan

Lasolvan ist ein Medikament aus einer Untergruppe von Mukolytika, dessen Wirkstoff Ambroxol ist. Das Medikament wird verwendet, um viskosen Auswurf zu verflüssigen, um seine Ausscheidung zu erleichtern.

Gleichzeitig ist Lazolvan bei obstruktiven Manifestationen und Krämpfen der Bronchialmuskulatur nicht sehr wirksam.

Oft verschreiben Ärzte gleichzeitig Lasolvan und Eraspal, was eine schnelle Linderung des Krankheitszustands des Patienten ermöglicht.

Erespal oder Ambroxol

Ambroxol aus russischer Produktion wird zur Behandlung von produktivem Husten verwendet, so dass es nur teilweise als Analogon von Erespal angesehen werden kann.

Im Gegensatz zum Originalarzneimittel zeigt Ambroxol keine kombinierte Wirkung und ist bei Bronchialobstruktion nicht sehr wirksam. Es wird nicht zur Behandlung von nicht produktivem Husten, Kehlkopfentzündung und Tracheitis allergischer Natur angewendet.

Im Gegensatz zu Erespal weist Ambroxol jedoch eine deutlich geringere Anzahl von Gegenanzeigen und Nebenwirkungen auf.

Trotz der geringen Kosten des Sirups und einiger Vorteile sollten Sie ihn nicht selbst durch Löschen ersetzen. Denn Wirkmechanismus und Indikationen für die Anwendung in Arzneimitteln sind unterschiedlich.

Erespal oder Sinekod mit trockenem Husten

Hauptbestandteil der Synecod ist Butamirata-Citrat, das zur Gruppe der Antitussiva mit zentraler Wirkung gehört.

Dies bedeutet, dass das Medikament das Hustenzentrum des Gehirns unterdrückt. Daher ist bei der Behandlung von trockenem Husten Synecod wirksamer als Eraspal.

Sinekod soll schmerzhaften unproduktiven Husten lindern und wirkt zudem bronchodilatierend. In dieser Hinsicht ist das Medikament bei der Behandlung von Asthma, Keuchhusten, Tracheitis vorgeschrieben.

Das Medikament ist jedoch bei der Bildung eines Geheimnisses strengstens kontraindiziert, da der Empfang einer Synekode eine Verstopfung und infolgedessen einen Entzündungsprozess verursachen kann.

Erespal oder Ambrobene

Ambrobene ist ein herespalu-ähnliches Medikament, je nach Wirkungsspektrum. Ambroxol (der Hauptwirkstoff des Arzneimittels Ambrobene) gehört jedoch zu der Klasse der Mukolytika mit milder schleimlösender Wirkung.

In dieser Hinsicht ist es vernünftiger, es zu verschreiben, wenn produktiver Husten, d. H. Wenn sich Auswurf zu bilden begann, sein Ausstoß jedoch aufgrund der hohen Viskosität schwierig ist. Ambrobene zeigt auch eine antioxidative Wirkung, die den Heilungsprozess stark beschleunigt.

Die unbestreitbaren Vorteile von ambrobene gegenüber dem ursprünglichen Eraspal sind:

  • niedriger Preis;
  • Möglichkeit der Verwendung bei der Behandlung von schwangeren Frauen im 2. und 3. Trimester.

Im Gegensatz zu Erespal hat ambrobene jedoch keine antiallergische, entzündungshemmende, exsudationshemmende Wirkung.

Erespal oder Prospan

Prospan ist ein Hustenmittel, dessen Wirkstoff Efeuextrakt ist. Die Kräuterkomponente beschleunigt den Auswurf von Auswurf, wirkt moderat antimikrobiell, krampflösend, entzündungshemmend, hemmt Husten.

Der Hauptunterschied zwischen Erespal und Prospan besteht darin, dass das letzte Medikament die Atmung normalisiert und die Arbeit der glatten Muskeln der Bronchien aktiviert. Auch enthält Prospan keine Farbstoffe, Zucker, Alkohol, daher ist es für die Anwendung in der Kinderpraxis vorzuziehen.

