Analoga Avamys: Detaillierte Liste

Glucocorticosteroid Nasenspray ist zur symptomatischen Behandlung von saisonaler allergischer Rhinitis vorgesehen. In den pharmakologischen Märkten sind Avamys-Analoga durch eine kleine Anzahl von Arzneimitteln vertreten. Und nur zwei beziehen sich auf genaue strukturelle Substitute für den Wirkstoff.

Fluticasonfuroat in seiner Zusammensetzung ist eine trifluorierte synthetische Verbindung, die die Aktivität von Entzündungsmediatoren hemmt.

Die medizinische Praxis bestätigt den erfolgreichen Ersatz von Avamys durch andere Steroidmedikamente, die der therapeutischen Wirkung entsprechen. Angesichts der hohen Medikamentenkosten gilt dies insbesondere für Patienten mit niedrigem Einkommen.

Es ist zu beachten, dass hormonelle Medikamente nur unter der Kontrolle und auf ärztliche Verschreibung sicher angewendet werden können.

Strukturanaloga von Avamis

1. Nazarel (Israel). Topisches Steroid-Medikament zur Beseitigung allergischer Erkrankungen der Nase. Das günstigste Analogon des Nasensprays Avamis. Ab der ersten Anwendung werden die Nasensymptome spürbar geschwächt:

  • Hypertrophie der Schleimhaut der Nasenwege.
  • Es schwächt die Schwellung des Nasopharynx.
  • Reduziert das Auslaufen aus der Nase.

Wirksam bei:

  • Rhinitis allergo nature.
  • Polyposis-Prozess.
  • Exsudative Otitis.

Es wird in der pädiatrischen Praxis häufig bei komplexen Maßnahmen zur Behandlung der Adenoidhypertrophie eingesetzt.

Postoperativ Polypen und Zysten in den Nebenhöhlen zugeordnet.

Der Höhepunkt der Aktion entwickelt sich schrittweise und kommt in wenigen Tagen. Nicht süchtig. Mit dem Dosierungsschema wird das Risiko von Nebenwirkungen minimiert.

  • Spray angerufen. 50 µg / Dosis 120 Dosen - 350 Rubel.

2. Fliksonaze ​​(Spanien). Genaues Gegenstück zum Wirkstoff Avamys. Wirksames Hormonspray zur Behandlung von HNO-Erkrankungen mit allergischer Ausrichtung. Es hat eine verlängerte Wirkung.

Beseitigt Verstopfung der Nase, Schmerzen in der Nase, Schwellung der Schleimhäute der Nasenwege und des Nasopharynx. Indikationen für die Verwendung ist:

  • Lang anhaltende vasomotorische Rhinitis.
  • Adenoiditis
  • Allergie gegen Blütenpflanzen.

Es wird erfolgreich bei komplexen Ereignissen vor und nach Operationen bei polypöser oder zystischer Sinusitis eingesetzt.

Die Anzahl der Dosen reicht für einen vollständigen Therapieverlauf aus.

Wirksame Ersatzstoffe für therapeutische Maßnahmen

1. Nasobek (Israel). Entzündungshemmendes analoges Spray billiger Avakam auf der Basis von Beclomethason. Hemmt Entzündungsmediatoren.

In kurzer Zeit beseitigt es die schmerzhaften Symptome: Niesen, Reizung, Juckreiz in den Nasengängen, Schleimausfluss.

Lindert Schwellungen der Nasennebenhöhlen. Stellt die Nasenatmung wieder her.

  • Wirksames Medikament gegen allergische, vasomotorische Rhinitis.

Die therapeutische Wirkung nimmt über einen Zeitraum von 5-7 Tagen allmählich zu. Geeignet für den Kursgebrauch. Längerer Gebrauch kann Nasenbluten verursachen.

  • Spray angerufen. 50 µg / 200 Dosen - 180 Rubel.

2. Nozefrin (Russland). Synthetischer Glukokortikoidanalogersatz günstiger bei Avamis. Normalisiert die Nasenatmung und den Geruch. Wirksam in Fällen von:

  • Allergische Entzündung der Nasenschleimhaut mit Ausbreitung in die Nasennebenhöhlen.
  • Akute Sinusitis.
  • Polyposis der Nase.
  • Es wird häufig zur Vorbeugung von saisonaler allergischer Rhinitis eingesetzt.
  • Flasche 50 mcg / Dosis 120 Dosen von 18 g - 370 p.

3. Tafen nasal (Schweiz). Glucocorticoid Medikament zur lokalen Anwendung in der HNO-Praxis. Der Wirkstoff Budesonid ist in jedem Stadium einer allergischen Reaktion wirksam.

Am zweiten - dritten Tag der Therapie wird eine positive therapeutische Wirkung und eine stetige Verbesserung des Zustands des Patienten festgestellt. Dieser analoge Tropfen Avamis stoppt:

  • Entzündungssyndrom der Schleimhäute der Nase.
  • Übermäßige Empfindlichkeit gegenüber verschiedenen exogenen und endogenen Allergenen.
  • Reaktionen auf äußere Reflexreize (Gerüche, Staub, Pollen, Staub usw.).

Es kann nach einer Operation an der Nasenhöhle verschrieben werden, um die Schleimhaut zu heilen und wiederherzustellen.

  • Sprühen Sie 50 µg / 200 Dosen - 360 Rubel.
http://4plusa.ru/analogi-avamis-podrobnyj-spisok

Liste der billigen Avamys-Analoga für Erwachsene und Kinder

Und Vams ist ein hormonelles Medikament, das bei der komplexen Behandlung von Erkrankungen der Nasenhöhle eingesetzt wird.

Das Medikament wird von der englischen Firma Glaxo Opereyshens hergestellt, das Produkt wird in Form eines Nasensprays angeboten. Als Wirkstoff wird Fluticasonfuroat eingesetzt.

Der Wirkstoff ist ein synthetisches Corticosteroid mit ausgeprägten entzündungshemmenden Eigenschaften.

Aufgrund der hohen Kosten des Arzneimittels (610 Rubel für 120 Dosen) ist es sinnvoll, ein billigeres Äquivalent zu wählen, um Avamys durch denselben Wirkstoff und den anderen zu ersetzen, aber die Wirkung bleibt gleich.

Indikationen und Dosierung

Avamys wird Erwachsenen und Kindern zur Behandlung von allergischer Rhinitis (sowohl saisonal als auch ganzjährig) sowie von Adenoiditis verschrieben.

Das Tool ist für die intranasale Verabreichung vorgesehen. Um das beste Ergebnis zu erzielen, wird empfohlen, das Spray regelmäßig aufzutragen.

Avamys wird 8 Stunden nach dem ersten Gebrauch wirksam. Um eine maximale Wirkung zu erzielen, kann es einige Tage dauern.

Die Dosierung richtet sich nach den Anwendungsgebieten und dem Alter des Patienten.

Symptomatische Behandlung der saisonalen und ganzjährigen allergischen Rhinitis

  • 2-11 Jahre: 1 Spray 1 Mal pro Tag. Bei Bedarf wird die Dosis verdoppelt.
  • Erwachsene im Alter von 12 Jahren: 2 Streusel pro Tag. Nach Erreichen der erwarteten therapeutischen Wirkung wird die Dosis auf 1 Spray reduziert.

Die genaue Dosierung, Häufigkeit und Dauer der Anwendung des Arzneimittels wird vom Arzt unter Berücksichtigung der damit einhergehenden Verstöße und der Merkmale des Patienten festgelegt.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Die Verwendung von Avamys ist untersagt:

  • bei der Behandlung von Patienten, die nicht 2 Jahre alt geworden sind;
  • mit individueller Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen des Sprays;
  • nach der letzten Anwendung von Ritonavir.

Besondere Sorgfalt ist erforderlich, um schwangere und stillende Frauen sowie Patienten mit Leberfunktionsstörungen in der Vorgeschichte zu behandeln.

Avamys kann unerwünschte Nebenwirkungen verursachen in Form von:

  • Ulzerative Läsionen der Nasenschleimhaut und Blutungen.
  • Allergische Reaktionen

Bei längerer Einnahme des Arzneimittels bei Kindern kann es zu Entwicklungsverzögerungen kommen.

Die Liste der billigeren Analoga

Preis Avamys reicht von 610 Rubel. für 120 Dosen, was für einen Monat reicht.

