Auswurfsammlung auf "VK" (auf Tuberkulose-Mikrobakterien)

Indikationen: Verdacht auf Tuberkulose.

AUSSTATTUNG: trockene dunkle Glasschüssel mit Deckel reinigen; Anweisungen Formen, Maske, Handschuhe, Tablett, Wachstuch, Container.

ZAUNBEDINGUNGEN:

  • Die Analyse wird morgens auf nüchternen Magen durchgeführt (der Patient darf nicht trinken, essen, rauchen, Medikamente einnehmen).
  • Vor dem Sammeln der Analyse sollte der Patient seine Zähne putzen und seinen Mund mit Furatsilin 1: 5000 ausspülen.

VORBEREITUNG DES PATIENTEN: psychologisch; das Recht auf Information (Zweck und Fortschritt seiner Umsetzung); Zustimmung einholen.

ALGORITHMUS:

  1. Tragen Sie eine Maske.
  2. Hände waschen, Handschuhe tragen.
  3. Der Schleim wird tagsüber gesammelt. Wenn Sputum nicht ausreicht, kann es 3 Tage lang gesammelt und an einem kühlen Ort aufbewahrt werden.
  4. Schreibe die Richtung auf.
  5. Senden Sie den gesammelten Sputum-Test in einem Holzbehälter an ein klinisches Labor.
  6. Zieh deine Handschuhe aus, wasche deine Hände.
  7. Behandeln Sie gebrauchte Pflegemittel gemäß OST 42-21-2-85 und Best.-Nr. 408.

INDIKATIONEN: Verdacht auf Giardiasis, Verdacht auf Amöben. AUSSTATTUNG: sauberes, trockenes Geschirr (t. Bis. Das Vorhandensein von Wasser, Urin, dis. Mittel führt zum Tod der einfachsten); Gefäß oder Topf (gründlich von Desinfektionsmitteln gewaschen); Spatel; Behälter für Spatel; pharmazeutischer Gummi; Richtungsrohlinge, Wachstuch, Maske, Handschuhe. VORBEREITUNG DES PATIENTEN: psychologische, das Recht auf Information (der Zweck und der Fortschritt seiner Umsetzung), Einholung der Zustimmung. ALGORITHMUS: Setzen Sie die Maske auf. →

Sterile Ausrüstung: Gummisonde 1,5 m lang und 1,5 cm Durchmesser, Trichter (am äußeren Ende der Sonde angebracht), Spatel, Spatelbehälter, Dose, aus dem Tank entnommen. Labors, Handschuhe gemessen Kapazität; Maske; zusätzlich markierter Laborkittel "Für Einläufe"; Gummischürze; Wachstuch; Vaseline; Waschbecken; ein Eimer; Eimer; Phantom Gesäß; Apothekenkaugummi, Form Richtung Wasser 8-10 Liter (Temperatur 38 °). →

ZIEL: Bereitstellung von Notfallversorgung. INDIKATIONEN: Atemwegs- und Kreislauferkrankungen mit Anzeichen von Hypoxie (Sauerstoffmangel), mit Kohlenmonoxidvergiftung, Chlor. AUSSTATTUNG: Nasenkatheter, sterile Geräte, Bobrov-Klebeband, Lösungen: Wasser oder Furatsilin. tee VORBEREITUNG DES PATIENTEN: Psychologische Ausbildung. Erklären Sie die Bedeutung von Manipulation. Holen Sie die Zustimmung des Patienten zum Eingriff ein (falls möglich). →

http://nursehelp.ru/v-pomoshh-medsestre/sbor-mokrotyi-na-vk-na-mikrobakterii-tuberkuleza.html

Sputumanalyse auf VC was ist das?

Allgemeine Sputumanalyse - Antworten auf Ihre Fragen

Schleim ist eine pathologische Entladung, die bei Entzündungen der Atemwege entsteht. Eine allgemeine Sputumanalyse hilft, die Art der bronchopulmonalen Erkrankung zu bestimmen und in einigen Fällen ihre Ursachen zu bestimmen.

Warum brauchst du Forschung?

Neben Schleim, der normalerweise in den Bronchien produziert wird, enthält der Auswurf pathogene Mikroorganismen, Eiter, Blutzellen und Partikel toter Zellen. Eine detaillierte Analyse des Stoffes ermöglicht:

  • den Erreger der Pathologie identifizieren,
  • eine rationale Antibiotikatherapie wählen,
  • das Vorhandensein von bösartigen Tumoren bestätigen oder leugnen,
  • Informationen über das Stadium und die Lokalisation des Entzündungsprozesses erhalten.

Wann und an wen wird ernannt?

Die Gründe für den Zweck der Analyse sind:

  • Verdacht auf akute oder chronische Erkrankungen der Atemwege (Bronchitis, Lungenentzündung, Tuberkulose, Lungenkrebs usw.),
  • die Notwendigkeit, die Wirksamkeit der Therapie zu überwachen.

Wie bereite ich mich auf die Analyse vor?

Der Schleim verschwindet besser, wenn Sie am Vortag mehr warme Flüssigkeiten trinken und Expektorantien einnehmen. Unmittelbar vor der Untersuchung sollten Sie sich die Zähne sorgfältig putzen und den Mund ausspülen, damit keine fremde Bakterienflora mit Auswurf vermischt wird. Ein spezielles Mundwasser ist nicht erforderlich.

Wie Sputum nehmen?

Sputum wird zu Hause oder ambulant gesammelt. Zu diesem Zweck wird dem Patienten ein steriles Gefäß gegeben, das vor der Analyse nicht geöffnet werden kann.

Der Schleim für die Forschung wird morgens frisch benötigt. Es ist besser, es vor dem Frühstück abzuholen. Das Geheimnis ist Husten, aber nicht Auswurf.

Um die Freisetzung des Auswurfs zu verbessern, müssen vor dem Sammeln 3 langsame tiefe Atemzüge und Ausatmungen durchgeführt werden, wobei der Atem 3-5 Sekunden lang zwischen ihnen gehalten wird. Danach sollten Sie husten und den Schleim in ein Glas spucken. Wiederholen Sie die Schritte, bis der Sekretionsspiegel 5 ml erreicht. Bei der Entnahme ist darauf zu achten, dass kein Speichel in den Behälter gelangt.

Bei erfolglosen Versuchen zu Hause können Sie Dampf über einen Topf mit kochendem Wasser einatmen. In der Klinik werden die Patienten 15 Minuten lang mit einer Lösung aus Salz und Soda inhaliert.

Wann müssen Sie das Material an das Labor liefern?

Sputum sollte sofort nach der Entnahme ins Labor gebracht werden. In einer abgestandenen Substanz beginnen sich Saprophyten zu vermehren, was zu einer Verfälschung der Analyseergebnisse führt. Bei Bedarf kann das Glas im Kühlschrank aufbewahrt werden, jedoch nicht länger als 3 Stunden. In Laboratorien für längere Lagerung spezielle Konservierungsmittel verwenden.

Ergebnisse dekodieren

Die Sputumuntersuchung beinhaltet:

  • visuelle Inspektion (Beurteilung von Farbe, Charakter, Textur, Schichtung),
  • mikroskopische Untersuchung
  • Bakterioskopie und Kultur von Kulturmedien.

Die Ergebnisse werden im Analyseformular festgehalten, das dem Patienten innerhalb von 3 Arbeitstagen ausgehändigt oder an den behandelnden Arzt weitergeleitet wird. Der Spezialist wertet die Daten aus und zieht Schlussfolgerungen über die Art der Pathologie.

Auswertung makroskopischer Sputumindikatoren:

Es ist wichtig! Die Farbe des Auswurfs kann durch die Einnahme von Wein, Kaffee und bestimmten Medikamenten beeinflusst werden.

Interpretation der mikroskopischen Analyse:

Bakterioskopische Ergebnisse

Gibt die spezifische Zusammensetzung der Bakterienflora in Sputumabstrichen (Staphylokokken, Streptokokken, Diplobazillen und andere) an.

Merkmale der Analyse von Tuberkulose

Bei Verdacht auf Tuberkulose wird das Sputum für die Studie dreimal in Anwesenheit von medizinischem Personal (ambulant oder stationär) entnommen:

  • Das erste Mal - morgens auf nüchternen Magen.
  • Die zweite - 4 Stunden nach dem ersten Test.
  • Der dritte ist am nächsten Tag.

Wenn der Patient die medizinische Einrichtung nicht alleine aufsuchen kann, nimmt die Krankenschwester den Schleim von zu Hause und bringt ihn sofort ins Labor.

Wenn Mycobacterium tuberculosis (Koch-Bakterien) erkannt wird, werden die Ergebnisse der Bakterioskopie mit einem "+" vor der "BK" -Linie angezeigt. Dies bedeutet, dass der Patient an der offenen Form der Krankheit leidet und den Erreger an die Umwelt weitergibt.

Während der Behandlung der Tuberkulose wird die Sputumanalyse regelmäßig wiederholt, um die Wirksamkeit der gewählten Therapie zu bewerten.

In sozialen Netzwerken teilen

Sputumuntersuchung auf Bronchitis, Asthma bronchiale, Tuberkulose. Um die Analyse von Auswurf auf die VC zu übergeben

Die in den "Independent Medical Laboratories" durchgeführte allgemeine Sputumanalyse ist eine der wirksamsten diagnostischen Studien zum Nachweis von Erkrankungen der menschlichen Atemwege.

In der Regel wird eine Sputum-Laboruntersuchung auf ärztliche Verschreibung (Lungenarzt, Allgemeinarzt, Allergologe, Spezialist für Infektionskrankheiten und eine Reihe anderer) zu folgenden Zwecken durchgeführt:

  • Erklärung oder Klärung der Diagnose von Erkrankungen der Lunge und der Atemwege;
  • Einschätzung der Art des pathologischen Prozesses in den Atmungsorganen;
  • Überwachen des Krankheitsverlaufs über die Zeit;
  • Bewertung der Wirksamkeit des Behandlungsverlaufs und der Rehabilitation des Patienten.

Eine klinische Analyse von Sputum enthält eine Beschreibung seiner Natur, der allgemeinen Eigenschaften von Sekreten und der mikroskopischen Untersuchung von Sputum. Diese Art der Analyse wird in folgenden Fällen zugeordnet:

  • Erkrankungen der Bronchien und Lunge (Pilz- oder Helminthenbefall der Lunge, Asthma bronchiale, Lungenentzündung, Bronchitis, Neoplasien der Atemwege und eine Reihe anderer Erkrankungen);
  • Auswurf beim Husten;
  • im Verlauf unbekannter Prozesse in der Lunge nach Röntgenuntersuchung oder Auskultation;
  • in Gegenwart eines langen Hustens unbekannter Natur.

