Anwendung der Aqua Maris Sense-Lösung für therapeutische und prophylaktische Zwecke

Aquamaris Sens ist eine hygienisch-prophylaktische Lösung für die lokale Anwendung. Es wird zur Rehabilitation der Nasenschleimhaut unter verschiedenen Bedingungen verwendet, die mit einer erhöhten Exsudatproduktion einhergehen, oder umgekehrt, um das Epithel mit Feuchtigkeit zu versorgen und es von trockenen Krusten zu reinigen. Das Medikament ist absolut sicher, da es nur aus natürlichen Inhaltsstoffen besteht.

Komponenten der Hygienelösung

Das Werkzeug basiert auf Wasser. Der dritte Teil ist das Heilwasser der Adria. Es ist reich an Spurenelementen und Nährstoffen. Seine Struktur enthält Ionen solcher Chemikalien:

  • Natrium;
  • Kalium;
  • Magnesium;
  • Chlor;
  • Salze der Schwefelsäure (Sulfate);
  • Salze der Kohlensäure (Bicarbonate).

Die restlichen 2/3 der Base sind gereinigtes Wasser. Das Medikament enthält keine Konservierungsstoffe, Farbstoffe, Aromen, verschiedene pharmazeutische Zusatzstoffe.

Die Zusammensetzung der Lösung beinhaltet organische Substanz - Ectoin. Es wurde erstmals im Zytoplasma salzliebender Bakterien gefunden. Wie sich herausstellte, gleicht das Element osmotische Druckstörungen in Zellen bei hohen Konzentrationen natürlicher Salze aus und verhindert den Verlust von Elektrolyten und Wasser. Die Substanz stabilisiert auch die biologischen Prozesse in den Zellen und beeinflusst den Stoffwechsel nicht. Durch die Herstellung dieser Verbindung schützen sich Bakterien vor den negativen Auswirkungen der Umwelt: UV-Strahlung, Trocknung, Temperaturschwankungen, konzentrierte Salze.

Ectoin wirkt hydrophil auf die Nasenschleimhaut, bindet an Wassermoleküle und befeuchtet die Oberfläche. Die Substanz schützt die Zellmembran vor der aggressiven Einwirkung von Fremdstoffen. Das Medikament bildet durch die Kombination von Wassermolekülen einen schützenden Hydrokomplex. Dieser Mechanismus verhindert den epithelialen Kontakt mit Allergenen. Darüber hinaus adsorbiert die Flüssigkeit Antigene und entfernt sie aus dem Körper, wenn die Nase geputzt oder die Nase gespült wird.

Nützliche Eigenschaften der Salzlösung

Salzlösung aus Meersalz wurde entwickelt, um die Nasenschleimhaut und die Nasennebenhöhlen von solchen Elementen zu reinigen:

  • Schorf, Schorf;
  • Schleim, Eiter;
  • Allergene;
  • Staubpartikel, Chemikalien;
  • Fremdkörper.

Die enthaltenen Mineralien verbessern die Funktionalität der Zilien des Flimmerepithels. Dies hilft, die oben beschriebenen Elemente zu entfernen. Nach der Reinigung verbessert der Schleim den Luftaustausch, die Belüftung der Nasennebenhöhlen, die Atmung normalisiert sich.

Aqua Maris Sense lindert Entzündungen, verringert die Schwere von Hyperämie und Ödemen bei viralen Infektionen der Atemwege. Wenn eine bakterielle Läsion die Produktion von Eiter und das Schmelzen von Weichgewebe unterbricht. Kochsalzlösung stabilisiert die physiologische Viskosität von Auswurf. Entfernt schnell Fremdkörper. Verdünnt den pathologischen trockenen Schleim.

Das Medikament befeuchtet effektiv das Endothel und stärkt die lokale Immunität. Dies erhöht die mukoziliäre Clearance - die Schutzfunktion der Schleimhaut. Die Natrium- und Chlorionen in der Zusammensetzung wirken bakterizid und verhindern das Auftreten der Infektion.

Bei täglicher Anwendung pflegt das Medikament die Nasenhöhle schonend, was insbesondere für Bewohner mit ungünstigen Umgebungsbedingungen wichtig ist.

Im Falle einer Allergie entfernt die Lösung Allergene teilweise und wäscht sie vom Epithel ab. Reduziert die Schwellung, die aufgrund der Aktivität von Histamin gebildet wurde.

Die Hauptwirkungen der Droge:

  • Reinigung;
  • schützend;
  • feuchtigkeitsspendend;
  • entzündungshemmend;
  • antiedematous;
  • antiseptisch;
  • Desinfektionsmittel;
  • bakterizid;
  • antiallergisch.

Indikationen für die Verwendung von Kochsalzlösung

Gemäß der Gebrauchsanweisung von Aquamaris Sens wird die Lösung für hygienische, prophylaktische und therapeutische Zwecke verwendet.

Das Medikament ist Teil einer umfassenden Behandlung von Virus-, Bakterien- und Pilzinfektionen. Die Lösung reinigt die Nasengänge von den Zerfallsprodukten von pathogenen Mikroorganismen, Auswurf und Eiter. Erleichtert das Atmen, verringert die Empfindlichkeit der Schleimhaut. Nach Spülung des Epithels vergehen Symptome wie Juckreiz, Brennen, Reizung. Das Medikament stellt vorübergehend den Geruchssinn wieder her.

Erkrankungen in der HNO, bei denen Aquamaris gezeigt wird:

  • akute Rhinitis;
  • chronische Rhinitis in der Zeit der Exazerbation und Remission;
  • allergische Rhinitis;
  • akute und chronische Sinusitis - Antritis, Sinusitis, Ethmoiditis;
  • SARS und Influenza, begleitet von reichlich Schnupfen;
  • Nasopharyngitis.

Bei Kindern wird das Medikament gegen Angina, Mittelohrentzündung, Eustachitis und Adenoide zur Vorbeugung von Komplikationen verschrieben. Es wird nur nasal angewendet.

Kochsalzlösung in Form eines Nasensprays wird für die Pflege der Schleimhaut nach der Behandlung in der Oralchirurgie während der Rehabilitation verschrieben.

In der Herbst-Winter-Periode mit einer erhöhten epidemiologischen Situation wird das Medikament zur täglichen Spülung der Nase als Prophylaxe von Atemwegsvirusinfektionen verwendet.

Bei regelmäßiger Trockenheit der Nase befeuchtet das Medikament die Schleimhaut, beugt der Bildung von Krusten und Rissen vor, die das "Eingangstor" für Infektionen sind.

Aqua Maris wird zur Aufrechterhaltung des normalen physiologischen Zustands des Nasopharynx angewendet. Besonders Meersalzlösung wird solchen Bevölkerungsgruppen gezeigt, und in solchen Fällen:

  • Menschen, die in staubigen Siedlungen leben (Großstädte, Industriestädte);
  • Angestellte von Fabriken, Chemieunternehmen, Bau-, Metallurgie-, Bergbau-Industrie, Fahrer;
  • Leben in geografischen Gebieten mit rauen natürlichen Bedingungen;
  • ungünstiges Mikroklima im Haus, in der Wohnung - warme und trockene Luft;
  • Anfälligkeit für Hausstaub, die Neigung zur Allergie.

Das Medikament ist sicher für Kinder, Schwangere, stillende Frauen und ältere Menschen.

Anwendungsmethoden und Dosierung

Aquamaris Sens Nasenspray ist für die Anwendung ab einem Jahr geeignet. Säuglinge bis 12 Monate erhalten eine Lösung von Meersalz in Form von Tropfen.

Kleinkinder im Vorschulalter (1-6 Jahre) erhalten 3-4 mal täglich 2 Injektionen in jedes Nasenloch. Schulkindern und Jugendlichen bis 16 Jahre werden 4-6 mal täglich 2 Sprays in jeder Nasenpassage gezeigt.

Zulässige Dosis für Erwachsene: 3 Injektionen von 4 bis 8 Mal pro Tag.

Die Nase wird so oft wie möglich mit einer Virusinfektion gespült. Der therapeutische Kurs dauert 2 Wochen bis 1 Monat.

Als tägliche Hygienemaßnahme wird die Verwendung von Aquamaris-Lösung nach folgenden Grundsätzen durchgeführt:

  • 1-6 Jahre - 1-2 Sprays einmal (maximal 3 mal am Tag);
  • 7-16 Jahre - 2 Bewässerung von 2 bis 4 Mal pro Tag;
  • ab 16 Jahren - 2-3 Injektionen 3 bis 6 Mal pro Tag.