Die Liste der billigeren Avamys-Analoga umfasst:

  • "Nazarel" - von 340 Rubel. für 120 Dosen.
  • "Desrinit" - von 370 Rubel. für 140 Dosen.
  • Beclomethason - von 110 Rubel.
  • "Tafen nasal" - von 340 Rubel. für 200 Dosen.
  • "Nasobek" - von 180 Rubel. für 200 Dosen.

Wenn Sie das Originalarzneimittel ersetzen müssen, wird empfohlen, vorher einen Arzt aufzusuchen.

Günstige Analoga für Kinder

Für pädiatrische Patienten kann der Arzt empfehlen, Avamys durch die folgenden Medikamente zu ersetzen: "Desrinitis" (ab 2 Jahren), "Nazarela" (ab 4 Jahren), "Nasobeka" und "Beclomethason" (ab 6 Jahren).

Was soll man wählen: Avamis, Fliksonaze ​​oder Nazarel?

Alle drei Medikamente sind exakte Strukturanaloga. Anweisungen für den Gebrauch von Drogen sind fast identisch. Aerosole unterscheiden sich in Hersteller, Kosten, Wert der maximalen Dosierungen.

Tschechische Firma Teva Czech Industries

Das spanische Unternehmen Glaxo Wellcome

Flaschen mit 60, 120, 150 Dosen.

Flaschen mit 60, 120 Dosen.

Ab 340 reiben. für 120 Dosen

Ab 710 reiben. für 120 Dosen

Maximale Tagesdosis für Erwachsene

400 µg pro Tag

Dosisanpassung für Patienten älterer Altersgruppen

Behandlung von ganzjähriger und saisonaler allergischer Rhinitis, Pollinose, begleitet von Schmerzen, verstopfter Nase, Juckreiz, Niesen, Tränen, Druckgefühl in den Nasennebenhöhlen.

Behandlung und Vorbeugung von ganzjähriger und saisonaler allergischer Rhinitis.

Ab welchem ​​Alter verwenden sie

Drogen mit 4 Jahren verwendet.

Die zulässige Höchstdosis von Nazarela beträgt das Doppelte der empfohlenen Dosis von Flixonase.

Auf diese Weise können Sie das Medikament bei schweren Formen der allergischen Rhinitis anwenden. Es wird empfohlen, das Arzneimittel morgens anzuwenden.

Der Hersteller beachtet die maximalen Tagesdosen, die nicht überschritten werden dürfen.

Nachdem das erwartete therapeutische Ergebnis erzielt worden war, wurde die Verwendung minimaler wirksamer Dosen von Arzneimitteln empfohlen.

Nazarel ist der billigste Ersatz für Avamys und seine Kosten sind doppelt so niedrig wie die von Fliksonaz.

Das Ausland hat Studien durchgeführt, die die Wirksamkeit von Haushaltsanaloga des Originalarzneimittels Fliksonase belegen.

Dies ermöglicht es Ihnen, eine günstigere und dem therapeutischen Effekt der Behandlung möglichst nahe kommende zu wählen.

In Bezug auf Patientenbewertungen geben einige an, dass Fliksonaze ​​das wirksamste und am schnellsten wirkende Medikament ist. Der Vorteil von Avamys ist die Möglichkeit seines Einsatzes bei der Behandlung von Patienten ab 2 Jahren.

Nasonex oder Avamis - was ist besser?

Nasonex ist in Russland, Belgien und den USA erhältlich, ist jedoch kein genaues strukturelles Analogon zu Avamys, obwohl beide Arzneimittel derselben pharmakologischen Gruppe angehören.

Sein Wirkstoff ist Mometason, ein topisches Kortikosteroid, das entzündliche und allergische Reaktionen wirksam beseitigt.

Wenn es in therapeutischen Dosen angewendet wird, hat es keine systemische Wirkung und wird von den Patienten gut vertragen.

Nasonex - ein teureres Medikament, das ab 800 Rubel kostet. für 120 Dosen.

Wie Avamys ist es seit seinem zweiten Lebensjahr zur Verwendung zugelassen. Das Medikament wird in den folgenden Indikationen verwendet:

  • Beseitigung und Vorbeugung von saisonaler und ganzjähriger allergischer Rhinitis.
  • Bei akuter Sinusitis oder Exazerbationen ihrer chronischen Formen - vor dem Hintergrund der Antibiotikatherapie.
  • Bei akuter Rhinosinusitis ohne Anzeichen schwerer bakterieller Infektionen.
  • Bei der Polyposis.

Nasonex kann Nebenwirkungen in Form von Kopfschmerzen, Pharyngitis, Bronchospasmen, Hyposmie und Allergien hervorrufen.

Beide Medikamente sind austauschbar, die Liste der Indikationen zur Anwendung bei Nasonex erweitert sich. Der Nachteil kann sein, dass die Kosten höher sind und kostengünstige Ersatzprodukte in diesem Artikel beschrieben werden.

Desrinit oder avamis

Disrinit ist ein Analogon, das zweimal billiger ist als Avamys, ein in Tschechien hergestelltes Produkt, das in Form eines Nasensprays angeboten wird und Patienten ab 2 Jahren empfohlen werden kann.

Der Wirkstoff unterscheidet sich vom Original, beide Produkte gehören jedoch zur Gruppe der synthetischen Kortikosteroide.

Das Medikament wird verwendet für:

  • Saisonale und ganzjährige Rhinitis allergischen Ursprungs.
  • Akute Sinusitis und Exazerbationen ihrer chronischen Formen - als Ergänzung vor dem Hintergrund der Antibiotikatherapie.
  • Akute Rhinosinusitis, begleitet von der Entwicklung der Lunge und mittelschweren Symptomen.
  • Polyposis, bei der der Geruchssinn und die Nasenatmung.
  • Zur Vorbeugung von saisonaler allergischer Rhinitis bei schwerem und mittelschwerem Verlauf.

Der Wirkstoff ist Momentazon mit ausgeprägten entzündungshemmenden und antiallergischen Eigenschaften.

Unter der Wirkung von Dezrinita kommt es zu einer Verlangsamung der Produktion von Entzündungsmediatoren, was die Entwicklung akuter allergischer Reaktionen hemmt.

Erwachsene und Jugendliche empfahlen, das Medikament 1 Mal pro Tag bei 2 Inhalationen in jeder Nasenpassage zu verwenden. Sobald das gewünschte therapeutische Ergebnis erreicht ist, wird die Dosis einmal täglich auf 1 Spray reduziert.

Wenn das Medikament über einen längeren Zeitraum angewendet wird, muss der Zustand der Schleimhäute der Nasenwege regelmäßig auf Trockenheit und Wunden überprüft werden.

Die Liste der Kontraindikationen und Erkrankungen, die eine erhöhte Aufmerksamkeit erfordern, ist bei Desrinit umfangreicher als bei Avamys.

  • Zusätzliche Kontraindikationen sind kürzlich durchgeführte Operationen oder traumatische Nasenläsionen.
  • Besondere Vorsicht ist bei der Behandlung von Patienten geboten, bei denen eine Atemtuberkulose, eine unbehandelte bakterielle, pilzliche oder systemische Virusinfektion, einschließlich des Herpes-simplex-Virus, die die Sehorgane beeinträchtigt, diagnostiziert wurde.

Die Zubereitungen unterscheiden sich in der Zusammensetzung, daher kann der Arzt im Falle einer Unverträglichkeit gegenüber Fluticason einen Ersatz in Form von Mometason empfehlen und umgekehrt.

Der Vorteil von Desrinit sind geringere Kosten, der Nachteil ist die größere Anzahl von Gegenanzeigen, mögliche Nebenwirkungen.

Tafen Nasal oder Avamis

Tafen Nasal ist kein strukturelles Analogon von Avamis Spray: Budesonid wird als Wirkstoff verwendet.

Das Medikament wird von der slowenischen Firma Sandoz in Form eines Nasensprays hergestellt. Der Wirkstoff stammt aus Hydrocortison und weist antiallergische und entzündungshemmende Eigenschaften auf.

Pharmakologische Wirksamkeit aufgrund der Fähigkeit von Budesonid:

  • Blockieren Sie die Freisetzungsreaktion von Substanzen, die an der Entstehung von Entzündungen beteiligt sind.
  • Steigern Sie die Produktion von Proteinen mit entzündungshemmenden Eigenschaften.
  • Reduzieren Sie die Freisetzung von freien Radikalen und toxischen Bestandteilen aus dem Bereich des entzündeten Gewebes.
  • Hemmen Sie die Produktion von Histamin und lösen Sie allergische Reaktionen aus.