In letzterem Fall können Sie diese Analyse ohne ärztliche Überweisung bei uns ablegen, um die Diagnose und Verschreibung der geeigneten Behandlung zu beschleunigen.

Allgemeine Sputumanalyse: Studienzusammensetzung

Bei einer allgemeinen Sputumanalyse, die unsere Labortechniker innerhalb weniger Stunden für Sie durchführen, werden verschiedene Untersuchungsmethoden angewendet. Daher kann er nicht nur qualitative Informationen über die Ursachen der Krankheit und ihrer Krankheitserreger liefern, sondern auch eine quantitative Bewertung vornehmen. Es kann verwendet werden, um pathogene Bakterien (einschließlich Tuberkulose), Krebszellen und für eine Reihe von Krankheiten charakteristische Verunreinigungen (Eiter, Blut usw.) zu identifizieren und um die empfindliche Mikroflora auf die Wirkung eines Antibiotikums zu bestimmen.

Anhand von Indikatoren für die Sputumanalyse lässt sich nicht nur das Vorliegen einer bestimmten Krankheit feststellen, sondern auch deren weitere Entwicklung bestimmen.

Die Zuverlässigkeit der Ergebnisse des in unabhängigen medizinischen Laboratorien durchgeführten Sputumtests hängt weitgehend von der Richtigkeit der Entnahmebedingungen ab. Unsere Mitarbeiter beraten Sie ausführlich über die Durchführung der Sputumanalyse und stellen Ihnen spezielle sterile Einwegverpackungen zur Verfügung.

Vorbereitung für die Sputumanalyse

Das Sammeln von Sputum zur allgemeinen Analyse in einem Volumen von 3 bis 5 ml sollte morgens auf leeren Magen in dem resultierenden sterilen Behälter erfolgen. Das in der Nacht angesammelte Sputum verlässt die Atemwege am aktivsten. Um sicherzustellen, dass die Forschungsergebnisse nicht durch äußere Faktoren beeinflusst werden, sollten Sie vor dem Sammeln des Auswurfs Ihre Zähne sorgfältig putzen und Mund und Rachen mit kochendem Wasser ausspülen. Wenn es schwierig ist, den Auswurf abzutrennen, muss am Vorabend der Sammlung von Biomaterial ein Expektorans eingenommen werden.

Sputumtests auf Tuberkulose - eine bakterielle Studie: wie man nimmt, wie man richtig sammelt

Bei Erkrankungen der Atemwege treten Entladungen unterschiedlicher Intensität und Farbe auf. Ein pathologischer Ausfluss, der mit einem langfristigen Husten einhergeht, weist auf mögliche Krankheiten hin, einschließlich Tuberkulose. Sputumanalyse für Tuberkulose hilft, die Diagnose richtig zu stellen.

Wann wird es verschrieben?

Bei der Untersuchung von Mitarbeitern des Bakterienlabors wird das Vorliegen der Krankheit, deren Art und Schweregrad bestimmt. Bei einer Langzeitbehandlung wird dies erneut durchgeführt, um die Richtigkeit der gewählten Behandlung und die Dynamik der Verbesserung des Zustands des Patienten zu bestimmen. Die Grundlage für den Zweck der Studie ist ein anhaltender Husten, der mit einer Entlassung einhergeht. Dies kann auf Bronchitis, Lungenentzündung, Asthma bronchiale, Lungenkrebs und Tuberkulose hinweisen. Wird eine Tuberkulose festgestellt oder bestätigt, wird deutlich, ob der Patient Kontakt zu anderen Menschen hat oder ein Risiko darstellt.

Die Zuordnung zur Studie erfolgt durch Ärzte folgender Fachrichtungen:

  • ein Therapeut
  • Rheumatologe
  • Tuberkulose-Spezialist
  • Spezialist für Infektionskrankheiten
  • ein allergiker,
  • mykologe,
  • Onkologe
  • ein Parasitologe.

Das Säen von Sputum hilft, die richtige Diagnose zu stellen, und ermöglicht es Ihnen, die geeignete Behandlung zu verschreiben. Die Forschung im Labor ermöglicht es Ihnen, pathogene mikroskopische Organismen und charakteristische Verunreinigungen zu identifizieren. Bestimmt die Art der Antibiotika, gegen die die Bakterien anfällig sind. Die Farbe der Entladung kann je nach Erkrankung unterschiedliche Schattierungen aufweisen.

Arten der Forschung

Vor der Analyse über das Aussehen des Arztes kann verschreiben:

  1. Allgemeine Analyse von Auswurf. Das Ergebnis der Umfrage bewertet den Zustand der Bronchien und Lungen. Es wird bei allen Erkrankungen der Atemwege durchgeführt. Hilft bei der Ermittlung der Ursachen und der Lokalisierung.
  2. Bakterioskopisch für Zill-Nielsen. Die Methode basiert auf dem Unterschied in der Farbe: Die Partikel einer Substanz werden blau und Mykobakterien - rot. Dies ist eine absolut notwendige Studie, um die Patienten zu bestimmen, die bei der Epidemie am gefährlichsten sind.
  3. Bakteriologische Analyse zur Aussaat. Dies geschieht bei Verdacht auf eine schwere Krankheit. Eine Diagnose wird gestellt, bei der Bestimmung des Erregertyps wird ein Medikament ausgewählt.
  4. Zytologische Untersuchung des Auswurfs. Es besteht in der Suche und Erkennung von Krebszellen.
  5. Sputumanalyse auf VK. Erkannte das Vorhandensein von Tuberkulose-Bakterien.
  6. Sputumanalyse für MBT (Tuberkulose-Mikrobakterien). Identifiziert die Form der Krankheit.
  7. Eine Studie zum Vorhandensein von säurebeständigen Mykobakterien (KUM). Diese Bakterien sind die Erreger der Tuberkulose.
  8. Zytologische Studien.

So besteht man einen Sputum-Test auf Tuberkulose

Um ein zuverlässiges Ergebnis zu erhalten, müssen Sie die bestehenden Regeln zum Sammeln von Auswurf befolgen.

Wo zu sammeln

Es ist möglich, Sputum zu Hause, im ambulanten Bereich, im Krankenhaus zu sammeln.

Vorbereitung für die Lieferung

Dem Patienten sollte ausführlich erklärt werden, wie Sputum für die Analyse richtig gesammelt wird.

Es ist darauf zu achten, dass die Entladung einfach ist. Am Vorabend ist es notwendig, Mittel zu nehmen, die den Auswurf fördern, und so viel warme Flüssigkeit wie möglich zu trinken.

Die Sputumentnahme sollte morgens vor dem Frühstück erfolgen. Unmittelbar vor dem Sammeln von Auswurf sollten Sie Ihre Zähne so gründlich wie möglich putzen. Dann spülen Sie Ihren Mund mit Wasser aus. Diese vorbeugenden Maßnahmen sind erforderlich, um fremde Bakterienflora zu entfernen, was zu einem falschen Ergebnis führen kann. Verwenden Sie keine Spezialprodukte zum Spülen des Mundes.

Panzer

Das Sputum für die Analyse muss in einem speziellen sterilen Gefäß gesammelt werden, das erst vor dem Beginn der Sammlung geöffnet wird. Es hat einen dicht schließenden Deckel. Es hat eine weite Öffnung für einfaches Ausspucken. Die Bank muss transparent sein, damit Sie die Menge des gesammelten Materials schätzen können.

Wenn die Entladung ambulant erfolgt, wird das Material in einem verschlossenen sterilen Behälter gesammelt. Dann wird es ins Labor geschickt. Sie können in zwei Behältern gleichzeitig sammeln - wenn Sie Sputum für eine allgemeine Analyse sammeln und gleichzeitig eine bakteriologische Analyse durchführen möchten.

Material zur Analyse

Für die Untersuchung des Nasopharynx sind Sekrete in Form von Speichel und Schleim ungeeignet. Deshalb muss man nicht auswerfen, sondern husten. Bei Auswurf wird die Substanz nicht aus den Bronchien und der Lunge freigesetzt, sondern aus dem Nasopharynx und dem Mund.

Dem Patienten wird ein Memo zur Vorbereitung der Sputumsammlung ausgehändigt, aus dem hervorgeht, dass drei bis fünf Milliliter gesammelt werden müssen, um eine Analyse durchführen zu können. Das ist ungefähr fünf oder sechs Mal Spucken. Der Rest kann nicht geschluckt werden. Es ist notwendig, einen zuvor vorbereiteten Spucknapf zu verwenden.

Material sammeln

Dem Patienten wird erklärt, wie er Sputum für die Analyse richtig sammelt. Um die Zuordnung zu verbessern, sollten drei langsame tiefe Atemzüge und die gleiche Anzahl von Ausatmungen durchgeführt werden. Zwischen Einatmen und Ausatmen müssen Sie einige Sekunden die Luft anhalten. Dann musst du husten und in ein Glas spucken. Es sollte nur zum Spucken geöffnet und sofort fest verschlossen werden.

Diese Aktionen müssen fortgesetzt werden, bevor der Füllstand im Gefäß fünf Milliliter erreicht. Sputum muss so aufgefangen werden, dass kein Speichel in den Behälter gelangt.

Wenn trotz der Kenntnis der Regeln zum Bestehen der Analyse Versuche fehlschlagen, können Sie Dampf über eine Pfanne mit heißem Wasser einatmen. Wenn alles in der Klinik passiert, lässt das medizinische Personal den Patienten 15 Minuten lang mit einer Lösung aus Soda und Salz inhalieren. Das Material für die Forschung in solchen Fällen kann das Auswaschwasser der Bronchien oder des Magens sein.

Wenn die Unfähigkeit, Material zu sammeln, mit Überspannung verbunden ist, sollten Sie sich entspannen und durch den Raum gehen. Übungen sowie eine leichte Massage der Brust tragen zur Entspannung bei.

Wie schnell soll die Sammlung ins Labor gebracht werden?

Ein Sputum zur Analyse sollte so bald wie möglich nach Abschluss der Entnahme, vorzugsweise innerhalb von zwei Stunden, an das Labor übergeben werden. Dies wird durch die Tatsache erklärt, dass Saprophyten beginnen, sich schnell zu vermehren. Verzögerung führt zu verzerrten Ergebnissen. Die Studie wird am selben Tag durchgeführt, an dem das Biomaterial gesammelt wurde. Zu Hause sollte ein Glas gesammelten Biomaterials sofort für drei Stunden in den Kühlschrank gestellt werden, nicht mehr. In der Apotheke, um die Haltbarkeit der Verwendung von Mitteln zur Konservierung zu erhöhen.