Darüber hinaus kann es von Patienten mit Diabetes mellitus eingenommen werden, und Eraspal ist bei dieser Patientengruppe kontraindiziert.

Wie Eraspal hilft Prospan bei der Beseitigung von Bronchospasmen, hemmt den Entzündungsprozess und die Freisetzung geeigneter Mediatoren, verhindert die Bildung von allergischen Reaktionen und minimiert die Bildung von viskosem Schleim.

Fassen Sie zusammen

Billigere Medikamente zum Ersetzen von Erespal sollten ausschließlich vom behandelnden Arzt ausgewählt werden. Dies liegt an der Tatsache, dass es nicht so viele strukturelle Substitute für das ursprüngliche Werkzeug gibt und sich die Kosten nicht wesentlich unterscheiden.

Die Auswahl von Arzneimitteln mit einem ähnlichen Wirkungsmechanismus ist nur möglich, wenn die Anamnese des Patienten untersucht, die wichtigsten Symptome der Krankheit ermittelt und die Schwere der Erkrankung bewertet wird, was der Patient nicht alleine tun kann.

http://pneumoniae.net/erespal-analogi-deshevle/

Günstige Erespal-Analoga - Preisliste

Die französische Medizin Erespal ist in der HNO und Pulmonologie sehr beliebt. Es wird im Rahmen der komplexen Behandlung vieler Erkrankungen der Atemwege eingesetzt. Allerdings versuchen viele Menschen, Analoga billiger Erespala zu finden. Es ist besser, dies mit einem Arzt zu tun.

Arzneimittelbeschreibung

Die aktive Komponente des Mittels ist Fenspiridhydrochlorid, das den Metabolismus einer bestimmten Substanz, Arachidonsäure, hemmt. Es aktiviert Entzündungen in der Lunge. Durch die Veränderung der rheologischen Eigenschaften des Geheimnisses beseitigt das Medikament den trockenen Husten. Es hilft auch, die Sputumsynthese zu reduzieren.

Indikationen für die Einnahme dieses Medikaments sind:

  • akute und chronische Bronchitis;
  • Mittelohrentzündung;
  • Sinusitis und Rhinitis;
  • respiratorisches Syndrom mit SARS, Grippe oder Keuchhusten;
  • Asthma bronchiale;
  • Rhinitis, Pharyngitis oder Tracheitis allergischer Natur.

Erespal sollte eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten eingenommen werden. Schütteln Sie die Flasche, bevor Sie mit der Behandlung beginnen. Die Dosierung wird je nach Alter und Gewicht gewählt:

  • Kindern unter 2 Jahren, die weniger als 10 kg wiegen, werden 10–20 ml verschrieben, und das tägliche Volumen wird durch das Dreifache geteilt.
  • im Alter von 2-14 Jahren werden 30-60 ml gezeigt, die in 3 Anwendungen unterteilt sind;
  • Erwachsene erhalten Tabletten: je 1 in einer Dosierung von 80 mg 2-3 mal pro Tag.

Die Liste der billigen Analoga von Erespal mit Preis

Wenn erespal Sirup nicht passt, muss das Analog von einem Arzt ausgewählt werden. Spezialisten verschreiben solche Medikamente:

  • Bronchicum - die Kosten betragen etwa 400 Rubel;
  • Ambrobene - Tabletten mit einer Dosierung von 100 mg kosten etwa 150 Rubel, 100 ml Sirup kosten etwa 120 Rubel;
  • Lasolvan - 100 ml Sirup kosten 230 Rubel, Tabletten mit einer Dosierung von 30 mg kosten 200 Rubel;
  • Fluditek - 125 ml Sirup können für 300 Rubel gekauft werden;
  • Inspiron - 150 ml Sirup kosten ungefähr 200 Rubel, Tabletten mit einer Dosierung von 80 mg kosten 150 Rubel;
  • fosidal - 150 ml Sirup kosten 180 Rubel;
  • Bronchipret - 100 ml Sirup können für 400 Rubel gekauft werden;
  • synekod - 100 ml Sirup kosten etwa 220 Rubel;
  • Bronchomax - eine Tablettenform mit einer Dosierung von 80 mg kostet 180 Rubel, 100 ml Sirup können für 100 Rubel gekauft werden;
  • Erispirus - Tabletten mit einer Dosierung von 80 mg kosten 240 Rubel, 150 ml Sirup können für 170 Rubel gekauft werden.