Tafen wird bei nicht allergischer Rhinitis, Nasenpolypen, zur Vorbeugung und Behandlung von saisonaler und mehrjähriger allergischer Rhinitis angewendet.

Bei pilzlichen, bakteriellen, viralen Infektionen der Atemwege, aktiven Formen der Tuberkulose, individueller Unverträglichkeit des Wirkstoffs sollte auf den Einsatz des Sprays verzichtet werden.

Tafen nasal ist gut verträglich, auch wenn eine längere Anwendung erforderlich ist.

Es können unerwünschte Nebenwirkungen in Form von Reizungen der Schleimhäute von Nase und Rachen, Nasenbluten, Husten und seltener Niesen auftreten. Es besteht auch die Möglichkeit, dass Dermatitis, Hautausschlag, Urtikaria, Müdigkeit und Schwindel auftreten.

Unter den Vorteilen von Tafen lassen sich vor dem Hintergrund eines ähnlichen Wirkmechanismus und von Indikationen für den Drogenkonsum kostengünstige Kosten unterscheiden. Der Nachteil ist die Altersgrenze - erst ab 6 Jahren, während Avamys ab 2 Jahren genutzt werden kann.

Avamys oder Nasobek - was besser ist

Nazobek ist eine billige tschechische Droge, die auf Beclomethasondipropionat basiert. Behandelt eine Gruppe von Glukokortikosteroiden zur topischen Verabreichung.

Das Medikament zeigt ähnliche entzündungshemmende, antiallergische, immunsuppressive Eigenschaften von Avamis.

Unter der Wirkung des Wirkstoffes werden eine Hemmung der Produktion von Entzündungsmediatoren, eine Verringerung der Schwellung der Nasenschleimhäute und eine Sekretion von Schleim beobachtet.

Vor dem Hintergrund einer längeren Anwendung wird keine Mineralocorticoid-Aktivität beobachtet. Nasobek zeichnet sich durch eine gute Verträglichkeit aus.

http://pneumoniae.net/analogi-avamisa/

Avamys: Effektive Nasenspray-Analoga

Das Medikament Avamys interessiert Patienten heute ziemlich oft als modernes Mittel gegen einige Manifestationen von Allergien. Er hat sich auf der positiven Seite etabliert.

Das Arzneimittel ist ein weißer Nasenspray. Sein Wirkstoff ist Fluticasonfuroat. Zusätzlich enthält das Spray Dextrose, dispergierbare Cellulose, Benzalkoniumchloridlösung, Polysorbat, Dinatriumedetat und gereinigtes Wasser.

Das Spray wird zur Behandlung verschiedener Formen der allergischen Rhinitis bei Patienten verschrieben, deren Alterskategorie zwei Jahre überschreitet. Die Wirkung wird acht Stunden nach der ersten Injektion beobachtet. Die Therapie dauert mehrere Tage. Vor der Verwendung ist es wichtig, die Gebrauchsanweisung von Avamys zu lesen und Bewertungen darüber abzugeben, um ein geeignetes Analogon auszuwählen. Es ist am besten, diese Wahl Ihrem Arzt anzuvertrauen.

Wirksame Ersatzstoffe

Um zu sparen, suchen viele nach einem ähnlichen Mittel.

Diese Liste hat teure und billige Gegenstücke.

Fliksonaze

Flixonase wird in Polen und Spanien hergestellt und gehört zu den intranasalen Glukokortikoiden. Bekannt für seine antiödematösen, antiallergischen und entzündungshemmenden Eigenschaften.

Das Medikament wird von Patienten ab dem Alter von vier Jahren verwendet, um die Symptome einer allergischen Rhinitis zu stoppen. Aufgrund der Kontraindikation ähnelt das Arzneimittel Avamis, es ist jedoch auch erwähnenswert, dass es nicht für Herpesinfektionen verschrieben wird.

Bei der Anwendung wurden vereinzelt Fälle von Kataraktentwicklung, Glaukom und erhöhtem Augeninnendruck (bei längerer Therapie) festgestellt. Das Medikament ist etwas teurer - von 750 Rubel für 120 Dosen.

Nazarel

Nazarel hergestellt in der Tschechischen Republik. Dieses Analogon ist billiger Avamys, kostet von 340 bis 420 Rubel. Spray gehört zu der Gruppe der Kortikosteroide, verschiedene Antihistaminika, anti-ödematöse und entzündungshemmende Wirkungen. Ernennung nach dem vierten Lebensjahr, bis zu zweimal täglich.

Vorsicht ist bei Herpes und anderen Infektionen geboten. In solchen Fällen werden als zusätzliche Maßnahme Medikamente gegen Viren und Bakterien eingeführt. Als unerwünschte Ereignisse können Abweichungen ophthalmologischer Natur, Probleme mit der Funktionsfähigkeit der Nebennieren, Osteoporose bezeichnet werden. Selten, aber das Wachstum von Kindern verzögerte sich.

Sinoflurin

Sinoflurin ist ein weiteres in Indien hergestelltes Analogon von Avamys. Die Kosten betragen 400 Rubel. Entsprechend seiner Indikationen, negativen Manifestationen und Kontraindikationen ähnelt das Mittel früheren ähnlichen Verbindungen.

Nasobek

Eine Besonderheit des in der Tschechischen Republik hergestellten Arzneimittels Nazobek - die Wirkung von Antihistaminika und Immunsuppressiva.

Es wird für jede Form von allergischer Rhinitis sowie für vasomotorische Rhinitis verschrieben.

Kontraindikationen sind mit denen von Avamysu vergleichbar, sollten jedoch einen Pilz, eine hämorrhagische Diathese, das erste Schwangerschaftstrimester, das Alter bis zu sechs Jahren und eine Tuberkulose umfassen. Bei Glaukom, Amöbiasis und Myokardinfarkt ist Vorsicht geboten. Nasobek kann Schläfrigkeit verursachen.

Streuung

Desrinit ist ein weiteres Arzneimittel aus der Tschechischen Republik, das sich hervorragend gegen Rhinitis eignet, auch wenn eine Nasenpolypose und eine Nasennebenhöhlenentzündung verschrieben werden.

Die Dosierung unterscheidet sich nicht von Avamys.

Das Medikament wird ab dem zweiten Lebensjahr verschrieben. Es wird nicht für Tuberkulose, Pilze, mit Viren und Bakterien verbundene Infektionen und ophthalmischen Herpes verschrieben.

Das Spray ähnelt in seiner Leistung Nasonex. Kosten - 400 russische Rubel pro Flasche mit 140 Dosen.

Nasonex

Nasonex - Spray von der belgischen Firma.

Hauptbestandteil ist das Furoat Mometason. Die Kosten des Arzneimittels sind im Vergleich zu Avamis höher und belaufen sich auf ungefähr 800 Rubel. Nasonex kann zusätzlich zu entzündungshemmenden Wirkungen ein Antihistaminikum haben. Beide Medikamente sind in ihren Rezepten und Kontraindikationen ähnlich, ihre Dosierungen sind nahezu identisch.

Aber die Nebenwirkungen von Nasonex verursachen noch mehr. Zu sagen, dass es für Allergien besser ist - Avamys oder Nasonex, ist schwierig, da beide Zusammensetzungen von hoher Qualität sind, geben sie eine ausgezeichnete Wirkung.

http://allergia.life/lekarstva/ot-allergii/avamis-analogi.html

Liste der billigen Avamis-Analoga, Preis

Der Frühling und der folgende Sommer können trotz angenehmer Wärme nach einem kalten Winter eine Reihe von Beschwerden bei Allergikern hervorrufen. Am häufigsten sind sie mit Symptomen einer laufenden Nase und anderen unangenehmen negativen Begleiterscheinungen während der Blüte verschiedener Pflanzenarten konfrontiert. Das Medikament Avamys kann diese Krankheiten wirksam bekämpfen. Es ist ein intranasales Spray, das sich auf dem Pharmamarkt bewährt hat. Trotz der Wirksamkeit des Medizinprodukts können viele Patienten mit seinem ziemlich überhöhten Preisschild nicht zufrieden sein. In diesem Fall können kostengünstige Ersatzprodukte zur Hilfe kommen.

Was hilft beim Sprühen

Indikationen zur Verwendung:

Die Hauptindikation ist die Behandlung von Schnupfensymptomen, die bei Erwachsenen und Kindern über zwei Jahren saisonal oder dauerhaft auftreten.