Tuberkulose-Tests

Bei Verdacht auf Tuberkulose wird die Sputumanalyse dreimal in einer Ambulanz oder einem Krankenhaus in Anwesenheit von Ärzten durchgeführt:

  1. Morgens vor dem Essen.
  2. Vier Stunden nach dem ersten Zaun.
  3. Morgens am nächsten Tag.

Wenn ein Patient aus gesundheitlichen Gründen keine Ambulanz aufsuchen kann, kommt eine Krankenschwester zu ihm, die weiß, wie man einen Sputumtest besteht. Das Ergebnis des Zauns wird sofort ins Labor geschickt.

Werden Kochs Stöcke aufgedeckt, so wird in der Form mit den Ergebnissen der Recherche in der Zeile „BC“ das Zeichen „+“ gesetzt. Dies bedeutet, dass der Patient eine offene Form von Tuberkulose hat und Infektionserreger ist. Um Fehler zu beseitigen, sammelt abnehmbar für die Forschung.

Während des Behandlungszeitraums wird die Sputumanalyse auf Tuberkulose regelmäßig wiederholt, und es wird eine Bewertung der Funktionsweise der angewandten Therapie vorgenommen.

Analyse bei Kindern

Kindern zu erklären, wie man Auswurf weitergibt, ist fast unmöglich. Die Erfahrung zeigt, dass sie anfangen, es zu schlucken. Nehmen Sie einen sterilen Tupfer und beginnen Sie, die Zungenwurzel zu reizen. Dies verursacht Husten und das Biomaterial fällt auf den Tupfer. Es muss auf einen Objektträger übertragen und nach dem Trocknen des Abstrichs an das Labor übergeben werden. Es kommt auch häufig bei Kindern vor, die die Magenwaschungen unmittelbar nach dem Husten untersuchen.

Ebenso können Sie eine Studie bettlägerig und körperlich schwach durchführen.

Bronchoskopie

Manchmal ist es schwierig, sich selbst zu sammeln, wenn der Ausfluss beim Husten nicht abgeklungen ist, selbst wenn der Patient weiß, wie die Analyse zu bestehen ist. Dann wenden Sie die Bronchoskopie an. Das Bronchoskop wird in die Rotavaskularhöhle eingeführt und tritt in die Luftröhre und die Lunge ein. Mit dieser Methode ist es möglich, das Erscheinungsbild des Biomaterials durch ein Mikroskop visuell zu beurteilen und für die Forschung zu nutzen. Der Eingriff erfolgt unter örtlicher Betäubung.

Forschungsmethoden

Es werden verschiedene Methoden der Materialforschung herangezogen.

Bakterioskopische Studie

Die Hauptmethode zum Nachweis von MBT ist die Bakterioskopie. Das Wesen der bakteriologischen Forschung ist die Untersuchung eines Abstrichs, der in einer bestimmten Farbe bemalt wurde. Die Präparationen sind nach Ziehl-Nielsen gefärbt. Sie werden dann in ein Immersionsmedium gegeben und durch ein Mikroskop untersucht. Die MBT-Farbe wird rot und der umgebende Hintergrund wird blau.

Wird mit dieser Methode keine Mycobacterium tuberculosis nachgewiesen, wird dem Patienten eine andere Analyse verschrieben - Kultur in Nährmedien.

Bakteriologische Untersuchung

Die bakteriologische Untersuchung des Auswurfs erfolgt durch Aussaat der Sammlung in ein Nährmedium. Dieser Vorgang braucht Zeit. Zusätzlich zur Genauigkeit der Diagnose bestimmt die Methode die Empfindlichkeit „gewachsener“ Bakterien gegenüber verschiedenen Arten von Antibiotika. Die Entnahme von Sputum zur bakteriologischen Untersuchung unterscheidet sich nicht von der Entnahmemethode für die klinische Analyse.

Vor der Aussaat wird das gesammelte Produkt verarbeitet, um das Wachstum unspezifischer Mikroflora zu unterdrücken. Für den Anbau des Büros gibt es verschiedene Nährmedien. Das Wachstum von MBT erfolgt über einen langen Zeitraum.

Analyse auf VK

In dieser Analyse werden spezifische Tuberkulose-Bakterien nachgewiesen. Die Sputumgewinnung auf VK erfolgt auf die gleiche Weise wie für die allgemeine Analyse.

Eine Studie für die Anwesenheit von KUM

Um die Diagnose zu bestätigen, wird ein Biomaterial auf das Vorhandensein von säurebeständigen Mykobakterien getestet. Das Vorhandensein von KUM im Sputum zeigt das Vorhandensein von Tuberkulose an.

Was zeigt das Ergebnis?

Während der Analyse wird die Farbe des Auswurfs bewertet, verschiedene Forschungsmethoden werden durchgeführt. Bei einer Lungenentzündung kann es verschiedene Farben haben, anhand derer man den Schweregrad der Erkrankung beurteilen kann. Schleim mit Tuberkulose hat eine eigene spezifische Farbe.

Das resultierende Material wird unter einem Mikroskop untersucht, um pathogene Organismen zu identifizieren, die verschiedene Krankheiten verursachen: Lungenentzündung, Bronchitis, Lungenabszess.

Die Untersuchung des Sputums auf Tuberkulose beinhaltet die Suche nach mykobakteriellen Erkrankungen, die das Hauptmerkmal sind. Das Sammeln von Sputum für Mycobacterium tuberculosis erfolgt auf übliche Weise.

Das Aussäen von Sputum auf das Nährmedium gilt als die zuverlässigste Methode. Aufgrund der Ergebnisse einer solchen Studie hat der Arzt die Möglichkeit, ein Antibiotikum zu verschreiben, das die Krankheit bekämpfen kann.

Ergebnisse verarbeiten

Die Studiensammlung umfasst:

  • Sichtprüfung
  • mikroskopische Untersuchung
  • Bakterioskopie
  • Aussaat in ein Nährmedium.

Die Ergebnisse, die die spezifische Zusammensetzung der Bakterien anzeigen, werden in der Analyseform aufgezeichnet. Der Spezialist, der die Daten auswertet, wird eine Schlussfolgerung über das Vorhandensein einer Pathologie ziehen. Von großer Bedeutung ist die Zytologie (das Studium der Zellzusammensetzung).

Fazit

Die korrekte Diagnose auf der Grundlage einer Sputumuntersuchung kann unter Berücksichtigung anderer Untersuchungen erstellt werden. Um die Dynamik des Krankheitsverlaufs kontinuierlich zu überwachen, muss die Sputumgewinnung bis zur vollständigen Genesung wiederholt durchgeführt werden.

Allgemeine Sputumanalyse

Im Labor wird ein allgemeiner Auswurftest durchgeführt, um Atemwegserkrankungen zu bestimmen. Bei Erkältungen haben die Menschen oft ein Geheimnis beim Auswerfen oder Husten. Der Arzt schreibt die Analyse dieses Geheimnisses vor. Wie kann eine allgemeine Analyse des Auswurfs auf VC dazu beitragen, Erkrankungen der oberen Atemwege zu identifizieren? Was ist die Norm für die Menge an Geheimnis, wie ist die Entschlüsselung der Analyse?

Was ist die allgemeine Analyse von Auswurf vorgeschrieben?

Sputum ist ein pathologisches Geheimnis, das in der Luftröhre bei einer Verletzung des Bronchialbaums und des Lungengewebes gebildet wird. Die Sekretion tritt bei Erkrankungen der Atemwege sowie des Herz-Kreislauf-Systems auf.

Die allgemeine Analyse von Sputum umfasst makroskopische, chemische, mikroskopische und bakteriologische Indikatoren seiner Eigenschaften.

Mit der Entwicklung von pathologischen Prozessen variiert die Menge an Auswurf von einem kleinen Volumen bis zu 1 l oder mehr während des Tages. In Anwesenheit von:

  • akute Bronchitis;
  • Lungenentzündung;
  • chronische Bronchitis;
  • Stagnation;
  • ein anfall von asthma bronchiale.

Am Ende eines Asthmaanfalls steigt das Entladungsvolumen signifikant an. Bei Schwellung der Atemwege beträgt sie einen halben Liter oder mehr. Eine große Menge an Entladung wird beobachtet, wenn:

  • Lungenentzündung;
  • ein Abszess;
  • Gangrän und andere Erkrankungen der oberen Atemwege.

Bei der Diagnose von Tuberkulose kommt es zu einem Zerfall des Gewebes, weshalb eine große Menge an Sekret freigesetzt wird. Eine Zunahme des Sekretvolumens kann als Verschlechterung des Wohlbefindens des Patienten angesehen werden, wenn die Krankheit im akuten Stadium auftritt, beispielsweise eine Entzündung im Organ vorliegt. In anderen Situationen, in denen eine erhöhte Sekretion mit einer verbesserten Drainage der Höhle einhergeht, wird dies als positives Symptom angesehen. Die Abnahme der Sekretmenge ist das Ergebnis der Unterdrückung des Entzündungsprozesses.

Welche Eigenschaften von Auswurf werden bei der Untersuchung berücksichtigt?

Durch die Art der Emission Auswurf der folgenden Sorten:

  1. Schleimig. Schleim tritt bei akuter Bronchitis, einem chronischen Krankheitsverlauf, Asthma, Lungenentzündung und Lungenkrebs auf.
  2. Schleimig-eitrig. Eine ähnliche Entladung wird bei chronischer Bronchitis, Lungenentzündung, Abszess und Lungensäuberung als Folge von Echinococcus-Läsionen bei Lungenkrebs mit Vorliegen eines entzündlichen Prozesses beobachtet.
  3. Eitrig. Entladung in Form von Eiter ist im Abszess, Bronchien-Pleuradurchbruch usw. vorhanden.
  4. Mit Blut. Das erste Anzeichen einer Lungentuberkulose. Das Vorhandensein von Blutverunreinigungen ist auch bei anderen Erkrankungen der Atemwege möglich, einschließlich Lungeninfarkt, Syphilis und anderen Erkrankungen.

Unter den Eigenschaften der Auswahl sollte auch die Farbe berücksichtigt werden. Der Auswurf kann weißlich oder völlig farblos sein. Wenn Sie die Entladung mit Eiter-Verunreinigungen kombinieren, tritt eine grünliche Färbung auf. In diesem Fall weist der Patient eine der folgenden Erkrankungen auf:

  • Lungenabszeß;
  • Gangrän;
  • Aktinomykose.

Der Schleim einer rostigen oder bräunlichen Farbe weist auf das Vorhandensein von Abbauprodukten der Blutflüssigkeit (Hämatin) hin. Das Auftreten eines solchen Geheimnisses ist charakteristisch für:

  • Lungenentzündung;
  • Lungentuberkulose mit käsigen Flecken;
  • Blutstase;
  • Schwellung der Lunge und eine Reihe anderer Krankheiten.