Wenn Elemente wie getrocknete Krusten, Blutschorf, Schleim, pathologisches Exsudat anderer Art, Staub, Fremdkörper aus den Nasengängen entfernt werden, wird das Arzneimittel injiziert, bis das gewünschte Ergebnis erreicht ist. Eine Spülung der Nasenschleimhaut ist erforderlich, damit der getrocknete Schleim weich wird und leicht evakuiert werden kann. Die durch die Nasengänge fließende Flüssigkeit wird mit einer Wattebausch abgewischt oder putzt sich gründlich die Nase. Babys zum Reinigen mit einem mechanischen oder elektrischen Absauger (Absaugen). Zu dem Zeitpunkt wird der Eingriff so lange durchgeführt, bis die Nase vollständig gereinigt ist.

Während der saisonalen Allergie (Pollinose) wird Aquamaris 10-15 Minuten vor dem Verlassen des Hauses oder bei Verdacht auf Kontakt mit dem Allergen injiziert. Spray wird systematisch während der Blüte von Pflanzen verwendet.

Lösung in Tropfen geeignet für Babys von Geburt an. Zu therapeutischen Zwecken begraben Kinder bis zu einem Jahr bis zu viermal täglich 2 Tropfen in jeden Nasengang. Für eine tägliche Toilette werden 1-2 Tropfen in jedes Nasenloch bis zu 3 Mal pro Tag getropft.

Das Medikament kann nach jedem Nasenschlag auf die Schleimhaut aufgetragen werden. Es wird das Epithel befeuchten, erweichen und vor den nachteiligen Auswirkungen der Umwelt schützen.

So verwenden Sie Spray richtig und sicher

Bevor Sie die Lösung verwenden, müssen Sie die Abdeckung (Schutzkappe) entfernen und mehrmals auf das Spritzgerät drücken, um die Luft zu entfernen. Nicht mit scharfen Gegenständen (Nadel, Nadel, Messer) in die Spitze stechen. Wenn die Spritzpistole verstopft ist und sich lange Zeit in einer waagerechten Position befindet, muss sie kräftig gedrückt werden, bis Aerosol austritt.

Um die persönliche Hygiene zu gewährleisten, sollte jede Flasche einzeln verwendet werden. Es wird nicht empfohlen, die Lösung von einem Patienten auf einen anderen zu übertragen.

Anwendungsregeln für Aerosole:

  • Der Eingriff wird in aufrechter Position (sitzend, stehend) durchgeführt.
  • beim Sprühen werfen sie den Kopf nicht zurück, im Gegenteil, sie schieben ihn ein wenig nach vorne;
  • Der Vernebler wird in einem Abstand von 0,5 bis 1 cm tief in den Nasengang eingeführt und so oft wie vorgeschrieben, je nach Alter und Zielsetzung, scharf darauf gedrückt.
  • die Düse wird entfernt, den Vorgang mit dem zweiten Nasenloch wiederholen, ggf. Nase putzen;
  • Es ist darauf zu achten, dass die Lösung nicht in die Augen gelangt, da in diesem Fall die Bindehaut schnell unter fließendem Wasser gespült wird.
  • Wischen Sie die Düse nach Abschluss des Vorgangs trocken und verschließen Sie die Flasche mit einer Schutzkappe.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Aquamaris Meersalzlösung ist für Personen mit Überempfindlichkeit gegen die Schleimhaut oder individueller Unverträglichkeit gegen die Bestandteile kontraindiziert. Das Medikament ist nicht immer für Patienten mit einer Vorgeschichte von Allergien verschiedener Genese geeignet. Hygienemittel in Form eines dosierten Sprays sind bei Kindern ab dem ersten Lebensjahr kontraindiziert.

In seltenen Fällen treten bei der Anwendung der Lösung lokale allergische Reaktionen auf:

  • Juckreiz und Brennen der Haut;
  • Rötung, Dermatitis;
  • Hautausschlag, Urtikaria;
  • Schleimhautreizung und Empfindlichkeit;
  • Schwellungen

Fälle von Überdosierung und damit verbundene Symptome wurden nicht erfasst.

Das Medikament interagiert nicht mit anderen pharmakologischen Wirkstoffen - Antibiotika, Antiseptika, Vasokonstriktor. Daher wird es im Rahmen einer komplexen Behandlung von Erkrankungen der HNO-Organe verschrieben.

Neugeborene Tropfen werden mit Vorsicht angewendet. Wenn Sie auf die Flasche klicken, müssen Sie sicherstellen, dass das Arzneimittel nicht in die Speiseröhre oder in die Eustachische Röhre fällt und keine Vergiftung oder Infektion des Mittelohrs verursacht.

Es gibt keine Einschränkungen für die Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit. Aquamaris wird älteren Patienten verschrieben, einschließlich Patienten mit atrophischen oder altersbedingten Veränderungen der Nasenschleimhaut.

Die Hygiene beeinträchtigt nicht die Fähigkeit, ein Auto oder eine Maschine in der Produktion zu führen.

Die Freisetzungsform des Arzneimittels - Tropfen und Spray dosiert. Im Aussehen - eine klare Lösung ohne Sediment, Verunreinigungen, eigenartiger Geruch.

Das Spray ist in einer abgedunkelten Glasflasche mit einem Volumen von 30 ml erhältlich. Die Flüssigkeitsmenge ist für 200 Dosen ausgelegt. In einem Karton befindet sich eine Flasche mit Schutzkappe, Sprühdüse und Applikationsanleitung. Haltbarkeit - 3 Jahre.

Die Tropfen werden in einem weichen Flaschentropfer aus 10 ml Polyethylen hergestellt. Nach dem Öffnen sind die Tropfen innerhalb von 1,5 Monaten gebrauchsfähig.

Salt Aqua Maris ist in der pädiatrischen und therapeutischen Praxis weit verbreitet. Aufgrund der Sicherheit des Arzneimittels kann es Patienten jeden Alters unabhängig von ihrem Allgemeinzustand und ihrer Diagnose verschrieben werden. Mit Hilfe der Mittel führen Sie die Rehabilitation der Nasenschleimhaut und Nasennebenhöhlen durch. Das Spray ist wirksam zur Vorbeugung von Erkältungen, Komplikationen bei infektiösen und entzündlichen Prozessen im Nasopharynx und in den Nasennebenhöhlen. Die tägliche Nasenhydratation verbessert die lokale Immunität und die Schutzeigenschaften des Epithels.

http://pulmono.ru/lekarstva/dlya-nosa/primenenie-rastvora-akva-maris-sens-v-lechebnyh-i-profilakticheskih-tselyah

Aqua Maris Sense: Gebrauchsanweisung

Allergische Rhinitis ist eine negative Manifestation des Immunsystems gegenüber bestimmten Reizen. Allergen gelangt in die Nasenschleimhaut und verursacht Ausfluss, Stauung, Juckreiz und andere Symptome. In dieser Situation helfen Aqua Maris-Produkte. Dies ist die neueste Entwicklung der kroatischen Pharmakologen, die sich durch natürliche Heilmittel gegen allergische Rhinitis auszeichnen und an deren Vorbeugung mitwirken.

Eines der wirksamen Medikamente dieser Marke ist Aqua Maris Sense Spray. Dieses Arzneimittel soll Patienten mit Allergien helfen und deren Entwicklung behindern. Das Medikament ist absolut sicher, verursacht praktisch keine unerwünschten Ereignisse und wird daher nicht nur bei Erwachsenen, sondern auch bei Kindern ab zwei Jahren angewendet.

Indikationen zur Verwendung

Spray nasal Aqua Maris Sense wird in solchen Fällen verwendet:

  • Allergische Rhinitis mit Reizung der Nasenschleimhaut
  • Vorbeugung von Rhinitis vor dem Hintergrund einer allergischen Reaktion
  • Befeuchtung des Nasengangs bei Patienten in trockenem Klima.
  • Bei Operationen in der Nasenhöhle.

Die Zusammensetzung der Droge

Aqua Maris Sense Nasenspray enthält Ectoin, einen einzigartigen natürlichen Wirkstoff, der das Eindringen von Allergenen verhindert. Der Zusatz ist Meersalz und gereinigtes Wasser.

Medizinische Eigenschaften

Das Medikament hat eine ausgeprägte antiallergene Wirkung. Diese Eigenschaft bestimmt, welches Medikament in Ectoin enthalten ist. Apotheker haben nachgewiesen, dass Ectoin in der Lage ist, Allergene abzuwehren, Histaminrezeptoren zu blockieren und den Kontakt der Schleimhäute mit verschiedenen Reizstoffen zu verringern. Beim Auftragen bildet sich im Nasengang ein Film, der die Schleimhaut vor der Entstehung einer allergischen Reaktion schützt. Darüber hinaus stärkt das Spray die Zellen und stabilisiert ihre Strukturen.