Gegenanzeigen

  • Personen mit einer ausgeprägten negativen Reaktivität gegenüber der Zusammensetzung;
  • Ein instabiles Lebersystem haben;
  • Nicht empfohlen für Kinder unter 2 Jahren, da unzureichende Daten zur Sicherheit der aktiven Komponente vorliegen.

Mögliche negative Reaktionen

Meist sicher vertragen. Am häufigsten ist der Patient der Ausfluss von Blut aus der Nase. Besonders wahrscheinlich ist dies bei einer Langzeittherapie - über eineinhalb Monate. Bei Jugendlichen kommt es zu Geschwüren. Extrem selten das Auftreten von Hautausschlag, Urtikaria, Schwellungen.

Wichtige Punkte der Therapiezeit

  • Die Passage der Wirkstoffe des Arzneimittels bei Patienten mit Leberfunktionsstörungen kann zu Änderungen der Resorption führen. Es ist keine Dosisanpassung erforderlich.
  • Beeinträchtigt nicht die Fähigkeit zur Steuerung von Mechanismen, die eine erhöhte Konzentration und Verantwortung erfordern, einschließlich Kraftfahrzeuge;
  • Lassen Sie das Medikament nicht in die Augen. Ansonsten sofort mit viel Wasser abspülen.

Darf es für Schwangere und Stillende verwendet werden?

In diesen Bestimmungen wird die Notwendigkeit einer medizinischen Behandlung durch einen qualifizierten Arzt festgestellt. In den meisten Fällen ist dies nur in Situationen zulässig, in denen der Nutzen für den Körper der Mutter tatsächlich höher ist als die schädlichen Auswirkungen auf den Fötus oder das Baby. Darüber hinaus gab es keine spezifischen Forschungsdaten zu den Auswirkungen in diesen Zeiträumen.

Nutzungsbedingungen

Gebrauchsanweisung

- Arzneimittel intranasal einführen. Das Erreichen maximaler Wirkung wird unter strikter Einhaltung des vom Arzt festgelegten Eingriffsschemas sichergestellt. Nach dem ersten Gebrauch macht sich die wohltuende Wirkung bereits nach 8 Stunden bemerkbar.

- Zur Bekämpfung der allergischen Rhinitis wird Patienten ab 12 Jahren empfohlen, einmal täglich zwei Sprays in beide Nasenlöcher zu geben (insgesamt 110 Mikrogramm). Bei positivem Effekt wird die Tagesdosis auf 55 μg reduziert.

- Experten raten Jugendlichen im Alter von 2 bis 11 Jahren, die Therapie mit einer einzigen Injektion pro Tag in einem Volumen von 55 μg zu beginnen. Die fehlende Verbesserung ermöglicht eine Erhöhung auf 110 µg.

- Bevor Sie sich einschalten, müssen Sie sich sorgfältig vorbereiten. Aufgrund der Tatsache, dass das Medikament eine ziemlich dicke Lösung ist, sollte das Spray zur Erleichterung der Verabreichung zehn Sekunden lang geschüttelt werden. Dies erhöht die Flüssigkeits- und Sprühqualität. Nehmen Sie danach die Kappe ab und ziehen Sie sie mit Ihrem Zeigefinger und Daumen aufrecht von sich weg. Als nächstes müssen Sie den Knopf kräftig drücken und mindestens 6 Klicks ausführen. Erst nach diesen Manipulationen sollte der Einsatz beginnen.

Dosierungsschema:

  • Schüttle die Flasche.
  • Entfernen Sie die Schutzkappe.
  • Heben Sie den Kopf an, nachdem Sie die Nasenhöhle freigelegt haben.
  • Richten Sie die Sprühflasche auf die Außenwand der Nase, um ein einwandfreies Sprühen zu gewährleisten.
  • Das Spray aus den Nasenlöchern nehmen, durch den Mund ausatmen;
  • Wiederholen Sie den Vorgang mit dem zweiten Nasenloch.
  • Verschließen Sie die Flasche und verstecken Sie sie außerhalb der Reichweite von Kindern.

Wie viel kostet Avamys: der Preis in der Apotheke

Verkauft per Rezept. Laut der Quelle apteka.ru in der Stadt Moskau kostet dieses Medizinprodukt 629 Rubel. In den Regionen sind die Kosten fast gleich.

Liste der billigen alternativen Ersatzstoffe der russischen und ausländischen Produktion

In dieser Liste werden Medikamente vorgestellt, die das betrachtete Werkzeug qualitativ ersetzen können. Alle von ihnen haben eine einzige Form von Release - Spray für die intranasale Verabreichung.

http://analogi-deshevle.ru/avamis-cena.html

TOP 6 billigere Analoga von Avamis®

Avamys ist ein hormonelles Arzneimittel, das in Form eines Nasensprays mit dem Wirkstoff Fluticasonfuroat hergestellt wird. Das Medikament enthält kein Ethanol - dies ist der Hauptvorteil gegenüber anderen Arzneimitteln dieser pharmakologischen Gruppe. Dies ist ein englisches medizinisches Präparat, das ziemlich teuer ist. Aber auf dem pharmakologischen Markt gibt es billigere Gegenstücke, die der ursprünglichen Avamysu-Effizienz in nichts nachstehen.

Die hauptsächliche therapeutische Wirkung von Avamys besteht darin, Entzündungen im Nasopharynx wirksam zu lindern. Medikamente werden aktiv zur Beseitigung der Symptome einer allergischen Rhinitis sowie zur Behandlung von Sinusitis, Entzündungen der Kieferhöhlen und Adenoiditis eingesetzt.

Verwenden Sie Avamys nicht in folgenden Fällen:

  • Komponentenintoleranz;
  • Kinder unter 2 Jahren;
  • nach der Operation im Nasopharynx (für 10 Tage);
  • schwere Leberpathologie und ihr Versagen;
  • hormonelle Medikamente;
  • Veranlagung zu Blutungen;
  • Nasenverletzungen;
  • Stillzeit und Schwangerschaft.

Wenn die Wirksamkeit von Avamis in der Anfangsphase der Therapie gering ist, erhöht der Arzt die Häufigkeit der Injektionen oder fügt Vibrocil, ein zusätzliches Medikament, hinzu. Die Häufigkeit der Anwendung des Sprays pro Tag bei Patienten ab 12 Jahren beträgt einmalig 4 Injektionen in beide Nasenlöcher. 2 bis 12 Jahre - einmal 2 Injektionen in beide Nasengänge.

Die wichtigsten Nebenwirkungen des Körpers auf Avamys können als Nasenbluten, Nasen-Rachen-Beschwerden und Hautreaktionen auf das Medikament angesehen werden.

Freisetzungsformen und strukturelle Analoga

Strukturell ähnliche Mittel von Avamys sind Medikamente auf Basis von Fluticasonfuroat, die nicht nur in Form eines Sprays, sondern auch in anderen Darreichungsformen erhältlich sind. Der Preis von Analoga ist nicht immer niedriger als die Kosten des Originalarzneimittels:

  1. Flicsonase ist ein Spray in der Nase, das eine komplexe Wirkung bei der Behandlung von Rhinitis unterschiedlicher Herkunft hat.
  2. Fluticason - Spray zur Behandlung von Erkältungssymptomen.
  3. Flixotid ist ein Aerosol sowie eine Suspension für Inhalationsverfahren;
  4. Fluticasonpropionat ist ein medizinisches Präparat zur intranasalen Anwendung und zur Inhalation.
  5. Seretide ist ein Inhalationsaerosol und -pulver für das Inhalationsverfahren.
  6. Tevacomb - Inhalationsaerosol mit broncho reinigenden Eigenschaften.
  7. Salmekort - das kombinierte medizinische Präparat in Form eines Aerosols.

Tabelle: Verfügbarkeit und Kosten von Medikamenten in Online-Apotheken in Echtzeit.

Nazarel

Nasarel gehört zur pharmakologischen Gruppe der Glucocorticosteroid-Medikamente (GCS) zur intranasalen Anwendung bei Avamys. Das Medikament hat die folgenden therapeutischen Eigenschaften:

  • Antihistaminikum;
  • entzündungshemmend;
  • abschwellend.