Die dunkelgrüne und grüne Farbe des Geheimnisses weist auf das Vorhandensein einer Lungenpathologie in Kombination mit Gelbsucht hin. Schwefelfarbentladung - Lungenödem. Bei Beimischung von Kohle wird ein schwarzer Farbton beobachtet. Highlight Ocker - Siderose der Lunge. Das Geheimnis, das einem schwachen Cranberrysaft ähnelt, weist auf eine Schwellung des Lungengewebes hin.

Eine weitere Eigenschaft, die das Merkmal der allgemeinen Analyse des Geheimnisses ergänzt, ist der Geruch. Der Geruch von Fäulnis ist Gangrän und Abszess des Lungengewebes, eine fäulnisaktive Sorte von Bronchitis, Lungenkrebs, kombiniert mit dem Tod des Gewebes.

Die Probe hat eine gewisse Laminierung. Bei der Analyse mit Eiter Verunreinigungen gibt es mehrere Ebenen. Das Fäulnisgeheimnis hat also drei Ebenen: Die oberste ist schaumig, die mittlere ist serös, die unterste ist eiterig.

Wie bereite ich mich auf den Test vor?

Wie Sputum nehmen? Was muss der Patient vor der Testdurchführung wissen, um sich richtig auf diesen Eingriff vorzubereiten? Die Durchführung dieser Analyse erfordert wie jede andere eine Vorbereitung des Patienten. Die Sputumanalyse auf Tuberkulose ist der wichtigste Weg, um diese Krankheit zu diagnostizieren. Liegt zu einem festgelegten Zeitpunkt eine Krankheit vor, wird eine Kontrollprobe gezogen, um die Dynamik der Krankheitsentwicklung zu bestimmen und festzustellen, wie sicher der Patient für andere ist.

Wie besteht man einen Auswurftest? Für die erfolgreiche Implementierung dieses Verfahrens müssen Sie einige Grundregeln kennen:

  • Die Abholung erfolgt morgens;
  • Sie müssen vor dem Morgenmahl sammeln;
  • Auswurf sollte husten;
  • Sammlung für die Forschung bestimmt - bis zu 6 Husten.

Aus hygienischen und ethischen Gründen sollte die Sammlung vom Patienten selbst vorgenommen werden, um andere nicht zu infizieren. Die Sputumsammlung erfolgt in einem speziellen Behälter, der die Hauptanforderung an die Verpackung darstellt - Sterilität.

Um Sputum weiterzuleiten, müssen Sie sich zunächst auf die Analyse vorbereiten. Spülen Sie Ihren Mund mit kochendem Wasser und Soda. Wir putzen uns die Zähne, spülen den Mund wieder aus.

Wie sammle ich ein Geheimnis? Die Sputumsammlung wird auf einem Stuhl sitzend durchgeführt, es ist wünschenswert, das Fenster zu öffnen. Führen Sie zwei tiefe Atemzüge und Ausatmungen durch. Heben Sie beim dritten Atemzug an und atmen Sie schnell aus.

Nach den durchgeführten Manipulationen tritt ein Husten auf und der Ausfluss wird in der Menge von 6 Portionen gesammelt. Wenn die Auswahl nicht gelingt, entspannen Sie sich und nach einer Weile wiederholen wir den Vorgang.

http://www.medhelp-home.ru/raznoe/analiz-mokroty-na-vk-chto-eto.html

Sputumanalyse für Bronchitis

Die Analyse des Sputums auf Bronchitis wird unter Laborbedingungen durchgeführt. Mit ihrer Hilfe wird festgestellt, welchen Charakter die Krankheit hat, welche Faktoren zur Ursache ihres Auftretens geworden sind. Diese Art der Diagnose ist sehr genau. Bei einer langwierigen Bronchitis schickt der Arzt seinen Patienten zu Tests. Die Interpretation der Ergebnisse der Studie wird von einem Spezialisten vorgenommen.

Zusammenfassung des Artikels

Warum tritt Auswurf auf?

Schleim ist ein Phänomen, das bei Erkrankungen der Bronchien und anderer Atmungsorgane auftritt. Das Auftreten von Auswurf zeigt den Beginn der Krankheit an. Im Körper eines gesunden Menschen werden solche Schleimsekrete nicht beobachtet.

Zusammen mit dem Schleim bei Bronchitis werden Bakterien und tote Zellen getrennt. Es ist ihr Rückzug aus dem Körper, der den Hauptzweck der Entladung darstellt.

Die Schleimablösung bei Bronchitis spricht für die Entzündung, die stattfindet. Eine reichliche Schleimsekretion tritt auf, wenn das Bronchialgewebe anschwillt. Ödeme führen zu Husten, in einigen Fällen können sie dem Patienten wahrnehmbare Beschwerden bereiten.

Die Ursachen für Bronchitis sind unterschiedlich. Am häufigsten tritt es aufgrund des Eindringens in die Atemwege auf. Das Auftreten von Bronchitis kann auch mit allergischen Reaktionen auf Krankheitserreger oder mit Rauchen verbunden sein.

Wenn der Krankheitsverlauf akut ist oder die Bronchitis in ein chronisches Stadium eingetreten ist, können in der Zusammensetzung des Schleims folgende Bestandteile beobachtet werden:

  • winzige Staubpartikel;
  • Blutkörperchen;
  • Epithel;
  • Leukozyten.

Die akute Form der Bronchitis dauert etwa zwei Wochen. In den frühen Stadien der Krankheit ist der Husten trocken und wird nicht von Bronchien begleitet. Später beginnt die Sputumtrennung, deren Untersuchung dabei hilft, die Ursache der Krankheit zu bestimmen und die geeignete Behandlungsmethode auszuwählen.

Was bestimmt die Sputumanalyse?

Die Laboruntersuchung der Bronchialsekrete zeigt das Vorhandensein des Virus und den Grad der Entzündungsprozesse in den Atemwegen. Die Untersuchung des Schleims ist ein wesentlicher Bestandteil einer genauen Diagnose. Außerdem können Sie anhand der Ergebnisse der Studie feststellen, ob gefährliche Komplikationen auftreten.

WICHTIG: Durch die erneute Abgabe des Biomaterials an das Labor kann festgestellt werden, ob die gewählte Medikamenteneinnahme eine Wirkung hat und wie diese gegebenenfalls korrigiert werden kann.

Indikationen für die Laboruntersuchung von Auswurf

Indikationen für die Untersuchung von Bronchialsekreten im Labor sind:

  1. Ein Husten mit reichlich Flüssigkeit wird bei einem Patienten über einen längeren Zeitraum beobachtet.
  2. Das Auftreten gefährlicher Symptome, die auf Tuberkulose oder Krebs der Atemwege hinweisen können.
  3. Die Behandlung bringt nicht das erwartete Ergebnis und erfordert Änderungen.
  4. Wenn Bronchitis eine komplexe Form hat.
  5. Die Analyse bestätigt die Diagnose und eliminiert die Wahrscheinlichkeit von medizinischen Fehlern bei der Bestimmung der Krankheit bei einem Patienten.

Wie wird die Analyse bestanden?

Vor dem Auftragen von Schleim wird empfohlen, viel warmes Wasser oder Tee zu trinken. Sputum zu geben sollte am Morgen sein, nachdem Sie Ihre Zähne geputzt und Ihren Mund gespült haben. Sie sollten auch die Nebenhöhlen gründlich ausspülen, damit andere Schleimformen nicht in die Analyse gelangen. Die Entnahme erfolgt auf leeren Magen.

Das gewonnene biologische Material wird in einen sterilen Behälter gefüllt und zur Forschung an Laboranten übergeben. Er sollte spätestens zwei Stunden nach dem Zaun ins Labor kommen. Basierend auf den Ergebnissen wird ein Transcript of Indicators erstellt.

Arten von Analysen

Abhängig von den Symptomen, die mit einer Bronchitis einhergehen, verschreibt der Arzt eine geeignete Analyse, deren Ergebnisse die Art der Erkrankung bestimmen. Es gibt vier Arten von Auswurfuntersuchungen:

  1. General Normalerweise wird den Patienten diese Art der Laboruntersuchung von Bronchialsekreten verschrieben. Es ermöglicht Ihnen, die Konsistenz des Schleims und seine Grundzusammensetzung zu bestimmen.
  2. Bakteriologisch. Diese Art von Studie zielt darauf ab, Bakterien im Sputum des Patienten zu identifizieren und ihre Empfindlichkeit gegenüber Medikamenten zu bestimmen.
  3. Zytologisch. Eine solche Studie wird verschrieben, wenn der Verdacht besteht, dass sich onkologische Prozesse in den Bronchien des Patienten entwickeln.
  4. Analyse auf VK. Diese Art der Forschung erkennt genau Tuberkulose. Wenn die Bronchitis chronisch ist, muss diese Analyse dreimal durchgeführt werden, um die Wahrscheinlichkeit einer Tuberkulose bei einem Patienten auszuschließen.

Interpretation der Indikatoren der Analyse

Im Labor untersuchen Experten sorgfältig die äußeren Anzeichen von Auswurf, wonach er unter einem Mikroskop untersucht wird.

Erklärung möglicher Abweichungen nach den Ergebnissen der Studie:

  1. Wenn sich Bakterien an den Entzündungsprozessen in den Bronchien beteiligt haben, kann der Schleim braun, gelb oder grünlich gefärbt sein.
  2. Die dicke und viskose Konsistenz der Entladung weist auf eine akute Form der Krankheit hin.
  3. Überschüssige Indikatoren für die Leukozytenrate deuten auf eine zunehmende Entzündung durch Bakterien oder Viren hin.
  4. Befindet sich im Schleim ein hoher Eosinophilgehalt, deutet dies auf die allergische Natur der Bronchitis hin.
  5. Elastische Faserpartikel zeigen den Verlauf gefährlicher Vorgänge in den Bronchien an, einschließlich Gangrän und Krebs.
  6. Das Auftreten von Blut im Schleim bei einem hohen Anteil roter Blutkörperchen weist auf Blutungen hin.

Der behandelnde Arzt wird die Interpretation der aus der Labordiagnostik resultierenden Indikatoren ausführlich erläutern. Die Genauigkeit der Studie wird durch die Einhaltung der Analyseregeln beeinflusst.

Wie behandelt man Bronchitis?

Abhängig von der empfangenen Dekodierung der Indikatoren der Analysen wird eine geeignete Art der Behandlung ausgewählt. Wenn der Husten des Patienten feucht ist und viel Schleim vorhanden ist, trinken Sie viel Flüssigkeit. Sie können Kräutertees und Kräutertees mit entzündungshemmender Wirkung einnehmen. Passform Gebühren, die Wegerich, Salbei, Elecampane, Lakritze enthalten.