Strukturanaloga des Arzneimittels, die den gleichen Wirkstoff enthalten, umfassen Bronchomax-Arzneimittel, ERIS-Virus, FOSIDAL und INSPIRON. Die übrigen Substanzen haben eine ähnliche Wirkung, weisen jedoch bestimmte Merkmale auf.

Die Pathologien, die mit Erespal behandelt werden müssen, sind durch recht schwerwiegende Symptome gekennzeichnet, weshalb es so wichtig ist, das Mittel unter Aufsicht eines qualifizierten Therapeuten oder Lungenarztes einzunehmen. Die Wahl der Analoga Erespal für Kinder und Erwachsene ist auch besser, einen Spezialisten anzuvertrauen.

Erespal oder Insiprone - was besser ist

Inspiron gilt als komplettes Analogon von Erespal. Dieses Werkzeug wird in Form von Hustensaft hergestellt. Es hat die gleiche Zusammensetzung und Eigenschaften wie Eraspal. Einige Patienten stellen sogar eine höhere Inspiro-Wirksamkeit fest, obwohl sie weniger kostet.

Daher ist dieses Tool in folgenden Situationen vorgeschrieben:

  • nasser Husten;
  • Keuchhusten
  • Schwellung der Schleimhäute der Atemwege durch allergische Reaktionen;
  • Sinusitis;
  • Asthma bronchiale;
  • Masern;
  • Rhinitis.

Erwachsenen Patienten wird die gleiche Menge verschrieben. Diesen Menschen wird das Medikament jedoch selten in Form von Sirup verschrieben. Am häufigsten wird Erwachsenen geraten, die Tablettenform des Arzneimittels einzunehmen.

Es ist auch durch bestimmte Gegenanzeigen gekennzeichnet und kann unangenehme Folgen haben. Bei der Anwendung besteht die Gefahr von Hautausschlag, Übelkeit, Erbrechen, Rötung des Körpers und Magenschmerzen. In schwierigen Fällen entwickelte sich sogar ein Angioödem. In seltenen Situationen führt das Medikament zu allgemeiner Schwäche und verstärkter Schläfrigkeit.

Das Medikament sollte nicht bei Personen angewendet werden, die gegenüber Inhaltsstoffen unverträglich sind. Mit großer Sorgfalt wird die Substanz Patienten mit Diabetes oder Schwierigkeiten bei der Aufnahme von Saccharose oder Fructose verschrieben.

Erespal oder Ambrobene

Wenn Sie sich für Eraspal oder Ambrobene entscheiden, sollten Sie die Eigenschaften dieser Medikamente berücksichtigen. Ambrobene ist also ein schleimlösendes Medikament, das schleimlösend wirkt und bei Husten hilft. Das Medikament hat eine antioxidative Wirkung und verdünnt den dicken Auswurf perfekt. Dadurch wird die Entnahme aus den Organen der Atemwege erheblich beschleunigt.

Der Hauptvorteil des Arzneimittels sind seine geringen Kosten. Die Substanz kann von schwangeren Frauen im 2-3-Trimester angewendet werden. In dieser ambrobene hat einige Nachteile, wenn wir es mit erespal vergleichen. Insbesondere hat das Werkzeug keine Antihistaminikumwirkung, keine Antiexsudatwirkung und verträgt Entzündungen nicht gut. Wenn eine Person entzündliche Prozesse hat, die mit einer Obstruktion einhergehen, wird die Anwendung von Erespal empfohlen.