Meerwasser, das das Medikament ergänzt, lindert Entzündungen, stellt die Schleimhäute wieder her und hilft bei der korrekten Funktion. Dank der antiseptischen Eigenschaften von Meersalz können Sie auch Mikroben und Viren entfernen.

Formen der Freilassung

Preis von 320 bis 355 Rubel.

Das Medikament wird in Form eines Sprays angeboten, das intranasal angewendet wird. Die Lösung ist klar, geruchlos und in einer 20-ml-Durchstechflasche in einer Packung Pappe verpackt.

Art der Verwendung

Die Anwendung von Aqua Marisa Sense Spray für Kinder und Erwachsene wird durch 3-4-mal tägliches Drücken in jedes Nasenloch verordnet. Falls erforderlich, ist eine häufigere Injektion zulässig. Kinder werden ausschließlich unter Aufsicht von Erwachsenen empfangen. Bevor Sie das Medikament einnehmen, müssen Sie ein paar Schläge machen, um die Luft zu entfernen. Stellen Sie die Flasche dann senkrecht auf, setzen Sie den Vernebler sauber in den Nasengang und drücken Sie parallel zu den Atemzügen. Nach der Behandlung muss die Flasche mit einem speziellen Verschluss verschlossen werden.

Während der Schwangerschaft und Stillzeit

Die Behandlung mit Aquamaris bei Schwangeren und Frauen während der Fütterungsperiode ist zulässig, da das Arzneimittel absolut sicher ist. Es dringt nicht in das Gewebe und die Milch der Materie ein und birgt daher keinerlei Gefahr. Während dieser Zeit sind die Anweisungen zur Anwendung des Arzneimittels mit den oben beschriebenen identisch.

Gegenanzeigen

Das Instrument ist nicht verschrieben, um eine hohe Anfälligkeit für die Zusammensetzung, ein Kind unter 2 Jahren sowie einen Patienten mit schweren Verletzungen der Nase, nach einer Operation und mit Nasenbluten, zu erzielen.

Vorsichtsmaßnahmen

Aus hygienischen Gründen sollte Aquamaris Aerosol Außenstehenden nicht angeboten werden.

Bei Verwendung zu Warnzwecken sollten Sprühinjektionen 15 bis 20 Minuten vor dem Kontakt mit dem Allergen durchgeführt werden.

Vor dem Sprühen ist es ratsam, die Nase zu putzen oder sich zu waschen.

Die systematische Anwendung des Sprays wird für Personen empfohlen, die während der Blütezeit an Allergien leiden.

Das Medikament macht nicht abhängig, in dieser Hinsicht ist es für die Langzeitanwendung geeignet.

Vor der Anwendung anderer Medikamente und dieses Sprays ist es ratsam, 15-20 Minuten zu pausieren.

Beeinträchtigt nicht die Verwaltung des Transports und anderer Arbeiten mit einer hohen Konzentration der Aufmerksamkeit.

Arzneimittelübergreifende Wechselwirkungen

Die Kommunikation mit anderen Medikamenten ist nicht festgelegt.

Nebenwirkungen

Hat praktisch keine negativen Manifestationen, in Einzelsituationen kann es zu einem leichten Brennen in der Nase oder zur Entwicklung einer Allergie gegen die Bestandteile des Arzneimittels kommen.

Überdosis

Eine Symptomatik bei hohen Dosen des Arzneimittels wird nicht beschrieben.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Lagerung

Mit der Sicherheit des Arzneimittels ist es notwendig, die Lufttemperatur nicht mehr als 25 Grad Celsius zu beobachten. Die Haltbarkeit beträgt nicht mehr als 3 Jahre.

Analoga

Marimer

Labor Gilbert, Frankreich

Preis von 200 bis 470 Rubel

Marimer ist ein pharmakologisches Medikament, das zur Wiederherstellung der Nasenschleimhaut sowie zur Bewältigung der Manifestationen von Allergien und der Auswirkungen von Viren und Bakterien beiträgt. Es wurde gezeigt, dass es entzündliche Erkrankungen des Nasopharynx, allergische Rhinitis usw. heilt. Effektiv sowohl für erwachsene Patienten als auch für Kleinkinder ab einem Alter von 1 Jahr.

Vorteile:

  • Kann mit anderen Arzneimitteln kombiniert werden.
  • Nicht süchtig
  • Es ist nicht verboten, ein Baby zu tragen.

Nachteile:

  • Manchmal können Allergien auftreten.
  • Hohe Kosten

Morenazal

Preis von 120 bis 270 Rubel

Morenazal ist eine sichere Lösung aus natürlichem Meersalz. Das Gerät ist in der Lage, die Nasenschleimhaut in einem normalen Zustand zu halten und sie vor Allergenen und verschiedenen Mikroben zu schützen. Zu den positiven Wirkungen des Arzneimittels gehört außerdem seine entzündungshemmende und regenerierende Wirkung. Angewandt bei akuter und allergischer Rhinitis, chronischen Nasopharyngealpathologien, Adenoiden.

Vorteile:

  • Mehrere Formen der Freilassung
  • Empfohlen für Kinder
  • Natürlicher Bestandteil.

Nachteile:

  • Allergische Manifestationen sind möglich.
  • Kinder unter 1 Jahr können nicht.
http://lekhar.ru/lekarstva/lor-sredstva/akva-maris-sens-instrukcija-po-primeneniju/

Mittel zur Vorbeugung und Behandlung von allergischer Rhinitis

Ein innovatives Werkzeug zur Vorbeugung der Entstehung von allergischer Rhinitis auf der Basis einer einzigartigen Substanz Ectoin für Erwachsene und Kinder ab 2 Jahren.

Was ist ein
Aqua Maris® Ectoin?

Sein Wirkstoff EKTOIN schützt die Nasenschleimhaut vor der Anlagerung von Allergenen und verringert die Wahrscheinlichkeit einer allergischen Reaktion erheblich.

Ectoin ist die neueste Entwicklung auf dem Gebiet der Biotechnologie. Diese organische Substanz bildet mit Wassermolekülen dauerhafte Verbindungen, die einen Schutzfilm bilden, der die Sedimentation von Allergenen auf der Nasenschleimhaut verhindert. Dadurch wird die weitere Entwicklung einer allergischen Reaktion blockiert und die Schwere der Manifestationen einer allergischen Rhinitis verringert.

Was ist über allergische Rhinitis zu wissen?

Allergische Rhinitis (Schnupfen) ist eine Entzündung der Nasenschleimhaut, die unter Einwirkung inhalativer Allergene in Form einer akuten oder chronischen Erkrankung auftreten kann. Ordnen Sie saisonale und mehrjährige allergische Rhinitis.

Saisonale allergische Rhinitis

Es tritt aufgrund einer Pollenunverträglichkeit während der Blütezeit einiger Pflanzen auf und tritt ausschließlich zu einer bestimmten Jahreszeit auf. Pollen werden über weite Strecken vom Wind getragen. Ein Ausflug in eine Region, in der allergene Pflanzen blühen, kann die Krankheit verschlimmern.

Drei Perioden, in denen die Pollenkonzentration in der Luft erhöht ist:

  • FRÜHLING (blühende Bäume)
  • SOMMER (Wiesengras)
  • HERBST (Unkraut)

Ganzjährig allergische Rhinitis

Die Ursache für die Entwicklung sind Allergene, mit denen eine Person in ständigem Kontakt steht. In der Regel sind dies Haushaltsallergene: Mikromilben, Tierhaare, Haushaltschemikalien.

! Wenn Allergene aus der Umgebungsluft verschwinden (bei Regen, im Winter), lassen die Symptome nach oder verschwinden.

Aqua Maris® Ectoin

  • Beeinträchtigt den Kontakt von Allergenen mit einer Nasenschleimhaut
  • Verhindert die weitere Entwicklung einer allergischen Reaktion.
  • Es hat schützende und entzündungshemmende Eigenschaften.

Kinder ab 2 Jahren und Erwachsene 1-2 Injektionen in jedes Nasenloch 3-4 mal am Tag.

Falls erforderlich, kann so oft wie nötig verwendet werden. Um eine maximale prophylaktische Wirkung zu erzielen, sollte Aqua Maris® Ectoin Nasenspray 10–15 Minuten vor dem Kontakt mit einem vermuteten Allergen oder einem anderen Reizmittel angewendet werden.