Medikamente werden erst ab einem Alter von 4 Jahren mit saisonaler oder allergischer Rhinitis, Entzündungen der Nasennebenhöhlen und des Nasopharynx verschrieben. Das Spray kann zweimal täglich angewendet werden, im Gegensatz zu Avamys, das nur einmal angewendet wird. Wenn ein Patient an Herpes oder einer anderen Viruserkrankung leidet, kann Nasarel nur in Kombination mit antiviralen Medikamenten angewendet werden. Medikamente können als vorbeugende saisonale Maßnahmen gegen Rhinitis, allergische Sinusitis und entzündliche Ätiologie eingesetzt werden.

Zum Zeitpunkt der Stillzeit bei Frauen und während der Schwangerschaft besteht ein relatives Verbot der Einnahme von Medikamenten. Während dieser Zeit wird die Einnahme von Medikamenten als letztes Mittel und nur unter Aufsicht eines Arztes durchgeführt.

Nicht in der Behandlung von Rhinitis Nazarel in solchen Fällen verwendet:

  • Drogenallergie;
  • Kinder unter 4 Jahren;
  • nach operativer Behandlung im Nasenbereich;
  • schwere Pathologien der Leber und Nieren;
  • kombinierter Gebrauch von hormonellen Medikamenten;
  • Veranlagung zu Nasenbluten;
  • Nasenverletzungen.

Bei verschriebenem HNO-Arzt verschreibt er auch die Dauer der Behandlung. Die Therapiedauer kann zwischen mehreren Tagen und mehreren Monaten liegen. Die tägliche Standarddosis beträgt 2 Injektionen pro Nasenlauf zweimal täglich.

Mögliche Nebenwirkungen sind:

  • Glaukom, Augeninnendruckschübe;
  • abnorme Arbeit der Nebennieren;
  • mit einem langen Therapieverlauf bei einem Kind - Wachstumsstörung.

Sinoflurin

Der Wirkstoff in Medikamenten ist Fluticasonpropionat, das entzündungshemmend auf den Körper wirkt. Sinoflurin wird nur in Form einer intranasalen Suspension weißer Farbe hergestellt. Das Medikament reduziert die Synthese von biologischen Substanzen zum Zeitpunkt einer Allergie, was die Nasensekretion senkt und verstopfte Nase lindert. Während der Infektion reduziert Sinoflurin die Vermehrung von Makrophagenmolekülen und Lymphozyten, was die Entwicklung einer Infektion hemmt und zur raschen Reinigung der Nasenwege von Schleim und Sekreten beiträgt. Medikamente beseitigen schnell solche unangenehmen Symptome:

  • Brennen im Nasopharynx;
  • laufende Nase;
  • anhaltendes Niesen;
  • Tränen;
  • Quetschgefühl in der Nase.

Das Medikament wird als prophylaktisches und therapeutisches Mittel eingesetzt. Vorgeschrieben für die Behandlung von Rhinitis verschiedener Herkunft, Sinusitis. Verschreiben Sie keine Medikamente für Kinder unter 4 Jahren sowie für solche Krankheiten:

  • persönliche Unverträglichkeit gegenüber der Droge;
  • nach chirurgischer Behandlung von Nase und Augen;
  • Lebererkrankung;
  • Hormontherapie;
  • Trauma an der Nase.

Sinoflurin hat keine mutagenen Eigenschaften und gelangt nicht in den allgemeinen Blutkreislauf. Wegen der möglichen Risiken für den sich entwickelnden Fötus wird es jedoch nicht empfohlen, es während der Schwangerschaft einzunehmen. Es wird auch nicht empfohlen, Medikamente und Stillzeit einzunehmen. Wenn Sie hormonelle Nasenmedikamente einnehmen müssen, müssen Sie das Kind auf künstliche Ernährung umstellen und erst dann mit der Therapie fortfahren.

Die Dosierung des Arzneimittels sowie die Dauer des Medikamentenkurses werden vom Arzt verschrieben, es gibt jedoch Standarddosierungen, die der Alterskategorie des Patienten entsprechen:

  • Dosierung für Kinder von 4 bis 12 Jahren - 1 Injektion in jedes Nasenloch einmal täglich. Bei komplexen Infektionskrankheiten erhöhen sich die Injektionen auf 2;
  • Patienten nach 12 Jahren - 2 Injektionen einmal täglich, falls erforderlich, können Sie das Arzneimittel zweimal täglich anwenden;
  • Die tägliche pädiatrische Dosis beträgt 200 µg und die für Erwachsene 400 µg.

Die ersten positiven Ergebnisse der Wirkung des Arzneimittels sind nach einer Therapie von 4 bis 5 Tagen zu spüren.

Nasobek

Nasobek ist ein Medikament zur intranasalen Anwendung mit dem Wirkstoff Beclomethasondipropionat. Diese Komponente unterscheidet sich von Fluticason in ihrer Wirkung, da die Wirkung kumulativ ist und sich erst nach mehreren Tagen bemerkbar macht. Dieses Medikament ist ein therapeutisches Analogon von Avamys, aber nur es ist fast 2-mal billiger.

Nazobek hat folgende Eigenschaften:

  • entzündungshemmend;
  • antiallergisch;
  • immunsuppressiv.

Medikamente werden bei der Behandlung solcher Krankheiten eingesetzt:

  • saisonale und allergische Ätiologie der Rhinitis;
  • vaskulomotorische Rhinitis;
  • Sinusitis;
  • infektiöse und bakterielle Pathologien im Nasopharynx.

Verschreiben Sie keine Medikamente bei der Behandlung von Rhinitis Medikament bei Patienten mit solchen Störungen im Körper:

  • Drogenempfindlichkeit;
  • hämorrhagische Diathese;
  • Blutungen aus den Nebenhöhlen;
  • Pilz- und Bakterieninfektionen der Atemwege;
  • Candidiasis und Tuberkulose;
  • Herpes bei schleimigen Augen;
  • ORZ.

Das Medikament wird mit Vorsicht bei der Behandlung von Patienten mit folgenden Krankheitsbildern angewendet:

  • Glaukom;
  • Hypothyreose;
  • Nieren- und Leberversagen;
  • Myokardinfarkt;
  • eine Störung in der Struktur des Septums in der Nase;
  • chirurgische Behandlung im Nasopharynx;
  • Verletzung der Nase oder Nase;

Verwenden Sie das Tool nicht für Kinder unter 6 Jahren sowie schwangere und stillende Frauen. Die Anwendung zur Behandlung von Nasobek kann nur vom Arzt empfohlen werden, der die erforderliche Dosierung verschreibt. Vor dem Injektionsvorgang müssen die Schleimpassagen in der Nase gereinigt werden. Patienten über 6 Jahre - 1 Injektion in jeden Nasengang. Der Vorgang wird 2-4 mal täglich wiederholt. Die Häufigkeit des Eingriffs hängt von der Altersgruppe der Patienten ab. Patienten im Alter von 6 bis 12 Jahren können nicht mehr als zweimal täglich Medikamente einnehmen.

Wenn das Medikament in den vom Arzt verschriebenen Dosierungen eingenommen wird, sind Nebenwirkungen selten, aber solche negativen Reaktionen des Körpers können immer noch auftreten:

  • trockene Schleimhäute sowie ein Brennen im Nasopharynx;
  • Infektionen im Nasopharynx;
  • Rhinorrhoe;
  • Schleimhautatrophie;
  • Bindehautentzündung;
  • Hautausschläge und Urtikaria;
  • erhöhter Augeninnendruck im Auge;
  • Kopfschmerzen;
  • Anstieg des Blutdruckindex;
  • Myalgie;
  • Senkung der Geschmacksempfindungen.

Wenn das Medikament für mehrere Monate oder zur Selbstbehandlung eingenommen wird, kann sich eine Nebenniereninsuffizienz entwickeln.

Streuung

Desrinit ist ein Glukokortikoid zur nasalen Anwendung mit dem Wirkstoff Mometason. Medikamente werden nicht nur bei anders gearteter Rhinitis, sondern auch bei Sinusitis und Polyposis in der Nasenhöhle verschrieben. Desrinit ist ein Avamys-Analogon für Kinder, daher sind die Dosierungen beider Medikamente identisch - nach 12 Jahren - einmal 4 Injektionen in beide Nasenlöcher. Von 2 bis 12 Jahren - einmalig 2 Injektionen in zwei Nasenlöcher.