Die Hauptaufgabe bei der Behandlung von Bronchitis - die Beseitigung des Virus, das eine Schwellung der Wände der Bronchien verursachte. Wenn Bakterien mit dem Krankheitsverlauf in Verbindung gebracht werden, wird eine Antibiotikakur verschrieben. Die Dauer der Einnahme solcher Medikamente hängt von der Schwere der Erkrankung ab. Wenn der Verlauf lang ist, sollten Probiotika zur Aufrechterhaltung der Darmflora eingenommen werden.

Verschiedene schleimlösende Medikamente helfen gegen Hustensymptome. In der Regel werden sie in Verbindung mit mukolytischen und mukoregulierenden Wirkstoffen verschrieben.

Ein weiteres wirksames Mittel gegen Bronchitis ist das Einatmen. Diese Behandlungsmethode weist jedoch eine Reihe von Kontraindikationen auf, weshalb sie von einem Arzt verschrieben werden muss.

Empfehlungen

Wenn ein Husten einen Patienten über einen längeren Zeitraum quält, lohnt es sich, Bronchialentladungen zur Untersuchung an das Labor zu spenden. Die Entschlüsselung eines Labortests hilft, den Zustand der Bronchien festzustellen und schwerwiegende Folgen zu vermeiden, wenn Anzeichen für das Auftreten von Pathologien vorliegen.
Die Kosten für Laboruntersuchungen sind gering, daher sollten Sie diese Art der Diagnose nicht vernachlässigen. Dass er die genaueste Diagnose stellen wird.

http://bronhial.ru/bronchitis/analiz-mokroty-pri-bronxite.html

gabiya.ru

Spickzettel zur Krankenpflege von "GABIYA"

Hauptmenü

Navigation aufzeichnen

Vorbereitung des Patienten auf die Sputumgewinnung für VK (Tuberkelbazillus)

Ausstattung: steriles Weithalsglas, mit Deckel, Richtung, Gebinde.

Vorbereitung für die Manipulation:

  1. Begrüßen Sie den Patienten, stellen Sie sich vor.
  2. Erklären Sie dem Patienten Zweck und Verlauf der anstehenden Studie und holen Sie die Einwilligung zum Eingriff ein.
  3. Erklären Sie dem Patienten die Regeln für die anstehende Vorbereitung der Studie.
  4. Geben Sie dem Patienten in der Nacht zuvor eine Überweisung (geben Sie den Namen der Gesundheitseinrichtung, die Abteilung, die Kammernummer, die Art der Laboranalyse, den Namen, das Datum und die Unterschrift an).
  5. Stellen Sie dem Patienten am Morgen der Studie eine sterile Dose mit Deckel zur Verfügung.

Manipulation durchführen (Training):

  1. In der Nacht zuvor müssen Sie sich die Zähne putzen.
  2. Morgens den Mund gründlich mit kochendem Wasser ausspülen.
  3. Morgenportion Sputum sammeln.
  4. Husten, öffnen Sie den Deckel des sterilen Glases und spucken Sie Sputum aus, ohne die Ränder des Glases zu berühren. Schließen Sie den Deckel sofort, ohne die innere Oberfläche des Deckels zu berühren.

Erinnere dich . Schleim sammeln, nicht Nasen-Rachen-Schleim.

5. Berichten Sie, welche Konsequenzen ein Verstoß gegen die Empfehlungen der Krankenschwester hat.

1. Das gesammelte Material rechtzeitig (spätestens 2 Stunden nach der Sammlung des Materials) mit der Anweisung an das bakteriologische Labor zu liefern.

Bei Bedarf wird das Sputum nach dieser Methode 3 Tage hintereinander täglich gesammelt; im Kühlschrank aufbewahrt.

Kommentar hinzufügen Antwort abbrechen

Diese Seite benutzt Akismet, um Spam zu bekämpfen. Finden Sie heraus, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

http://gabiya.ru/podgotovka-patsienta-k-sboru-mokrotyi-na-vk-tuberkuleznuyu-palochku/

Lieferung der Sputumanalyse auf VK

Verwandte und empfohlene Fragen

15 Antworten

Site durchsuchen

Was ist, wenn ich eine ähnliche, aber andere Frage habe?

Wenn Sie bei der Beantwortung dieser Frage nicht die erforderlichen Informationen gefunden haben oder Ihr Problem sich geringfügig von dem vorgestellten unterscheidet, versuchen Sie, dem Arzt auf dieser Seite eine weitere Frage zu stellen, wenn es sich um die Hauptfrage handelt. Sie können auch eine neue Frage stellen, die nach einiger Zeit von unseren Ärzten beantwortet wird. Es ist kostenlos Sie können auch in ähnlichen Fragen auf dieser Seite oder über die Site-Suchseite nach den erforderlichen Informationen suchen. Wir sind Ihnen sehr dankbar, wenn Sie uns in sozialen Netzwerken Ihren Freunden empfehlen.

Medportal 03online.com führt medizinische Konsultationen im Schriftverkehr mit Ärzten auf der Website durch. Hier erhalten Sie Antworten von echten Praktikern auf Ihrem Gebiet. Derzeit bietet die Website Beratung in 45 Bereichen: Allergologe, Venerologe, Gastroenterologe, Hämatologe, Genetiker, Gynäkologe, Homöopath, Dermatologe, pädiatrischer Gynäkologe, pädiatrischer Neurologe, pädiatrischer Endokrinologe, Diätologe, Immunologe, Infektiologe, Pädiologe, Pädiolog Logopäde, Laura, Mammologin, Rechtsanwältin, Narkologin, Neuropathologin, Neurochirurgin, Nephrologin, Onkologin, Onkologin, Orthopäde, Augenärztin, Kinderärztin, Plastische Chirurgin, Proktologin, Psychiater, Psychologe, Lungenarzt, Rheumatologe, Sexologe-Androloge, Zahnarzt, Urologe, Apotheker, Phytotherapeut, Phlebologe, Chirurg, Endokrinologe.

Wir beantworten 95,66% der Fragen.

http://03online.com/news/sdacha_analiza_mokroty_na_v/201/201-2-28-261454

Sputumanalyse (nach der VC-Flotationsmethode)

Bei der Lungentuberkulose ist die Freisetzung von Mycobacterium tuberculosis in die Umwelt für die Patienten von großer Bedeutung. Abhängig davon werden alle Formulare in offen (mit Auswahl) und geschlossen (ohne Auswahl) unterteilt. Bei offenen Formen werden therapeutische und antiepidemische Maßnahmen mit größerer Intensität durchgeführt.

In einem üblichen Abstrich aus einem Auswurf eines Patienten mit Tuberkulose werden Mykobakterien nicht immer nachgewiesen. Um die Koch-Bakterien in einem Material zu identifizieren, das eine geringe Menge davon enthält, wird die Flotationsmethode verwendet, mit der ein Bereich mit einer hohen Konzentration von Mykobakterien im Testmedium erzeugt werden kann. Das Flotationsverfahren beruht auf unterschiedlicher Hydrophilie und Nichtvermischung der Medien. Gleichzeitig wird einem gut homogenisierten (verteilten) Testmaterial ein Kohlenwasserstoff zugesetzt, der die Koch-Bakterien bindet und näher an der Oberfläche konzentriert.

Risikopublikum

Die Sputumflotation wird zur Bestimmung von Mycobacterium tuberculosis bei Patienten mit Lungentuberkulose oder bei Patienten mit Verdacht auf Tuberkulose angewendet, bei denen die Sekretion von Mykobakterien mit herkömmlichen bakterioskopischen Methoden nicht nachgewiesen wurde. Die Analyse wird durchgeführt, um das Vorhandensein von Bakterien zu klären.

Forschung vorbereiten und durchführen

Um einen Flotationstest durchzuführen, wird das Sputum von den Patienten in einem speziellen Behälter gesammelt und in einer Menge von 15 bis 10 ml an das Labor geliefert. Das gesammelte Sputum wird in eine saubere Glasschale gegossen, wonach eine gleiche Menge von 0,5% Natrium- oder Kaliumhydroxid hinzugefügt wird. Der Inhalt des Behälters wird durch Schütteln gründlich gemischt. Nach Erreichen der Homogenität des untersuchten Materials werden 100 ml destilliertes Wasser und 0,5-1 ml Benzin oder Xylol zugegeben. Das resultierende Material wird 10 Minuten gründlich geschüttelt und 30-60 Minuten absetzen gelassen.

Kleine Kohlenwasserstofftropfen aufgrund der Unmischbarkeit mit Wasser und bestimmter hydrophober Eigenschaften der mikrobiellen Wand tragen das Mycobacterium tuberculosis mit sich und konzentrieren sie im oberen Teil der Lösung. In diesem Bereich bildet sich der sogenannte Flotationsring, in dem die Konzentration an Koch-Bakterien maximal ist. Nach dem Absetzen des zu untersuchenden Materials überträgt der Labortechniker Teile des Flotationsrings auf die Objektträger, färbt nach Ziehl-Nielsen (bei Lichtmikroskopie) oder fluorochrom (bei Fluoreszenzmikroskopie). Die resultierenden Präparate werden in einer Vielzahl von Gesichtsfeldern unter dem Mikroskop betrachtet. Die größte Effizienz zeigt die Flotationsmethode in Kombination mit der Fluoreszenzmikroskopie.

Die Flotationsmethode für die Untersuchung von Sputum umfasst das Mischen von zwei unterschiedlichen Medien, gefolgt von der Isolierung und Mikroskopie eines Teils des Labormaterials, das die größte Wahrscheinlichkeit der Ansammlung von Koch-Bakterien unterstellt.

http://medrank.ru/diagnosis/analizy-mokroty/analiz-mokroty-na-vk-metodom-flotacii.html

Sputumanalyse: Typen, Vorbereitung, Schritt-für-Schritt-Aktionen, Abschrift, Bewertung, Beispiele

Schleim - pathologischer Ausfluss aus den Atemwegen, der nach dem Husten auftritt. Auswurf deutet auf eine Verletzung der Funktion der inneren Auskleidung der Atemwege hin. Die Sputumanalyse ist eine weit verbreitete Studie zur Diagnose von Erkrankungen der Lunge und der Bronchien. Das Verfahren ermöglicht die Unterscheidung von Pathologien, die vor dem Hintergrund von Husten und anderen typischen klinischen Symptomen auftreten. Sie können während des Hustens oder durch medizinische Manipulation (Bronchoskopie) selbst Sputum für die Analyse erhalten.

Warum brauchen wir diese verschiedenen Studien?