Verwenden Sie vor dem Auftragen von Aqua Maris® Ectoin Aqua Maris® Norm oder Aqua Maris® Device, um die Nasenschleimhaut zu reinigen und vorzubereiten. Dadurch wird die maximale therapeutische Wirkung erzielt.

Aqua Maris Nasenspray Ectoin sollte systematisch während des gesamten Zeitraums der aktiven Blüte und des Bestäubens allergenrelevanter Pflanzen angewendet werden.

Es wird empfohlen, Aqua Maris® Ectoin Nasenspray nach jeder Reinigung der Nasenhöhle (Ausblasen oder Spülen) erneut zu verwenden.

Vielen Dank, dass Sie Aqua Maris für Ectoin! Endlich gibt es ein natürliches und sicheres Mittel. In meiner Position ist dies genau der richtige Weg. Jetzt bin ich allergisch gegen den Fuß und kann ohne Bedenken in die Geburtsklinik gehen.)) Ich empfehle allen schwangeren Frauen.)) PS: Die gelbe Kappe ist im Allgemeinen „sonnig“. Ich kann sofort sehen, wo ich sie abstelle.

Ich fing an, es zu verwenden, nach der Gewohnheit von Pshikala etwa alle 1,5-2 Stunden. Aber irgendwie gingen mein junger Mann und ich in den Park, nachdem ich drei Stunden gelaufen war und nach Hause zurückgekehrt war, stellte ich fest, dass ich mein Spray zu Hause gelassen hatte. Dh während dieser ganzen Zeit hatte ich nicht die Notwendigkeit, sie zu benutzen! Diejenigen, die an Allergien leiden, werden feststellen, dass dies ein erstaunliches Gefühl ist.

Für mich selbst kam ich zu dem Schluss, dass Aqua Maris Ectoin nur ein Zauberstab für schwangere Frauen ist, und nicht nur für sie. Dann habe ich auch vor, dieses Spray zu verwenden, da es wirtschaftlicher zu sein schien, als einen Haufen meiner Präparate gleichzeitig zu verwenden.

Der Hauptwirkstoff Ectoin 2 g.

Ectoin - eine Sensation auf dem Gebiet der Biotechnologie

  • Die Entdeckung schwedischer Wissenschaftler
  • Die einzigartige Substanz, die von speziellen Mikroorganismen "Extremophile" produziert wird, schützt vor widrigen Umweltbedingungen
  • Bildet starke Verbindungen mit Wassermolekülen auf der Oberfläche der Nasenschleimhaut
  • Bildet einen schützenden Hydrofilm
  • Beeinträchtigt die Anlagerung von Allergenen und das "Auslösen" einer allergischen Reaktion
  • Es hat entzündungshemmende Eigenschaften nachgewiesen.
  • Es hat keine chemischen Analoga

Aqua Maris® Ectoin ist ein Naturprodukt mit einem hohen Sicherheitsprofil. Laut Statistik ist allergische Rhinitis bei Kindern unter 1 Jahr recht selten, so dass zusätzliche Untersuchungen unter Beteiligung von Kleinkindern nicht ratsam sind.

Die Beseitigung von Allergien beinhaltet die Verhinderung des Kontakts mit dem problematischen Allergen. Gegenwärtig hat die Industrie eine große Entwicklung im Zusammenhang mit der Entfernung von Allergenen aus Wohngebieten (hauptsächlich Hausstaubmilben) verzeichnet. Hierbei handelt es sich um Spezialwaschmittel, Waschsauger, Filter, Spezialgewebe für Kissenbezüge und Bettwäsche, die den Durchtritt von Allergenen verhindern. Eliminationstherapie ist die Entfernung eines Allergens von der Oberfläche der Schleimhäute der Nasenhöhle. Für diese Zwecke ist das Waschen mit normalem sterilem Wasser nicht geeignet. Aufgrund des signifikanten Unterschieds im osmotischen Wasserdruck und der Nasensekretion können die normale Funktion der Zellen der Nasenschleimhaut und der Prozess der Selbstreinigung auftreten. Um die Nase zu spülen, empfehlen Ärzte die Verwendung von Lösungen aus natürlichem Meerwasser, deren osmotische Zusammensetzung dem Blutplasma ähnelt (Aqua Maris® Norm, Aqua Maris® Baby Intensivwäsche, Aqua Maris® Leika). Zusätzlich zur mechanischen Entfernung von Allergenen sättigen solche Mittel die Schleimhaut mit nützlichen Mikroelementen, schützen sie und stellen die lokale Immunität wieder her. Derzeit ist die Eliminationstherapie eine Voraussetzung für die komplexe Behandlung von Allergien.

• Wenn Sie 10-15 Minuten vor dem Kontakt mit dem vermuteten Allergen nach draußen gehen oder das Haus reinigen müssen, verwenden Sie das prophylaktische Aqua Maris® Ectoin. Es bildet eine nicht wahrnehmbare Schutzbarriere für die Nasenschleimhaut und verhindert die Sedimentation von Allergenen, wodurch die Wahrscheinlichkeit einer allergischen Reaktion erheblich verringert wird.
• Waschen Sie nach jedem Spaziergang Gesicht und Hände mit kaltem Wasser und wechseln Sie die Kleidung, um festsitzenden Pollen oder Staub zu entfernen.
• Entfernen Sie aus der Wohnung Teppiche, Vorhänge, Stofftiere und andere Gegenstände, bei denen sich schnell Staub ansammelt.
• Reinigen Sie den Raum, in dem Sie sich befinden, mehrmals täglich nass.
• Trocknen Sie Ihre Wäsche nicht auf der Straße, da sich Pollen darauf ansammeln können.
• Beginnen Sie keine Haustiere, da Wolle starke allergene Eigenschaften hat.
• Während der Blütezeit von Pflanzen ist es unerwünscht, an windigen Tagen auszugehen. Wenn der Raum belüftet werden muss, hängen Sie ein feuchtes Tuch an das Fenster, das für einige Zeit zu einer Barriere gegen Pollen wird.

Ectoin ist ein kleines Molekül und gehört zur Klasse der cyclischen Aminosäuren. Es wird von extremophilen Mikroorganismen produziert, um den eigenen Körper vor aggressiven Umwelteinflüssen (erhöhter Salzgehalt, hohe oder niedrige Temperaturen) zu schützen. In den späten 80ern - frühen 90ern. Die Entdeckung von Extremophilen des 20. Jahrhunderts und die anschließende Entdeckung ungewöhnlicher Produkte ihrer lebenswichtigen Aktivität mit ungewöhnlichen Eigenschaften erregten großes Interesse in der wissenschaftlichen Gemeinschaft und in der Biotechnologieindustrie. Derzeit laufen Studien, um die therapeutische Wirkung von Ectoin in der Dermatologie (Behandlung von Psoriasis), Pulmonologie (Inhalation bei Lungenentzündung, asthmatischen Reaktionen), Gastroenterologie (Morbus Crohn) und Neurologie (Morbus Alzheimer und Parkinson, Typ-2-Diabetes) zu bestätigen. Ectoin hat einzigartige chemische Eigenschaften, aufgrund derer es eine schützende und entzündungshemmende Wirkung ausüben kann. Es ist ungiftig und hat keine systemische Wirkung auf den Körper. Ectoin hat eine hohe Affinität zu Wassermolekülen und kann auf der Nasenschleimhaut eine „Hydratationsbarriere“ bilden, die es schützt und den schädlichen Kontakt mit Allergenen verhindert.

Aqua Maris® Ectoin wird mit allen Wirkstoffen kombiniert, die bei allergischer Rhinitis eingesetzt werden, einschließlich Antihistaminika. Aqua Maris ® Ectoin, das Teil von Aqua Maris ist, bildet einen starken Ectoin-Hydrokomplex auf der Schleimhautoberfläche, der es resistent gegen Allergene macht und die Schwere einer allergischen Reaktion verringert. Im Laufe der Forschung wurde nachgewiesen, dass die Verwendung von Aqua Maris® Ectoin in Kombination mit anderen Allergieprodukten eine stärkere therapeutische Wirkung hat als die Verwendung von nur einem Antihistaminikum.

Aqua Maris® Ectoin macht nicht abhängig. Die Anwendungsdauer ist nicht begrenzt.

Aqua Maris® Ectoin ist für die Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit zugelassen. Der Hauptwirkstoff Ectoin gelangt nicht in die Blutbahn und hat keine systemische Wirkung, sondern verbleibt auf der Oberfläche der Nasenschleimhaut, bildet eine Schutzschicht und verhindert die Anlagerung von Allergenen.