Das Medikament wird ab 2 Jahren bei allergischen und infektiösen Erkrankungen in der Nase eingesetzt. Es ist verboten, Medikamente für solche Krankheiten zu verschreiben:

  • Lungentuberkulose;
  • Pilzpathologie im Nasopharynx;
  • Viren und Bakterien in der Nase;
  • Herpesschleimhaut.

Mit Vorsicht bei der Behandlung von Medikamenten verschrieben für:

  • Glaukom sowie Grauer Star;
  • Erkrankungen der Schilddrüse;
  • schwere Lebererkrankung;
  • Nachinfarktzeit;
  • chirurgische Behandlung des Nasopharynx und der Verletzung des Nasenseptums;
  • Schwangerschaft und Stillzeit des Neugeborenen.

Bei der Behandlung von Desrinit können solche negativen Wirkungen auftreten:

  • neurologische Pathologien - ängstlicher und aggressiver Zustand, Übererregung;
  • Augenerkrankungen - Glaukom, Verdunkelung der Linse, grauer Star;
  • Verzögerung des Kindes im Wachstum.

Glenspray Active

Dieses medizinische Präparat gehört zur pharmakologischen Gruppe der Kortikosteroide, die in der HNO zur Behandlung von nasopharyngealen Erkrankungen eingesetzt werden. Das Medikament in seiner Zusammensetzung hat eine aktive Komponente Mometason, die für die Wirksamkeit des Medikaments verantwortlich ist. Mometason hat folgende Eigenschaften:

  • entzündungshemmend;
  • immunsuppressiv;
  • antiallergisch.

Bei der Anwendung von Glensprey Active wird ein Effekt mit minimalen Dosierungen des Arzneimittels erzielt, der praktisch keine Nebenwirkungen im Körper hervorruft.

Durch die Einnahme des Medikaments wird die Synthese von allergischen Mediatoren reduziert, wodurch unangenehme Symptome drastisch reduziert werden. Bei Verwendung in der Glenspray-Therapie wurde eine Abnahme der Synthese von Leukozytenmolekülen sowie von Leukotrienen diagnostiziert.

Spray wird für die Behandlung solcher Krankheiten verschrieben:

  • Rhinitis allergischen Ursprungs, die sich das ganze Jahr über manifestiert;
  • Sinusitis (in Kombinationstherapie mit antibakteriellen Medikamenten);
  • Rhinosinusitis;
  • das Vorhandensein von Polypen in der Nase (nach 18 Jahren);
  • als Prävention von allergischen Manifestationen in der Nasenhöhle (älter als 12 Jahre).

Verwenden Sie keine Medikamente gegen Allergien gegen die Komponenten in seiner Zusammensetzung sowie gegen solche Krankheiten bei einem Patienten:

  • Tuberkulose und Bronchospasmus;
  • Infektion der Nasenschleimhaut;
  • die postoperative Periode;
  • Verletzungen an Gesicht und Nase.

Mit Vorsicht wird das Medikament verwendet für:

  • Pilzkrankheiten;
  • virale und bakterielle Infektion;
  • Herpes am optischen Organ.

In der Pädiatrie wird Glenspray seit dem 2. Lebensjahr und ab dem 12. Lebensjahr präventiv zur Therapie eingesetzt. Zur Behandlung von Rhinitis bei erwachsenen Patienten - 2 Injektionen in jeden Nasengang 1 Mal pro Tag und nach Entfernung der akuten Krankheitssymptome - 1 Injektion. Das erste therapeutische Ergebnis ist 12 Stunden nach dem ersten Sprühvorgang zu spüren. Kinder von 2-12 Jahren müssen die Erwachsenendosis um die Hälfte reduzieren. Zur Prophylaxe nach 12 Jahren - 2 Injektionen pro Tag.

Bei therapeutischen Dosierungen werden negative Reaktionen nicht oft beobachtet und treten von selbst auf, aber manchmal sind sie möglich:

  • Nasenbluten;
  • Kopfschmerzen und Blutdruckschwankungen;
  • Pharyngitis;
  • Schleimhautreizung und Brennen.

Tafen Nazal

Tafen Nazal ist ein Spray zur Behandlung von Erkrankungen der Nase mit einer dosierten Injektion auf der Basis des Wirkstoffs Budesonida. Das Medikament wird zur Behandlung und als vorbeugende Maßnahme bei allergischen Erkrankungen der Nasenschleimhaut eingesetzt. Die Gründe für die Ernennung eines Sprays sind solche Pathologien:

  • allergische oder saisonale Rhinitis;
  • Polypen in der Nase.

Spray bei schwangeren Frauen kann zur Behandlung von Rhinitis nur in seltenen Fällen und streng nach ärztlicher Verschreibung und deren Kontrolle angewendet werden, da keine klinischen Studien zur Wirkung des medizinischen Präparats auf die Bildung des Fötus vorliegen. Während der Stillzeit ist es notwendig, das Neugeborene auf künstliche Ernährung umzustellen und dann das Medikament anzuwenden.

Tafen Nazal wird nicht zur Behandlung von Patienten mit solchen Begleiterkrankungen angewendet:

  • Pilz in den Atemwegen und in den Nasenwegen;
  • Durch Infektionserreger hervorgerufene HNO-Pathologie;
  • Viren in den Atemwegen.

Kinder unter 6 Jahren verschreiben das Medikament nicht. Das Medikament wird intranasal angewendet - zweimal täglich 2 Dosen in jedes Nasenloch. Nach Beseitigung der akuten Krankheitssymptome als Erhaltungstherapie - 1 Dosis einmal täglich. Die maximal zulässige Tagesdosis beträgt 400 µg (8 Dosen). Die Behandlungsdauer sollte 90 Kalendertage nicht überschreiten. Patienten unter 18 Jahren sollten die Dosis halbieren.

Nebenwirkungen bei der Anwendung des Arzneimittels sind selten, werden jedoch vom Hersteller des Arzneimittels angegeben:

  • Reizung der Nasopharynxschleimhaut;
  • Geruchsverlust;
  • Körperausschlag;
  • häufiges Niesen;
  • Schwindel und Druckschwankungen;
  • Tachykardie;
  • Körperermüdung;
  • Angioödem;
  • depressiver Zustand;
  • trockener Husten;
  • Candidiasis im Nasopharynx.

Bewertungen

Bewertungen von medizinischen Avamys-Präparaten überwiegend positiver Natur, die ihre Wirksamkeit mit minimalen negativen Auswirkungen bestätigen:

Avamys ist ein wirksames intranasales Medikament, das die Symptome einer allergischen oder saisonalen Rhinitis schnell lindert und im Körper keine ernsthaften negativen Reaktionen hervorruft. Vergessen Sie nicht, dass das Medikament nur nach Anweisung des behandelnden Arztes angewendet werden darf.

http://simptomov.com/preparat/zameniteli/a-1/avamis/

Günstige Avamys-Analoga - Preisliste, welches Medikament besser ist

In der medizinischen Weltpraxis ist eine hohe Prävalenz von Allergien mit all den verschiedenen Symptomen zu verzeichnen, aus denen allergische Rhinitis, Schwellung und Bindehautentzündung resultieren.

All diese Manifestationen beeinträchtigen die Lebensqualität der Patienten und können zur Entwicklung einer so schrecklichen Krankheit wie Asthma bronchiale führen. Die moderne Pharmakologie steht jedoch nicht still und bringt jährlich aktuellere Allergiepräparate auf den Markt.

In unserem Artikel werden wir über das intranasale Avamys-Spray sprechen, herausfinden, wann es angewendet wird, wie es richtig angewendet wird und ob es zu einem niedrigeren Preis ersetzt werden kann, d. H. Analoge aufnehmen.

In den Regalen der Apotheken nahm Avamis eine selbstbewusste Position ein und dient seit 9 Jahren zum Wohle von Erwachsenen und Kindern. Günstige Analoga von Avamis werden nach einer kurzen Überprüfung des Arzneimittels selbst, seiner Wirkung, Dosierungen und Nebenwirkungen überprüft.

Zusammensetzung, Freigabeform, Wirkung auf den Körper und den Preis von Avamys

Avamys ist ein in Großbritannien hergestelltes hormonelles Nasenspray (Glucocorticoid). Nur in Sprayform erhältlich (27,5 μg). In Durchstechflaschen können 30, 60 oder 120 Dosen des Wirkstoffs - Fluticasonfuroat - enthalten sein.