Der Hauptzweck der beschriebenen Studie ist es, die Diagnose zu klären. Unter normalen Umständen wird Sputum nicht ausgeschieden. Die Kelchzellen des Ziliarepithels scheiden 10 bis 100 ml Flüssigkeit aus, die vom Menschen verschluckt wird.

Das Fortschreiten des pathologischen Prozesses in den Bronchien oder der Lunge führt zu einer Veränderung der Aktivität der entsprechenden Strukturen mit einem Anstieg von Husten, Atemnot, Brustschmerzen. Die Menge des flüssigen Schleimanteils erhöht sich, die bakterielle Mikroflora kann sich verbinden. Das Ergebnis ist ein Auswurf mit Husten.

.gif "data-lazy-type =" image "data-src =" https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/kak-sdat-mokrotu-na-analiz.jpg "alt =" as Pass Sputum auf die Analyse "width =" 630 "height =" 397 "srcset =" "data-srcset =" https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/kak-sdat-mokrotu-na- analiz.jpg 630w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/kak-sdat-mokrotu-na-analiz-300x189.jpg 300w, https://mykashel.ru/wp-content/ uploads / 2018/06 / kak-sdat-mokrotu-na-analiz-24x15.jpg 24w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/kak-sdat-mokrotu-na-analiz-36x23.jpg 36w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/kak-sdat-mokrotu-na-analiz-48x30.jpg 48w "sizes =" (maximale Breite: 630px) 100vw, 630px "/>

Basierend auf der vorgeschlagenen Diagnose und den Ergebnissen der visuellen Beurteilung des Geheimnisses der Bronchien verschreibt der Arzt die geeignete Art der Untersuchung. Die Verwendung verschiedener Varianten der Sputumanalyse ermöglicht es, die physikalisch-chemischen Eigenschaften der Flüssigkeit, die zytologischen Veränderungen (das Vorhandensein von Krebszellen) und das Vorhandensein einer bakteriellen Invasion zu bewerten.

Arten von Sputumtests (Forschung)

Die Sputumuntersuchung kann mit bloßem Auge und mit Hilfe von Spezialgeräten durchgeführt werden.

Abhängig von der vom Arzt vermuteten Krankheit können die folgenden Diagnosemethoden angewendet werden:

  • Allgemeine Analyse von Auswurf. Der Arzt beurteilt die physikalischen Eigenschaften des nach dem Husten auftretenden Schleims.
  • Zytologische (mikroskopische) Untersuchung. Ein Arzt benötigt ein Mikroskop, um eine angemessene Diagnose zu stellen. Mit Hilfe einer Erhöhung der Bildanalyse der Flüssigkeit. Mit dieser Technik können Sie abnormale Zellen erkennen, die bei bestimmten Krankheiten auftreten.
  • Chemische Forschung. Veränderungen im Metabolismus der Alveolozyten und des Flimmerepithels der Bronchien werden bewertet;
  • Bakteriologische Methode oder Sputum Bakposov. Das Wesen der Studie beruht auf der Aussaat von Bakterien, die aus dem Inhalt der Atemwege auf einem Nährmedium gewonnen wurden. Das Wachstum von Kolonien bestätigt das Vorhandensein des Pathogens in den Atemwegen. Ein wichtiger Vorteil des Pflanzens bleibt die Fähigkeit, die Empfindlichkeit von Bakterien gegenüber spezifischen antimikrobiellen Mitteln im Labor zu testen.

In schweren Fällen werden für die rechtzeitige Diagnose der Pathologie des Atmungssystems des Patienten alle drei Forschungsoptionen gleichzeitig zugewiesen. Auf der Grundlage der erhaltenen Ergebnisse wird die geeignete Therapie ausgewählt.

.gif "data-lazy-type =" image "data-src =" https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/chto-takoe-mokrota-i-kak-sdat-vse-analizy- pravilno.jpg "alt =" was ist Sputum und wie besteht man alle Tests richtig? "width =" 630 "height =" 397 "srcset =" "data-srcset =" https://mykashel.ru/wp-content/uploads/ 2018/06 / chto-takoe-mokrota-i-kak-sdat-vse-analizy-pravilno.jpg 630w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/chto-takoe-mokrota-i -kak-sdat-vse-analizy-pravilno-300x189.jpg 300w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/chto-takoe-mokrota-i-kak-sdat-vse-analizy- pravilno-24x15.jpg 24w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/chto-takoe-mokrota-i-kak-sdat-vse-analizy-pravilno-36x23.jpg 36w, https: //mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/chto-takoe-mokrota-i-kak-sdat-vse-analizy-pravilno-48x30.jpg 48w "sizes =" (max-width: 630px) 100vw 630px />

Allgemeine Sputumanalyse

Fakt! Eine allgemeine oder makroskopische Analyse ermöglicht die sofortige Auswertung des Auswurfs nach Erhalt. Diese Version der Studie wird seit Hunderten von Jahren von Ärzten verwendet. Schon vor der Erfindung des Mikroskops und moderner Analysegeräte diagnostizierten Ärzte das Auftreten einer schleimlösenden Flüssigkeit.

Im Folgenden werden die wichtigsten Aspekte beschrieben, auf die der Arzt während der Diagnose aufmerksam macht.

Anzahl der

Die tägliche Menge an sekretiertem Schleim reicht von 50-100 ml bis 1,5 Liter, abhängig von der zugrunde liegenden Pathologie, die den normalen Prozess der Sekretion von Becherzellen stört. Atemwegserkrankungen wie Bronchitis oder Lungenentzündung gehen mit der Freisetzung von bis zu 200 ml Flüssigkeit (Tagesmenge) einher.

Ein starker Anstieg dieses Indikators tritt mit der Akkumulation von Eiter oder Blut mit einer weiteren Freisetzung über natürliche Wege auf. Bronchiektase, drainierter Abszess, Lungenbrand treten bei Freisetzung von bis zu 1,5 Litern Flüssigkeit auf.

Zeichen

.gif "data-lazy-type =" image "data-src =" https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/analiziruem-i-proveryam-mokrotu.jpg "alt =" analysieren und überprüfen sputum "width =" 630 "height =" 397 "srcset =" "data-srcset =" https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/analiziruem-i-proveryam-mokrotu.jpg 630w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/analiziruem-i-proveryam-mokrotu-300x189.jpg 300w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/analiziruem -i-proveryam-mokrotu-24x15.jpg 24w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/analiziruem-i-proveryam-mokrotu-36x23.jpg 36w, https://mykashel.ru /wp-content/uploads/2018/06/analiziruem-i-proveryam-mokrotu-48x30.jpg 48w "sizes =" (maximale Breite: 630px) 100vw, 630px "/>

In Abhängigkeit von der Art der Flüssigkeit, die während des Hustens ausgestoßen wird, unterscheiden die Lungenforscher die folgenden Arten von Auswurf:

  • Schleimig. Günstiges Szenario. Krankheiten, bei denen es sich handelt - Asthma bronchiale, chronische Bronchitis, Tracheitis;
  • Schleimig-eitrig. Zusätzlich tritt eine bakterielle Infektion auf. Zusätzlich zu Husten und Schleim wird Flüssigkeit freigesetzt, die ein Abfallprodukt von Mikroorganismen und Bakterien ist, die von Immunzellen "verdaut" werden. Krankheiten - Lungenabszess, bakterielle Pneumonie, Gangrän;
  • Eitrig. Die Ursachen sind die gleichen wie im vorherigen Fall. Der Unterschied ist ein größerer Prozentsatz von Eiter- und Gewebeabbauprodukten. Der Zustand des Patienten verschlechtert sich;
  • Verdammt. Wenn einzelne Erythrozyten oder Teile des Blutes in die Flüssigkeit gelangen, die beim Husten ausgeworfen wird, erhält sie eine charakteristische Farbe. Das Symptom weist auf eine Schädigung der Blutgefäße hin. Mögliche Ursachen sind Krebs, Trauma, Lungeninfarkt, Aktinomykose.

Die Bewertung der Art des Flüssigkeitsaustritts beim Husten trägt zum Verständnis des pathologischen Prozesses bei, der sich im Atmungssystem des Patienten entwickelt, und zur Auswahl einer angemessenen Behandlung.

Farbe

Die Farbpalette des beim Husten ausgeschiedenen Sputums hängt von seiner Art ab.

Mögliche Kombinationen:

  1. Schleimig - grau oder durchsichtig;
  2. Schleimig-eitrig - grau mit gelben oder eitrigen Flecken;
  3. Eitrig - die Flüssigkeit kann dunkelgelb, grün oder braun sein;
  4. Blutig - verschiedene Rottöne. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass die "rostige" Farbe das Vorhandensein modifizierter roter Blutkörperchen anzeigt. Wenn das Gefäß beschädigt ist, ist das Blut scharlachrot oder rosa (abhängig von der Intensität des Blutverlusts).

.gif "data-lazy-type =" image "data-src =" https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/o-chem-govorit-zelenaya-mokrota-i-pokazateli-normy. jpg "alt =" was die grüne Sputum-und-Indikator-Norm sagt "width =" 630 "height =" 397 "srcset =" "data-srcset =" https://mykashel.ru/wp-content/uploads/ 2018/06 / o-chem-govorit-zelenaya-mokrota-i-pokazateli-normy.jpg 630w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/o-chem-govorit-zelenaya-mokrota -i-pokazateli-normy-300x189.jpg 300w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/o-chem-govorit-zelenaya-mokrota-i-pokazateli-normy-24x15.jpg 24w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/o-chem-govorit-zelenaya-mokrota-i-pokazateli-normy-36x23.jpg 36w, https://mykashel.ru/wp- content / uploads / 2018/06 / o-chem-govorit-zelenaya-mokrota-ich-pokazateli-normy-48x30.jpg 48w "sizes =" (max-width: 630px) 100vw, 630px "/>

Der Geruch

Sputum hat in 75% der Fälle keinen charakteristischen Geruch. Ausnahme ist die Auswahl des Eitergehalts. Abgestorbene Gewebeteilchen verursachen einen fauligen Geruch. Beim Durchbruch einer Lungenzyste, in der sich ein Echinococcus (Helminthe) entwickelt, entsteht ein fruchtiges Aroma.

Laminierung

Der durch Husten abgesonderte Schleim ist überwiegend homogen.

Die Aufteilung des Sputums in Schichten ist charakteristisch für die folgenden Pathologien:

  • Lungenabszeß In diesem Fall werden 2 Schichten gebildet - serös und faulig;
  • Gangrän der Lunge. In diesem Fall bildet sich zusätzlich eine dritte (obere) Schaumschicht, die durch die Vitalaktivität der entsprechenden gasblasenbildenden Mikroorganismen verursacht wird.

Durch die visuelle Beurteilung des Schleims können Sie die Diagnose schnell und ohne zusätzliche Tests erstellen.