Aqua Maris® Ectoin sollte jedes Mal angewendet werden, wenn eine Person mit allergischer Rhinitis plant, auf ein potenzielles Allergen zu „treffen“. In der Saison der Pollinose sollte dies täglich erfolgen, mit Allergien gegen Tiere, Pollen, Haushaltschemikalien und einer erhöhten Empfindlichkeit gegenüber Hausstaub. Aqua Maris® Ectoin wird 10–15 Minuten vor dem Kontakt mit dem vermuteten Allergen oder einem anderen Reizmittel angewendet. Die Wirkung hält ca. 3 Stunden an. Spülen Sie vor der Anwendung von Aqua Maris® Ectoin Ihre Nase mit Aqua Maris® Norm oder Aqua Maris® Lake aus, um die Schleimhaut für die Verwendung von antiallergischen Medikamenten vorzubereiten. Dadurch wird die maximale therapeutische Wirkung erzielt.

http://aquamaris.ru/ectoin/

Aquamaris Sens

Gebrauchsanweisung

Einige Fakten

Aquamaris Sens ist ein antiallergisches Nasenspray zur Spülung der Nasenhöhle. Das Medikament hat eine milde Wirkung und ein minimales Risiko für unerwünschte Reaktionen. Es kann verwendet werden, um Kinder und Erwachsene ohne Angst vor Nebenwirkungen zu behandeln.

Das Waschen des Nasopharynx mit isotonischen Salzlösungen ist seit der Antike bekannt. Die traditionelle indische Medizin verwendet zu diesem Zweck in großem Umfang gereinigtes Meerwasser. In modernen Arzneimitteln ist die Mineralstoffkonzentration auf ein für Patienten mit Überempfindlichkeitsschleimhaut akzeptableres Maß reduziert.

Zusammensetzung und Freigabeform

Im Gegensatz zu anderen Arzneimitteln, die vom kroatischen Jadran hergestellt werden, stammt das Meerwasser in der Struktur von Aquamaris Sens aus den reservierten Ecken der Adria. Da das Medikament für die Bedürfnisse von Allergikern entwickelt wurde, werden für seine Herstellung verwendet:

Die Konzentration der Mineralien im Spray beträgt weniger als 1 g pro Liter Lösung, was dem Salzgehalt der physiologischen Flüssigkeiten des menschlichen Körpers entspricht. Dies minimiert die Möglichkeit unerwünschter Reaktionen oder Irritationen beim Waschen der Schleimhautoberfläche.

Der wichtigste Bestandteil der Lösung ist Ectoin, ein natürliches entzündungshemmendes Mittel. Zum ersten Mal wird diese Substanz aus extremophilen Bakterienzellen isoliert, die mit ihrer Hilfe ihre Proteine, Enzyme und DNA-Zellen in lebensbedrohlichen Umgebungen stabilisieren.

Das Arzneimittel wird in Form eines Nasensprays mit einer 20-ml-Flasche hergestellt. Die Lösung wird durch eine praktische Kunststoffdüse gesprüht.

Pharmakologische Eigenschaften

Die Wirkung von Aquamaris Sens basiert auf einer Kombination aus einer weichen isotonischen Lösung von Meeresmineralien und Ectoin. Die Spülung hat folgende Auswirkungen auf die Nasen-Rachen-Schleimhaut:

  1. Mechanische Reinigung Pathogene Mikroorganismen, Schadstoffe und Allergene werden von der Schleimhautoberfläche entfernt.
  2. Schonende Desinfektion. Die Flüssigkeit tötet einen erheblichen Teil der pathogenen Flora ab und verringert so die infektiöse Belastung des Immunsystems.
  3. Befeuchtet die Oberfläche. Die Lösung spült die Nasenhöhle, benetzt trockene und gereizte Stellen.
  4. Entfernung von Entzündungen. Die Wirkstoffe beruhigen das entzündete Gewebe, lindern Schwellungen und verringern die Intensität von unangenehmen Empfindungen.
  5. Verminderte Empfindlichkeit. Das Spray macht die Schleimhauthaut in Zukunft widerstandsfähiger gegen schädliche Einflüsse.

Die wichtigste therapeutische Wirkung ist Ectoin, das eine schützende wässrige Schicht auf der Oberfläche von Zellen und Proteinen bildet. Auf diese Weise können Sie die Stabilität von DNA-Molekülen, Enzymen und Zellmembranen erhöhen und den physischen Kontakt mit Allergenmolekülen verhindern, die in die Nasenhöhle gelangen.

Ectoin interagiert nicht mit der Biochemie des Körpers, bleibt aber inert. Im Gegensatz zu anderen Antiallergika beeinflusst es nicht die Empfindlichkeit der Histaminrezeptoren im Körper.

Indikationen

Aquamaris Sens ist angezeigt für allergische Reaktionen, die durch natürliche und künstliche Allergene inhalativer Natur verursacht werden und über die oberen Atemwege in den menschlichen Körper gelangen:

  • Pollen;
  • Hausstaub;
  • Tierhaare und Haut;
  • Arthropoden und ihre Stoffwechselprodukte;
  • Schimmel und Sporen;
  • Haushaltschemikalien und Farbstoffe.

Das Medikament kann gut bei allergischer Rhinitis helfen. Es kann regelmäßig oder in der Zeit der Massenblüte von Kultur- und Wildpflanzen sowie bei gelegentlichem Kontakt mit schädlichen Produktionsprozessen verwendet werden.

Methode und Merkmale der Anwendung

Die Sprühanleitung gibt keinen Hinweis darauf, wie die Nasenhöhle zu spülen ist. Wie bei anderen Arzneimitteln auf Salzwasserbasis erfolgt die Anwendung von Aquamaris Sens am besten nach folgendem Algorithmus:

  1. Nehmen Sie eine bequeme Haltung ein (sitzend oder stehend).
  2. Entfernen Sie die Kappe von der Sprühdüse.
  3. Führen Sie die Düse bis zum Anschlag in eine Nase ein.
  4. Halten Sie Ihren Finger über den zweiten Nasengang.
  5. Drücken Sie abrupt auf die Düse, um die Lösung zu injizieren.
  6. Wiederholen Sie den Vorgang mit dem zweiten Nasengang.

Die Dosis der Lösung, die für einen Spülvorgang eingenommen wird, hängt vom Alter des Patienten ab. Die folgenden Empfehlungen sollten befolgt werden:

  • für Erwachsene zwei Injektionen in jeden Nasengang;
  • für Kinder eine Injektion in jeden Nasengang.

Spritzapplikation ist unmittelbar vor dem Kontakt mit Allergenen erforderlich (z. B. vor dem Ausgehen). Wiederholen Sie den Vorgang in Gegenwart von Beweisen oder nach dem Ausblasen. Die Häufigkeit der Bewässerung während des Tages ist nicht begrenzt und hängt von der Schwere der vorhandenen Krankheiten ab.

Verwenden Sie während der Schwangerschaft

Aquamaris Sens hat keine Kontraindikationen für die Anwendung während des Stillens oder der Schwangerschaft. Die milde Wirkung des Sprays beugt nicht nur allergischen und entzündlichen Prozessen vor, sondern macht auch die Verwendung herkömmlicher Antihistaminika überflüssig. Ectoin dringt nicht in das Blut ein, reichert sich nicht in der Muttermilch an und beeinflusst die Entwicklung des Fötus nicht.

Nebenwirkungen

Die Einhaltung von Einzeldosierungen eliminiert die Möglichkeit unerwünschter Reaktionen auch bei den empfindlichsten Patienten. Das Tool wird von allen Altersgruppen gut vertragen.

Gegenanzeigen

Die einzige Einschränkung für die Verwendung der Lösung ist die individuelle Überempfindlichkeit gegenüber ihren Bestandteilen. Während klinischer Studien und im kommerziellen Einsatz wurden solche Fälle nicht beschrieben. Bei Beschwerden wird empfohlen, einen Arzt um Rat zu fragen. Das Medikament wird auch nicht zur Behandlung von Patienten unter 2 Jahren verwendet.

Verträglichkeit mit Alkohol

Bei lokaler Applikation der Lösung auf die Oberfläche der Nasenschleimhaut wird das Eindringen von Wirkstoffen in die großen Blutgefäße zur weiteren Wechselwirkung des Arzneimittels mit Alkohol verhindert. Um Verletzungen vorzubeugen, wird empfohlen, während des Rauschens vorsichtig zu spülen.

Überdosis

Es wurden keine Fälle von Überdosierung festgestellt. Es wird empfohlen, die Empfehlungen in der Gebrauchsanweisung des Sprays einzuhalten.