Die Hauptzusammensetzung ist mit Hilfskomponenten ausgestattet: Polysorbat, Dextrose, 50% ige Lösung von Benzalkoniumchlorid, Cellulose und anderen. Avamys enthält kein Ethanol - dies ist sein Vorteil gegenüber vielen Sprays.

Die Haupteigenschaft des Arzneimittels ist eine ausgeprägte entzündungshemmende Wirkung.

Der Preis für eine Flasche mit 120 Dosen beträgt etwa 620 Rubel.

Zu welchem ​​Zweck nehmen Sie das Medikament ein?

In den Anweisungen an Avamys ist eindeutig angegeben, dass das Spray nur zur symptomatischen Behandlung aller Arten von allergischer Rhinitis, auch ganzjährig, verwendet wird.

In der Praxis wird das Medikament jedoch erfolgreich zur Behandlung von Adenoiditis, verschiedenen Formen von Sinusitis, insbesondere von Entzündungen der Kieferhöhlen, eingesetzt.

Es ist wichtig! Avamys oder sein Analogon Nasonex wird häufig bei Adenoiden und Sinusitis als adjuvante Therapie empfohlen, aber ohne die Hauptbehandlung (Antibiotikatherapie) wird Avamys bei diesen Erkrankungen nicht den gewünschten Effekt erzielen. Alle Geheimnisse der Behandlung von Adenoiden, lesen Sie diesen Artikel.

Es ist schwer zu sagen, warum diese Krankheiten nicht in der offiziellen Gebrauchsanweisung enthalten sind. Man kann nur davon ausgehen, dass es zum Zeitpunkt der Erstellung keine praktischen Erfahrungen mit Avamys gab.

Merkmale der Behandlung von allergischer Rhinitis

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Avamys wird in folgenden Fällen nicht verschrieben:

  • Alterskategorie bis 2 Jahre;
  • individuelle Unverträglichkeit gegenüber jeglichen Bestandteilen des Sprays;
  • nach chirurgischen Eingriffen in die Nasenhöhle (innerhalb von 7–10 Tagen);
  • Leberversagen;
  • gleichzeitige Anwendung anderer hormoneller Wirkstoffe (relative Kontraindikation);
  • Blutungsneigung
  • mit Verletzungen der Nasenschleimhaut;
  • Schwangerschaft und Stillzeit (in Ausnahmefällen erlaubt).

Vor dem Hintergrund der Verwendung des Sprays treten manchmal Nebenwirkungen auf, die folgende sein können:

  • Urtikaria;
  • ulzerative Schädigung der Nasenschleimhaut;
  • Reizung und Brennen in der Nase, selten mit Schmerzen;
  • Nasenbluten (in der Regel mit langen Kursen);
  • Trockenheit in der Nasenhöhle;
  • Angioödem;
  • Sehstörungen (vorübergehend);
  • Kopfschmerzen;
  • anaphylaktischer Schock.

Bei der gemeinsamen Anwendung des Sprays mit einigen hormonellen Wirkstoffen, zum Beispiel Ritonavir, Schwäche, Tachykardie, Blutdrucksenkung sind möglich.

Wie bewerbe ich mich bei Avamis?

Das Medikament wird in kurzen Kursen und für eine lange Zeit (auch für mehrere Jahre) verschrieben. In den ersten Tagen der Verabreichung kann die Wirkung schwach sein, daher wird in solchen Fällen entweder die Anzahl der Injektionen erhöht oder ein zusätzlicher Vasokonstriktor, beispielsweise Vibrocyl, wird 3-4 Tage lang verabreicht.

Erwachsene und Kinder nach dem 12. Lebensjahr erhalten eine Einzeldosis Spray pro Tag (zwei Injektionen in jedes Nasenloch), vorzugsweise zur gleichen Zeit. Kindern im Alter von 2 bis 11 Jahren wird empfohlen, Avamys einmal pro Nasengang für eine Injektion einzunehmen.

Während der Behandlung kann sich die Dosis des Arzneimittels erhöhen oder verringern, manchmal wird das Arzneimittel jeden zweiten Tag angewendet. In jedem Fall sollten hormonelle Medikamente allein nicht verabreicht werden, weil Dies sind starke Medikamente, die unangenehme Auswirkungen auf die Gesundheit haben können.

Medikamentenspeicherung

Avamys hält bis zu 3 Jahre in geschlossenem Zustand, wenn die Umgebungstemperatur 30 ° C nicht überschreitet, ist der Sprühnebel weit entfernt von den Sonnenstrahlen und der erhöhten Luftfeuchtigkeit (mehr als 55%).

Was sind die Analoga des Sprays "Avamys" billiger?

Der Preis von Avamys ist wirklich nicht billig - 620 Rubel (120 Dosen), aber wenn Sie Mathematik verbinden, ist es einfach zu schätzen, dass zwei Dosen des Arzneimittels durch eine Injektion pro Tag (zwei Nasenlöcher = zwei Dosen) konsumiert werden, daher wird das Arzneimittel für 60 Tage dauern d.h. für zwei Monate. Schon viel einfacher, nur 310 Rubel pro Monat.

Trotz unserer Zählung bleibt der Wunsch des Patienten, ein Avamys-Analogon zu kaufen, jedoch günstiger, und der Patient versucht, ein Medikament zu finden, dessen Preis und Qualität dem Hauptarzneimittel entsprechen würde.

Zunächst muss nach Analoga gesucht werden, die dem Wirkstoff ähnlich sind, da Strukturanalog fehlt. Die Hormone Fliksonaze, Sinoflurin, Nazarel und Nasoneks gelten als die am nächsten liegenden Substitute für Avamys, die ersten drei sind in ihrer Zusammensetzung dem Molekül am nächsten.

Was soll man wählen Fliksonaze ​​oder Avamis, Nasoneks oder Avamys, Nazarel oder Avamys? In diesem Fall kann die Antwort nur einzeln in der Praxis eines HNO-Arztes oder eines Allergologen eingeholt werden. Jeder klinische Fall ist speziell, und nur die Erfahrung des Arztes hilft bei der Bewältigung der schwierigen Fragen der medizinischen Therapie.

Patienten, die versuchen, ein billiges Avamysu-Analogon zu kaufen, sehen sich mit der Tatsache konfrontiert, dass der Arzt eine noch teurere Auswahl an Medikamenten anbietet - Nasonex oder Fliksonaze ​​- und besteht darauf, dass die Therapie mit einem dieser drei Instrumente effektiver sein wird.

In unserem Artikel werden nur billige Analoga in Betracht gezogen, aber ausnahmsweise konzentrieren wir uns in Kürze auf das Nasonex- und Fliksonaz-Spray, da die Präparate trotz ihrer hohen Kosten die beabsichtigten Spitzenpositionen anstelle von Avamys und Avamys einnehmen Diese Patienten müssen unbedingt haben.

Nasonex oder Avamis - was ist besser?

Beide Medikamente gehören zu den Glukokortikoiden und sind als intranasales Spray erhältlich, ihre Zusammensetzung ist jedoch unterschiedlich. Der Wirkstoff von Nasonex ist Mometasonfuroat. Durchstechflaschen sind in Form von 60 oder 120 Dosen erhältlich, die Dosierung von 30 Dosen fehlt wie bei Avamys. Nasonex - Spray Belgische Firma Schering-Plau Labo N.V.

Was den Preis anbelangt, dann ist Nasonex kein billiges Äquivalent. Der Preis für eine Flasche mit 120 Dosen beträgt ungefähr 800 Rubel.

Nasonex wirkt entzündungshemmend und antihistaminisch, Avamys nur entzündungshemmend. Die Medikamente sind in ihren Indikationen und Kontraindikationen ähnlich, was nicht über die Nebenwirkungen gesagt werden kann, Nasonex hat mehr von ihnen (gemäß den Anweisungen). Die Dosierung von Nasonex und Avamys ist nahezu gleich. Die Bedingungen für die Lagerung von Arzneimitteln sind unterschiedlich.

Welches Medikament besser ist, ist schwer zu sagen. Beide Produkte sind von hoher Qualität und Effizienz und erreichen nahezu 100%.

Anweisungen zur Verwendung von Nazonex und seinen billigen Gegenstücken werden in diesem Artikel beschrieben.