Verunreinigungen

.gif "data-lazy-type =" image "data-src =" https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/tipy-makroty-i-harakteristiki.jpg "alt =" Arten von Auswurf und Eigenschaften "width =" 630 "height =" 397 "srcset =" "data-srcset =" https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/tipy-makroty-i-harakteristiki.jpg 630w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/tipy-makroty-i-harakteristiki-300x189.jpg 300w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/tipy -makroty-i-harakteristiki-24x15.jpg 24w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/tipy-makroty-i-harakteristiki-36x23.jpg 36w, https://mykashel.ru /wp-content/uploads/2018/06/tipy-makroty-i-harakteristiki-48x30.jpg 48w "sizes =" (maximale Breite: 630px) 100vw, 630px "/>

Verunreinigungen im Sputum sind rote Blutkörperchen, Eiter oder seröse Flüssigkeit. Das Vorhandensein der beschriebenen Einschlüsse ermöglicht es dem Arzt, den Grad der Schädigung des Lungengewebes einzuschätzen und zu verstehen, welcher pathologische Prozess für einen bestimmten klinischen Fall primär ist.

Chemische Forschung

Durch chemische Analyse der beim Husten freigesetzten Flüssigkeit können Sie den Schweregrad des pathologischen Prozesses bestimmen. Abhängig von den Ergebnissen der Studie wählt der Arzt geeignete Medikamente aus, um die Funktion des Ziliarepithels zu stabilisieren.

Reaktion

Bei normalem Sputum liegt der pH-Wert zwischen 7 und 11. Das Fortschreiten der Zersetzungsprozesse des Lungengewebes führt zur Oxidation der entsprechenden Reaktion (Abbildung unten 6). Der Grund für die Änderung des pH-Wertes liegt in Störungen des Stoffwechsels von Salzen und Mineralien.

Protein

Protein ist immer in der Hustenflüssigkeit vorhanden. Norm - bis zu 0,3%. Eine leichte Erhöhung der entsprechenden Zahl auf 1-2% kann auf ein Fortschreiten der Tuberkulose hindeuten. Ein signifikanter Anstieg des Index (10-20%) ist ein Zeichen für die Entwicklung einer croupösen Pneumonie. Die Laborforschung an Schleim mit der Definition von Protein ermöglicht die Differenzierung dieser Pathologien vor dem Hintergrund der Analyse des Krankheitsbildes (Husten, Atemnot, Brustschmerzen) und der Ergebnisse anderer diagnostischer Verfahren.

Gallenfarbstoffe

.gif "data-lazy-type =" image "data-src =" https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/neobhodimo-znat-pro-abstsess.jpg "alt =" Wissenswertes Abszess "width =" 630 "height =" 397 "srcset =" "data-srcset =" https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/neobhodimo-znat-pro-abstsess.jpg 630w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/neobhodimo-znat-pro-abstsess-300x189.jpg 300w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/neobhodimo -znat-pro-abstsess-24x15.jpg 24w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/neobhodimo-znat-pro-abstsess-36x23.jpg 36w, https://mykashel.ru /wp-content/uploads/2018/06/neobhodimo-znat-pro-abstsess-48x30.jpg 48w "sizes =" (maximale Breite: 630px) 100vw, 630px "/>

Gallepigmente, genauer gesagt Mikropartikel des Cholesterins, werden bei Husten mit Schleim in den folgenden Krankheitsbildern ausgeschieden:

  1. Abszess;
  2. Bildung einer Echinokokkenzyste;
  3. bösartige Tumoren der Atemwege.

Mikroskopische Untersuchung

Die mikroskopische Analyse des Sputums ermöglicht die Verwendung geeigneter optischer Geräte, um das Vorhandensein von Zellen oder Mikroorganismen festzustellen, die normalerweise nicht in mit Husten abgesondertem Schleim vorhanden sein sollten.

Epithelzellen

Sputumepithel ist eine Variante der Norm. Die mikroskopische Untersuchung konzentriert sich auf einen starken Anstieg der Zellkonzentration oder die Bildung von Epithelzylindern. Dieses Bild zeigt eine Schädigung der Atemwege und der Innenschale.

Alveolarmakrophagen

Die Funktion von Alveolarmakrophagen besteht darin, einen lokalen Immunschutz bereitzustellen. Eine kleine Anzahl von Zellen kann im Schleim vorhanden sein. Ein starker Anstieg der Makrophagenkonzentration deutet auf einen chronischen Entzündungsprozess (Bronchitis, Bronchiektasie, Asthma, Tracheitis) hin.

Weiße Blutkörperchen

Das Auftreten von Leukozyten weist auf eine akute Entzündung hin, die vor dem Hintergrund einer bakteriellen Infektion auftreten kann. Mögliche Pathologien - Abszess, Lungenentzündung, Bronchiektasie.

Rote Blutkörperchen

.gif "data-lazy-type =" image "data-src =" https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/krasnaya-mokroty-eritrotsitov.jpg "alt =" roter Auswurf roter Blutkörperchen " = "630" height = "397" srcset = " data-srcset = "https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/krasnaya-mokroty-eritrotsitov.jpg 630w, https: // mykashel.ru / wp-content / uploads / 2018/06 / krasnaya-mokroty-eritrotsitov-300x189.jpg 300w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/krasnaya-mokroty-eritrotsitov-24x15. jpg 24w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/krasnaya-mokroty-eritrotsitov-36x23.jpg 36w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/ krasnaya-mokroty-eritrotsitov-48x30.jpg 48w "sizes =" (maximale Breite: 630px) 100vw, 630px "/>

Blutzellen erscheinen im Auswurf, wenn kleine oder große Gefäße zerbrochen werden. Über die Art der Blutung urteilt der Arzt anhand der Anzahl der roten Blutkörperchen. Separat ist es wert, das Aussehen von modifizierten Zellen hervorzuheben, die die erweiterten Wände von Blutgefäßen durchdringen, ohne diese zu zerbrechen. Ein typisches Beispiel für eine Krankheit ist die Lungenentzündung.

Tumorzellen

Atypische Zellen im Auswurf - ein Zeichen für einen sich entwickelnden Krebsprozess. Um den Ort und die Art der Pathologie zu klären, sind zusätzliche Analysen erforderlich.

Elastische Fasern

Das Auftreten von elastischen Fasern im Schleim, die beim Husten abgesondert werden, ist ein Zeichen einer ernsthaften Lungenschädigung mit Gewebeabbau. Beispiele für Krankheiten sind Gangrän, ein spätes Stadium der Bronchiektase, Tuberkulose und Krebs, begleitet von einer Zerstörung des Parenchyms des Organs.

Nachweis von Mycobacterium Tuberculosis

Die mikrobiologische Sputumanalyse ist eine der wichtigsten Methoden zum Nachweis von Tuberkulose. Der Erreger der Krankheit ist das Mykobakterium (Kochstab).

Die Bestimmung des Vorhandenseins eines Mikroorganismus ist unter Verwendung einer bakterioskopischen Methode unter Verwendung eines Mikroskops möglich. Um den Erreger sichtbar zu machen, muss das zu untersuchende Material nach Ziehl-Nielsen angefärbt werden. Befindet sich nach dem Husten ein Koch-Stab im Sputum, sollte der TB-Spezialist in der Dokumentation BC (+) angeben, das die Freisetzung des Erregers anzeigt. Solche Patienten müssen isoliert werden. BC (-) - Der Patient verbreitet das Bakterium nicht.

Fakt! Die Sputumanalyse auf Tuberkulose wird auch durchgeführt, indem die Testflüssigkeit auf das Nährmedium gesät wird. Der Vorteil der Methode ist 100% Genauigkeit. Wenn das Bakterium im Körper vorhanden ist, wächst es im Labor. Der Hauptnachteil der beschriebenen Diagnostik ist die Dauer der Analyseergebnisse (manchmal mehr als einen Monat).

Bakteriologische Untersuchung auf infektiöse Lungenerkrankungen

.gif "data-lazy-type =" image "data-src =" https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/Bakteriologicheskoe-issledovanie.jpg "alt =" Bakteriologische Forschung "width =" 630 "height =" 397 "srcset =" "data-srcset =" https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/Bakteriologicheskoe-issledovanie.jpg 630w, https://mykashel.ru/wp- content / uploads / 2018/06 / Bakteriologicheskoe-issledovanie-300x189.jpg 300w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/Bakteriologicheskoe-issledovanie-24x15.jpg 24w, https: // ykashel. ru / wp-content / uploads / 2018/06 / Bakteriologicheskoe-issledovanie-36x23.jpg 36w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/Bakterihesheskoe-issledovanie-48x30.jpg 48w "sizes = (max-width: 630px) 100 vw, 630px />

Die bakteriologische Untersuchung entzündlicher Läsionen der Atemwege dient in der Regel zur Überprüfung von in der Gemeinschaft erworbenen Infektionsformen (Pneumonie, Aktinomykose usw.).

Die Analyse erfolgt in drei Schritten:

  1. Sputumsammlung zur Untersuchung;
  2. Impfflüssigkeit auf einem zuvor hergestellten Nährmedium;
  3. Erneute Aussaat der erforderlichen Kolonie mit Untersuchung der chemischen und physikalischen Eigenschaften des Erregers.

Wenn eine Empfindlichkeit gegenüber antimikrobiellen Wirkstoffen festgestellt werden muss, wird ein zusätzlicher Empfindlichkeitstest durchgeführt. In eine Petrischale, in der eine Kolonie von Mikroorganismen gewachsen ist, werden mit Antibiotika behandelte Pappbecher gestellt. Diejenigen Medikamente, um die die Zone der Kolonienzerstörung maximal ist, werden für die Verwendung für einen bestimmten Patienten empfohlen.

Krankheiten, bei denen der Arzt einen Auswurftest verschreiben kann

Die Sputumgewinnung zur allgemeinen Analyse kann für fast jede Krankheit verschrieben werden, die nach dem Husten mit Auswurf einhergeht. Bei saisonalen Virusinfektionen wird aufgrund der Nutzlosigkeit jedoch selten eine angemessene Diagnose gestellt. In diesen Fällen bilden sich Husten und andere Symptome mit übermäßigem Trinken und Bettruhe zurück.

Pathologien, die eine Sputumanalyse erfordern:

  • Tuberkulose;
  • Lungenabszeß;
  • bösartige Neubildungen;
  • Lungengangrän;
  • Asthma bronchiale;
  • chronische Bronchitis;
  • Pneumokoniose - Berufskrankheiten des bronchopulmonalen Systems.

Die Diagnose wird mit Labor-, physikalischen und instrumentellen Methoden bestätigt.