Wechselwirkungen mit anderen Drogen

Die lokale Anwendung der Lösung auf der Oberfläche der Nasenschleimhaut bewirkt keine Wechselwirkung mit anderen Arzneimitteln bei der komplexen Behandlung von allergischen Erkrankungen. Es ist unerwünscht, mehrere Sprays mit ähnlichen pharmakologischen Eigenschaften parallel zu verwenden.

Verkaufsbedingungen

Die Verteilung von Aquamaris Sens erfolgt ohne Rezept. Es wird empfohlen, sich vorab von einem Fachmann beraten zu lassen.

Lagerbedingungen

In geschlossenem Zustand und bei Raumtemperatur behält das Spray seine Eigenschaften für bis zu 36 Monate. Nach diesem Zeitraum ist die Verwendung des Produkts verboten. Halten Sie das Arzneimittel von Kindern fern und lassen Sie es nicht auf eine Temperatur von mehr als 50 ° C erwärmen und setzen Sie es nicht längerem Sonnenlicht aus.

Analoga

Heute hat Aquamaris Sens keine Analoga mit der gleichen chemischen Zusammensetzung. Andere Sprays auf der Basis von Meerwasser oder Salz waschen Allergenpartikel effektiv ab und lindern entzündliche Prozesse, bilden jedoch keine schützende Wasserschicht:

  • Aqualore (Schweden);
  • Marimer (Frankreich);
  • Physiomer (Frankreich);
  • Humer (Frankreich);
  • Nazol-Aqua (Italien).

Dank der Verwendung von natürlichem Ectoin ist Aquamaris Sens ein sicherer und hochwertiger Ersatz für Antihistaminika.

http://wer.ru/opisanie/akvamaris_sens/

Aquamaris Sens Nasenspray und seine Analoga

Aquamaris Sens - Spray, das das Auftreten einer allergischen Reaktion der Atemwege verhindert. Sens wird wie andere Aqua Marisas vom kroatischen Labor Jadran hergestellt. Mittel hat innovative Struktur und unterscheidet sich von Sprays mit Meerwasser. Überlegen Sie, wie Sie das Nasenspray Aquamaris bei Allergien gemäß den Anweisungen auftragen und finden Sie das nächstliegende Analogon.

Aquamaris Sens: Gebrauchsanweisung

Für Erwachsene

Erwachsenen mit Überempfindlichkeit gegen inhalative Allergene wird empfohlen, Aquamaris Sens zweimal in jede Nasenhälfte zu sprühen.

Trotz der Tatsache, dass die Gebrauchsanweisung des Aqua Maris Sense Nasensprays keine Beschreibung des Verfahrens zum Versprühen des Arzneimittels enthält, können Sie die für alle Aquamaris-Typen geeignete Standardmethode anwenden:

  1. Steh auf oder setz dich, um das Medikament abzugeben.
  2. Bringen Sie die Flasche nach dem Entfernen der Schutzkappe aufrecht zum rechten Nasenloch.
  3. Drücke dein linkes Nasenloch zusammen.
  4. Führen Sie die Spitze flach ein und drücken Sie einmal bis zum Anschlag.
  5. Wiederholen Sie das gleiche für das andere Nasenloch.

Die Spezifität des Arzneimittels hängt mit der Bildung eines Schutzfilms in der Nase zusammen, auf dem sich Allergene ablagern. Aus diesem Grund muss das Versprühen des Arzneimittels periodisch wiederholt werden, auch nach jedem Blasen oder Waschen.

Aquamaris Sense wird während des gesamten Zeitraums angewendet, in dem Allergene in der Luft vorhanden sind. Gemäß den Anweisungen muss das Medikament 15 Minuten vor dem Kontakt mit dem Allergen in die Nase gesprüht werden (z. B. bevor Sie nach draußen gehen).

Für Kinder

Das Medikament wird für Kinder mit Allergien ab 2 Jahren empfohlen. Befolgen Sie die Anweisungen unten:

  1. Sprühen Sie das hergestellte Medikament im Sitzen oder Stehen und halten Sie die Flasche mit dem Werkzeug senkrecht.
  2. Führen Sie die Sprühspitze der Flasche flach in das rechte Nasenloch ein.
  3. Drück dein linkes Nasenloch oder lass es dein Kind selbst machen.
  4. Spritzpistole einmal drücken.
  5. Wiederholen Sie die Schritte 2 bis 4 für das gegenüberliegende Nasenloch.

Aquamaris Sens kann ebenso wie Erwachsenen in unbegrenzter Häufigkeit in die Nase von Kindern gesprüht werden: vor dem Spazierengehen, während eines Spaziergangs, nach dem Ausblasen usw.

Während der Schwangerschaft und Stillzeit

Ectoin, das Bestandteil des Produktes ist, ist eine absolut unbedenkliche Substanz, die nicht von der Schleimhaut aufgenommen wird, nicht in das Gewebe eindringt und nicht mit der Muttermilch ausgeschieden wird. Seine Verwendung ist sicher. Aquamaris Sens wird während der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet, um einerseits die allergischen Wirkungen signifikant zu verringern und andererseits die Einnahme von Antihistaminika zu reduzieren oder zu eliminieren.

Die Gebrauchsanweisung für schwangere und stillende Frauen ähnelt der oben beschriebenen.

Die Zusammensetzung und Form des Arzneimittels

Im Gegensatz zu allen anderen Aquamaris-Produkten enthält Sens als Allergiker kein Meerwasser, was zu einer Unverträglichkeitsreaktion führen kann.

Was ist im Spray enthalten:

Der Salzgehalt von Sens ähnelt dem von Kochsalzlösung - 0,9%. Eine solche Lösung ist mit Blutplasma isotonisch, d.h. hat eine ähnliche Salzkonzentration. Isotonische Lösungen werden von der Nasenschleimhaut gut vertragen. Sie verursachen in der Regel keine Reizungen und haben eine leichte desinfizierende Wirkung.

Aquamaris Sens ist in einer Plastikflasche mit einer Lösung von 20 ml und einer Sprühdüse erhältlich.

Wie wirkt die Droge?

Die antiallergenen Eigenschaften des Mittels werden durch sein Ectoin bestimmt.

Wissenschaftler haben kürzlich entdeckt, wie einige Mikroorganismen in aggressiven Umgebungen überleben können. Sie synthetisieren eine Substanz, die mit Wassermolekülen einen Film bildet, wodurch der Kontakt dieser Mikroorganismen mit der Umwelt verringert wird. Diese Substanz wurde Ectoin genannt.

Der Verdacht, dass Mikroorganismen negativen Umwelteinflüssen widerstehen, wurde von den Spezialisten der Jadran Galensky Laboratories übernommen. Eine allergische Person ist von einer aggressiven Umgebung umgeben. Um die allergische Reaktion zu verringern, ist es nicht nur möglich, Histaminrezeptoren zu blockieren (wie es die meisten Antiallergika tun), sondern auch den Kontakt der Schleimhaut mit Allergenen zu verringern. Ectoin erwies sich als wirksame Substanz für diesen Zweck.

Nach dem Einführen in die Nase bildet der Wirkstoff aufgrund von Ectoin und Wasser einen Film auf der Nasenschleimhaut. Allergene Partikel setzen sich auf diesem Film ab, berühren die Schleimhaut nicht und rufen keine allergische Reaktion hervor. Zusätzlich macht Ectoin die Schleimzellen "stärker" und stabilisiert ihre Oberflächenstruktur.

Meersalz, das Bestandteil des Produkts ist, trägt bei zu:

  • Entzündung lindern;
  • Regeneration der Nasenschleimhaut;
  • Normalisierung der Zellen der Nasenschleimhaut.

Die antiseptischen Eigenschaften von Salz ermöglichen es Ihnen, mit Keimen in der Nase zu kämpfen. Gereinigtes Wasser in der Sens-Anlage erleichtert das mechanische Abwaschen von Allergenen und Bakterien.

Das Medikament Aquamaris Sens hat keine gefäßverengende Wirkung.

Indikationen zur Verwendung

Gebrauchsanweisung Aquamaris Sens empfiehlt die Verwendung des Werkzeugs in folgenden Fällen:

  • Bei allergischer Rhinitis, begleitet von Schleimhautreizungen;
  • zur Vorbeugung von allergischer Rhinitis, vorbeugender Schutz vor Kontakt mit Allergenen;
  • zur Befeuchtung der Nasenhöhle für Menschen, die in Räumen mit trockener oder staubiger Luft leben und arbeiten.

Welche Arten von Allergien werden angewendet?

Aqua Maris Sens wird für Allergien angewendet, die durch inhalative Allergene verursacht werden. Solche Allergene werden von zwei Gruppen vertreten:

  • Pflanzenpollen;
  • Haushaltsallergene.