Fliksonaze, Sinoflurin und Nazarel - Analoga in der Zusammensetzung

Die Zusammensetzung dieser drei Wirkstoffe umfasst Fluticasonpropionat, so dass sie absolute strukturelle Analoga voneinander sind. Avamys enthält kein Propionat, sondern Furoat. Grundsätzlich gibt es keinen großen Unterschied, da die Struktur der Moleküle dieser Substanzen viele Gemeinsamkeiten aufweist. Es wurde jedoch nachgewiesen, dass Avamys, das Furoat enthält, eine stärkere entzündungshemmende Wirkung hat.

Fliksonaze ​​oder Avamis - was ist besser?

Fliksonaze ​​(Polen, Spanien) repräsentiert auch eine Gruppe intranasaler Glukokortikoide. Es wirkt antiödematös, antiallergisch (in Avamys sind sie nicht in der Gebrauchsanweisung angegeben) und hat eine moderate entzündungshemmende Wirkung. Erhältlich in dunklen Glasflaschen in Dosierungen von 60 und 120 (Avamys hat 30 Dosen).

Das Medikament ist nur für die Verwendung mit 4 Jahren zugelassen, Avamys - mit zwei Jahren. Neben Avamys Fliksonaze ​​werden sie zur Linderung von Symptomen bei allen Arten von allergischer Rhinitis eingesetzt. Kontraindikationen sind in vielerlei Hinsicht ähnlich, aber es gibt einen Punkt in den Anweisungen, auf den Sie achten sollten - dies sind Herpesinfektionen (insbesondere die aktive Phase).

Die Nebenwirkungen der Medikamente sind sehr ähnlich, es gibt jedoch vereinzelt Hinweise auf das Auftreten von Grauem Star, Glaukom und erhöhtem Augeninnendruck im Zusammenhang mit der Anwendung von Flixonase. Dieses Phänomen wurde bei längerem Gebrauch des Werkzeugs (mehr als 1 Jahr) beobachtet.

Das Fehlen von Fliksonaze ​​ist der Preis: Eine Flasche mit 120 Dosen kostet ungefähr 750 Rubel, was 130 Rubel teurer ist als Avamys.

Rasiermesser oder Avamis was ist effektiver?

Ab sofort möchte ich unseren Patienten gefallen, Nazarel (Tschechische Republik) ist billiger als Avamys und kostet etwa 350-420 Rubel.

Die Arzneimittel gehören zur gleichen klinischen und pharmakologischen Gruppe - GCS (Glucocorticosteroid Drugs) für die intranasale Verabreichung. Spray ist nur in Durchstechflaschen mit 120 Dosen erhältlich. Es hat Antihistaminika, Antiödeme und entzündungshemmende Wirkungen auf die Nasenschleimhäute.

Die Anwendungsgebiete sind identisch mit Avamys, das Medikament ist jedoch erst ab 4 Jahren zugelassen (Avamys ab 2 Jahren). Spray "Nazarel" kann bis zu zweimal täglich angewendet werden - Avamys 1 Mal.

Bei herpetischen und anderen infektiösen Prozessen der Atemwege wird Nazarel mit Vorsicht angewendet. Zusätzlich sollte ein antiviraler und antibakterieller Kurs eingeführt werden (laut Anleitung gibt es für Avamys keine derartigen Warnhinweise).

Schwangerschaft und Stillzeit sind wie bei Avamys relative Kontraindikationen.

Zu den Nebenwirkungen von Nazarel kommen mögliche Nebenwirkungen in der Augenheilkunde (Glaukom, Katarakte, erhöhter Augeninnendruck), Probleme mit der Nebennierenfunktion und Osteoporose (häufiger bei Frauen) hinzu. In seltenen Fällen verzögerte sich das Wachstum bei Kindern bei längerer Therapie. Daher sollte während der Behandlung der ganzjährigen Rhinitis die Entwicklung des Kindes ständig überwacht werden.

Avamys oder Sinoflurin (Indien)?

Sinoflurin ist ein Analogon von Avamys, das die oben diskutierte Wirkung seiner Strukturanaloga Nazarel und Fliksonaze ​​praktisch wiederholt. Der Preis in Apotheken für Spray (120 Dosen) beträgt 400 Rubel. Indikationen, Kontraindikationen und Nebenwirkungen sind identisch mit den strukturellen Analoga.

Wenn Sie sich für Sinoflurin, Fliksonaze ​​oder Nazarel entscheiden, sollten Sie sich daher an folgenden Kriterien orientieren: Alle Medikamente haben die gleiche Zusammensetzung (wiederholen sich gegenseitig), die Herstellerfirma ist unterschiedlich (wählen Sie die, denen Sie vertrauen), und der Preis des Sprays liegt im Ermessen des Patienten.

Die sicherste Wahl ist eine gemeinsame Auswahl von Geldern mit einem Arzt. Versuchen Sie, im Voraus einen angemessenen Preis für Ihren Geldbeutel auszuhandeln.

Avamys oder Nasobek (Tschechische Republik)?

Der Hauptwirkstoff des Sprays ist Beclomethasondipropionat (Glucocorticoid), das sich vollständig von Avamys unterscheidet. Im Gegensatz dazu zeigt Avamisa eine antihistaminische und immunsuppressive Wirkung. Es wird bei allen Formen der allergischen Rhinitis sowie der vasomotorischen Rhinitis angewendet.

Es gibt zusätzliche Punkte für Kontraindikationen, die Avamys nicht hat - Pilzinfektionen, hämorrhagische Diathese, Schwangerschaft im ersten Trimester, Kinder unter 6 Jahren und Atemtuberkulose. Zu den relativen Kontraindikationen von Nazobek gehören: Myokardinfarkt, Glaukom, Amöbiasis (Avamys hat diese Kontraindikationen nicht).

Während der Einnahme des Arzneimittels (häufiger in hohen Dosen) kam es im Gegensatz zu Avamys in seltenen Fällen zu Candidiasis der Atemwege, Stunting bei Kindern, Myalgie und einer Beeinträchtigung der Knochenmineralisierung.

Dosierung bedeutet auch anders, in der Regel Nazosek von 2 bis 4 Mal pro Tag, was für Patienten nicht sehr bequem ist. Nach einer gewissen Zeit, nach Erreichen des klinischen Effekts, wird die Häufigkeit der Injektionen jedoch auf 2-mal täglich reduziert.

Nasobek verursacht Schläfrigkeit und erfordert Aufmerksamkeit von Berufen, die mit einer erhöhten Konzentration der Aufmerksamkeit verbunden sind.

Der Preis für ein Spray von 200 Dosen beträgt 180 Rubel, was erheblich unter dem von Avamys liegt.

Trotz des niedrigen Preises der Droge hat Nasobek viele ernsthafte Warnungen.

Desrinit (Tschechien) oder Avamys - was ist besser?

Disrinit - Glucocorticoid zur intranasalen Anwendung, einschließlich Mometasonfuroatmonohydrat. Das Medikament ist nicht nur für allergische Rhinitis, sondern auch für Nasennebenhöhlenentzündung und Pollipoza Nasal angegeben. Die Dosierung von Desinatat und Avamys ist identisch.

Diese beiden Produkte werden ab dem Alter von zwei Jahren verwendet. Bei Gegenanzeigen enthält Desrinat Ergänzungsmittel, die in Avamys nicht enthalten sind, darunter Tuberkulose, Pilz-, Virus- und Bakterieninfektionen sowie Herpes ophthalmicus.

Während der Anwendung von Desrinate wurden neurologische Komplikationen (Angstzustände, Erregung, Aggression), Wachstumsstörungen und Augenkrankheiten dystrophischer Natur beobachtet. Im Allgemeinen ähnelt das Spray Nasonex.

Der Preis für 140 Dosen Disrinat beträgt 400 Rubel.

Fazit

Wenn wir Avamys mit allen billigen Analoga vergleichen, können wir den Schluss ziehen, dass seine Wirkung eher auf die entzündungshemmende Wirkung gerichtet ist, während andere Mittel die Produktion von Histamin unterdrücken können.

Die langfristige Anwendung von Avamys erfordert die ständige Beachtung möglicher Nasenbluten, die normalerweise zum unangemessensten Zeitpunkt auftreten. Der Patient sollte immer über alles verfügen, was erforderlich ist, um das Blut zu stoppen.

Avamys und seine Analoga werden von einem Arzt erst nach bestandener Prüfung verschrieben. Achte auf deine Gesundheit und pass auf dich auf!

Ist es möglich, allergische Rhinitis Volksheilmittel zu heilen?

http://lor-explorer.com/lekarstva-ot-nasmorka/deshevye-analogi-avamisa

Weitere Artikel Auf Lung Health