Wie bereite ich mich darauf vor, dass die Analyse korrekt durchgeführt wird?

Die Vorbereitung eines Patienten für die Sputumgewinnung zur Analyse ist ein verantwortungsvoller Prozess, von dem die Qualität der Diagnose abhängen kann. Wenn Sie die einfachen Regeln im Schleim ignorieren, erscheinen zusätzliche Verunreinigungen, die den Techniker daran hindern, die Grundursache für Husten und Atemwegserkrankungen im Allgemeinen zu identifizieren.

.gif "data-lazy-type =" image "data-src =" https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/kontejner-dlya-sbora-analizov.jpg "alt =" Erfassungscontainer "width =" 630 "height =" 397 "analysis srcset =" "data-srcset =" https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/kontejner-dlya-sbora-analizov.jpg 630w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/kontejner-dlya-sbora-analizov-300x189.jpg 300w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/kontejner -dlya-sbora-analizov-24x15.jpg 24w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/kontejner-dlya-sbora-analizov-36x23.jpg 36w, https://mykashel.ru /wp-content/uploads/2018/06/kontejner-dlya-sbora-analizov-48x30.jpg 48w "sizes =" (maximale Breite: 630px) 100vw, 630px "/>

Empfehlungen:

  • Kapazitätsvorbereitung. Optimale Restbehälter in Apotheken verkauft. Fehlt eine solche Flasche, reicht auch ein halber Liter Glas oder ein kleiner Kunststofftank (nicht mehr als 1 Liter). Es ist jedoch zu beachten, dass solche Behälter äußerst unpraktisch sind und nur unter ungewöhnlichen Umständen verwendet werden können, wenn kein Zugang zu normalen Behältern besteht.
  • Zwei Stunden vor dem Studium müssen Sie sich die Zähne putzen und den Mund ausspülen. Die Entfernung von Speiseresten und Speichel verbessert die Genauigkeit der Diagnose.
  • Konsultieren Sie einen Arzt. Der Arzt wird im Detail erklären, wie Sputum für die Analyse richtig gesammelt wird.

Wenn eine Person zuerst Bronchialschleim spendet, benötigt sie oft mehrere Versuche, um den Eingriff korrekt durchzuführen.

Wie wird Sputum zur Analyse weitergegeben?

Zusätzlich zu den oben genannten Nuancen der Zubereitung enthalten die Regeln für das Sammeln von Auswurf die Verwendung der morgendlichen Schleimportion. Der Grund - die Ansammlung von Sekreten aus der Nacht, die Auswurf nach Husten erheblich erleichtert. Sie können zu anderen Tageszeiten Bronchialschleim nehmen, die Menge und Qualität des Testmaterials nimmt jedoch ab.

Algorithmus zum Sammeln von Auswurf für die allgemeine Analyse:

  1. tiefer Atemzug mit Luftzurückhaltung für 10 Sekunden;
  2. sanftes Ausatmen;
  3. 2 Atemzüge wiederholt;
  4. beim dritten ausatmen muss die luft mit kraft aus der brust gedrückt werden, danach muss man sich räuspern;
  5. Stellen Sie den Behälter auf die Unterlippe und spucken Sie den Schleim aus.

.gif "data-lazy-type =" image "data-src =" https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/Algoritm-sbora-mokroty.jpg "alt =" Sputum-Erfassungsalgorithmus "width = "630" height = "397" srcset = " data-srcset = "https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/Algoritm-sbora-mokroty.jpg 630w, https: // mykashel.ru / wp-content / uploads / 2018/06 / Algoritm-sbora-mokroty-300x189.jpg 300w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/Algoritm-sbora-mokroty-24x15. jpg 24w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/Algoritm-sbora-mokroty-36x23.jpg 36w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/ Algoritm-sbora-mokroty-48x30.jpg 48w "sizes =" (maximale Breite: 630px) 100vw, 630px "/>

Mit dem angegebenen Algorithmus können Sie die erforderliche Menge des untersuchten Materials (2-5 ml) sammeln. Bei Schwierigkeiten empfiehlt es sich, sich nach vorne zu lehnen und sich auf die Seite zu legen. Um den Schleimaustrag zu beschleunigen, können Sie zusätzlich feuchtigkeitsspendende Inhalationen mit Dampf oder einem Expektorans durchführen.

Das Sammeln von Sputum auf die beschriebene Weise schließt das Eindringen von Speichel in die zu untersuchende Probe während des Hustens nicht aus. Eine Alternative zu diesem Aktionsalgorithmus ist die Erfassung der Atemwegssekretion während der Bronchoskopie. Ein Arzt untersucht mit Hilfe eines Endoskops den Zustand des Ziliarepithels und kann die für eine entsprechende Analyse erforderliche Flüssigkeitsmenge entnehmen.

Wie sammle ich Schleim für die Analyse zu Hause - ist das möglich?

Die Sputumgewinnung zu Hause wird ähnlich wie oben beschrieben durchgeführt. Es ist wichtig, dass nach dem Husten Schleim in den Behälter gelangt, der Behälter fest verschlossen und schnell an das Labor geliefert wird. Ansonsten verringert sich der Informationsgehalt der Studie.

Interpretation von Sputumanalysen, Normalwerten, Beispielen

Normalerweise ist ein Lungenarzt oder ein TB-Spezialist an der Entschlüsselung der Sputumanalyse beteiligt. In der folgenden Tabelle sind die Merkmale des nach Husten freigesetzten Schleims ohne Pathologie aufgeführt.

.gif "data-lazy-type =" image "data-src =" https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/harakteristiki-vydelyaemoj-posle-kashlya-slizi.jpg "alt =" features Husten abgesonderten Schleim "width =" 630 "height =" 397 "srcset =" "data-srcset =" https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/harakteristiki-vydelyaemoj-posle-kashlya- slizi.jpg 630w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/harakteristiki-vydelyaemoj-posle-kashlya-slizi-300x189.jpg 300w, https://mykashel.ru/wp-content/ uploads / 2018/06 / harakteristiki-vydelyaemomoj-posle-kashlya-slizi-24x15.jpg 24w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/harakteristiki-vydelyaemomoj-posle-kashlya-slizi-36x.jpg 36w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/harakteristiki-vydelyaemoj-posle-kashlya-slizi-48x30.jpg 48w "sizes =" (max-width: 630px) 100vw, 630px "/>

Nachdem der Auswurf untersucht wurde, füllt der Techniker das entsprechende Formular aus (zum Vergrößern klicken).

Das angegebene Dokument sieht möglicherweise etwas anders aus. Es hängt alles vom jeweiligen Labor ab. Nachfolgend finden Sie die Optionen für Rechercheformulare mit den vorgeschlagenen Diagnosen.

.gif "data-lazy-type =" image "data-src =" https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/s-prisutstviem-mikobakterij-tuberkuleza.jpg "alt =" bei Vorhandensein von Mykobakterien tuberculosis "width =" 630 "height =" 397 "srcset =" "data-srcset =" https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/s-prisutstviem-mikobakterij-tuberkuleza.jpg 630w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/s-prisutstviem-mikobakterij-tuberkuleza-300x189.jpg 300w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/s -prisutstviem-mikobakterij-tuberkuleza-24x15.jpg 24w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/s-prisutstviem-mikobakterij-tuberkuleza-36x23.jpg 36w, https://mykashel.ru.ru /wp-content/uploads/2018/06/s-prisutstviem-mikobakterij-tuberkuleza-48x30.jpg 48w "sizes =" (max-width: 630px) 100vw, 630px "/>

Dekodierung: Die rosa Farbe des Schleimhautschleims in Kombination mit dem Vorhandensein von Mycobacterium tuberculosis (MT +) zeigt das Vorhandensein einer entsprechenden Pathologie an.

.gif "data-lazy-type =" image "data-src =" https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/uchityvaya-nalichie-lejkotsitov.jpg "alt =" unter Berücksichtigung der Breite der weißen Blutkörperchen. " = "630" height = "397" srcset = " data-srcset = "https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/uchityvaya-nalichie-lejkotsitov.jpg 630w, https: // mykashel.ru / wp-content / uploads / 2018/06 / uchityvaya-nalichie-lejkotsitov-300x189.jpg 300w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/uchityvaya-nalichie-lejkotsitov-24x15. jpg 24w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/uchityvaya-nalichie-lejkotsitov-36x23.jpg 36w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/ uchityvaya-nalichie-lejkotsitov-48x30.jpg 48w "sizes =" (maximale Breite: 630px) 100vw, 630px "/>

Dekodierung: In Anbetracht des Vorhandenseins von Leukozyten, der mukopurulenten Konsistenz und einer großen Anzahl von Kokkenflora bleibt die wahrscheinlichste Diagnose eine chronische bakterielle Bronchitis.

.gif "data-lazy-type =" image "data-src =" https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/bolshoe-kolichestvo-mokroty.jpg "alt =" viel Auswurf " = "630" height = "397" srcset = " data-srcset = "https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/bolshoe-kolicstvo-mokroty.jpg 630w, https: // mykashel.ru / wp-content / uploads / 2018/06 / bolshoe-kolichestvo-mokroty-300x189.jpg 300w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/bolshoe-kolichestvo-mokroty-24x15. jpg 24w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/bolshoe-kolichestvo-mokroty-36x23.jpg 36w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2018/06/ bolshoe-kolichestvo-mokroty-48x30.jpg 48w "sizes =" (maximale Breite: 630px) 100vw, 630px "/>

Dekodierung: Zuallererst sollte auf eine große Menge Auswurf (50 ml) geachtet werden. In Kombination mit einer Fülle von Leukozyten, die das gesamte Sichtfeld des Mikroskops abdecken, und dem Vorhandensein elastischer Fasern kann das Vorhandensein eines im Bronchus ausgebrochenen Abszesses beurteilt werden.

Welcher Arzt soll kontaktiert werden?

Um die Analyse des Auswurfs zu entschlüsseln und eine angemessene Therapie für Husten zu finden, wird empfohlen, einen Lungenarzt oder einen Phthisiologen zu konsultieren. Der Distrikttherapeut und Hausarzt kann auch mit einfachen Atemwegserkrankungen umgehen.

Fazit

Husten ist ein Problem, das häufig vor dem Hintergrund der Schleimausscheidung auftritt. Die Sputumanalyse ist eine einfache und effektive Methode zur Klärung einer vermuteten Diagnose. Selbst relevante Studie garantiert keine vollständige Beurteilung der Funktion des Atmungssystems des Patienten, vereinfacht jedoch in Kombination mit grundlegenden Verfahren die Auswahl einer angemessenen Behandlung für einen bestimmten Patienten.

http://mykashel.ru/diagnostika/analiz-mokroty.html

Weitere Artikel Auf Lung Health