Erespal oder Askoril - was soll man wählen

Ascoril oder Eraspal - was ist besser? Diese Frage ist für viele Patienten relevant. Ascoril hilft, Bronchospasmus zu beseitigen, sputum Ausscheidung zur Verfügung zu stellen und Lungenkapazität zu erhöhen. Dies gilt insbesondere für die Entwicklung von Asthma oder chronischer Obstruktion der Lunge.

Nachdem der Patient dieses Mittel eingenommen hat, ist die Atmungsfunktion innerhalb einer halben Stunde wiederhergestellt. Dies wird durch die Anwesenheit von Salbutamol in der Zusammensetzung von Ascoril gewährleistet. An sich kann diese Substanz der Ersten Hilfe bei Asthmaanfällen zugeschrieben werden. Dieses Merkmal der Zusammensetzung wird als der zweifelsfreie Vorteil des Stoffes angesehen. Darüber hinaus wird das Medikament gegen Tuberkulose und die Entwicklung von Lungenemphysem eingesetzt.

Es lohnt sich, billiger als Erespal zu sein. Das Arzneimittel hat jedoch bestimmte Nachteile. Der Hauptteil von ihnen wird als eindrucksvolle Liste von Kontraindikationen angesehen. Gleichzeitig werden bei komplizierten Erkrankungen der unteren Teile der Atemwege diese Medikamente gleichzeitig verschrieben.

Erespal oder Bronchomax

Experten empfehlen die Verwendung von Bronchomax in solchen Situationen:

  • entzündliche Läsionen der Atemwege;
  • Bronchitis;
  • chronische Infektionskrankheiten der oberen Atemwege;
  • Sinusitis;
  • Masern;
  • Mittelohrentzündung;
  • Rhinitis;
  • Keuchhusten
  • Schwellung bei saisonalen Allergien.

Bei einer Überdosierung des Arzneimittels besteht die Gefahr einer erhöhten Schläfrigkeit oder im Gegenteil einer Erregung. Übelkeit, Erbrechen und erhöhte Müdigkeit können ebenfalls auftreten. Um mit solchen Erscheinungen fertig zu werden, müssen Sie die Verwendung von Mitteln einstellen und den Magen gründlich waschen.

Einige Patienten berichten von einer geringen Arzneimittelwirksamkeit. Ebenfalls nachteilig ist der unangenehme Geschmack von Bitterkeit.

Erespal oder Lasolvan - was besser ist

Bei der Wahl von Lasolvan oder Erespal lohnt es sich, die Eigenschaften beider Medikamente zu analysieren. So hilft Lasolvan bei der Bewältigung von dickem Auswurf, der häufig bei feuchtem Husten beobachtet wird. Das Tool zeigt erfolgreich ein viskoses Geheimnis aus den Organen des Atmungssystems an.

Bei längerer Behandlung ist es möglich, eine stabile Remission chronischer Erkrankungen der Bronchien und der Lunge zu erreichen. Dies verkürzt die Dauer des Antibiotikaeinsatzes, was der unbestreitbare Vorteil des Arzneimittels ist.

Gleichzeitig hat Lasolvan höhere Kosten. Darüber hinaus hat er keine Eigenschaften, die helfen, obstruktive Phänomene und Krämpfe der Bronchialmuskeln zu bewältigen. In einigen Fällen schreiben Ärzte jedoch die gleichzeitige Verwendung dieser Tools aus, mit denen Sie hervorragende Ergebnisse erzielen können.

Herespal oder Eladon

Eladon ist der Wirkstoff von Fenspirid, weshalb das Arzneimittel den strukturellen Analoga von Erespal zugeschrieben werden kann. Gleichzeitig wird dieses Arzneimittel ausschließlich in Tablettenform hergestellt.

Es ist wichtig zu berücksichtigen, dass es verboten ist, diese Pillen Kindern zu geben. Sie können ausschließlich ab dem 18. Lebensjahr angewendet werden. Jede Packung enthält 30 Tabletten mit einer Dosierung von 80 mg. Die Hauptindikationen für den Drogenkonsum sind:

  • Rhinopharyngitis;
  • akute und chronische Bronchitis;
  • nasser Husten;
  • Tracheobronchitis;
  • Mittelohrentzündung;
  • das Auftreten von Heiserkeit in der Stimme;
  • laufende Nase;
  • infektiöse Läsionen der Atemwege.