Haushaltsallergene sind:

  • Haushaltsstaub;
  • Chemikalien, die im täglichen Leben verwendet werden (z. B. Luftauffrischer) oder in Haushaltsgegenständen enthalten sind (z. B. Möbel);
  • Wolle, Epithelpartikel, biologische Flüssigkeiten von Haustieren;
  • Insekten und ihre Stoffwechselprodukte;
  • häuslicher Pollen;
  • Pilze und andere Mikroorganismen.

Ist Aquamaris Sense wirksam?

Bewertungen der Wirksamkeit von Aquamaris Sens sind umstritten. Zusammen mit der positiven Feststellung, dass das Tool Allergien geholfen hat, gibt es zahlreiche Aussagen von Patienten, aus denen hervorgeht, dass keine ausgeprägte Wirkung vorliegt.

Allergiker, die Aquamaris negativ bewerteten, erwarteten in den meisten Fällen eine ausgeprägte antihistaminische, entzündungshemmende oder gefäßverengende Wirkung des Sprays. Nachdem sie keines der oben genannten Dokumente erhalten hatten, hielten sie das Tool für unwirksam. Viele Skeptiker verwiesen zudem auf die hohen Sprühkosten, die ihrer Meinung nach nicht dem Ergebnis entsprachen, das sie für das bezahlte Geld erzielen wollten.

Es ist zu beachten, dass Aquamaris Sens kein Medikament ist. Es enthält keine Substanzen, die die allergische Reaktion beseitigen.

Aquamaris wirkt sanft und sehr bedingt. Der Hersteller hat in der Gebrauchsanweisung dieses Werkzeugs die Grenzen seiner Wirksamkeit festgelegt und begrenzt.

Der nach dem Aufsprühen auf der Schleimhaut gebildete Arzneimittelfilm schützt die Schleimhaut tatsächlich vor dem Kontakt mit Allergenen. Der Grad der Reduktion der allergischen Reaktion hängt von zwei Faktoren ab:

  • Allergische individuelle Empfindlichkeit;
  • Konzentration von Allergenen in der Luft.

Darüber hinaus arbeiten die Sekretionszellen der Schleimhaut ständig und aktualisieren die Nasensekretion. Dies führt zu einer Verdünnung und Erosion des durch Ectoin gebildeten Films. Ganz zu schweigen davon, dass eine Person niest und sich die Nase schneidet, was dazu beiträgt, Ectoin physisch aus der Nase zu entfernen.

Daher ist es für eine dauerhafte Wirkung notwendig, das Mittel regelmäßig immer wieder aufzusprühen. Der Hersteller gibt in der Gebrauchsanweisung von Aquamaris Sens nicht an, wie oft das Mittel tagsüber angewendet werden soll. In der Praxis reicht es für eine allergische Person alle 2 Stunden aus, für die andere Person alle 15 Minuten. Dies sollte bei der Entscheidung über die Verwendung von Spray berücksichtigt werden.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Aquamaris Sens ist in folgenden Fällen kontraindiziert:

  • Kinder bis 2 Jahre;
  • mit individueller Unverträglichkeit.

Einige Verbraucher haben Nebenwirkungen wie berichtet:

  • Erhöhter Nasenausfluss;
  • die Entstehung einer ursachenlosen verstopften Nase.

Es ist zu beachten, dass diese Reaktionen selten sind. In den meisten Fällen ist das Medikament gut verträglich und verursacht keine Nebenwirkungen.

Liste der billigen Drogenanaloga

Laboran Jadran ist der einzige pharmazeutische Hersteller, der flüssiges Ectoin-Nasenspray herstellt.

Aqua Maris Sense hat keine Analoga. Dies ist das erste und bislang einzige Medikament mit einer solchen Zusammensetzung.

Näherungsweise und billigere Produkte können auf zahlreiche Lösungen für die Nasenhygiene zurückgeführt werden:

Die oben aufgeführten Sprays enthalten gereinigtes Wasser unter Zusatz von Meersalz in einer Konzentration von 0,65-1,2%. Diese Mittel helfen, Allergene aus der Nasenschleimhaut auszuspülen, Schwellungen zu reduzieren und Regenerationsprozesse zu fördern. Sie stören jedoch nicht den Kontakt mit Reizstoffen und sind daher weniger wirksam.

Was ist besser Aquamaris Sens oder Aqualor Soft?

Viele Verbraucher interessieren sich für die Frage, ob Aquamaris Sense ein Analogon im Sortiment der Aqualore-Produkte des internationalen Konzerns Stada hat. Insbesondere fragen sie, ob Aqualor Soft oder Aquamaris Sens besser sind.

Trotz der Tatsache, dass dies völlig unterschiedliche Mittel sind, wollen wir ihre grundlegenden Eigenschaften und Parameter vergleichen.

Tabelle 1. Vergleichende Eigenschaften von Aquamaris Sens und Aqualor Soft.
AQUA MARIS SENS

http://pulmonologiya.com/preparaty/nasmork/akvamaris-sens.html

Aqua Maris Sense Allergy Spray Gebrauchsanweisung

Aqua Maris Sense Nasenspray ist ein Mittel zur Behandlung und Vorbeugung von Allergien.

Das Medikament wird auf der Basis natürlicher Inhaltsstoffe hergestellt, verursacht dadurch keine nachteiligen Veränderungen und kann bei der Behandlung von allergischen Reaktionen seit dem Alter von zwei Jahren eingesetzt werden.

Welche Arten von Allergien setzt AQUA MARIS® SENS NASAL SPRAY ein?

Aqua Maris ist ein Nasenspray und daher zur Behandlung von Allergien der oberen Atemwege bestimmt.

Die Hauptindikationen für seine Verwendung sind:

  1. Allergische Rhinitis. Spray wird bei dieser Krankheit eingesetzt, um Symptome wie verstopfte Nase, Juckreiz, Niesen und Schleimausfluss zu beseitigen.
  2. Schaffung eines Schutzes der Nasenschleimhaut vor Allergenen - Pollen von Pflanzen, Hausstaub, tierischem Speicheleiweiß, Schimmelpilzsporen. Die Stärkung der Schutzfunktion ist die Prävention eines erneuten Auftretens der allergischen Rhinitis.
  3. Pflege der Nasenschleimhaut in einem feuchten Zustand, der Trockenheit und Beschwerden beseitigt. Aqua Maris Sens wird empfohlen, in klimatisierten Räumen bei trockenem, staubigem und heißem Wetter mit Chemikalien zu arbeiten.

Was ist eine Droge?

Aqua Maris Sense Nasenspray ist die neueste Zubereitung, die nur natürliche Inhaltsstoffe enthält. Das Produkt enthält keine Konservierungsmittel oder andere zusätzliche Substanzen, wodurch seine Verwendung sicher ist.

Zusammensetzung

Ectoin ist eine biologisch aktive Substanz, die schwedische Wissenschaftler aus Extremophilen isoliert haben, die in einer für andere Mikroorganismen ungünstigen Umgebung leben.

Es ist Ectoin, das eine Schutzfunktion ausübt, und aufgrund dieser schädlichen Wirkung auf halophile Mikroorganismen gibt es keine.

Auf der Oberfläche der Schleimhaut bildet es starke Bindungen mit mehreren Wassermolekülen, es entsteht ein spezieller Wasserkomplex, der die Nasenwände vor dem Eindringen von Allergenen schützt.

Zu den Haupteigenschaften von Ectoin, das Bestandteil des Sprays ist, gehören:

  • Bildung eines schützenden Hydrofilms in der Nase;
  • Verhinderung der Anlagerung von Allergenen an die Schleimhaut;
  • Entzündungshemmende und regenerierende Wirkung auf die Nasenschleimhaut.

Mit der Entwicklung einer Allergie verhindert die Verwendung eines Sprays mit Ectoin die weitere Entwicklung einer Allergie und reduziert die bereits aufgetretenen Symptome.

Die zweite Komponente des Medikaments Aqua Maris Sens ist natürliches Meersalz. Es hilft, Allergene, Staubpartikel und Schleim aus der Nasenschleimhaut zu entfernen.

Die im Meersalz enthaltenen Spurenelemente verbessern die Funktion des Flimmerepithels, unter deren Einfluss der Entzündungsprozess reduziert und die Schleimhaut schneller wiederhergestellt wird.

Formen der Freilassung

Das Medikament ist als Spray erhältlich und wird intranasal, dh zur Injektion in jeden Nasengang, angewendet.

Die Durchstechflasche enthält 20 ml Lösung. Das Sprühen erfolgt mit einem Dispenser.

Herkunftsland - Deutschland.

Das Prinzip der Droge

AQUA MARIS® SENS NASAL SPRAY interagiert nach Kontakt mit der Nasenschleimhaut mit Wasser und diese Verbindung führt zur Bildung eines dünnen Schutzfilms.

Hydrofilm ist nicht unangenehm, aber so dicht, dass die darauf fallenden Allergene einfach nicht in die Nasenwand gelangen und nicht mit den Zellen in Kontakt kommen.

Und um allergische Rhinitis zu entwickeln, ist eine Immunantwort auf Reize notwendig.

Da Allergene jedoch nicht in den Körper eindringen, werden sie vom Immunsystem nicht als fremde Organismen wahrgenommen.

Aufgrund der guten Funktion des Flimmerepithels werden die auf dem Hydrofilm abgelagerten Allergene nach und nach aus der Nase entfernt.

Es ist möglich, die Entfernung durch Ausblasen und Spülen zu beschleunigen. Diese Verfahren werden für Allergiker empfohlen, nachdem sie die Naturgebiete, die Straßen und das Haus gereinigt haben.

Wie man die Droge für Erwachsene und Kinder benutzt

Sprühen Sie Kinder ab 10 Jahren und alle Erwachsenen sollten 3-4 Mal am Tag sprühen. Einzeldosis - 1-2 Druck auf den Spender.

Kinder, die zwei Jahre oder älter sind, injizieren das Medikament in der gleichen Dosis, jedoch unter der Kontrolle eines Erwachsenen.

AQUA MARIS® SENS NASAL SPRAY sollte vor dem ersten Gebrauch vorbereitet werden.

Dazu wird eine Schutzkappe von der Flasche entfernt, der Dispenser 2-3 mal gedrückt, dies führt zur Luftentfernung.

Wenn das Spray in horizontaler Position gelagert wurde, ist es zur Wiederherstellung der Funktion erforderlich, die Durchstechflasche in eine vertikale Position zu bringen und so viele Klicks wie nötig zu machen, um das Medikament vom Spender zu trennen.

Bevor Sie das Aerosol verwenden, sollten Sie die Nasenwege gründlich reinigen.

Der folgende Algorithmus besteht aus mehreren Stufen:

  • Die Schutzkappe wird von der Flasche entfernt;
  • Die Flasche sollte so genommen werden, dass sich der Mittel- und Zeigefinger auf beiden Seiten der Sprühspitze am Sprühgerät befindet. Der Daumen muss das Aerosol von unten halten;
  • Kopf leicht nach vorne geneigt, ein Nasenloch mit dem Finger gedrückt;
  • Das Atmen erfolgt vorsichtig durch den freien Nasengang;
  • Drücken Sie die Spritze abrupt und fest. Bei korrekter Durchführung fällt der Sprühstrahl in den Nasengang. Atmen ist nicht nötig.

Um eine weitere Nasenpassage zu spülen, werden alle Aktionen wiederholt.

Nach der Behandlung wird der Zerstäuber mit einem Taschentuch abgewischt und eine Kappe aufgesetzt.

Aqua Maris Sens ist für den individuellen Gebrauch konzipiert - aus hygienischen Gründen sollte es nicht an Fremde abgegeben werden.

Gegenanzeigen

AQUA MARIS® SENS NASAL SPRAY wird bei Überempfindlichkeit gegen die Arzneimittelkomponenten nicht angewendet. Medizin als Spray ist bis zum Alter von zwei Jahren verboten.

Temporäre Kontraindikationen sind Verletzungen der Nase, Operationen, Nasenbluten.

Besondere Anweisungen

Das Medikament wurde nicht an schwangeren und stillenden Frauen getestet. Daher sollten Sie vor der Anwendung dieser Personengruppen einen Arzt konsultieren.

Aqua Maris Sense macht nicht süchtig und kann so lange und so oft wie nötig angewendet werden.

Wenn das Medikament zur Prophylaxe eingesetzt wird, sollten die Nasenschleimhäute 10-15 Minuten vor dem beabsichtigten Kontakt mit der allergenen Substanz gespült werden.

Es wird empfohlen, das Spray während der gesamten Blütezeit systematisch für Pflanzen zu verwenden, die allergisch gegen den einzelnen Menschen sind.

Wenn die Nasengänge geblasen oder gewaschen werden, sollte das Präparat erneut darauf gesprüht werden.

Haltbarkeit und Lagerbedingungen

AQUA MARIS® SENS NASAL SPRAY wird an einem trockenen Ort gelagert, die Umgebungslufttemperatur sollte 25 Grad nicht überschreiten. Unter Einhaltung aller Lagervorschriften beträgt die Haltbarkeit drei Jahre.

Vollständige Gebrauchsanweisung Aqua Maris Sens.

Bewertungen

Olesya, Moscow, 26 Jahre alt.

„Aqua Maris Sense, ein Spray gegen allergische Rhinitis, wurde unserem Kind von einem Allergologen verschrieben. Er empfahl, es zu benutzen, bevor er die Straße, den Park oder den Wald besuchte, dh die Orte, an denen sein Sohn niest, verstopfte Nase und laufende Nase hatte.

Bisher konnten wir es nur einige Male verwenden, aber wir sind mit dem Ergebnis zufrieden.

Es ist unmöglich zu sagen, dass Andrej begann, sich in der Natur wie ein gewöhnlicher Mensch zu fühlen, aber sein Wohlbefinden ist schon nicht so gebrochen und er spielt mehrere Stunden lang gut. Vielen Dank sowohl an den Arzt als auch an die Entwickler des Sprays. “

Zhanna, Toljatti, 34 Jahre alt.

„Ich kann sagen, dass uns das Spray bei meinem Mann nicht geholfen hat. Wir haben beide Allergien mit Erfahrung und hofften, dass die Droge uns im Frühjahr und Sommer vor Überlastung und ständigem Niesen retten wird.

Ja, die freie Atmung wurde wiederhergestellt, aber nur für ein paar Minuten passt es mir nicht.

Für den Preis ist dieses Medikament den Kauf nicht wert. Aber das Spray von Avamis hat geholfen. “

Natalia, Kursk, 44 Jahre alt.

„Vor zwei Jahren, im Frühjahr, wurde ich von einer laufenden Nase gestört, die sich in all den unangenehmen Symptomen dieser Krankheit manifestierte.

Zuerst entschied ich, dass es eine Erkältung war und behandelte sie mit verschiedenen Tropfen und anderen Mitteln. Sie fühlten sich nur vorübergehend besser.

Nach einem Monat solcher Qual musste ich in die Klinik, wo sie herausfanden, dass es sich um eine Allergie gegen mehrere Pflanzen auf einmal handelte.

Unter anderem verschrieb mir der Arzt das Aqua Maris Sense Spray, dieses Medikament wurde gut vertragen und trocknete die Nasenschleimhaut nicht.

Aber ich habe meine Genesung in diesem Jahr mit einer allgemeinen Behandlung in Verbindung gebracht. Im folgenden Jahr wiederholte sich die Situation, und ich fing an, nur dieses Spray zu verwenden, und es half.

Wenn ich nicht vergessen habe, es zu sprühen, habe ich mich den ganzen Tag großartig gefühlt. Aber es war ein oder zwei Tage "Ruhe" wert, als meine Allergien mit einer neuen Kraft zurückkehrten.

Es ist natürlich unangenehm, dass ich an dieser Krankheit leide, aber mit Aqua Maris kann ich die warme Jahreszeit mit Würde ertragen. "

Oleg, Belgorod, 35 Jahre alt.

„Aqua Maris Spray hilft mir, die Entstehung einer allergischen Rhinitis bei Wolle zu verhindern.

Der Hund lebt bei meinen Eltern, und vorher konnte ich nicht länger als zwei oder drei Stunden bei ihnen bleiben, und dann musste ich Antihistaminika trinken.

Mit diesem Medikament kann ich mich jetzt einen ganzen Tag lang gut mit den Tieren fühlen. “

Fassen Sie zusammen

Aqua Maris Sense Spray ist nicht für alle Allergien geeignet, dies wird sowohl von Ärzten als auch von Patientenrezensionen bestätigt. In den meisten Fällen handelt es sich jedoch um ein wirksames Medikament, das das Leiden des Patienten erheblich lindern kann.

Bevor Sie sich für den Kauf eines Arzneimittels entscheiden, wenden Sie sich an Ihren Allergologen, ermitteln Sie Ihre genaue Diagnose und lesen Sie diesen Artikel erneut.

http://allergiik.ru/akva-maris-sens-sprej.html

Weitere Artikel Auf Lung Health