Erespal oder fosidal - was soll man wählen

Fosidal ist ein effektives und kostengünstiges Werkzeug, das Eraspal leicht ersetzen kann. Es kann ausschließlich in Form von Sirup gekauft werden. Das Medikament hat eine ausgeprägte antihistaminische und bronchodilatatorische Wirkung. Mit ihm können Sie den entzündlichen Prozess erfolgreich beseitigen.

Aufgrund der gleichen aktiven Komponente kann Fusidal zur Behandlung der folgenden Pathologien verwendet werden:

  • Rhinopharyngitis;
  • Sinusitis;
  • Mittelohrentzündung;
  • chronische Bronchitis, die mit Atemversagen einhergeht;
  • Atemwegserkrankungen;
  • Asthma.
  • Was wählt man bei trockenem oder feuchtem Husten?
  • Welche Hustensäfte können während der Schwangerschaft angewendet werden?
  • Gebrauchsanweisung für Clenbuterol Sirup.

Erespal oder Synode

Wenn Sie sich für Cinekod oder Erespal entscheiden, sollten Sie einige wichtige Punkte berücksichtigen. Daher ist es der Synodex untersagt, Kinder bis zu 2 Monaten zu behandeln. Das Medikament wird in verschiedenen Dosierungsformen hergestellt, nämlich - Dragee, Sirup und Tropfen. Der Wirkstoff der Substanz ist Butamirat, was zur Unterdrückung des Hustenzentrums im Gehirn führt.

Aus diesem Grund wird der Synodex als ein sehr bedingtes Analogon von Erespal angesehen. Es wird am häufigsten in so schwierigen Fällen wie einem quälenden Husten angewendet, der mit Asthma, Keuchhusten oder Tracheitis einhergeht. Das Medikament hilft auch, mit dem Husten des Rauchers umzugehen. Darüber hinaus hilft das Tool bei der Unterdrückung von Husten, der infolge von chirurgischen oder diagnostischen Eingriffen auftritt.

Nebenwirkungen von Synecod sind Hautausschläge, Schwindel, Stuhlstörungen. Es können auch andere unspezifische Reaktionen auftreten. Alle von ihnen werden ziemlich selten beobachtet. Daher wird das Medikament häufig anstelle von Erespal bei Atemwegserkrankungen verschrieben - am häufigsten bei Keuchhusten.

Erespal oder Fludetite

Bei der Wahl von Eraspal oder Fluditec lohnt es sich, die Zusammensetzung und Eigenschaften dieser Medikamente zu analysieren. Fluditec bezieht sich auf ein schleimlösendes Mittel. Sein Wirkstoff ist Carbocystein, das eine doppelte Wirkung hat:

  • verstärkt die Aktivität der Zilien des Epithels, wodurch das viskose Geheimnis schneller aus den Bronchien oder der Lunge ausgeschieden wird;
  • macht den Schleim weniger dick und reduziert seine Synthese.

Gleichzeitig sind die Kosten eines Flyluitec im Vergleich zu Erespal höher. In einigen Fällen ist die gleichzeitige Verwendung von Mitteln erforderlich.

Erespal oder Erispirus

Bei der Auswahl von Eraspal oder Erispirus ist zu beachten, dass diese Fonds die gleiche Zusammensetzung haben. Sie haben daher den gleichen Effekt.

Der einzige Unterschied ist der Hersteller. In diesem Fall ist Erispirus etwas billiger, weil Ärzte dieses Medikament oft verschreiben.

Erespal gilt als ein ziemlich wirksames Medikament, das bei der Bewältigung der Erkrankungen der Atemwege hilft. Gleichzeitig müssen in bestimmten Situationen Analoga des Produkts verwendet werden. In einer solchen Situation ist es am besten, einen Arzt zu konsultieren.

http://gorlovrach.ru/lekarstva/deshevye-analogi-erespala-spisok-s-tsenami/

Weitere Artikel Auf Lung Health